DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Objektive

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.01.2021, 19:22   #1
NikMoenn
Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2013
Beiträge: 207
Standard Welches Makro für EOS R?

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Moin,

entweder habe ich die Suche falsch benutzt oder es existiert kein entsprechendes Thema.
Kurz gesagt - ich habe eine EOS R und möchte ein Makro...

Ich bin mir allerdings unschlüssig und hoffe auf Erfahrungsberichte.
Bisher angesehen habe ich mir das Tamron SP 90mm aus der zweiten Generation. Hat jemand Erfahrung mit diesem Objektiv in Kombination mit der R? Soll ja ein ganz gutes Glas sein.
Außerdem das Canon EF-100mm L. Ist dieses Objektiv den Mehrpreis gegenüber dem Tamron wert? Es müsste dann ja schon deutlich besser abbilden, die anderen Eigenschaften sind ja annähernd identisch.
Das RF 35mm ist keine Option. Hatte schon das EF-S 35mm Macro an der 80D, das war mir allerdings zu dicht an den Objekten.

Vielleicht kann ja der ein oder andere seine Erfahrungen hier teilen.
__________________
Gruß, Niklas

Canon EOS R - Canon RF24-105 F4 L - Canon EF 40mm STM - Sigma 150-600 DG OS HSM C - Yongnuo YN-560 III

Geändert von NikMoenn (27.01.2021 um 20:05 Uhr)
NikMoenn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2021, 19:36   #2
kallix
Benutzer
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Bruchsal
Beiträge: 762
Standard AW: Welches Makro für EOS R?

Scharf sind sie alle......

vielleicht auf ein RF warten ( soll ja kommen ) - aber preislich würde ich das Tamron nehmen. Schon die erste Version, die ich hatte, war Klasse.

Kalli
kallix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2021, 21:10   #3
Viper780
Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2015
Beiträge: 7.400
Standard AW: Welches Makro für EOS R?

Ist das Tamron für die EOS R freigegeben?

Ich hab mir das Sigma 105 2.8 OS Makro geholt. AF ist zwar deutlich langsamer als beim Canon, aber das ist mir beim Makro egal.
__________________
Beiträge löschen ist wie Bücher verbrennen ~ Festan
Viper780 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2021, 21:20   #4
12913
Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2020
Beiträge: 81
Standard AW: Welches Makro für EOS R?

Zitat:
Zitat von Viper780 Beitrag anzeigen
Ist das Tamron für die EOS R freigegeben?
Eigentlich gehören die Kompatibilitätslisten hier angepinnt, Thema sind sie ja ständig.

https://www.tamron.eu/de/service/kom...d-canon-eos-r/

Ja, an der EOS R ist die zur Rede stehende Version des 90mm-Makro von Tamron kompatibel, sofern die Firmware aktuell ist.
12913 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 27.01.2021, 21:35   #5
mstraeten
Benutzer
 
Registriert seit: 07.09.2006
Beiträge: 490
Standard AW: Welches Makro für EOS R?

Das Canon 100 L IS ist gebraucht um 550€ zu bekommen und jeden cent wert.
Ordentlicher Stabi und Af Geschwindigkeit - das taugt auch für mehr als nur Makro.
ob es besser abbildet? Vielleicht anders herum: gibt es Makros, die schlecht abbilden? Da dürften die Unterschiede bei allen gängigen Makros nur in Nuancen zu finden sein ...
mstraeten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2021, 22:01   #6
islander
Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2005
Beiträge: 7.023
Standard AW: Welches Makro für EOS R?

Zitat:
Zitat von NikMoenn Beitrag anzeigen
[...]
ich habe eine EOS R und möchte ein Makro...
[...]
Vielleicht kann ja der ein oder andere seine Erfahrungen hier teilen.
Moin!
Ich verwende das/ein EF 100mm f2.8 L IS u.a. an meiner »R«
und bin sehr zufrieden mit dem Glas.
Es ist schnell, scharf, stabilisiert und vor allem ist es kompatibel.



mfg hans
__________________
Flickr

Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen wohin wir kämen, wenn wir gingen.

Geändert von islander (27.01.2021 um 22:10 Uhr)
islander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2021, 22:11   #7
Siggi242
Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2010
Ort: OWL
Beiträge: 4.251
Standard AW: Welches Makro für EOS R?

Was soll denn damit fotografiert werden? Und eher freihand oder vom Stativ?
__________________
Canon EOS R6, 7D II und GeraffeL
nurn paar Bilder
Siggi242 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2021, 22:11   #8
12913
Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2020
Beiträge: 81
Standard AW: Welches Makro für EOS R?

Zitat:
Zitat von islander Beitrag anzeigen
...
Es ist schnell, scharf, stabilisiert und vor allem ist es kompatibel.
...
Lässt sich auf das hier zur Rede stehende Tamron 1:1 so übertragen.
12913 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 27.01.2021, 22:24   #9
Photonenwandler
Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2020
Beiträge: 474
Standard AW: Welches Makro für EOS R?

Zitat:
Zitat von 12913 Beitrag anzeigen
Lässt sich auf das hier zur Rede stehende Tamron 1:1 so übertragen.
Solange man keine Stativschelle braucht, sind das Tamron und auch das Sigma echt ok.
Photonenwandler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2021, 22:38   #10
Reussrunner
Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2015
Beiträge: 2.342
Standard AW: Welches Makro für EOS R?

Zitat:
Zitat von islander Beitrag anzeigen
Es ist schnell, scharf, stabilisiert und vor allem ist es kompatibel.
... würde ich noch mit „geräuschvoll“ ergänzen.
Der lauteste IS, den ich je in einem Objektiv hatte.

Aber das tut natürlich seinen optischen Qualitäten keinen Abbruch. Ich kann das Teil uneingeschränkt empfehlen. - Genauso wie das Tamron, das ich damals allerdings an einer Sony nutzte.
Die gängigen Macros in diesem Brennweitenbereich liefern alle gut ab - das wird an einer R nicht anders sein.
__________________
EOS R5 + EOS R + Sony RX100 VI
RF 15-35/2.8 L * RF 24-105/4 L * RF 100-500/4,5-7,1 L * RF 85/1,2 L * EF 100/2.8 L macro
Reussrunner ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:49 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de