DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.10.2020, 10:02   #311
dslr-fanboy
Benutzer
 
Registriert seit: 18.11.2011
Ort: Uedem
Beiträge: 2.022
Standard AW: Warum habt Ihr Eure Olympus E-M5 verkauft?

Ich habe meine E-M5, die ja bisher mangels passendem Objektiv ein reines Vitrinendasein hatte, nun mit einem Panasonic 12-60 3.5-5.6 ergänzt.

Kamera im Menü zurückgesetzt und nach meinem Gusto die Cam konfiguriert.

Mir fällt bisher auf, dass die Kamera sehr schnell reagiert und wie "snappy" der Autofokus ist. Der Gesichts AF ist klasse und selbst meine viel neuere Fuji X-H1 scheint da nicht ranzukommen.

Ich werde wohl primär mit dem mittleren AF Feld fokussieren und die verschwenken Methode anwenden, wenn ich den typischen Citywalk mache. Da ist der große Schärfentiefebereich von Vorteil und Winkelfehler sollten bei dem recht "dunklen" Panasonic Glas bei typischerweise >f4 Brennweiten kein Thema sein.

Für diese Anwendung macht mir die Kamera echt Spaß. Sie wird nicht meine X-H1 mit dem 56 1.2 Glas ersetzen (Portraits) und auch nicht die 5D, die ich gerne mit dem EF 35 f2 IS nutze.

Ich kann nun eine sehr leichte, kompakte und dennoch vollwertige Kamera immer dabei haben. Die Kombo ist komplett Spritzwassergeschützt, ich werde sie also beim Regenfizzeln nicht wegpacken.

Sidekick: Ich könnte mir genauso gut ein Fuji 16-80 f4 WR kaufen und dass an die X-T1 schnallen. Für den Preis der EM5 + HLD6 + Pana 12-60er wäre das identisch gewesen. Ich wollte die EM5 mal ausprobieren, weil ich die Kamera einfach "sympathisch" finde und mir selbst ein Bild machen wollte. Mal sehen, ob MFT und ich langfristig Freunde bleiben.
__________________
EOS 6D / EOS 5D / EOS 40D / Fuji X-H1 / X-T2 / Olympus E-M5 + ein paar Gläser, Blitzkrams, Stative und Capture One
------- -------------------------------
Erfolgreich gehandelt mit: TheBigBoss, Jazzdogs, hpt.mumm, Gugho, Wohumo, Burnett, Texas13, rabe, Frettchenhotel, Digifront242, ACMA, LAOME … und vielen anderen netten Forumsmitgliedern
dslr-fanboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2020, 10:21   #312
ockero
Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2008
Ort: Baden-Baden
Beiträge: 89
Standard AW: Warum habt Ihr Eure Olympus E-M5 verkauft?

Wenn du gerne Portraits machst, kann ich dir das Oly 45/1.8 empfehlen. Klein, leicht, passt perfekt zur E-M 5, ist knackscharf, hat ein wunderbares Bokeh und zwischenzeitlich für kleines Geld gebraucht zu bekommen
__________________
Reisetauglich: Oly E-M 5 II + Glas, nostalgisch: Canon F1-NEW + 10 FD-FBW's...
ockero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2020, 01:36   #313
dslr-fanboy
Benutzer
 
Registriert seit: 18.11.2011
Ort: Uedem
Beiträge: 2.022
Standard AW: Warum habt Ihr Eure Olympus E-M5 verkauft?

Vom Oly 45 1.8 hört man nur gutes. Aber Portraits - mal sehen, ob ich da noch ein Drittes System für "möchte".

Aber für meinen angedachten MFT Anwendungszweck - nämlich "Every Day Fotografie" - bin ich stark begeistert. Einerseits vom Panasonic 12-60 3.5-5.6, andererseits vom sehr natürlichen Bildeindruck des Sensors bzgl. Farben und Weißabgleich.
Bei ISO 200/400 ist Rauschen kein Thema und die Ergebnisse sind für mich absolut so gut, dass ich die Kamera samt Linse behalte und meinem "Fuhrpark" anschließe.
Ich mach mal - wenn ich Bock habe - einen Vergleich zwischen Fuji X-T2 mit 18-55er und der E-M5 mit o.a. Panasonic.

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20201021-06-PA210046.jpg (179,2 KB, 87x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20201021-06-PA210073.jpg (330,0 KB, 112x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20201021-06-PA210077.jpg (604,5 KB, 764x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20201021-06-PA210099.jpg (293,2 KB, 97x aufgerufen)
__________________
EOS 6D / EOS 5D / EOS 40D / Fuji X-H1 / X-T2 / Olympus E-M5 + ein paar Gläser, Blitzkrams, Stative und Capture One
------- -------------------------------
Erfolgreich gehandelt mit: TheBigBoss, Jazzdogs, hpt.mumm, Gugho, Wohumo, Burnett, Texas13, rabe, Frettchenhotel, Digifront242, ACMA, LAOME … und vielen anderen netten Forumsmitgliedern
dslr-fanboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2021, 18:11   #314
lookii
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.09.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 882
Standard AW: Warum habt Ihr Eure Olympus E-M5 verkauft?

Übrigens, die E-M5 mit dem geteilten Handgriff HLD-6 ist noch einmal eine andere Wucht. 3 Kameras in einer. Ich will sie gar nicht mehr aus der Hand geben. Da verstaubt selbst meine neuere E-M10 Mark III in der Vitrine. E-M5 verkaufen? Nee...

__________________
Meine Berlin-Fotos im DSLR-Forum: https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1872500
Mein Peking [Cityscape] im DSLR-Forum: https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1368348
Mein Peking [street, Menschen] im DSLR-Forum: https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1937024
Meine Landschaftfotos im DSLR-Forum: https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1388872

Schau doch einfach mal auf meinem BLOG vorbei.
Willkommen auf meiner FLICKR-Seite
lookii ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 17.02.2021, 18:18   #315
Phoisabofun
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2009
Beiträge: 1.356
Standard AW: Warum habt Ihr Eure Olympus E-M5 verkauft?

Ein Traum

Aber die Schwarze hast du verkauft?
__________________
flickr
Phoisabofun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2021, 18:20   #316
lookii
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.09.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 882
Standard AW: Warum habt Ihr Eure Olympus E-M5 verkauft?

Zitat:
Zitat von Phoisabofun Beitrag anzeigen
Ein Traum

Aber die Schwarze hast du verkauft?
Ich hatte zwei Schwarze, jetzt noch eine.
__________________
Meine Berlin-Fotos im DSLR-Forum: https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1872500
Mein Peking [Cityscape] im DSLR-Forum: https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1368348
Mein Peking [street, Menschen] im DSLR-Forum: https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1937024
Meine Landschaftfotos im DSLR-Forum: https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1388872

Schau doch einfach mal auf meinem BLOG vorbei.
Willkommen auf meiner FLICKR-Seite
lookii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2021, 17:58   #317
dslr-fanboy
Benutzer
 
Registriert seit: 18.11.2011
Ort: Uedem
Beiträge: 2.022
Standard AW: Warum habt Ihr Eure Olympus E-M5 verkauft?

Habe nun zu meiner E-M5 noch ein Olympus 45 1.8 für 50,-€ (neuwertiger Zustand!) erworben und bin echt angetan von der generellen Qualität der Komponenten. Meine E-M5 sieht neuwertig aus und abgesehen von der Sucherauflösung (die aber immer noch "ordentlich brauchbar" ist) wüsste ich nicht was es - als Freizeitbegleitende Kamera - großartig mehr Bedarf.

Wenn ich daran denke: Neuwertige E-M5 mit Batteriegriff und 45 1.8 für um die 250EUR in Summe - da kann man bedenkenlos zuschlagen.
__________________
EOS 6D / EOS 5D / EOS 40D / Fuji X-H1 / X-T2 / Olympus E-M5 + ein paar Gläser, Blitzkrams, Stative und Capture One
------- -------------------------------
Erfolgreich gehandelt mit: TheBigBoss, Jazzdogs, hpt.mumm, Gugho, Wohumo, Burnett, Texas13, rabe, Frettchenhotel, Digifront242, ACMA, LAOME … und vielen anderen netten Forumsmitgliedern
dslr-fanboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2021, 19:27   #318
canonfan2
Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2017
Ort: Bayern
Beiträge: 913
Standard AW: Warum habt Ihr Eure Olympus E-M5 verkauft?

Vollzitat entfernt. Vollzitate/Bildzitate sind regelwidrig, sie erschweren das Lesen des Threads unnötig!

Das 45 f1.8 ist erste Sahne!
Sogar bei dpreview sind die Test-Szene-Fotos meist mit diesen Objektiv gemacht.

Das Panasonic 12-60 ist super scharf meistens. Leider hat es in den Ecken massive Farbsäume! Genauso wie das 20 f1.7. Ich weiß nicht, was Panasonic da macht...

Also im Vergleich zu Fuji, hatte die X-T1 und X-E3, sieht man sofort das Rauschen bei Olympus, wenn es mal nicht sonnig ist. Andererseits, wenn die Objektive scharf sind, sind die Fotos von Olympus deutlich schärfer, zumindest in Lightroom.

Das Fujinon 18-55 ist bei der X-T1 ganz OK aber bei der X-E3 nicht mehr so toll.

Genauso aber auch das Panasonic 12-60, welches bei meiner E-M10 Mark II sehr scharf ist, bei der E-M1 Mark II, welche ich kurz hatte, dann doch die Grenzen aufgezeigt wurden bei 20 Megapixel auf MFT.
__________________
Crop the Crap out of it!

Geändert von Andreas H (03.03.2021 um 21:05 Uhr)
canonfan2 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 04.03.2021, 11:22   #319
Christian_HH
Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 7.923
Standard AW: Warum habt Ihr Eure Olympus E-M5 verkauft?

Zitat:
Zitat von canonfan2 Beitrag anzeigen
Das 45 f1.8 ist erste Sahne!
Sogar bei dpreview sind die Test-Szene-Fotos meist mit diesen Objektiv gemacht.

Das Panasonic 12-60 ist super scharf meistens. Leider hat es in den Ecken massive Farbsäume! Genauso wie das 20 f1.7. Ich weiß nicht, was Panasonic da macht...
Punkt 1 stimme ich Dir zu, zu Punkt 2 was Säume angeht war mE ein spezielleres Problem der M5 das dort schlecht korrgiert wurde.



Zitat:
Zitat von canonfan2 Beitrag anzeigen
Also im Vergleich zu Fuji, hatte die X-T1 und X-E3, sieht man sofort das Rauschen bei Olympus, wenn es mal nicht sonnig ist.
Ja, das mit dem Rauschen ist bei mft halt früher, wenn man kritisch ist sieht man es sogar bei Tage, besonders im Blaukanal.
Ich erinnere mich noch wie ich die ersten Bilder der OMD hier gepostet habe und mir das um die Ohren flog.
Danach sah ich es auch öfter, aber nicht immer stört es. Bei den 20 MP Modellen ist aber besser.
Ich denke aber das ist eine der Gründe warum mancher am Ende mft den Rücken gekehrt hat.
"Warum?" war ja die Aussgangsfrage hier.

Allerdings ist das für mich auch Kritik auf spitzfindigem Niveau, natürlich kann man sich eine VF kaufen und die ist besser,
aber wenn ich mir heute die Bilder M5 von 2012 ansehe hab ich keinen Grund daran keine Freude zu haben, auch nicht bei ISO >800.
Besser mit "mehr Schleppen" geht immer...

M5 ooc



Zitat:
Zitat von canonfan2 Beitrag anzeigen
Das Fujinon 18-55 ist bei der X-T1 ganz OK aber bei der X-E3 nicht mehr so toll.
Genauso aber auch das Panasonic 12-60, welches bei meiner E-M10 Mark II sehr scharf ist, bei der E-M1 Mark II, welche ich kurz hatte, dann doch die Grenzen aufgezeigt wurden bei 20 Megapixel auf MFT.
Das 18-55 ist wenn es ein ordentliches Exemplar ist knackscharf über alle Blenden und Brennweiten, hatte es an der T10, T20 und jetzt an der T30. "Ganz ok" ist sicher nicht normal, selbst gegen die sehr guten FBs habe ich hier kaum Unterschiede.
Beim 12-60 meinst Du das Kit?

Ja gut, ich denke da bekommst Du was Du bezahlst, für ein 12-60 ist es ansich ganz gut.
__________________
FUJI: Fuji T + 10-24/18-55/50-230 + 18/23/35 FBs MFT: Gx9 15/17/20/45, 7-14/12-60PL
RX100-5A/VII für "Klein"/Backup
Vergleich Smartphone vs RX100V/T30/mft

Geändert von Christian_HH (04.03.2021 um 17:33 Uhr)
Christian_HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2021, 16:36   #320
canonfan2
Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2017
Ort: Bayern
Beiträge: 913
Standard AW: Warum habt Ihr Eure Olympus E-M5 verkauft?

Ja das 12-60 f3.5-5.6 meinte ich.
Das hat nur im Weitwinkel CA-Probleme.

Also es kann sein, dass die Panasonic Kameras die Farbsäume korrigieren. Olympus Kameras können das nicht.

Das 20mm ist bei kontrastreichen Motiven und volles Zurücknehmen der Lichter in Lightroom eine Katastrophe. Da sind Knüppel-dicke Farbsäume drin bei Olympus Kameras. Die kann man nicht wegdiskutieren. Ist aber trotzdem eine mega scharfe Linse die 20er 1.7
__________________
Crop the Crap out of it!
canonfan2 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
e-m5 , e-m5 om-d olympus , olympus


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:59 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de