DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.08.2019, 21:49   #21
mobile_user
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.11.2010
Beiträge: 460
Standard AW: Argh... wie in LR Bilder vor Bearbeitung schützen?

Hallo zusammen,

hier ist ja mächtig Betrieb....
Es geht genau wie Dachstein geschrieben hat:

...r um die Entwicklungseinstellungen, Bewertungen, Verschlagwortung usw. in Lightroom, [von RAW] ... nicht um das fertige Bild auf der Platte !

:-)

M.
(ich kämpfe mich gerade durch den Ordner.... geht schneller als da mit Backup rumzumachen - im Protokoll stand doch noch einiges :-) )
__________________
Mit Licht kann man malen.

Erfolgreich gehandelt mit: startkapital, googlemail,Blade31341,schorsch2489,mark7lein,linksfahrer,Hexapeter,krassnijtschjort,Hosafetz,Bombaat a, arndg, postman3120,hoppenstedt22,EckhaM uvm....
Ausrüstung: Sony: A7III, A7R, FE4/24-105 G OSS, Sigma: 20mm F1,4 DG HSM | Art, Konverter MC-11,
Canon: EF16-35/4,0 L IS USM + 24-70/4,0 L IS USM + 100/2,8 L Macro IS USM + 50/1,4 USM + 100-400/4,5-5,6 L IS II USM + Extender EF 1.4x III


Auswahl meiner Bilder: click
mobile_user ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2019, 22:40   #22
Rudolino
Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2013
Ort: Oer-Erkenschwick
Beiträge: 789
Standard AW: Argh... wie in LR Bilder vor Bearbeitung schützen?

Zitat:
Zitat von mobile_user Beitrag anzeigen
Es geht genau wie Dachstein geschrieben hat:

...r um die Entwicklungseinstellungen, Bewertungen, Verschlagwortung usw. in Lightroom, [von RAW] ... nicht um das fertige Bild auf der Platte !
Entwicklungseinstellungen, Bewertungen, Verschlagwortung usw. =Metadaten

Um das fertige Bild ging es hier niemanden, weil jeder dein Anliegen verstanden hat. Es sei denn ich hätte ein Posting überlesen.

Wenn in LR die Grundeinstellungen nicht verändert wurden, werden die Metadaten standardmäßig nur in den Katalog geschrieben. Man kann aber auch dies verändern und einstellen, dass LR die Metadaten zusätzlich in die Dateien schreiben soll. Bei JPG-Dateien werden die Metadaten dann direkt in den Textteil der JPG-Datei geschrieben. Bei RAW-Dateien kann dies LR nicht. Dann werden parallel zur RAW-Datei Textdateien mit dem Suffix XMP angelegt. Die in den Bilddateien enthaltenen Bilder werden von LR nicht verändert. Will man eine Datei mit dem veränderten Bild anlegen, muss man zwingend den Export bemühen. Erst dabei entsteht ein neues Bild in einem neuen Dateicontainer, z.B. einer JPG-Datei.

Diesen wesentlichen Unterschied zwischen dem reinen Bild und der Bilddatei (=Container für Vorschaubild, Originalbild, Exifdaten usw.) kann man scheinbar nicht oft genug erläutern. Dann erklärt es sich auch von selbst, dass man einen Windows-Schreibschutz nur auf Dateien anwenden kann und nicht auf die Metadaten, die im Katalog gespeichert sind.
__________________
Viele Grüße, Rudi

Geändert von Rudolino (16.08.2019 um 22:43 Uhr)
Rudolino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2019, 09:05   #23
Manni1
Moderator
 
Registriert seit: 22.06.2006
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 13.231
Standard AW: Argh... wie in LR Bilder vor Bearbeitung schützen?

Zitat:
Zitat von mobile_user Beitrag anzeigen
...r um die Entwicklungseinstellungen, Bewertungen, Verschlagwortung usw. in Lightroom, [von RAW] ... nicht um das fertige Bild auf der Platte
Naja, in https://www.dslr-forum.de/showthread...1976332&page=2 Beitrag #12 hast Du was anderes geschrieben. Deshalb dann mein Tip.
Ein Festschreiben der Entwicklungseinstellungen dürfte schwierig sein.
__________________
Ich kenne keinen sicheren Weg zum Erfolg,
aber einen sicheren zum Mißerfolg:
Es jedem recht machen zu wollen !
(Plato)

Geändert von Manni1 (19.08.2019 um 12:16 Uhr)
Manni1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2019, 09:08   #24
chs7771
Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2008
Beiträge: 1.724
Standard AW: Argh... wie in LR Bilder vor Bearbeitung schützen?

Ein kleiner Hinweis: Das Zurücksetzen löscht nicht das Protokoll. Auch die evtl. durch die automatische Synchronisation vorgenommenen Änderungen erweitern das Protokoll nur, aber überschreiben die vorherigen Änderungen nicht. Daher ist es auch in einem solchen Fall möglich, zum Zustand des Bildes vor den fehlerhaften Änderungen zurückzukehren und auch, von diesem Punkt aus, weiter zu entwickeln.

Bei vielen Bildern muss man natürlich jedes einzelne Bild ansehen und ggf. im Protokoll zurückspringen. Viel Arbeit, aber es geht.
chs7771 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 17.08.2019, 09:58   #25
Dachstein
Benutzer
 
Registriert seit: 07.12.2005
Ort: Braunfels
Beiträge: 5.838
Standard AW: Argh... wie in LR Bilder vor Bearbeitung schützen?

Zitat:
Zitat von Rudolino Beitrag anzeigen
Um das fertige Bild ging es hier niemanden, weil jeder dein Anliegen verstanden hat. Es sei denn ich hätte ein Posting überlesen.
Manni1 hatte es irgendwie missverstanden, deswegen mein Posting dass es nicht um das fertige Bild geht.
__________________
Dachstein (The user formerly known as snicolay )

Canon EOS 5D, EF 16-35/2.8L II USM, EF 24-105/4L IS USM, EF 70-200/4L IS USM, EF 100/2.8 Makro USM
Canon EOS 80D, EF-S 10-22/3.5-4.5 USM, EF-S 17-55/2.8 IS USM, EF-S 18-55/3.5-5.6 IS STM
B&W/Hoya Polfilter Circular je Objektiv, 64fach Graufilter,
Canon Powershot S70, analoge SLR Chinon CP9 AF, 28-70 mm
Manfrotto 055MF4 + Novoflex CB3 + Q-Mount

Software : Lightroom 6.14 + PSE 2018
Dachstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2019, 09:59   #26
mobile_user
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.11.2010
Beiträge: 460
Standard AW: Argh... wie in LR Bilder vor Bearbeitung schützen?

@Manni
auch wenn der link irgendwo sonst hinzeigt: ja, ich hab weiter oben von "fertigen Bildern" geschrieben. War in der Tat mißverständlich, sorry

@chs7771
genau das ist im Moment meine Rettung :-)
Alles durchforsten wo im Protokoll "Schmarrn" drinnensteht.
__________________
Mit Licht kann man malen.

Erfolgreich gehandelt mit: startkapital, googlemail,Blade31341,schorsch2489,mark7lein,linksfahrer,Hexapeter,krassnijtschjort,Hosafetz,Bombaat a, arndg, postman3120,hoppenstedt22,EckhaM uvm....
Ausrüstung: Sony: A7III, A7R, FE4/24-105 G OSS, Sigma: 20mm F1,4 DG HSM | Art, Konverter MC-11,
Canon: EF16-35/4,0 L IS USM + 24-70/4,0 L IS USM + 100/2,8 L Macro IS USM + 50/1,4 USM + 100-400/4,5-5,6 L IS II USM + Extender EF 1.4x III


Auswahl meiner Bilder: click
mobile_user ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2019, 22:26   #27
BlueByte
Benutzer
 
Registriert seit: 19.03.2009
Ort: Reutlingen
Beiträge: 3.124
Standard AW: Argh... wie in LR Bilder vor Bearbeitung schützen?

moin,

ich mache von machen Jahres-Ordnern Katalog-Exports. Damit ist alles aus dem Jahr gesichert und kann ja ggf. auf einer externen HDD gelagert werden.

Falls jährlich zu lange ist läßt sich das beliebig auf monatlich, wöchentlich kürzen...

Gruß
Sascha
__________________
--
Nikon D5+D850+D500, dazu Optiken mit f1.4, 2.0, 2.8 und f4!

#sportpx
BlueByte ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:18 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren