DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.10.2018, 17:07   #1
Rootsquash
Benutzer
 
Registriert seit: 21.08.2017
Beiträge: 11
Standard Kugelkopf für kleine Kamera gesucht

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,

da die Wechselpatte meines http://www.genesisgear.pl/en/heads-a...nesis-bh-34-en nicht gut zu meiner µFT-Kamera passt, muss ich die Platte um 90° gedreht anbringen. Die Schraube der Schnellkupplung ist in dem Fall immer unter dem Kameragehäuse, so dass sie doch etwas schlecht zu bedienen ist. Die Bezeichnung "Schnellwechselsystem" trifft damit nicht mehr wirklich zu, was mich inzwischen stört. Die Platte verdeckt das Batterie-/Speicherkartenfach, ich muss sie also häufiger abschrauben. Ausserdem liebäugle ich noch mit einem Makro-Einstellschlitten.
Eine Idee (Plan A) war, auf das Novoflex MiniConnect-System zu gehen. So richtig toll wäre das aber nur, wenn man dein Einstellschlitten auch mit einer MC-Schnellkupplung auf dem Stativkopf befestigen würde, ich weiß aber nicht, ob das MC-System das dauerhaft aushält. Ansonsten würde ich wohl beim klassischen "Arca"-System bleiben (Plan B).

Ich dachte erst, dass ich die Schnellwechselkupplung vom Genesis-Kugelkopf abschrauben könnte, bin daran aber gescheitert: der Antrieb ist "rund", die Schraube hat sich aber kein Stück bewegt.
Wenn ich nur eine andere Wechselplatte nehme, habe ich nicht mehr den praktischen Herausfall-Schutz, da das ja nicht standardisiert ist.

Plan A: Anderer Kugelkopf, MiniConnect MR, dazu dann später ein Castel-L

Plan B: Anderer Kugelkopf, Arca-System bei dem man nicht 4 mal umgreifen muss, Wechselplatte die besser zur kleinen Kamera passt. Dazu dann später ein Castel-Q. Hier ist es natürlich ärgerlich, dass die Safety-Pin-Lösungen der verschiedenen Anbieter nicht unbedingt kompatibel sind.




Ich suche...

[x] Stativkopf,

Ich habe schon folgende Stativköpfe (Marke, Modell)...

[x] besessen:
• Genesis BH-34


Verfügbares Gesamtbudget:
Abgesehen von den genannten Punkten finde ich den Genesis-Kopf bisher Okay (Panorama, Friktion, wackelt nicht) ich brauche also vermutlich keinen 200€-Kopf

[x] Es kommt auch ein Gebrauchtkauf in Frage.
[ ] Eine Budgeterhöhung ist eventuell möglich (ansonsten bitte keine höherpreisigen Vorschläge).

Welche Punkte sind dir beim Kauf am wichtigsten? (Summe soll 100% ergeben.)
35 % Hohe Stabilität (tendenziell schwerer und/oder teurer)
35 % Geringes Gewicht (tendenziell teurer und/oder wackliger)
30 % Günstiger Preis (tendenziell schwerer und/oder wackliger)


Wie ist der voraussichtliche Verwendungszweck? (Summe soll 100% ergeben.)
10 % Tierfotografie mit langen Brennweiten
10 % Astronomie
30 % Studio
40 % Makro
10 % Reise


Was kommt maximal auf das Stativ bzw. den Kopf?
Einstellschlitten, E-M10 (µFT), 60 2.8 Makro
oder:
150 mm längste und 12 mm kürzeste Brennweite wird an der Kamera Olympus E-M10 MII eingesetzt.

Kamera mit welchem Sensor?
[x] Micro Four Thirds


Besondere Gründe für den Kauf:
• Ersatz Genesis BH-34
• Aufnahmen von nachtaktiven Tieren, etwa auf Augenhöhe (wobei "aktiv" eine Übertreibung ist)



Kopf

Kopfart:
[x] Kugelkopf


Handhabbarkeit und Präzision:
[x] Bedienung mit Handschuhen wäre praktisch

Panoramaverstellung:
[x] gerne


Kompatibilität:
[x] Einsatz der MiniConnect-Systems ODER besser passende Arca-Wechselplatten, die mich nicht aufregen und zum Castel-Q passen
[x] evtl. Miniconnect MR
[x] Novoflex Castel-L/Q

Vorhandenes Zubehör, mit dem der Kopf passen muss (Marke, Bezeichnung):
Genesis C1 Base

Grüße, "Rootsquash"
Rootsquash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2018, 18:14   #2
Cdpurzel
Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: München
Beiträge: 4.769
Standard AW: Kugekopf für kleine Kamera gesucht

äh, Arca - von Sunway hat es eine ganz kleine Befestigung (PT-26). Vielleicht passt auch die Micro Plate von Peak Design (für den Capture Clip).

Kugelköpfe - Sirui K-20X? FLM? IMO kann man nicht richtig viel Geld sparen, wenn man "nur" kleiner kauft, es kommt eher darauf an, den Hersteller (und den Distributor) herauszusuchen. Sunwayphoto XB-28II?

Ich weiß aber nicht, ob die nicht alle vom Nachsackproblem betroffen sind und Du deswegen nicht doch am Ende ein weiteres Mal ein, zwei Nummern größer kaufen wirst.
__________________
Kamera und Glas. Bisserl Zubehör.
Cdpurzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2018, 06:05   #3
*****
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Kugekopf für kleine Kamera gesucht

Sirui K-20X kann ich sehr empfehlen. Für den Preis ist das wahrscheinlich der beste Kugelkopf.
Sunwayfoto würde ich nicht mehr kaufen. Die sind zu teuer für das was sie bieten. Habe einen FB28 und den 44. Die Siruis laufen allesamt geschmeidiger und die Haltekraft ist besser.
  Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2018, 10:26   #4
Rootsquash
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.08.2017
Beiträge: 11
Standard AW: Kugekopf für kleine Kamera gesucht

Lässt sich denn beim K20-X die Schnellkupplung abschrauben und gegen z.B. diese: http://www.novoflex.de/de/miniconnec...onnect-mr.html tauschen?

Oder würdet ihr sowieso davon abraten, einen Castel-Einstellschlitten per Miniconnect auf das Stativ zu klemmen?
Rootsquash ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 17.10.2018, 11:18   #5
hasimodo
Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2011
Ort: Kaiserslautern
Beiträge: 45
Standard AW: Kugekopf für kleine Kamera gesucht

Oder vielleicht Plan C:
Einen Arca-Swiss kompatiblen L-Winkel passend zum Kameramodell?
__________________
---
Ciao Markus
hasimodo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2018, 18:50   #6
Rootsquash
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.08.2017
Beiträge: 11
Standard AW: Kugekopf für kleine Kamera gesucht

Zitat:
Zitat von hasimodo Beitrag anzeigen
Oder vielleicht Plan C:
Einen Arca-Swiss kompatiblen L-Winkel passend zum Kameramodell?
Ich stehe etwas auf dem Schlauch: Wie genau würde das helfen?
Rootsquash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2018, 20:17   #7
hasimodo
Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2011
Ort: Kaiserslautern
Beiträge: 45
Standard AW: Kugekopf für kleine Kamera gesucht

Nun dann ist die Klemmschraube wieder zugänglich weil die Platte nicht um 90grad gedreht montiert wird und ein Kamera-spezifischer L-winkel ermöglicht dir auch Hochkantaufnahmen ohne den Kugelkopf abzukippen.
__________________
---
Ciao Markus
hasimodo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2018, 20:37   #8
*****
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Kugekopf für kleine Kamera gesucht

Zitat:
Zitat von Rootsquash Beitrag anzeigen
Lässt sich denn beim K20-X die Schnellkupplung abschrauben und gegen z.B. diese: http://www.novoflex.de/de/miniconnec...onnect-mr.html tauschen?

Keine Ahnung. Ich bin zufrieden mit der serienmässigen Arca Swiss Klemmplatte. Wenn du das willst kauf einen Novoflex Kopf. Der passt sicher. Dort muss man üblicherweise die Schnellklemmungen selber dazu kaufen.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2018, 10:43   #9
Rootsquash
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.08.2017
Beiträge: 11
Standard AW: Kugelkopf für kleine Kamera gesucht

So, ich habe mir Reviews zu den verschiedenen hier genannten Kugelköpfen angeschaut.
Die Sirui scheinenvom gleichen Fließband zu fallen wie die Genesis-Kugelköpfe. Die Feststellschrauben sind nahezu ununterscheidbar.
Die Herausfall-Sicherung scheint bei Siurui hingegen deutlich netter zu sein.
Die FLM-Köpfe sehen ganz gut aus, da könnte ich auf jeden Fall auf das MC-System gehen.
Wenn ich dann aber bei Feststellen der Kugel immer x-mal umgreifen muss, macht mich das auch nicht glücklich.

Das eigentliche Problem mit dem aktuellen Kugelkopf ist ja, dass die Schraube des Schnellwechselsystems unter der Kamera liegt und man kaum Platz hat sie richtig zu fassen, man muss also (zu) oft umgreifen.
Damit ich die Platte um 90° gedreht an der Kamera anbringen kann, fehlt es der Platte an der entscheidenden Stelle an Gummi-Puffern. Ich habe selbigen jetzt mit Sugru nachgerüstet. Das wird nicht ewig halten, vor allem nicht auf der Eloxal-Schicht. Aber ich kann damit erstmal weitere Erfahrung sammeln, vielleicht hilft mir das beim Treffen einer Entscheidung..


Vielen Dank für eure Vorschläge!

Root
Rootsquash ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:52 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren