DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme > Sigma SA

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.04.2019, 19:03   #1
Lichtdichter
Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2012
Beiträge: 80
Standard Sigmas Vollformat-Foveon bekommt 1:1:1-Layout

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Da springe ich doch in drei Schichten ...

In einem Interview mit dpreview anlässlich der CP+ 2019 stellt Sigma CEO Kazuto Yamaki in Aussicht, dass die kommende Vollformat-Sensorgeneration für Sigma-Kameras wieder ein Layout mit drei "voll" bestückten Sensorschichten haben wird – so, wie es zuletzt bei den Merrill-Kameras eingesetzt wurde. Und genauso freut mich, dass die Auflösung bei maßvollen 20 MP pro Schicht liegen soll. Beste Voraussetzungen also für knackscharfsten, sauberen Mikrokontrast und besseres Rauschverhalten. Hier das Originalzitat ...

I gave a presentation [to a Japanese audience at CP+] and we announced the basic spec of the [full-frame] sensor [currently being developed]. It's 20 megapixels times three, so about 60MP. They're not tiny pixels: they're relatively big pixels so each pixel can capture enough light. And we've gone back to the original pixel structure: 1:1:1, so people can expect very nice, rich data from the sensor.

Und hier der Link:
https://www.dpreview.com/interviews/...gn-constraints

Schön, dass der 1. April schon so lange vorbei ist :-)
Lichtdichter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2019, 14:55   #2
esszimmer
Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Eppstein
Beiträge: 663
Standard AW: Sigmas Vollformat-Foveon bekommt 1:1:1-Layout

Aber leider erst 2020. Geduuld, Geduuuld ;-)
https://www.photografix-magazin.de/s...rscheint-2020/
__________________
Beste Grüße
Stefan


Panasonic Lumix G9, Olympus OM-D E-M5 Mark II, Olympus 75-300mm 4.8-6.7 und 300mm 4.5, Panasonic 30mm 2.8 Makro, 20mm 1.7, 12-60mm 3.5-5.6 und 14-140mm 3.5-5.6, Samyang 7.5mm 3.5
esszimmer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2019, 11:38   #3
Floyd Pepper
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 7.211
Standard AW: Sigmas Vollformat-Foveon bekommt 1:1:1-Layout

Zitat:
Zitat von esszimmer Beitrag anzeigen
Geduuld, Geduuuld ;-)
Die wird man auch danach noch reichlich brauchen in Anbetracht der Zeit, die SPP jetzt schon an den X3 einer DPxM herumrödeln muss...
Floyd Pepper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2019, 12:01   #4
esszimmer
Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Eppstein
Beiträge: 663
Standard AW: Sigmas Vollformat-Foveon bekommt 1:1:1-Layout

Ich bin dann mal jetzt schon gespannt ob Sigma die bisherigen Schwächen in den Griff bekommt. Mir ist mittlerweile die reibungslose Bedienung einer Kamera bis zur Bildverarbeitung genauso wichtig wie die Bildqualität... v.a. wenn man das Angebot auf dem Markt betrachtet..."andere Väter haben auch schöne Töchter".... aber vll. reißt es der neue Sensor ja raus...wobei die Herausforderungen damit ja nicht kleiner werden...
Mir hat damals die Fuji S2pro gut gefallen. Interessantes Sensorkonzept. Und bei der S3 kam das Gehäuse von Nikon. Vll. sollte Sigma da auch noch Mal drüber nachdenken mit Panasonic. Aber vll. war die Abhängigkeit von Nikon damals auch der Anfang vom Ende...wer weiß...
__________________
Beste Grüße
Stefan


Panasonic Lumix G9, Olympus OM-D E-M5 Mark II, Olympus 75-300mm 4.8-6.7 und 300mm 4.5, Panasonic 30mm 2.8 Makro, 20mm 1.7, 12-60mm 3.5-5.6 und 14-140mm 3.5-5.6, Samyang 7.5mm 3.5
esszimmer ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 28.04.2019, 22:48   #5
Portixol
Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 601
Standard AW: Sigmas Vollformat-Foveon bekommt 1:1:1-Layout

Also ich habe an den Gehäusen der bisherigen Sigmas nichts auszusetzen. Die SD-Quattro ist vielleicht sogar ihrer Zeit voraus was Gehäusedesign und Fertigungsqualität betrifft. Ebenso gibt die Bedienung keine Rätsel auf. Dass alles etwas länger dauert - keine Frage. Das wird sich sicherlich auch an der KB-Foveon-Kamera nicht ändern. Dass die meisten anderen Hersteller vieles besser machen - auch kein Geheimnis. Dennoch liefert der Foveon eine eigenständige Bildanmutung, während die Ergebnisse anderer Hersteller zumeist sehr ähnlich ausfallen. Als hätten, analog gesprochen, alle denselben Film geladen.
Portixol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2019, 00:42   #6
esszimmer
Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Eppstein
Beiträge: 663
Standard AW: Sigmas Vollformat-Foveon bekommt 1:1:1-Layout

Merkwürdige Argumentation...ihrer Zeit voraus? Jo ihrer eigenen vll. Ich nenne das unausgereift, max. puristisch. Kein Joystick, Klappdisplay oder Touchscreen. Ewig lange Speicherzeit und Bildbearbeitung. Wenn etwas eigenwillig und außergewöhnlich designed ist stellt das vll. ein Alleinstellungsmerkmal dar setzt sich aber noch lange nicht v.a. bedienerfreundlich durch...v.a. bei der heutigen Konkurrenz...aber gut dass man jetzt 2 Partner gefunden hat, dann kann Sigma seine Nische weiterpflegen...und Bildqualitätsliebhaber bzw. Feinschmecker die auf weniger ist mehr wertlegen, bedienen.
__________________
Beste Grüße
Stefan


Panasonic Lumix G9, Olympus OM-D E-M5 Mark II, Olympus 75-300mm 4.8-6.7 und 300mm 4.5, Panasonic 30mm 2.8 Makro, 20mm 1.7, 12-60mm 3.5-5.6 und 14-140mm 3.5-5.6, Samyang 7.5mm 3.5
esszimmer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2019, 20:21   #7
Portixol
Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 601
Standard AW: Sigmas Vollformat-Foveon bekommt 1:1:1-Layout

Ich erkenne das Potential zur Aufregung gar nicht. Jeder weiß, dass die Foveone langsam sind und das Speichern ewig dauert. Jeder weiß mittlerweile, dass SPP nicht die innovativste Software ist. Es gibt zahlreiche Hersteller die, nach diesen Maßstäben, bessere Kameras bauen. Wer Joystick, Touchdisplay und klappbar haben möchte wird bestimmt fündig. Man muss also keine Sigma nehmen. Warum sich darüber aufregen oder Besserung einfordern, wenn man dieses System eh für überflüssig hält?
Wenn nun die neue KB-Sigma kommen sollte, werden wieder die ewig gleichen Diskussionen losgetreten. Oder eben jetzt schon...

Geändert von Portixol (29.04.2019 um 20:25 Uhr)
Portixol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2019, 15:19   #8
Floyd Pepper
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 7.211
Standard AW: Sigmas Vollformat-Foveon bekommt 1:1:1-Layout

Zitat:
Zitat von Portixol Beitrag anzeigen
Jeder weiß mittlerweile, dass SPP nicht die innovativste Software ist.
Mir wäre das Design der Kamera genauso egal wie Videofähigkeit, Tatsch-Screen, Joystick oder sonstige Gadgets. Ich brauche mehr oder weniger sowieso nur Auslöser und Zeitenrad. Die SD1 war im großen ganzen schon okay.

Aber "SPP nicht die innovativste Software" - das ist ja wohl der Euphemismus der Jahrhunderts...

Sigma schafft es schlicht und ergreifend seit Veröffentlichung der SD9 vor 17 (siebzehn!) Jahren nicht, eine Bildbearbeitung zu entwickeln, die in der Lage ist, ein X3F in angemessener Zeit auf den Schirm zu bringen oder in ein TIFF oder DNG umzuwandeln. Oder für die Generationen ab Merrill ein Plug-In für LR, PS, C1... bereitzustellen.
Floyd Pepper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2019, 15:43   #9
Stoneage
Benutzer
 
Registriert seit: 26.10.2008
Ort: Zürich
Beiträge: 962
Standard AW: Sigmas Vollformat-Foveon bekommt 1:1:1-Layout

Zitat:
Zitat von Floyd Pepper Beitrag anzeigen

Sigma schafft es schlicht und ergreifend seit Veröffentlichung der SD9 vor 17 (siebzehn!) Jahren nicht, eine Bildbearbeitung zu entwickeln, die in der Lage ist, ein X3F in angemessener Zeit auf den Schirm zu bringen oder in ein TIFF oder DNG umzuwandeln. Oder für die Generationen ab Merrill ein Plug-In für LR, PS, C1... bereitzustellen.
Es gibt schon ein X3F Plugin für Photoshop von Sigma, aber die Implementation ist ein Witz.
X3F-plugin
Einstellen kann man fast nichts und nach dem Konvertieren arbeitet man quasi in einem "gebackenen" 16Bit TIFF

Auf den Vollformat 1:1:1 Foveon freue ich mich trotzdem, aber Stress habe ich keinen. Beruflich bin ich längst auf Canon umgestiegen und fürs Hobby machen meine Merrills noch immer wunderbare Aufnahmen.
__________________
Kamera-Erfahrung (nicht mehr alle in Besitz!):
Sigma: DP1 - DP2 - DP1x - SD14 - SD15 - SD1 - DP1 Merrill - DP2 Merrill - DP3 Merrill - DP2 Quattro - DP0 Quattro
Canon: 5D MKII - 6D
Sony: A7r


Bilder: Flickr / 500px
Blog: pixelquality.blogspot.ch
Stoneage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2019, 20:07   #10
esszimmer
Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Eppstein
Beiträge: 663
Standard AW: Sigmas Vollformat-Foveon bekommt 1:1:1-Layout

Was heißt hier Aufregung? 🤔 Wenn Leica und Panasonic bei der Allianz keinen Druck machen oder Know-how einfließen lassen wird der Vollformatbody wieder "nur" für die geduldigen Sigmaenthusiasten in Frage kommen. Seit dem ersten hohen SD1-Preis ist klar dass Sigma draufzahlt und nur von den Objektiven lebt. Sie müssen und wollen anscheinend nicht anders. Ein Freund war beim Objektiv-Kundenservice bei Frankfurt und schwärmt regelmäßig vom tollen Kundendienst. Sie könnten also.
Überflüssig? Die LP war vor 30 Jahren auch überflüssig, was nicht gegen das derzeitige Revival spricht. Wer die Zeit hat braucht auch keinen Fortschritt. Ich höre mir z.b. Jazzplatten lieber auf LP an. Tue es mir aber leider sehr selten an...aus Bequemlichkeits - und Zeitgründen...aber rege ich mich deshalb auf? Nö...es ist nur sch...ade 😏
__________________
Beste Grüße
Stefan


Panasonic Lumix G9, Olympus OM-D E-M5 Mark II, Olympus 75-300mm 4.8-6.7 und 300mm 4.5, Panasonic 30mm 2.8 Makro, 20mm 1.7, 12-60mm 3.5-5.6 und 14-140mm 3.5-5.6, Samyang 7.5mm 3.5
esszimmer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme > Sigma SA
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:54 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren