DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.07.2019, 23:14   #61
karatekid
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.05.2005
Beiträge: 678
Standard AW: Diskussionsthread SIGMA 60-600mm F4.5-6.3 DG OS HSM Sports

Zitat:
Zitat von John1976 Beitrag anzeigen
Denke das es trotzdem schneller ist mit der Canon, als jedesmal die Bilder am Rechner anzusehen-
Welche von beiden Vorgehensweisen (es gibt bestimmt noch weitere) die schnellere ist hängt vom Grad des Fehlfokus ab. Stimmt der Fokus weitgehend, braucht man nur einen der maximal drei Durchläufen. Auch empfinde ich die Sichtprüfung als sicherer.

Wenn du mit deiner Messmethode genau so viele Messpunkte nimmst wie ich genommen habe, wird es auch aufwendig. Es mag sein, dass ich es übertrieben habe da ich die Abstufung 60/120/200/(400 zur Kontrolle) und 600mm sowie 2,5/3,75/6,5/15/30/60/100m + 30/60/100m+TK1.4 gemessen habe. Aber ich wollte sicher gehen, dass wirklich alles passt. Nach Island fliegt man so schnell nicht wieder.
__________________
7DII + Sigma 60-600s ...und weitere Gläser...
EF-S 10-22, EF-S f2.8/17-55, EF 2.8/20, EF 2.0/35is USM, EF f4/70-200L, Sigma 150-600c, Canon EF 1.4x II
karatekid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2019, 21:32   #62
karatekid
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.05.2005
Beiträge: 678
Standard AW: Diskussionsthread SIGMA 60-600mm F4.5-6.3 DG OS HSM Sports

Nur noch schnell eine Info, Bilder reiche ich nach wenn ich Zeit habe. Ich habe das 60-600s gegen das EF f4/70-200L IS (Abstand ca. 1m) antreten lassen. Am unteren Ende hat das Canon L klar die Nase vorn. Bei 60mm ist das Sigma im Vergleich dazu sehr weich. Ab 100mm ist es gleichauf und bei 200mm zeigt das Sigma durchweg die besseren Resultate. Das hätte ich so nicht erwartet, freue mich aber.

Zudem ich beim Sigma die kleinere Nahgrenze habe. Sogar weniger als beim EF f4/70-200L IS, aber deutlich weniger als beim 150-600c. Ich habe heute einen Gartenrotschwanz in knapp 2m Entfernung fotografiert. Das wäre mit dem 150-600c nie möglich gewesen.

Zitat:
Zitat von John1976 Beitrag anzeigen
Du fokussierst mit LV an.LV aus, fokussierst und siehst das du einen front fokus hast (Objektivskala die Entfernung wird geringer ) gibst dann im Body einen Korrekturwert z.B von 2 an. Gleiche Spiel, bis sich an der Entfernungsskala vom Objektiv nichts mehr bewegt. Wert aufschreiben und nächste Brennweite. Hast du eine Entfernungsskala komplett durch ( z.B 6m ) alle 4 Werte mit dem Dock eintragen und übertragen
Das habe ich heute ausprobiert. Im Nahbereich bist du da beim 60-600s in einem Bereich, wo du nichts ablesen kannst.
__________________
7DII + Sigma 60-600s ...und weitere Gläser...
EF-S 10-22, EF-S f2.8/17-55, EF 2.8/20, EF 2.0/35is USM, EF f4/70-200L, Sigma 150-600c, Canon EF 1.4x II

Geändert von karatekid (09.07.2019 um 21:35 Uhr)
karatekid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2019, 05:53   #63
John1976
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2018
Ort: NRW
Beiträge: 1.102
Standard AW: Diskussionsthread SIGMA 60-600mm F4.5-6.3 DG OS HSM Sports

Zitat:
Zitat von karatekid Beitrag anzeigen


Das habe ich heute ausprobiert. Im Nahbereich bist du da beim 60-600s in einem Bereich, wo du nichts ablesen kannst.
Guten Morgen

Meinst du den Bereich 0.6m bis 2.6m ?
John1976 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2019, 08:46   #64
karatekid
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.05.2005
Beiträge: 678
Standard AW: Diskussionsthread SIGMA 60-600mm F4.5-6.3 DG OS HSM Sports

Mein Fehler. Ich hatte dich falsch verstanden. Alles ok. Ich dachte du meintest, man könnte an der Entfernungsskala einen genaueren Wert ablesen. Aber da kann man, wenn überhaupt, nur ein kurzes Zucken bei größeren Fehlfokus sehen. Bei kleinen Abweichungen sieht man da gar nichts. Im Bereich unter 5m wird es eh schwer, da man da nur einen Strich hat und dann erst wieder 2,6m und 0,6m markiert ist. Ab 5m - 15m funktioniert es ganz gut. Darüber hinaus wird es wieder schwieriger, aber je größer die Entfernung um so besser sieht man das Nachstellen des Objektivs bei Fehlfokus.
__________________
7DII + Sigma 60-600s ...und weitere Gläser...
EF-S 10-22, EF-S f2.8/17-55, EF 2.8/20, EF 2.0/35is USM, EF f4/70-200L, Sigma 150-600c, Canon EF 1.4x II
karatekid ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 10.07.2019, 10:49   #65
John1976
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2018
Ort: NRW
Beiträge: 1.102
Standard AW: Diskussionsthread SIGMA 60-600mm F4.5-6.3 DG OS HSM Sports

Zitat:
Zitat von karatekid Beitrag anzeigen
Mein Fehler. Ich hatte dich falsch verstanden. Alles ok. Ich dachte du meintest, man könnte an der Entfernungsskala einen genaueren Wert ablesen. Aber da kann man, wenn überhaupt, nur ein kurzes Zucken bei größeren Fehlfokus sehen. Bei kleinen Abweichungen sieht man da gar nichts. Im Bereich unter 5m wird es eh schwer, da man da nur einen Strich hat und dann erst wieder 2,6m und 0,6m markiert ist. Ab 5m - 15m funktioniert es ganz gut. Darüber hinaus wird es wieder schwieriger, aber je größer die Entfernung um so besser sieht man das Nachstellen des Objektivs bei Fehlfokus.
Optimal ist es , wenn gar nichts zuckt. Klappt nicht immer. Manchmal hilft es, das Objektiv 1cm nach hinten zu verschieben. Bewegt sich in keiner Richtung was, passt es in der Regel.

Diese Technik fand ich auch nicht schlecht

https://www.dslr-forum.de/showpost.p...67&postcount=3

Geändert von John1976 (10.07.2019 um 11:02 Uhr)
John1976 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2019, 10:05   #66
John1976
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2018
Ort: NRW
Beiträge: 1.102
Standard AW: Diskussionsthread SIGMA 60-600mm F4.5-6.3 DG OS HSM Sports

@Karatekid

Hast du ab einer Entfernungvon 35m auch so einen enormen Schärfeabfall mit deinem Objektiv? Wir waren gestern an einem Spot, wo es häufig vorkommt, das man aus 30-40m Entfernung fotografiert. Alles bis 25m ist gut gewesen, aber alles drüber war nicht zu gebrauchen
John1976 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 01:14   #67
karatekid
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.05.2005
Beiträge: 678
Standard AW: Diskussionsthread SIGMA 60-600mm F4.5-6.3 DG OS HSM Sports

Zitat:
Zitat von John1976 Beitrag anzeigen
Hast du ab einer Entfernungvon 35m auch so einen enormen Schärfeabfall mit deinem Objektiv? Wir waren gestern an einem Spot, wo es häufig vorkommt, das man aus 30-40m Entfernung fotografiert. Alles bis 25m ist gut gewesen, aber alles drüber war nicht zu gebrauchen
Nein. Ich hatte einen massiven Backfokus mit zwei Objektiven. Das erste schlimmer als das zweite. Nachdem ich das zweite justiert habe, ist alles ok. Ich habe noch einige Effekte, die ich mir nicht erklären kann, die aber auch an Luftbewegungen etc. liegen können. (Entfernung gut 300m...) Da bin ich noch am testen.

Aber eines kann ich schon sagen. Hier für Island war es die richtige Entscheidung. Ich poste wenn ich zurück bin mehr.
__________________
7DII + Sigma 60-600s ...und weitere Gläser...
EF-S 10-22, EF-S f2.8/17-55, EF 2.8/20, EF 2.0/35is USM, EF f4/70-200L, Sigma 150-600c, Canon EF 1.4x II
karatekid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 08:47   #68
John1976
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2018
Ort: NRW
Beiträge: 1.102
Standard AW: Diskussionsthread SIGMA 60-600mm F4.5-6.3 DG OS HSM Sports

War eben mit der Linse draußen. Schilder anfokussiert,alles gut soweit. Dann bin ich eben für 45min Kormorane fotografieren gewesen und nichts passte mehr. Es gab bei einer Serien Probleme beim 60-600mm , davon ist unsere Linse eigentlich nicht betroffen.

Es war nur jedes 3-4 Bild scharf von bewegenden Motiven. Entweder braucht die Linse auch ein Update von Sigma oder weiß der liebe Gott was da nicht passt. Wir schicken die zurück.
John1976 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 11:44   #69
karatekid
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.05.2005
Beiträge: 678
Standard AW: Diskussionsthread SIGMA 60-600mm F4.5-6.3 DG OS HSM Sports

Kurzes Fazit aus meinem Urlaub. Ich nutze das 60-600s hier als "immerdrauf". Ein Objektivwechsel ist hier in den meisten Fällen auch nicht ratsam. Hier findet man beide Extreme. Vögel, die den Kontakt suchen und welche, die gut 200-300m weit weg am Fels sitzen. Die Nahaufnahmen, die hier möglich sind, werden klasse. Die Nahgrenze ist hier extrem wichtig. Ein f5.6/400 mit 3,5m Nahgrenze würde hier manchmal für schlechte Laune sorgen. Ebenso wichtig ist maximale Brennweite. Bei großer Entfernung, egal welche Brennweite, habe ich sehrselten Probleme. z.B. Landschaftsbilder mit 60mm. Die sind sehr selten komplett unscharf. Als wenn das Objektiv noch nicht scharf gestellt hätte. z.B. Möven am Fels 300m entfernt - minimal unscharf. Entweder hat der AF hier Probleme oder es liegt wirklich an der Luft bzw. den Lichtverhältnissen hier, was ich vermute. Wir werden nämlich nicht gerade von der Sonne verwöhnt. Über ISO 2000 versuche ich zu vermeiden aber bei Dauerbewölkung ist das kaum machbar. Ein f5.6/400 hätte mir da auch nicht weiter geholfen.

Komischerweise bei BIF bis 100m bekomme ich die Vögel im Flug scharf. Der AF ist so schnell, dass kaum Ausschuß dabei ist. Ich bin mir über dieses diffuse Verhalten noch nicht ganz schlüssig und probiere diverse Modus-Kombinationen aus.
__________________
7DII + Sigma 60-600s ...und weitere Gläser...
EF-S 10-22, EF-S f2.8/17-55, EF 2.8/20, EF 2.0/35is USM, EF f4/70-200L, Sigma 150-600c, Canon EF 1.4x II
karatekid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 11:51   #70
Viper780
Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2015
Beiträge: 5.778
Standard AW: Diskussionsthread SIGMA 60-600mm F4.5-6.3 DG OS HSM Sports

@John1976

Das klingt fast als ob dein Exemplar nicht ganz auf unendlich Fokusieren kann.

Hast du es zum testen und um das AF Modul ausschließen zu können mal mit Live View probiert?
__________________
Beiträge löschen ist wie Bücher verbrennen ~ Festan
Viper780 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:22 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren