DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.01.2020, 07:38   #21
Menside
Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2015
Beiträge: 854
Standard AW: 6D Mk ii Ausstieg bei Kälte?!

Ich denke, dass der Hinweis mit der SD-Karte fruchten könnte... mit dem Akku hatte ich zumindest nie Probleme.

Meine Meinung nochmal zu dem bisher geschriebenen:

Kamera aus der warmen Wohnung in die eisige Kälte - kein Problem, Luftfeuchtigkeit kondensiert an kalten Oberflächen, nicht an warmen.

eisige Kamera in warme Wohnung - schlechte Idee, daher lieber ne Zeit im Rucksack lassen, die warme Luft in der Wohnung hat zudem eine höhere Luftfeuchtigkeit, die sich wiederum an der Kamera niederschlägt.

Was es bringt eine Kamera im Keller runter zu kühlen ist mir völlig schleierhaft.

Den Akku im Kühlschrank/Eisfach runter zu kühlen ebenso... Am Akku schlägt sich dann die Feuchtigkeit nieder und diesen soll man dann in die Kamera einsetzen? Je nach Luftfeuchtigkeit hätte ich da Bedenken wegen eines Kurzschlusses.
__________________
EOS R - EOS 6D Mark II - Sigma 24 - 35 2.0 Art / Canon 35 1.4 L II / Sigma 50 1.4 Art / Canon 85 1.4 L IS / Canon 100 2.8 L IS / Canon 135 2.0 L / Canon EF 70-200mm 2.8 L IS USM II
Menside ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 12:08   #22
amanda_emily
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.11.2019
Ort: München
Beiträge: 2
Standard AW: 6D Mk ii Ausstieg bei Kälte?!

Vielen lieben Dank für die ganzen Tipps bzw. Einschätzungen hier!!

Also: die Kamera funktionierte nach den 2 Situationen mit dem "Einfrieren", bzw. wahrscheinlich korrekter ausgedrückt "Standbild" wieder ganz normal. Auch der Akku war noch mehr als halbvoll. Also wahrscheinlich kein Akkuproblem.

Ich habe es auf die "Kälte", was es ja gefühlt nicht so sehr war, geschoben, da es zuvor die 6 Wochen nie vorgekommen ist, ich da aber hauptsächlich in der Wohnung fotografiert hatte.

Sollte es noch mal auftauchen werde ich mich an den Canon Service wenden.

Und wie gesagt es war so: Standbild von der aktuellen Situation kam -einmal SCN Modus Display (der schwarze Hintergrund mit dem weißen Kopf ) und beim anderen Mal das aktuelle Foto bei der Bildwiedergabe-. Die Kamera hat weder auf einen Knopf, noch auf das Drehrad oder den Aus-Schalter reagiert.

Liebe Grüße
amanda_emily ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:16 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren