DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Locations > Locationsuche > Locationsuche

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.06.2019, 04:11   #1
BerndH
Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2004
Ort: Black Forest
Beiträge: 603
Standard Axalp und eine Frage :)

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,

Bestimmt war hier schon mal jemand auf der Axalp beim Schießen der Schweizer Luftwaffe.

Eigentlich wollte ich da dieses Jahr auch mal hin....aaaber... und das ist mein Problem...man muss da auf über 2000m

Das ist für jemand der nicht schwindelfrei ist nicht unbedingt ne geeignete Höhe

Wenn ich da hoch laufe, sind das dann etwas breitere Wege wo man nicht gleich am Abgrund läuft, oder geht es da gleich links und rechts runter ?

Und wie früh sollte man dann vor Ort ( also noch nicht auf dem Berg ) sein ?

Gruss Bernd
__________________
Nikon D800 :: Nikkor 24-120mm :: Tamron 90mm Makro :: Tamron 150-600mm

Meine Bilder in der FC
BerndH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 15:56   #2
Kleene74
Benutzer
 
Registriert seit: 15.03.2011
Beiträge: 1.034
Standard AW: Axalp und eine Frage :)

kennst du deinen Standpunkt?
https://map.geo.admin.ch/?lang=de&to...osshair=marker
dann könnte man dir auch weiter helfen, bis Axalp selber kann man mit dem Auto oder auch Postbus fahren, die weisse Doppel-Linie ist ein Fahrweg, alles andere musst du wohl vor Ort entscheiden...
Kleene74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 20:17   #3
wl1860
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2012
Ort: BaWü
Beiträge: 1.925
Standard AW: Axalp und eine Frage :)

Zitat:
Zitat von BerndH Beitrag anzeigen
Wenn ich da hoch laufe, sind das dann etwas breitere Wege wo man nicht gleich am Abgrund läuft, oder geht es da gleich links und rechts runter ?
Nein. Der Weg ist eigentlich kein Hochgebirgspfad, wo Du links und recht abstürzen könntest. Du kannst Dir in der verlinkten Karte ja die Wanderwege einblenden lassen. Der etwas weitere Weg über Chüemad - Lütschentälti und vom Südhang her in Richtung Tschingel führt über relativ weite, nicht allzu steile Wiesen. Die Rückseite der Zuschauerplätze, die Nordflanken von Tschingel und Axalphorn, gehen dagegen schon ganz schön steil runter.

Zitat:
Zitat von BerndH Beitrag anzeigen
Und wie früh sollte man dann vor Ort ( also noch nicht auf dem Berg ) sein ?
Kann man schlecht sagen, halt so früh als möglich. Wie immer gilt, dass man sich rechtzeitig auf den Weg machen sollte. Das fängt ja in der Regel nachmittags um 14:00 Uhr an. Und je nach Laufleistung braucht man auf dem längeren Weg schonmal drei Stunden. Und die kiloschwere Ausrüstung ist ja unter Umständen auch mit dabei und will da hochgetragen werden.

Um die Lauferei abzukürzen, kann man auch den Lift bis Windegg nehmen. Da kenn ich aber den restlichen Weg nicht.
wl1860 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 20:30   #4
frankw.
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2013
Beiträge: 469
Standard AW: Axalp und eine Frage :)

Zitat:
Zitat von wl1860 Beitrag anzeigen
Um die Lauferei abzukürzen, kann man auch den Lift bis Windegg nehmen. Da kenn ich aber den restlichen Weg nicht.
Ist recht easy. Bei meinem Besuch war alles sauber ausgeschildert.
Dennoch muss man von dort aus noch ein ganzes Stück gehen - wie oben beschrieben, nichts dramatisches. Platz gibt es dort auch genug.

Zusatzinfo: Bei meinem Besuch wurden dort Ohrstöpsel verteilt - ich weiß nicht, ob das noch so ist. Falls nicht, solltest Du welche mitnehmen...
__________________
Equipmentauflistungen sind mir suspekt ... ich mache Bilder und noch mehr Bilder
... wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
frankw. ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 13.06.2019, 19:29   #5
BerndH
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 22.08.2004
Ort: Black Forest
Beiträge: 603
Standard AW: Axalp und eine Frage :)

Hallo,

Danke für eure Antworten.

Ja ich werde das ganze nun abhängig davon machen was für Fotos ich von der F18 beim Zigermeet in Mollis machen kann.

Sicherlich nicht das gleiche wie auf der Axalp...aber das ist mir doch ein bissele zu stressig.

Gruss Bernd
__________________
Nikon D800 :: Nikkor 24-120mm :: Tamron 90mm Makro :: Tamron 150-600mm

Meine Bilder in der FC
BerndH ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Locations > Locationsuche > Locationsuche
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:01 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren