DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Objektive

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.10.2018, 15:27   #31
joergens.mi
Benutzer
 
Registriert seit: 26.10.2008
Ort: Freiburg im Breisgau
Beiträge: 4.957
Standard AW: Pentax DA Limited Objektive manuell auf Unendlich

Zitat:
Zitat von laugar Beitrag anzeigen
Ja. Das ist dann wie der Index auf AF Objektiven.
Alles ziemlich wackelig. Wenn ich die Kamera dann bewege ist alles wieder verstellt. Oder ich merke es nicht einmal das es verstellt ist. So habe ich mit meiner Sonys ein Gewitter fotografiert. Umwerfende Aufnahmen. Mega. Aber richtig scharf war es halt doch nicht. Das ist super ärgerlich und darf nicht passieren, den da ist das Handwerkszeug schuld.
Sven

Was ist daran wackelig. Die Marke mache ich typischerweise mit einem Bleistift - kann man entfernen und wieder einmessen. Vor einer Aufnahme auf dem Stativ - bei den Motiven für mich selbstverständlich - wird natürlich die Einstellung mit einer roten Taschenlampe kontrolliert.
__________________
K-1, K-3, K-5, K20D, DA 10-17, 14, 21, limited 35 M, 40, 70, FA 50, 80-320, DFA 50 M, 100 M, 15-30, 24-70, 28-105, 70-200, 150-450, DA* 16-50, 18-135, 50-135, 60-250, A28, 18-55II, 18-250, 50-200, 55-300, F1.7AF, Sigma 8-16, 50-500, 70-200, Novoflex 400/600, Samyang 8, AF-540FGZ, Pentax Mx, Me, 028B, MF410, 055XPROB, Theta S
Lizenz cc-by-nc-sa 3.0. Bilder dürfen bearbeitet und im selben Thread eingestellt werden.
Link`s zu Produkten sind KEINE Produktempfehlungen sondern nur Beispiele
joergens.mi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2018, 18:53   #32
quick.nic
Benutzer
 
Registriert seit: 23.02.2011
Beiträge: 299
Standard AW: Pentax DA Limited Objektive manuell auf Unendlich

Zitat:
Zitat von Tim_Taylor Beitrag anzeigen
Nein, kurz vor unendlich.
Nach Unendlich macht keinen Sinn und funktioniert bei meinen manuellen Objektiven nicht
Ich glaube, darüber reden wir ja von Anfang an
__________________
GR II | K-5 II | 15/4 | 21/3,2 | 28/2,8 | 35/2,0 | 50/1,7 | 70/2,4 | 100/2,8 | 10-24/3,5-4,5 | 60-250/4
quick.nic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2018, 22:12   #33
ukeding
Benutzer
 
Registriert seit: 29.07.2008
Ort: Lausitz + Niederrhein
Beiträge: 647
Standard AW: Pentax DA Limited Objektive manuell auf Unendlich

Zitat:
Zitat von laugar Beitrag anzeigen
Was passiert eigentlich, wenn ich ein Pentax SMC M oder K Objektiv an einer Pentax K70 verwende?
Habe ich dann nur Arbeitsblendenmessung?
Also die Blende ist beim Abblenden immer geschlossen?
M oder K Objektive arbeiten mit Arbeitsblende. Erst die A Objektive erlauben die "A"utomatikstellung, Einmessen bei offener Blende, beim Auslösen/Belichten wird auf den von der Kamera vorgegebenen Wert abgeblendet.
Aber das ist doch bei Arbeiten vom Stativ zweitrangig.
1. Bildausschnitt wählen,
2. Fokus auf empirisch ermittelten Unendlichwert einstellen, wie oben geschrieben mit schwachem Hilfslicht.
3. Blende und Zeit einstellen (im Modus M)
4. Mit Infrarot oder Steckerfernauslöser (das Wort Drahtauslöser paßt nicht) auslösen.
Mach es Dir nicht zu kompliziert. Halte es mit den Chinesen: Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt und dann muß man weiter gehen. Also einfach, machen.

M, K und A Objektive mit Blende 2,8 oder besser sind in WW rar gesät. Schau mal hier: http://www.yaaastark.de/pentax/penta...ktivserien.htm
__________________
Allzeit Gut Licht!
ukeding ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2018, 14:16   #34
Solair
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2014
Beiträge: 147
Standard AW: Pentax DA Limited Objektive manuell auf Unendlich

Zitat:
Zitat von ukeding Beitrag anzeigen

M, K und A Objektive mit Blende 2,8 oder besser sind in WW rar gesät. Schau mal hier: http://www.yaaastark.de/pentax/penta...ktivserien.htm
Dem ist garantiert nicht so, es gibt immer wieder gute Angebote!

Wenn wir nur die A-Serie nehmen:

A50/2, A50/1,7, A50/1,4 tauchen recht oft auf

Dito M50/1,7 und M50/1,4

2,8 noch viel häufiger.
Solair ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 12.11.2018, 14:20   #35
Solair
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2014
Beiträge: 147
Standard AW: Pentax DA Limited Objektive manuell auf Unendlich

Zitat:
Zitat von laugar Beitrag anzeigen
Aber wie es ausschaut muss ich doch wieder zu einer Sony A6500 greifen. Da gibt es jede Menge manuelle Objektive.
Und für Pentax gibt es diese nicht?

Wäre mir völlig neu, das Gegenteil ist der Fall.

Das ist eine der Besonderheiten von Pentax, dass eben all die alten manuellen ohne Einschränkung verwendbar sind.
Und da gibt es Perlen.

Ein K55/1,8 wäre eines davon, das sich besonders fein manuell fokusieren lässt, sehr schön langer Fokusweg, wie kaum ein anderes.
Solair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2018, 17:38   #36
laugar
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 26.06.2017
Beiträge: 44
Standard AW: Pentax DA Limited Objektive manuell auf Unendlich

Danke für die Hinweise.
Ich suche aber manuelle Weitwinkelobjektive.
bis 35mm, gerechnet auf KB Format.

So ein schönes 20mm und 35mm.
Das wäre auf APSC 15mm oder 24mm oder so.
Grüße Sven
laugar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2018, 20:51   #37
summar
Benutzer
 
Registriert seit: 19.10.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 117
Standard AW: Pentax DA Limited Objektive manuell auf Unendlich

Zitat:
Zitat von ukeding Beitrag anzeigen
M oder K Objektive arbeiten mit Arbeitsblende. Erst die A Objektive erlauben die "A"utomatikstellung, Einmessen bei offener Blende, beim Auslösen/Belichten wird auf den von der Kamera vorgegebenen Wert abgeblendet.
Aber das ist doch bei Arbeiten vom Stativ zweitrangig.
1. Bildausschnitt wählen,
2. Fokus auf empirisch ermittelten Unendlichwert einstellen, wie oben geschrieben mit schwachem Hilfslicht.
3. Blende und Zeit einstellen (im Modus M)
4. Mit Infrarot oder Steckerfernauslöser (das Wort Drahtauslöser paßt nicht) auslösen.
Mach es Dir nicht zu kompliziert. Halte es mit den Chinesen: Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt und dann muß man weiter gehen. Also einfach, machen.

M, K und A Objektive mit Blende 2,8 oder besser sind in WW rar gesät. Schau mal hier: http://www.yaaastark.de/pentax/penta...ktivserien.htm
Auch die alten M Objektive messen das licht bei offener Blende und erst beim auslösen wird abgeblendet. Der Unterschied zu den A-Objektiven ist, dass der tatsächliche Blendenwert nicht an die Kamera übertragen wird


Zitat:
Zitat von laugar Beitrag anzeigen
Danke für die Hinweise.
Ich suche aber manuelle Weitwinkelobjektive.
bis 35mm, gerechnet auf KB Format.

So ein schönes 20mm und 35mm.
Das wäre auf APSC 15mm oder 24mm oder so.
Grüße Sven
Es gibt ein ganz hervorragendes Pentax FA 31mm 1.8, welches manuell und auch automatisch betrieben werden kann
__________________
Fotos von mir
Equipment: Pentax K1, K5 II, MZ-5, ME Super, LX, Tamron 17-50, Sigma 10-20 4-5.6, Pentax F 100mm 2.8 Macro, Pentax FA 35mm 2, Pentax 50-200 WR, Pentax FA43mm 1.9 lmtd, Pentax FA77mm 1.8 lmtd, Pentax FA31mm 1.8 lmtd, Pentax SMC-M50mm 1.7
Bei Fragen einfach fragen
summar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2018, 23:07   #38
ukeding
Benutzer
 
Registriert seit: 29.07.2008
Ort: Lausitz + Niederrhein
Beiträge: 647
Standard AW: Pentax DA Limited Objektive manuell auf Unendlich

Zitat:
Zitat von Solair Beitrag anzeigen
Dem ist garantiert nicht so, es gibt immer wieder gute Angebote!

Wenn wir nur die A-Serie nehmen:

A50/2, A50/1,7, A50/1,4 tauchen recht oft auf

Dito M50/1,7 und M50/1,4

2,8 noch viel häufiger.
Auch wenn ich Dich im anderen Beitrag gerade loben mußte, hier irrst Du. Es geht um Weitwinkel und das sind die 50-er nun mal nicht.
__________________
Allzeit Gut Licht!
ukeding ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2018, 14:02   #39
folksme
Benutzer
 
Registriert seit: 18.04.2012
Ort: Steißlingen
Beiträge: 24
Standard AW: Pentax DA Limited Objektive manuell auf Unendlich

Hier im Forum wird übrigends gerade ein Pentax-A 20mm 2.8 verkauft (400.-).
Soll ein tolles Objektiv sein, habe ich schon häufiger gehört. Wenn AF nicht wichtig ist, wäre das doch eventuell eine Option.

https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1919570

Viel Spaß und allzeit gutes Licht
folksme
folksme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2018, 17:21   #40
ice-dragon
Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2008
Ort: DFN-Forum
Beiträge: 3.511
Standard AW: Pentax DA Limited Objektive manuell auf Unendlich

Ein Tipp für 24mm wäre das SIGMA 24mm 2.8 Super Wide II, das es als manuelle und später auch als AF-Version (gleiche Rechnung) gab. Die manuelle Version bekommt man für kleines Geld, die AF-Version für Pentax ist selten und wird daher oft teurer angeboten - ist von der Bauweise ähnlich wie die Pentax F-Serie und manuell nicht so gut zu fokussieren.

Das manuelle käme allerdings für dich in Frage. Die Abbildungsleistung ist ziemlich gut, die Naheinstellgrenze liegt bei nur 18cm, so dass eine Abbildung von 1:4 möglich ist. Verglichen mit dem DA 21mm Limited (smc-Version) liegt das Sigma leicht vorn - insbesondere bei der Schärfe. Ansonsten nehmen sich die beiden Linsen nicht viel. Das Sigma ist keine Superlinse, aber doch sehr ordentlich und sie hat eine A-Stellung, die Blende kannst du von der Kamera aus ansteuern, du musst also nur manuell fokussieren.


Und wenn du doch einmal etwas mehr BW benötigst, solltest du dir das smc 30mm 2.8 (sog. K-Serie) anschaffen, eine fantastische Linse nahezu verzeichnungsfrei und gleichmäßig scharf - diagonal von Ecke zu Ecke - auch schon bei Offenblende. Du musst nur einen Doofen finden, der dieses Objektiv wieder aus der Hand gibt - es wird sehr selten angeboten und die Preise sind ziemlich hoch (fand schon für über 300 Euro seine Liebhaber). Ist aber eine absolute Empfehlung wert. Es hat allerdings keine A-Stellung, also musst du auch die Blende manuell einstellen und eine Arbeitsblendenmessung durchführen, um die Zeit zu ermitteln.
__________________

[ô] PENTAX
ice-dragon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:19 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren