DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.02.2009, 23:20   #21
Rokkor60
Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2006
Beiträge: 1.473
Standard AW: DSLR-Kaufberatung// Pferdefotos, welche Nikon?

Zitat:
Zitat von ihminen Beitrag anzeigen
Das ist definitiv falsch. D80 und D90 tun es ebenso. Und die D80 ist billiger zu haben als die D200.

Kommt natürlich auf die Definition von "erst" an - die D200 erschien zeitlich vor der D80, aber die D80 ist "vorher" in einer von klein nach groß sortierten Modellreihe...

Tze,tze.... der erste Beitrag und dann so reinklotzen. Noch dazu mit einer Falschinformation.

Gruß

Roman
Rokkor60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2009, 02:18   #22
LaOro
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 16.11.2008
Beiträge: 12
Standard AW: DSLR-Kaufberatung// Pferdefotos, welche Nikon?

Vielen Dank für die korrekten Informationen.

@ Heribert: Ja, es handelt sich definitiv beim 50mm und dem 80-200mm um Objektive ohne AF (wie gesagt, schon etwas älter - wurden auch nicht an der F90X benutzt sondern nur an einer noch älteren Version von Nikon, die leider in der Luhe Baden ging). Besonders das 50mm ist mir Aufgrund seiner Lichtstärke besonders wichtig (Hallenfotos) Und ich bin übrigens eine sie, aber das macht nichts


Ich bin zu dem Schluss gekommen, mich auf die Suche nach einer D200 zu machen. Damit mache ich sicherlich nichts falsch und habe am Ende noch viele Optionen offen, wenn man irgendwann größere Selbstkritik äußert und besser werden möchte.
Momentan durchschaue ich ebay und gucke auch täglich hier im Forum und wenn ich denke: jetzt passt's, dann wird gekauft!

Liebe Grüße und vielen Dank,

LaOro
LaOro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2009, 08:00   #23
bananajoe
Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2006
Beiträge: 2.492
Standard AW: DSLR-Kaufberatung// Pferdefotos, welche Nikon?

Du könntest Dir alternativ auch mal die Fuji S5 PRO ansehen. Die hat das identische Gehäuse zur D200, ist mit allem sonstigen Nikon Kram kompatibel (alles was an die D200 passt, geht auch an der S5, abgesehen vom Akku) und hat momentan einen Neupreis, der nahe an dem einer gebrauchten D200 liegen dürfte, vielleicht sogar etwas drunter.

Das AF Modul ist das gleiche wie in der D200, sie ist was Serienbilder angeht langsamer (könnte bei Pferden in "Action" aber schon ein Problem sein), hat dafür aber bestechend schöne(re) Farben und eine mit der D200 nicht erreichbare Dynamik.

Wenn Du nicht vorhast, deine Bilder nachträglich zu bearbeiten könnte es vielleicht sogar die besser geeignete CAM sein.
Weiterer Vorteil: Die CAM wäre NEU!

Schau Dir mal die Vor- und Nachteile der CAM an, vielleicht ists eine Überlegung wert.
Mit einer D200 machst Du aber sicher nichts falsch.

Geändert von bananajoe (11.02.2009 um 08:17 Uhr)
bananajoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2009, 08:59   #24
Nasan
Benutzer
 
Registriert seit: 17.12.2005
Ort: Gelnhausen
Beiträge: 1.885
Standard AW: DSLR-Kaufberatung// Pferdefotos, welche Nikon?

Zitat:
Zitat von LaOro Beitrag anzeigen
Vielen Dank für die korrekten Informationen.

@ Heribert: Ja, es handelt sich definitiv beim 50mm und dem 80-200mm um Objektive ohne AF (wie gesagt, schon etwas älter - wurden auch nicht an der F90X benutzt sondern nur an einer noch älteren Version von Nikon, die leider in der Luhe Baden ging). Besonders das 50mm ist mir Aufgrund seiner Lichtstärke besonders wichtig (Hallenfotos) Und ich bin übrigens eine sie, aber das macht nichts
Ich denke gerade bei Pferdebildern wirst du mit nem manuellen 50er an keiner dslr glücklich. In Anbetracht von 130eur Neupreis für ein AF 50mm f/1.8 von gerade mal 130eur würde ich die Fähigkeit mit so alten Linsen umzugehen ganz weit hinten ansiedeln.
__________________
D7000, AFS VR 16-85, AFS VR 70-300, AFS DX 35 1.8, AF 50 1.8, Tamron 90 2.8 Makro, Sigma 150-500 DG OS HSM, Tamron SP 70-200mm 2.8 Di VC USD
D80, AF 28-200 | TZ-101 & Manfrotto Pixi | s9100 | Metz MZ54i | Manfrotto XPROB, Magnesit Kugelkopf 30Nm
EBV: PS CS5, Affinity Photo, Lightroom 6

Mein Bilder dürfen natürlich innerhalb des Forums bearbeitet und wieder eingestellt werden.
Nasan ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 13.02.2009, 01:13   #25
LaOro
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 16.11.2008
Beiträge: 12
Standard AW: DSLR-Kaufberatung// Pferdefotos, welche Nikon?

Vielen Dank für die weiteren Meinungen.

Ich werde mir auf jeden Fall nochmal die Fuji angucken, denn grade der Preis macht die Kamera doch recht sympatisch. Das mit dem nicht so schnellen AF ist natürlich so eine Sache, da werde ich mir nochmal Gedanken drüber machen und die einzelnen Kameras vergleichen.

Ehrliche Meinung: Wäre es vielleicht doch besser eine kleinere Kamera im Kit -D70,D80- (vielleicht auch Doppeltkit) zu kaufen und dann noch das 50mm extra zu kaufen anstatt der D200 mit meinen Objektiven? Vielleicht bleibt mir so ein wenig ärger erspart.
Oder, ich lasse alle Objektive Objektive sein und kaufe mir eine D40 im Doppelkit und dann noch das 50mm extra. Ach Mensch, nicht so leicht alles.

Liebe und etwas ratlose und entenschlossene Grüße!

Geändert von LaOro (13.02.2009 um 01:28 Uhr)
LaOro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2009, 10:17   #26
cheffe
Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2004
Beiträge: 94
Standard AW: DSLR-Kaufberatung// Pferdefotos, welche Nikon?

Zitat:
Zitat von LaOro Beitrag anzeigen
Vielen Dank für die weiteren Meinungen.

Ich werde mir auf jeden Fall nochmal die Fuji angucken, denn grade der Preis macht die Kamera doch recht sympatisch. Das mit dem nicht so schnellen AF ist natürlich so eine Sache, da werde ich mir nochmal Gedanken drüber machen und die einzelnen Kameras vergleichen.

Ehrliche Meinung: Wäre es vielleicht doch besser eine kleinere Kamera im Kit -D70,D80- (vielleicht auch Doppeltkit) zu kaufen und dann noch das 50mm extra zu kaufen anstatt der D200 mit meinen Objektiven? Vielleicht bleibt mir so ein wenig ärger erspart.
Oder, ich lasse alle Objektive Objektive sein und kaufe mir eine D40 im Doppelkit und dann noch das 50mm extra. Ach Mensch, nicht so leicht alles.

Liebe und etwas ratlose und entenschlossene Grüße!

Klare antwort NEIN

KitsHaben meist bescheidene linsen und selten die die du wirklich brauchen kannst.Wichtig ist für mich imer alten linsen also ohne motor verwenden zu können.Damit hast du die chance dir eine relativ günstige aber sehr gute linse gebraucht zu kaufen.
Von daher würde für mich alles ohne eigenen motor nicht in frage kommen.Die bilder pro sekunde finde ich nicht so wichtig.Denn es gibt nur selten sinnvolle einsätze für das dauerfeuer.Beim springen oder der dressur oder polo gilt es immer den moment zutreffen.Mir fallen nur 2 dinge ein wo ich dauerfeuer brauchen kann vielseitigkeit wo neben dem bild über dem sprung auch die landephase toll ist oder im wasser und vll noch bei bildern auf der weide wenn eine gruppe im vollspeed an dir vorbeizieht.Aber dann ist auch egal ob es nur 3 oder 5 bilder pro sekunde sind.Es gibt immer etwas was die eine oder ander cam besser kann und du wirst erst mit der zeit lernen wo deine lieblingsmotive sind.
Bei der frage on bucht oder forum kaufen .Ich kaufe sehr gerne etwas hier im forum ,meine erfahrungen waren durch die bank positiv .Und ich habe viel mehr vertrauen zu leuten die schon eine weile hier aktiv sind als zu unbekannten aus der bucht.

Grüße aus Neuss
cheffe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2009, 15:29   #27
Nasan
Benutzer
 
Registriert seit: 17.12.2005
Ort: Gelnhausen
Beiträge: 1.885
Standard AW: DSLR-Kaufberatung// Pferdefotos, welche Nikon?

Öhm so ziemlich alle aktuellen Kits sind BESSER als die Gurken, die aufgezählt wurden... Ist doch nicht so als wären hier Schätze dabei gewesen.

Eine gute und preiswerte Möglichkeit wäre zur Zeit:
D80 (sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis zur Zeit)
AFS VR 16-85 oder AFS VR 18-105
AFS VR 70-300
AF 50 f/1.8 oder AFS 35 f/1.8 (weiss nicht welche der beiden Brennweiten in der Halle sinniger ist bei Pferden)
__________________
D7000, AFS VR 16-85, AFS VR 70-300, AFS DX 35 1.8, AF 50 1.8, Tamron 90 2.8 Makro, Sigma 150-500 DG OS HSM, Tamron SP 70-200mm 2.8 Di VC USD
D80, AF 28-200 | TZ-101 & Manfrotto Pixi | s9100 | Metz MZ54i | Manfrotto XPROB, Magnesit Kugelkopf 30Nm
EBV: PS CS5, Affinity Photo, Lightroom 6

Mein Bilder dürfen natürlich innerhalb des Forums bearbeitet und wieder eingestellt werden.
Nasan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2011, 00:11   #28
TakeitIsi
Benutzer
 
Registriert seit: 29.12.2011
Beiträge: 16
Standard AW: DSLR-Kaufberatung// Pferdefotos, welche Nikon?

1. Besitzt du bereits eine Kamera (DSLR) oder Objektive?
[ ] Nein
[ x] Ja, und zwar: Nikon D40, AF-S DX Zoom-Nikkor 18-55mm f/3.5-5.6 und
Sigma 70-300mm F4-5.6 DG MARCO

2. Wieviel Geld kannst du für die geplante Fotoausrüstung ausgeben?
[800] Euro für Kamera
[400] Euro für weitere Objektive
[/] Euro für Zubehör (Stativ, Blitz, Tasche, etc)

3. Hast du schon mal in einem Fotogeschäft ein paar DSLRs in die Hand genommen?
[x] Nein
[ ] Ja, und zwar (Marke, Typ, falls bekannt):
[ ] Mir hat am besten gefallen (Marke, Typ, falls bekannt):

4. Würdest du dich selbst bezeichnen als
[ ] blutiger Anfänger (Bitte Ergänzung 1) lesen)
[ ] Amateur mit etwas Erfahrung
[x] ambitionierter, erfahrener Amateur
[ ] freischaffender Fotokünstler
[ ] semiprofessioneller Fotograf (Zweitberuf)
[ ] hauptberuflicher Fotograf

5. Fotografierst du / Willst du fotografieren
[x] als Hobby
[x] um Geld zu verdienen

6. Was möchtest du vor allem fotografieren (1= eher mehr, 2 = eher selten)?
[ ] 1 [x] 2 -> Landschaft
[ ] 1 [x] 2 -> Menschen (Portraits)
[x] 1 [ ] 2 -> Tiere
[ ] 1 [x] 2 -> Sport und Action
[ ] 1 [ x] 2 -> Reportagen (z.B. für Zeitungen, Verein, Familie)

7. Fotografierst du eher drinnen oder draußen?
[ ] eher in Innenräumen
[x] eher draußen
[ ] weiß noch nicht

8. Willst du deine Bilder selbst am Computer bearbeiten?
[x] Ja
[ ] Nein

9. Willst du deine Fotos
[x] elektronisch speichern und zeigen
[x] hin und wieder für Freunde oder Fotoalben auf Papier ziehen
[ ] manchmal auch richtig groß (als Poster) für die Wand haben

So, erstmal diese Angaben und jetzt mein Anliegen.
Eignet sich die Nikon D7000 + Sigma 70-200 2.8 für die Pferdefotografie, und auch für's Fotografieren in Reithallen? Oder habt ihr andere Vorschläge in der Preisklasse?
TakeitIsi ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 30.12.2011, 07:33   #29
Kine
Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2008
Ort: nähe Passau
Beiträge: 1.069
Standard AW: DSLR-Kaufberatung// Pferdefotos, welche Nikon?

Hallo,

in der Reithalle kanns je nach Beleuchtung mit f/2,8 schon sehr knapp werden, da bin ich auch mit der D700 und dem genannten Sigma-Objektiv (kanns nur empfehlen!) schon öfter an die Grenzen gestoßen. Ansonsten würde ich aber behaupten dass du für das Geld nichts anderes kriegen wirst das besser geeignet wäre. Vielleicht noch ein 50mm f/1,8 dazukaufen (günstig und etwas mehr als eine Blende lichtstärker als das 70-200).

Mfg Michi
__________________
Nikon D750 und D2X, Fujifilm Finepix S5 Pro, Glas und Licht
Kine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2011, 08:32   #30
TakeitIsi
Benutzer
 
Registriert seit: 29.12.2011
Beiträge: 16
Standard AW: DSLR-Kaufberatung// Pferdefotos, welche Nikon?

Zitat:
Zitat von Kine Beitrag anzeigen
Hallo,

in der Reithalle kanns je nach Beleuchtung mit f/2,8 schon sehr knapp werden, da bin ich auch mit der D700 und dem genannten Sigma-Objektiv (kanns nur empfehlen!) schon öfter an die Grenzen gestoßen. Ansonsten würde ich aber behaupten dass du für das Geld nichts anderes kriegen wirst das besser geeignet wäre. Vielleicht noch ein 50mm f/1,8 dazukaufen (günstig und etwas mehr als eine Blende lichtstärker als das 70-200).

Mfg Michi
Danke für deine schnelle Antwort!
Hast du zufällig ein Foto, welches du mit dem Objektiv in einer Halle aufgenommen hast? Würde mich mal interessieren was damit möglich ist.
TakeitIsi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:11 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de