DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.05.2019, 18:51   #21
Viper780
Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2015
Beiträge: 5.181
Standard AW: bestehendes Stativgewicht verringern

Evtl kommst mit einem Angebot aus dem Bietebereich näher https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1960358

Wenns nicht passt verkaufst es halt zum Selbstkostenpreis wieder weiter.
Ich kenn den Verkäufer nicht und auch das Stativ nur von einem Händler Besuch
__________________
Beiträge löschen ist wie Bücher verbrennen ~ Festan
Viper780 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2019, 21:09   #22
Deichhuhnumsetzer
Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2012
Beiträge: 16
Standard AW: bestehendes Stativgewicht verringern

Moin zusammen,

ich sehe das wie cdpurzel , für das Buget und die Ausrüstung ist keine sinnvolle Verringerung des Gewicht möglich. Zumindest nicht wenn man auf Qualität wert legt.
Ich schleppe überall neben der d850 ein Gitzo 3541ls mit Markinsbase, um bei jedem Wetter eine stabile Basis zu haben, was bei dem Pixelboliden auch zwingend nötig ist wenn das Licht schwindet.
Also entweder einen richtigen Plan machen z.B. eine Z7 mit den Z-Linsen holen oder weiterhin etwas mehr schleppen.

Viele Grüße Holger
Deichhuhnumsetzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2019, 23:54   #23
Viper780
Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2015
Beiträge: 5.181
Standard AW: bestehendes Stativgewicht verringern

Eine Z7 mit entsprechenden Linsen ist aber auch nicht wirklich leichter und braucht im Grunde das selbe Stativ.
__________________
Beiträge löschen ist wie Bücher verbrennen ~ Festan
Viper780 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2019, 09:59   #24
Deichhuhnumsetzer
Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2012
Beiträge: 16
Standard AW: bestehendes Stativgewicht verringern

Zitat:
Zitat von Viper780 Beitrag anzeigen
Eine Z7 mit entsprechenden Linsen ist aber auch nicht wirklich leichter und braucht im Grunde das selbe Stativ.
Moin Viper780,

meine D850 mit dem Sigma 14-24 wiegt 2155 Gramm,
die Z7 mit dem neuen 14-30 dagegen nur 1155 Gramm.
Das ist 1kg Unterschied bei nahezu identischer Bildqualität.

Dazu kommt noch das 150er Filtersystem was 450 Gramm schwerer ist als das 100er, der Rucksack spart nochmal 380 Gramm ( F-Stop Loka statt Satori )
Die Summe der Einsparungen ist jedenfalls deutlich spürbar.
Ok beim Stativ würde ich zuletzt sparen wollen, da wäre max ein Gitzo Serie 2 statt 3 drin , das bringt aber nur ca 2oo Gramm.

Viele Grüße Holger
Deichhuhnumsetzer ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 16.05.2019, 10:08   #25
miclindner
Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2008
Beiträge: 8.779
Standard AW: bestehendes Stativgewicht verringern

Zitat:
Zitat von Deichhuhnumsetzer Beitrag anzeigen
… für das Buget und die Ausrüstung ist keine sinnvolle Verringerung des Gewicht möglich. Zumindest nicht wenn man auf Qualität wert legt.

… dem möchte ich doch widersprechen, man braucht nicht zwingend ein Stativ wie das Gitzo der Serie 3, um auch mit einer solchen Ausrüstung gute Bilder machen zu können.

Und das unabhängig davon, für welche (Stativ)Lösung und welche Firma man sich nachher auch entscheidet.

Bergfotografen sind sehr wohl auch mit leichteren Stativen unterwegs und machen trotzdem gute Bilder.

Ich habe in den Schweizer Bergen also sehr wohl Fotografen getroffen, die
20 Kg allein nur für die Fotoausrüstung hochgeschleppt haben - und ich habe welche getroffen, die das nicht machen müssen und trotzdem mit der Qualität ihrer Bilder zufrieden sind (Herr Ritschel nutzt sogar Mittelformat von FuJi mit einem "Leichtstativ")

Über einen Fotografen, der das bezüglich Bildqualität ausführlich mit unterschiedlichen Kameraausrüstungen ausprobiert hat (wegen seines Rückens), kann man hier etwas lesen

http://www.antarktis-arktis.de/TrioPod_2.htm

er reist damit in die entlegensten Gebiete der Erde und verwendet jetzt eine Kombination aus (2) Wanderstöcken und einem klassischen Stativbein und spart allein dadurch schon ganz schön an Gewicht …

(auf seiner Webseite findet man noch diverse andere durchaus lesenswerte Themenseiten zum Punkt Kamera- und Stativtechnik)


M. Lindner
miclindner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2019, 10:54   #26
Deichhuhnumsetzer
Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2012
Beiträge: 16
Standard AW: bestehendes Stativgewicht verringern

Moin M. Lindner,

zwingend erforderlich ist ein Serie 3 natürlich nicht, es kommt halt immer auch auf die Bedingungen an unter denen man fotografiert.

Und der verlinkte Autor schreibt ja selber das die Wanderstöcke die größte Schwachstelle sind, also reduziere ich lieber das Gesamtsystem und nehme ein solides Stativ, als das ich mich bei Wind und dem 150er Filtersystem über einen Wackeldackel ärger.

Meine Äußerung zum TO bezog sich vor allem auf das geringe Buget, damit lässt sich aus meiner Sicht nicht wirklich etwas spürbar ändern.

Viele Grüße Holger
Deichhuhnumsetzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2019, 11:04   #27
Magnus_5
Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2007
Beiträge: 2.666
Standard AW: bestehendes Stativgewicht verringern

Da schließe ich mich an. Man braucht nicht für alles und überall ein Gitzo Serie-3 oder gar besser.

Entscheidend ist doch nur dass die Ausrüstung für die Zeit des Verschlussablaufs wackelfrei gehalten wird. Das können auch kleinere, leichtere, preiswertere Stative leisten.

Man muss sich halt arrangieren:
zum Beispiel die Mittelsäule nicht verwenden und mit einer geringeren Arbeitshöhe auskommen.
Oder den wackeligen Kugelkopf des billigen Stativs gegen einen stabileren austauschen.
Oder auf die Annehmlichkeiten eines 500 Euro teuren Kugelkopfes verzichten und dafür den preiswerten, leichten Kugelkopf nehmen der dann halt keine Friktionsverstellung hat aber mit hinreichender Kugelgröße die Chose immer noch stabil halten kann.
Oder sich auf ein Kleinstativ mit vielleicht 90cm Arbeitshöhe beschränken (z.B. das bewährte Slik Sprint Mini oder das von mir beschriebene modifizierte Cullmann Neomax).
__________________
PENTAX KP

Geändert von Magnus_5 (16.05.2019 um 11:06 Uhr)
Magnus_5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2019, 12:03   #28
Riesbeck
Moderator
 
Registriert seit: 11.03.2004
Beiträge: 21.662
Standard AW: bestehendes Stativgewicht verringern

@Magnus_5
Was für Kameras setzt du denn da drauf?
Gewicht bzw Sensorgröße
__________________
...
I am the Lizard King I can do anything
...
Riesbeck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2019, 12:44   #29
Magnus_5
Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2007
Beiträge: 2.666
Standard AW: bestehendes Stativgewicht verringern

Zitat:
Zitat von Riesbeck Beitrag anzeigen
@Magnus_5
Was für Kameras setzt du denn da drauf?
Gewicht bzw Sensorgröße
Pentax KP (mit APS-C Sensor).

Ich teste mit einem Sigma 70-300 Zoom. Das Objektiv hat keine Stativschelle, ist also recht anspruchsvoll für das Stativ.

Mein Ziel ist es dass die Kamera 2 Sekunden nach Spiegelvorauslösung zitterfrei steht.
__________________
PENTAX KP
Magnus_5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2019, 16:40   #30
flooww
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 25.11.2010
Beiträge: 182
Standard AW: bestehendes Stativgewicht verringern

Danke schonmal an alle Antworten!
Mir ist völlig klar, dass man natürlich an der Kamera am meisten Gewicht sparen kann - wenn man das aber nicht möchte, dann schaut man eben wo man sonst sparen kann. Das sind natürlich viele Dinge - angefangen bei Rucksack, Schlafsack etc.. (Aber alles Dinge, die hier nciht hingehören), deswegen habe ich hier auch explizit nur nach dem Stativ gefragt.

Werde mir das alles in Ruhe nochmal durchlesen und auch die genannten Alternativen prüfen.

Danke!
flooww ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:18 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren