DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme > Sigma SA

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.02.2008, 10:24   #1
jd01
Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Ort: Wittmund
Beiträge: 5
Standard Reparaturkosten Sigma 70-200 / 2.8

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo...habe mir gerade ein sigma ex 70-200 f2.8 hsm dg makro objektiv gebraucht gekauft und festgestellt, das mich der verkäufer wohl etwas übers ohr gehauen hat. der autofocus funzt nämlich nicht.
hat jemand erfahrung mit der reparatur und den damit verbundenen kosten??

greetz jd
jd01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2008, 10:45   #2
dreckvieh
Benutzer
 
Registriert seit: 20.10.2006
Ort: Pinneberg
Beiträge: 640
Standard AW: Reparaturkosten Sigma 70-200 / 2.8

hallo, als bei mir der fokusring(oder wars der zoomring? - schon etwas her) nicht mehr ging, hatte ich es auch eingeschickt. kosten beliefen sich dann insgesamt auf 70€ glaub ich
dreckvieh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2008, 12:04   #3
JoLLi
Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 1.413
Standard AW: Reparaturkosten Sigma 70-200 / 2.8

Ich würde einfach mal hier:
http://www.sigma-foto.de/cms/front_c...ang=1&idcat=70

anrufen... die Leute sind sehr nett und du bekommst eine Info aus erster Hand.
__________________
Gruß Jochen

Nice-Shots
Website | Galerie | Blog | Tumblr


Profi Tipp für Photoshop:
Hat die Kamera mal wieder fehlfokusiert, dann drücke in Photoshop die Tastenkombination "STRG-ALT-F-O-K-U-S". Nun kannst du mit den Pfeiltasten den Fokus dahin verschieben wo du ihn haben willst.
JoLLi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2008, 16:17   #4
Thomas Mottl
Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2005
Beiträge: 173
Standard AW: Reparaturkosten Sigma 70-200 / 2.8

Hast du mal die Kontakte des Objektivs gereinigt und die der Kamera?
Ich kaufte vor kurzem ein 8mm f3.5 neu und es funktionierte nicht beim ersten probieren.
Dann hab ich schnell die Kontakte abgerieben mit einem trockenen Tuch und alles war wunderbar.
Thomas Mottl ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 25.02.2008, 16:58   #5
jd01
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 01.02.2008
Ort: Wittmund
Beiträge: 5
Standard AW: Reparaturkosten Sigma 70-200 / 2.8

also...ich habe das objektiv jetzt eingeschickt und postwendend einen kostenvoranschlag zur reparatur des autocus bekommen... die kosten sollen sich auf 107 Euronen belaufen...mal gucken ob es letztendlich auch stimmt...
__________________
no body is perfect

greetz from jd
jd01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2008, 21:24   #6
blackjack01
Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: LIP- Leben im Paradies ;-)
Beiträge: 2.177
Standard AW: Reparaturkosten Sigma 70-200 / 2.8

Wenn du die Linse für einigermassen kleines Geld erworben hast lohnt sich das sicherlich. Das Objektiv ist bekanntermassen gut wenn man keine Gurke erwischt.

Zum Sigmaservice: Schnell und freundlich. Davon können sich andere Hersteller eine Scheibe abschneiden.
__________________
Eingestellte Bilder sind nur für eingeloggte Mitglieder dieses Forums im Originalbeitrag sichtbar und dürfen nicht ohne vorherige Genehmigung anderweitig weder verlinkt, kopiert noch bearbeitet werden

Fotografie ist Handwerk.......... und mir ist es sch*** egal womit ein Bild entstanden ist.
blackjack01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2008, 13:42   #7
Gast_21028
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Reparaturkosten Sigma 70-200 / 2.8

Das ist ja schon ne Sauerrei, das man sowas wo möglich noch als funktionierend und techn. in Ordnung verkauft bekommt. Was meint denn der Vk dazu ? Und wo hast Du es denn gekauft ?
  Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2008, 16:19   #8
Friday36
Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2005
Ort: Paderborn
Beiträge: 364
Standard AW: Reparaturkosten Sigma 70-200 / 2.8

Zitat:
Zitat von jd01 Beitrag anzeigen
die kosten sollen sich auf 107 Euronen belaufen...mal gucken ob es letztendlich auch stimmt...
Und ist es schon wieder da ? Sigma hat im Moment ja etwas längere Durchlaufzeiten. Ich hatte gerade eine SA-9, ein 105er und ein 18-35 eingeschickt und zur Beruhigung der Kostenvoranschlag war auf den Cent identisch mit der Rechnung. Dann noch Versand und Nachnahmegebühr.

Gruss Juergen
Friday36 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 09.03.2008, 18:34   #9
Berlina
Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2005
Ort: Hohen Neuendorf
Beiträge: 167
Standard AW: Reparaturkosten Sigma 70-200 / 2.8

Zitat:
Zitat von Friday36 Beitrag anzeigen
. . . Sigma hat im Moment ja etwas längere Durchlaufzeiten. . .

Ich habe auch gerade einges (SD10, 17-70, Blitz 500 Super) hingeschickt. Wie lange brauchen die denn zur Zeit? Ich brauche den Kram für 'nen Urlaub.
__________________
Beste Grüße
Der Berlina
Berlina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2008, 18:42   #10
Friday36
Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2005
Ort: Paderborn
Beiträge: 364
Standard AW: Reparaturkosten Sigma 70-200 / 2.8

Den Kostenvoranschlag hatte ich am 23.01.2008, das Postpaket kam dann Ende Februar wieder bei mir an. Auf ihrer Webseite spricht Sigma von etwa 4 Wochen, das kam zienlich genau hin.
Friday36 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme > Sigma SA
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:17 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de