DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S / RF > Canon EF / EF-S / RF - Allgemein

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.08.2020, 21:15   #11
Prinz Eisenherz
Benutzer
 
Registriert seit: 11.07.2015
Ort: Südbaden
Beiträge: 113
Standard AW: Praxiserfahrungen Canon EOS R6

Zitat:
Zitat von Michael Fengler Beitrag anzeigen
Die 20 Bilder Sek. sind aber die Hölle,...
Inwiefern?
__________________
Prinz Eisenherz
---------------
Canon R6 * Canon 100D
EF-S 24 / 2.8 IS STM * EF-S 35 / 2.8 Macro * EF 40 / 2.8 IS STM * EF 50 / 1.8 IS STM * EF 85 / 1.4 L IS USM
* EF 70-200 / 2.8 L IS II USM * RF 24-105 / 4-7.1 IS STM * EF 70-300 / 4-5.6 IS USM
Prinz Eisenherz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2020, 21:40   #12
*****
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Praxiserfahrungen Canon EOS R6

Zitat:
Zitat von Prinz Eisenherz Beitrag anzeigen
Inwiefern?
Kurz einige Einstellungen bei Bif probiert.....1000 Bilder auf der Karte.
  Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2020, 23:23   #13
mehlmann
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2009
Beiträge: 3.932
Standard AW: Praxiserfahrungen Canon EOS R6

Zitat:
Zitat von kuper1960 Beitrag anzeigen
Ich spiele auch mit dem Gedanken von der 7D II auf die r6 upzudaten.

Allerdings gibt mir ein Test den ich gelesen habe zu denken.

Bei Serienaufnahmen soll es die EOS R6 nicht immer schaffen, die Schärfe perfekt nachzuführen, da würden Profi-Spiegelreflexmodelle mit Top-Autofokus wie die Canon EOS-1D X Mark III und die Canon EOS 7D Mark II oder die Nikon D6 und die Nikon D500 im Moment einfach noch genauer sein. Da ich sie dann hauptsächlich für Sport nehmen würde bin ich mir nun nicht mehr so sicher.

Wäre auch irgendwie seltsam. Warum sollte Canon in eine 2500 Euro Kamera einen Verfolgungs AF einbauen, der genauso gut oder gar besser ist, als bei z.B. einer 1DX?
mehlmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2020, 23:41   #14
-DaKo-
Stellv. Administrator
 
Registriert seit: 28.09.2003
Beiträge: 9.356
Standard AW: Praxiserfahrungen Canon EOS R6

Zitat:
Zitat von mehlmann Beitrag anzeigen
Wäre auch irgendwie seltsam. Warum sollte Canon in eine 2500 Euro Kamera einen Verfolgungs AF einbauen, der genauso gut oder gar besser ist, als bei z.B. einer 1DX?
Also im Liveview Modus der 1Dx III empfinde ich R5 und R6 nicht als wirklich schwächer als die 1Dx III. Von daher haben sie das ja sogar getan.

Allein der AF über den getrennten (DSLR) AF Sensor ist in manchen Situationen einfach die bessere Wahl.

Nach meinem Empfinden gilt das übrigens auch für die 5D IV gegenüber der R5 bzw. R6 (und erst recht der R).

So würde ich für Hallensport z.B. die 5D IV einer R6 vorziehen ... jaja, ich weiß, gleich kommen wieder Berichte von Hallensport mit der R/R5 und vielleicht ja auch R6 wo selbstverständlich auch zig gute Bilder entstehen ... natürlich geht das , es ging auch mit der 300D und ich kann Bilder davon posten ... aber bei der Gesamtbildausbeute sehe ich in diesem Bereich die 5D IV und natürlich erst recht die 1Dx III noch gegenüber den DSLMs im Vorteil.
__________________
RF Canon EOS R5 | EOS R | 35 1.8 | 50L 1.2 | 85L 1.2 DS | 15-35L 2.8 | 24-105L 4.0 | 70-200L 2.8 | 800 11.0

EF Canon EOS 700da cooled | 70-200L IS 4.0 | 40 1.4 ART | 105 1.4 ART | 300L 2.8 IS | TS-E 24L II

Sony rx100 VA

Geändert von -DaKo- (29.08.2020 um 23:56 Uhr)
-DaKo- ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 29.08.2020, 23:45   #15
Petruss
Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Münster
Beiträge: 1
Standard AW: Praxiserfahrungen Canon EOS R6

Man muss da einfach unterscheiden, dass die 1DX als DSLR einen anderen Autofokus hat als die R5/R6. Der Sensor der R6 ist zwar der gleiche wie in der 1DX, aber nicht der AF!

Habe mich durch die Aktion "Exklusiv für CPS-Mitglieder: R6 kaufen und kostenlos einen EF-EOS Bajonett-Adapter erhalten" verleiten lassen, die R6 zu bestellen. Die wurde schon geliefert, aber der Adapter kommt in 3 - 4 Wochen, wie ich auf Nachfrage bei Canon erfahren habe
Da ich nur EF-Objektive habe, muss ich eine andere Lösung wählen, finde Canon aber an dem Punkt sehr, sehr schlecht!

Werde erst am Montag anfangen können, die R6 zu testen.
Petruss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2020, 10:35   #16
kuper1960
Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 818
Standard AW: Praxiserfahrungen Canon EOS R6

Zitat:
Zitat von mehlmann Beitrag anzeigen
Wäre auch irgendwie seltsam. Warum sollte Canon in eine 2500 Euro Kamera einen Verfolgungs AF einbauen, der genauso gut oder gar besser ist, als bei z.B. einer 1DX?
Es geht aber nicht nur um die 1D sondern auch die 7D II soll hier besser sein. Ich hatte deshalb erwartet das die R6 zumindest so gut ist wie die 7D II.
__________________
[/SIZE]Wahrscheinlich ist höchstwahrscheinlich genauso unwahrscheinlich wie wahrscheinlich. Wolfgang J. Reus, (*1959)
kuper1960 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2020, 11:01   #17
Matt78
Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2012
Ort: heute GT / früher KYF
Beiträge: 2.356
Standard AW: Praxiserfahrungen Canon EOS R6

Zitat:
Zitat von kuper1960 Beitrag anzeigen
....
Allerdings gibt mir ein Test den ich gelesen habe zu denken. Bei Serienaufnahmen soll es die EOS R6 nicht immer schaffen, die Schärfe perfekt nachzuführen....
Zitat:
Zitat von kuper1960 Beitrag anzeigen
... Aber wenn der AF nicht genau nachführt kannte das vergessen.....
Zitat:
Zitat von kuper1960 Beitrag anzeigen
...auch die 7D II soll hier besser sein....
Welchen Test hast Du denn gelesen?

Alleine wenn ich bedenke was mit FW Update’s alles möglich ist, dass konnte man bei der R (RP) schön sehen. Massive Steigerung beim AF, die anfänglichen Streifen beim aufhellen dunkler Bereiche waren kein Thema mehr, Aufwertung der Touchbar (reagiert viel weniger sensibel) usw. … Die R6 kommt jetzt mit der FW 1.0.0? auf dem Markt. Alle Test der R aus 2018-mitte 2019 sind doch über und man sollte da eher einen aktuellen Test zu Rate ziehen. Das wird bei der R6 nicht anders sein, es werden auch hier Verbesserungen durch Updates angeboten werden, wie man bei der R5 gesehen hat, vielleicht schon in Kürze.

Nur meine Eigene Erfahrung mit dem Gesichts/Augen-AF der R auch in der Halle. Seit dem Update 1.4 spätestens 1.6 klebt der AF auf dem(n) Gesicht/Augen. Auch dies sehe ich als Vorteil an gegenüber der 1DX ( 7DII hat das selbe Modul ).

Der Test bei DPReview viel sehr gut aus, auch der AF Test!
__________________
Gruß Matze

Dresden Holland Bretagne Picardie Normandie Schweden Flickr
Matt78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2020, 11:02   #18
Alex83
Benutzer
 
Registriert seit: 02.03.2010
Beiträge: 84
Standard AW: Praxiserfahrungen Canon EOS R6

Eine Frage:

Kann ich im AV-Mode die Belegung der Drehräder wählen? Aktuell ist das hintere große Drehrad neben dem Display für die Belichtungskorrektur zuständig. Ich würde aber gerne dort die Blende setzen. Im M-Mode funktioniert es ja.
Alex83 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 30.08.2020, 11:59   #19
Cαnikon
Benutzer
 
Registriert seit: 08.05.2015
Beiträge: 291
Standard AW: Praxiserfahrungen Canon EOS R6

Zitat:
Zitat von Michael Fengler Beitrag anzeigen
[...]
Hast du am angehängten Bild mit lokalen Anpassungen geschärft oder rauschreduziert? Ist das Bild OOC? Beim Hintergrund erkenne ich um den Vogel einen Saum mit auffälligerem Pixelrauschen als am restlichen Hintergrund.
__________________
Cαnikon
Cαnikon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2020, 13:05   #20
galileoGalilei
Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2012
Beiträge: 345
Standard AW: Praxiserfahrungen Canon EOS R6

Zitat:
Zitat von Matt78 Beitrag anzeigen
Der Test bei DPReview viel sehr gut aus, auch der AF Test!
Der Test viel insgesamt sehr gut aus, der AF hat aber deutliche Schwierigkeiten beim Radfahrer, wenn er kurven fährt.

Die Argumentation mit FW Updates kann ich nicht nachvollziehen. Ich find es eine Frechheit 2630€ für eine Kamera zu verlangen, die erst durch Updates besser werden soll.

Jetzt nicht falsch verstehen. Die Kamera ist sehr gut, aber der AF ist nicht so gut, wie man hier zu verkaufen versucht. Noch nicht...Kunde ist mal wieder Beta Tester
galileoGalilei ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S / RF > Canon EF / EF-S / RF - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:50 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de