DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme > Sigma SA

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.02.2008, 15:29   #1
icecast
Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2007
Beiträge: 275
Standard SD10 Akkus

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,
ich habe im Internet schon so einiges bez. crv3 Akkus in der SD10 gelesen.

Es gibt ja Leute die auf Unomat schwören.
Und dann gibt es Leute denen angeblich die Kamera von anderen Akkus kaputt gegangen ist.

Hat jemand eine IDee wie das sein kann?
Hat jemand gute Erfahrungen mit anderen Akkus gemacht?

Ich persönlich kann mir nur vorstellen das bei billigen Akkus die Spannung so schnell zusammenbricht das die Kamera die Mechanik intern nicht richtig "Herunterfahren" kann, und somit in einem "undefinierten" Zustand ist.

Wer weiß mehr???

GRüße Stefan
icecast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2008, 18:48   #2
Markus5000
Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2008
Ort: zuhaus
Beiträge: 462
Standard AW: SD10 Akkus

Zitat:
Zitat von icecast Beitrag anzeigen
Hallo,
ich habe im Internet schon so einiges bez. crv3 Akkus in der SD10 gelesen.

Es gibt ja Leute die auf Unomat schwören.
Und dann gibt es Leute denen angeblich die Kamera von anderen Akkus kaputt gegangen ist.
Glaub ich nicht. Handfeste Beweise erwünscht.

Zitat:
Hat jemand eine IDee wie das sein kann?
Hat jemand gute Erfahrungen mit anderen Akkus gemacht?
Nur SD9 mit Eneloop: Da sind locker 500 Bilder möglich.

Zitat:
Ich persönlich kann mir nur vorstellen das bei billigen Akkus die Spannung so schnell zusammenbricht das die Kamera die Mechanik intern nicht richtig "Herunterfahren" kann, und somit in einem "undefinierten" Zustand ist.

Wer weiß mehr???
Sollte der Kamera während einer Auslösung der Saft ausgehen, wird wohl nur der Spiegel evtl. oben bleiben, und das gerade gemachte Bild ist futsch. Im schlimmsten Fall ist die Dateistruktur der CF platt. Ist die Kamera im Ruhezustand, geht sie einfach aus. Kaputt geht da nix.

Gruß
Markus
Markus5000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2008, 20:03   #3
Berlina
Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2005
Ort: Hohen Neuendorf
Beiträge: 167
Standard AW: SD10 Akkus

Zitat:
Zitat von icecast Beitrag anzeigen
Hallo,
ich habe im Internet schon so einiges bez. crv3 Akkus in der SD10 gelesen.

Es gibt ja Leute die auf Unomat schwören.

GRüße Stefan
Ich schwöre darauf. Habe 2 Pärchen im Einsatz und bin begeistert.

Zitat:
Zitat von icecast Beitrag anzeigen
Hallo,
Und dann gibt es Leute denen angeblich die Kamera von anderen Akkus kaputt gegangen ist.

Hat jemand eine IDee wie das sein kann?
Hat jemand gute Erfahrungen mit anderen Akkus gemacht?

Ich persönlich kann mir nur vorstellen das bei billigen Akkus die Spannung so schnell zusammenbricht das die Kamera die Mechanik intern nicht richtig "Herunterfahren" kann, und somit in einem "undefinierten" Zustand ist.

Wer weiß mehr???

GRüße Stefan
Keine Ahnung. Meine SD10 funktioniert super damit. Wenn die Akkus alle sind sind sie alle. Der Trick mit Akku raus - Akku rein funktioniert nur 2, 3 Mal - dann ist Sense! Selbst den Letzten Speicherzyklus schließt ein "leerer" Akku noch sauber ab - danach schaltet sich die Kamera aus.
__________________
Beste Grüße
Der Berlina
Berlina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2008, 21:34   #4
Eyvindur
Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2006
Beiträge: 48
Standard AW: SD10 Akkus

mit den CRV3 Akkus (unterschiedliche Hersteller) laufen meine Sigmas super.

Das eine Sigma durch Verwendung einer Fremdbatterie kaputt geht kann ich mir nur durch das fallen lassen einer Autobatterie auf die Sigma erklären, allenfalls wäre es noch möglich das ein Canonist seine Akkus mit Gewalt in die Sigma gewürgt hat.
Eyvindur ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 06.02.2008, 12:31   #5
FreundlicherHerr
Benutzer
 
Registriert seit: 14.11.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 959
Standard AW: SD10 Akkus

Naja, Akkus können durchaus das Gerät zerstören, in dem sie eingesetzt sind. Akkus können sich entzünden oder explodieren (siehe Notebook-Akkus von Apple und anderen) oder sie können defekt sein und 'auslaufen'. Schließlich könnten sie eventuell noch eine zu hohe Spannung abgeben, was die Elektronik sicher auch nicht gern mag.
Aber das sind alles Fälle in denen relativ offensichtlich ist, was den Schaden verursacht hat.
__________________
herzliche Grüße,
Ben

Sony Alpha 7 III + SEL 24105G

mit Adapter:
Sigma 4-5.6/10-20 EX DC HSM IF | 4/100-300 EX HSM IF APO


Weiteres im Profil
FreundlicherHerr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2008, 21:16   #6
Kalaquendie
Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2005
Ort: Mainz
Beiträge: 93
Standard AW: SD10 Akkus

wenn ich mich noch richtig erinnere, bezog sich das kaputt gehen eher auf die Batterieklappe. Die Akkus waren irgendwie zu lang.
Kalaquendie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2008, 14:49   #7
Stupid Duck
Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2007
Beiträge: 6
Standard AW: SD10 Akkus

Gibt's eigentlich irgendwo ne Liste welche CR-V3 nun Müll sind und welche geeignet? Teilweise widersprechen sich die Leute hier ja gegenseitig und nach 3 Jahren hoffe ich, dass sich da ein CR-V3 herauskristallisiert hat. *hoff*
Oder ist das Thema noch immer nicht "durch"?

Geändert von Stupid Duck (01.04.2008 um 14:57 Uhr)
Stupid Duck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2008, 14:53   #8
JoLLi
Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 1.413
Standard AW: SD10 Akkus

Zitat:
Zitat von Stupid Duck Beitrag anzeigen
Gibt's eigentlich irgendwo ne Liste welche CR-V3 nun Müll sind und welche geeignet? Teilweise widersprechen sich die Leute hier ja gegenseitig und nach 3 Jahren hoffe ich, dass sich da ein CR-V3 herauskristallisiert hat. *hoff*
Oder ist das Thema noch immer nicht "durch"?
Schon mal einen Blick in unsere FAQ geworfen?
z.B. https://www.dslr-forum.de/showpost.ph...98&postcount=7
__________________
Gruß Jochen

Nice-Shots
Website | Galerie | Blog | Tumblr


Profi Tipp für Photoshop:
Hat die Kamera mal wieder fehlfokusiert, dann drücke in Photoshop die Tastenkombination "STRG-ALT-F-O-K-U-S". Nun kannst du mit den Pfeiltasten den Fokus dahin verschieben wo du ihn haben willst.
JoLLi ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 01.04.2008, 15:11   #9
Stupid Duck
Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2007
Beiträge: 6
Standard AW: SD10 Akkus

Den Thread ja - die FAQ an sich noch nicht *schäm* Danke dir, bleibt wohl nix anderes übrig ausser bestellen und testen.
Stupid Duck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2008, 15:50   #10
Stupid Duck
Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2007
Beiträge: 6
Standard AW: SD10 Akkus

Zitat:
Die Firma Unomat wurde zum 31.01.2008 geschlossen.
Der Name UNOMAT wurde von einer Firma aus dem schwäbischen Raum gekauft, sobald wir wissen, ob die Produktpalette von UNOMAT weiter geführt wird, werden wir Sie hier informieren.
Quelle.

Zitat:
Aktuelle Informationen - Insolvenzverfahren -

Nachdem alle Übernahmeverhandlungen leider gescheitert sind und die Immobilie bereits veräußert wurde, wird nun das mobile Anlagevermögen, sowie die immateriellen Vermögenswerte durch die Firma BARTUSCHAT GMBH & CO.KG - Bewertungen & Auktionen - versteigert.

Die Versteigerung findet am Donnerstag, 21.Februar 2008 in unseren Räumen in Reutlingen statt. Weitere Informationen finden Sie unter WWW.BARTUSCHAT.COM
Quelle

Wär ja auch zu einfach wenn man mal einfach nen Akku kaufen könnte. :X
__________________
Bilder mir der SD10.
Stupid Duck ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme > Sigma SA
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:58 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de