DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Landschaft

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.01.2021, 10:02   #281
wus
Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2006
Ort: München
Beiträge: 178
Standard AW: Bilder von meinen Reisen

Tolle Bilder aus dem Reich der Mitte! Wann und wie lange warst Du dort? In einer Reisegruppe oder individuell?

Zitat:
Zitat von lachibum Beitrag anzeigen
Dann sollte es möglichst auch windstill bis schwach windig sein. Ansonsten schwingt der 632m hohe Turm ein paar Meter hin und her.
Ein ähnliches Problem hatte ich im September in Porto, als ich nachts die historische Dom Luis Brücke von der modernen Infante Brücke aus fotografieren wollte. Da ich kein Stativ dabei hatte stellte ich die Kamera aufs Brückengeländer und benützte den Selbstauslöser. Leider fuhren immer wieder Lastwagen über die Brücke, so dass die meisten Bilder verwackelten ...

Zitat:
Zitat von lachibum Beitrag anzeigen
Damit es nicht allzu Off-Topic wird, zeige ich euch ein Bild aus Jordanien.
Mit Jordanien geht es dann auch erstmal weiter.
Da bin ich schon sehr gespannt. Wir hatten Jordanien für April 2020 gebucht, konnten dann aber leider nicht fliegen. Bitte gaaaanz ausführlich
__________________
leave nothing but footprints, take nothing but memories

Meine Website
wus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2021, 09:18   #282
Kleene74
Benutzer
 
Registriert seit: 15.03.2011
Beiträge: 1.866
Standard AW: Bilder von meinen Reisen

die letzten 3 könnten unterschiedlicher nicht sein, aber sie sind alle top
__________________
fotis
nochmehrfotis
Kleene74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2021, 11:21   #283
lachibum
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 02.06.2009
Ort: Donaueschingen
Beiträge: 870
Standard AW: Bilder von meinen Reisen

Zitat:
Zitat von wus Beitrag anzeigen
Tolle Bilder aus dem Reich der Mitte! Wann und wie lange warst Du dort? In einer Reisegruppe oder individuell?

Da bin ich schon sehr gespannt. Wir hatten Jordanien für April 2020 gebucht, konnten dann aber leider nicht fliegen. Bitte gaaaanz ausführlich
Danke dir. Wir waren im November 2018 für 3 Wochen dort. Davon 9 Tage in Tibet + 2 Tage Zugfahrt von Shanghai nach Lhasa, ein paar Tage Xian und Shanghai. Wir haben zu viert eine individuelle Reisegruppe gebildet. Ganz individuell reisen ist in Tibet (noch) nicht erlaubt. Man benötigt ein staatlich zertifiziertes Reisebüro als Partner.

Ich habe in meinen Beiträgen auch immer wieder dazu was geschrieben.
Zu Jordanien findest du in den Beiträgen 60 und 61 allerhand Infos.
Falls du noch mehr wissen möchtest, kannst du mir auch gerne eine PN schreiben.

Zitat:
Zitat von Kleene74 Beitrag anzeigen
die letzten 3 könnten unterschiedlicher nicht sein, aber sie sind alle top
Auch dir vielen Dank.

Es folgen 2 Bilder aus dem Wadi Himara Palm Trees and Waterfall Trail. Der Weg ist 3,4km lang und der Höhenunterschied liegt bei 172m. Im Wadi begleitet ein Wasserfall den kompletten Weg. Schatten ist recht wenig vorhanden, so dass es um die Mittagsstunden ordentlich heiß wurde. Auch dieser Wadi ist kaum bekannt. Kein Schild an der Straße weist auf seine Existenz hin. Andere Wanderer sind uns nicht begegnet.

#167

Wadi Himara Palm Trees and Waterfall Trail | Madaba | Jordanien



#168

Wadi Himara Palm Trees and Waterfall Trail | Madaba | Jordanien
__________________
Pentax K-5IIs | Pentax DA 21mm Ltd. | FA 43mm Ltd. | DA 70mm Ltd. | DA* 300mm, 18-55mm WR | Samyang 10mm | Sigma 8-16mm | 105mm

Island 2012 & 2017 | China 2016 | China 2014 | Borneo 2015 | Schweden & Norwegen 2016 | Aktuell - Meine Bilder

flickr 1 | flickr 2 | 500px

Gruß - Micha
lachibum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2021, 12:53   #284
lachibum
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 02.06.2009
Ort: Donaueschingen
Beiträge: 870
Standard AW: Bilder von meinen Reisen

Ich bleibe am Toten Meer.


#169

Totes Meer | Madaba | Jordanien


So sieht es aus, das Tote Meer. Die Küste ist mal steiler, mal geht es auch flacher rein. Es wächst so gut wie nichts ohne künstliche Bewässerung.
Die Küste auf der anderen Seite gehört zu Palästina, weiter südlich ist dann Israel gegenüber. Die Grenze wird aber komplett von Israel kontrolliert. Dunstig war es jeden Tag. Das kommt von der hohen Verdunstung. Ein Vorteil ist, dass ein Großteil des schädlichen UV-Lichtes absorbiert wird und man sich die Sonnencreme sparen kann.


#170

Wadi Assal | Madaba | Jordanien


Einen schönen Kontrast gibt es im Wadi Assal. Hier gibt es frisches Wasser und Bäume und Sträucher wachsen üppig. Von dem Wasser hier erreicht aber so gut wie nichts das Tote Meer. Alles wird vorher aufgefangen und als Brauchwasser benutzt.
__________________
Pentax K-5IIs | Pentax DA 21mm Ltd. | FA 43mm Ltd. | DA 70mm Ltd. | DA* 300mm, 18-55mm WR | Samyang 10mm | Sigma 8-16mm | 105mm

Island 2012 & 2017 | China 2016 | China 2014 | Borneo 2015 | Schweden & Norwegen 2016 | Aktuell - Meine Bilder

flickr 1 | flickr 2 | 500px

Gruß - Micha
lachibum ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 10.03.2021, 20:52   #285
lachibum
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 02.06.2009
Ort: Donaueschingen
Beiträge: 870
Standard AW: Bilder von meinen Reisen

Nochmals 2 Bilder aus den Wadis am Toten Meer.

#171

Wadi Numeira | Karak | Jordanien



#172

Wadi Numeira | Karak | Jordanien
__________________
Pentax K-5IIs | Pentax DA 21mm Ltd. | FA 43mm Ltd. | DA 70mm Ltd. | DA* 300mm, 18-55mm WR | Samyang 10mm | Sigma 8-16mm | 105mm

Island 2012 & 2017 | China 2016 | China 2014 | Borneo 2015 | Schweden & Norwegen 2016 | Aktuell - Meine Bilder

flickr 1 | flickr 2 | 500px

Gruß - Micha

Geändert von lachibum (16.03.2021 um 12:06 Uhr) Grund: Bilder ausgetauscht
lachibum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2021, 09:11   #286
Kleene74
Benutzer
 
Registriert seit: 15.03.2011
Beiträge: 1.866
Standard AW: Bilder von meinen Reisen

die Wadis sehen wirklich interessant aus, aber leider hast du wohl nicht das bste Licht erwischt, durch den weissen Himmel sieht es etwas fad aus.. man kann es sich eben nicht immer aussuchen
__________________
fotis
nochmehrfotis
Kleene74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2021, 09:16   #287
rikmanfredson
Benutzer
 
Registriert seit: 29.08.2014
Beiträge: 5.958
Standard AW: Bilder von meinen Reisen

Bei 171 ist ja gar kein Himmel zu sehen. Mir gefällt das Bild gut, natürlich wäre es jetzt noch schöner, wenn ein Teil der Felsen irgendwie angestrahlt werden würde und so leuchten könnte und wenn die Struktur noch besser zum Vorschein käme. Wahrscheinlich haben wir die Canyon-Bilder aus den USA im Kopf... Wie auch immer: Jordanien möchte ich auch einmal kennenlernen und fotographieren!

Bild 169 kippt ein ganz klein wenig nach links, wie ich meine. Abgesehen davon mag ich das Bild auch sehr.
rikmanfredson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2021, 10:05   #288
hardtbeat
Benutzer
 
Registriert seit: 23.05.2009
Beiträge: 4.403
Standard AW: Bilder von meinen Reisen

Die Wadi-Bilder finde ich trotz des harten Lichts sehr ansehnlich. Für mich funktioniert der Kontrast zwischen dem roten Gestein und grünem Bewuchs einfach sehr gut.
#171 ist auch sehr schön, hier würde ich nur etwas von oben beschneiden, damit die Stellen mit den ausgefressenen Lichtern wegfällt.
__________________
Gruß, Robert


Mein Thread hier im Forum: PhotoVisions
Schaut doch auch mal hier vorbei: Instagram
Youtube: Island 2020 | Iceland 2019 | Lofoten 2019 | Senja 2018
Die Playlist zum Island-Roadtrip
hardtbeat ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 15.03.2021, 11:38   #289
dago60
Benutzer
 
Registriert seit: 01.04.2006
Beiträge: 991
Standard AW: Bilder von meinen Reisen

Von den letzten Bildern gefällt mir die 171 am besten. Ich würde trotzdem versuchen, sowohl oben als auch unten noch ein Stück enger zu beschneiden. Auch wenn hier der dunkle Stein ganz gut passt, wirkt das Bild dann deutlich konzentrierter auf die tollen Felsformationen.

Grüße Dago
dago60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2021, 12:33   #290
lachibum
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 02.06.2009
Ort: Donaueschingen
Beiträge: 870
Standard AW: Bilder von meinen Reisen

Vielen Dank für die zahlreichen Rückmeldungen.

Ich habe die beiden letzten Bilder noch mal angefasst und ausgetauscht.

Ja, das Licht war hartes Mittagslicht. Weiches Abendlicht wäre sogar möglich, da die Sonne auf der anderen Seite vom Toten Meer untergeht. Da müsste man aber sicherlich mehrmals kommen (Spots auskundschaften usw.), vor allem da die Dämmerungszeit recht kurz ist und auch das Abendlicht durch den Dunst gedämpft wird. Das Wissen darüber hatten wir erst, als wir vor Ort waren. Und wie es in den weniger bekannten Wadis aussah, wussten wir vorher nicht.
Eine Empfehlung bekommt auch Wadi Mujib. Es ist der einzig touristisch erschlossene Wadi am Toten Meer (mit Besucherzentrum, Eintritt, Umkleide usw.). Hier werden ganze Busladungen angekarrt. Nichts desto trotz ist er sehr schön. Ende April war auch noch sehr viel Wasser drin. Je später im Jahr umso weniger Wasser. Dadurch sind einige Passagen nur schwimmend zu passieren. Es gibt ein auch paar Kletterstellen, die aber alle mit Seilen abgesichert sind. Am Ende befindet sich ein Wasserfall. Der größte Spaß ist der Weg zurück. Dann kann man sich immer wieder im Wasser Wadiabwärts treiben lassen. Empfehlenswert sind hier Wasserschuhe. Barfuss möchte man hier nicht durch und seine guten Wanderschuhe zu wässern...naja, haben einige gemacht. Schwimmwesten werden gestellt.


Ich habe auch noch 2 Bilder zum zeigen.

#173

Karak Highway | Karak | Jordanien


Das ist die Verbindungsstraße vom Dead Sea Highway zum Kings Highway. Es geht auf relativ krzer Strecke von -400m auf ca. 1.000m. Hier der Blick zurück auf die Überreste vom Toten Meer.


#174

Al Nawatef Camp | At-Tafila | Jordanien


Aussicht am Al Nawatef Camp. Für €18 pro Person bekommt man ein Bett mit Frühstück und Abendessen. Dazu einen schönen Ausblick und sehr nette Gastgeber. Von hier sind wir in den Wadi Ghuweir. Dies wurde auch vom Camp organisiert.
__________________
Pentax K-5IIs | Pentax DA 21mm Ltd. | FA 43mm Ltd. | DA 70mm Ltd. | DA* 300mm, 18-55mm WR | Samyang 10mm | Sigma 8-16mm | 105mm

Island 2012 & 2017 | China 2016 | China 2014 | Borneo 2015 | Schweden & Norwegen 2016 | Aktuell - Meine Bilder

flickr 1 | flickr 2 | 500px

Gruß - Micha
lachibum ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Landschaft
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:25 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de