DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.01.2013, 21:32   #1
klaramus
Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2006
Beiträge: 1.812
Standard Fisheye-Aufnahmen entzerren - gutes plugin?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Wer kennt und benutzt ein gutes plugin für Photoshop. Ich habe zwar schon was amerikanisches gefunden, aber persönliche Erfahrungen sind sicher besser als schöne Websites.
Gruß, K.
klaramus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2013, 21:44   #2
fungus
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2006
Ort: aufm Berg im Harz
Beiträge: 12.202
Standard AW: Fisheye-Aufnahmen entzerren - gutes plugin?

Ich war war mit "Fisheye-Hemi" recht zufrieden...
__________________
Erfolgreich im Forum gehandelt mit:
Aperture-8 (2 mal), duckjibe14, RunX, ma_bai, iGump, eiger99, x-mag, Lux Artifex, Ossi, fred.spencer, Der Chris, lazy_jones, TriPleB3, Imladris, agung, smurfblue, os_guru, mobile_user



Meine Fotos bei flickr
fungus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2013, 23:24   #3
10dency
Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2006
Ort: Schwetzingen
Beiträge: 7.085
Standard AW: Fisheye-Aufnahmen entzerren - gutes plugin?

Zitat:
Zitat von klaramus Beitrag anzeigen
Wer kennt und benutzt ein gutes plugin für Photoshop. Ich habe zwar schon was amerikanisches gefunden, aber persönliche Erfahrungen sind sicher besser als schöne Websites.
Gruß, K.
CS6? Weitwinkelkorrektur kennste?
__________________
Beste Grüße, Olaf Giermann
www.instagram.com/olafgiermannart
Gewusst wie, spart Energie!
10dency ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2013, 00:55   #4
klaramus
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 18.02.2006
Beiträge: 1.812
Standard AW: Fisheye-Aufnahmen entzerren - gutes plugin?

Bevor ich die Trial von Fisheye-Hemi installiere: gibt es Alternativen, vielleicht auch bessere? Die Illusion auf perfekt entzerrte Architektur habe ich natürlich nicht. Ich bin ein ausgesprochener WW-Fan, aber ein Fischaugeneffekt muß nicht sein.

Meine Aufnahmen mit dem Ptx10-17 konnte ich neben geschickter Horizontwahl und Entzerrung mit seinerzeit CS4 (jetzt6) zum Teil "normalisieren", aber möglicherweise kann ein plugin das besser, detailerhaltender und mit weniger Crop. Ich habe mir noch das Sigma 8-16 gekauft, aber die Schärfe gefällt mir nicht richtig und wenn ich das gleiche Ergebnis mit dem plugin erreiche, habe ich schon mal weniger zu schleppen...

Gruß, K., schon mal Danke
klaramus ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 26.01.2013, 01:05   #5
Coriolanus
Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2008
Ort: Koblenz/Hongkong/LA/Stuttgart
Beiträge: 4.107
Standard AW: Fisheye-Aufnahmen entzerren - gutes plugin?

Sind Menschen im Bild, fisheye Hemi (lässt horizontale Linien gebogen + am wenigsten crop), sind keine Menschen im Bild, ptLens (begradigt alles , dementsprechend aber viel crop ). Hugin wäre wohl auch noch als gutes Tool zu nennen (macht mir pers. aber keinen Spaß , aber damit sollte man auch die volle Kontrolle haben).

Photoshops adaptive Weitwinkel-Korrektur klappt leider nur seltenst bei vollem fisheye (erst recht nicht, wenns zB. ´n Samyang, o.ä. ist) zufriedenstellend, da es nicht in der Lage ist, die volle Krümmung der gebogenen Linien zu erkennen (beim shift-drag zum Begradigen).

Photo Ninjas (Raw-Konverter) Korrektur klappt erstaunlicherweise auch sehr gut. Ähnlich, wie die adaptive Weitwinkel-Korrektur, aber mit dem Unterschied in den gezogenen Linien selbst noch Kontrollpunkte zu haben, um damit die jeweils volle Kurve abzudecken.
__________________
.
Coriolanus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2013, 01:13   #6
10dency
Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2006
Ort: Schwetzingen
Beiträge: 7.085
Standard AW: Fisheye-Aufnahmen entzerren - gutes plugin?

Zitat:
Zitat von Coriolanus Beitrag anzeigen
Photoshops adaptive Weitwinkel-Korrektur klappt leider nur seltenst bei vollem fisheye (erst recht nicht, wenns zB. ´n Samyang, o.ä. ist) zufriedenstellend, da es nicht in der Lage ist, die volle Krümmung der gebogenen Linien zu erkennen (beim shift-drag zum Begradigen).
Ich wollte mit meiner Nachfrage auch nur mehr Informationen bezwecken. Hätte ja sein können das 1. CS6 vorliegt und 2. der AWA-Filter dem TO auch ausreicht.

Aber mit Fisheye kenn ich mich eh nicht aus. Überlege aber, mir eins für Skydome-HDRs zu kaufen.
__________________
Beste Grüße, Olaf Giermann
www.instagram.com/olafgiermannart
Gewusst wie, spart Energie!
10dency ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2013, 01:16   #7
Coriolanus
Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2008
Ort: Koblenz/Hongkong/LA/Stuttgart
Beiträge: 4.107
Standard AW: Fisheye-Aufnahmen entzerren - gutes plugin?

Zitat:
Aber mit Fisheye kenn ich mich eh nicht aus. Überlege aber, mir eins für Skydome-HDRs zu kaufen.
Der einzig sinnvolle Einsatz für Fisheye , neben ´nem Spiegel Ball.

(Ist nat. Geschmacksache, womit ich hier keine Diskussion auslösen will, ich mag die krummen Dinger für normale Fotos einfach überhaupt nicht. Und als "special-Effekt" ists auch schnell abgenutzt)
__________________
.

Geändert von Coriolanus (26.01.2013 um 01:26 Uhr) Grund: blubb
Coriolanus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2013, 01:37   #8
10dency
Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2006
Ort: Schwetzingen
Beiträge: 7.085
Standard AW: Fisheye-Aufnahmen entzerren - gutes plugin?

Zitat:
Zitat von Coriolanus Beitrag anzeigen
Und als "special-Effekt" ists auch schnell abgenutzt)
Genau das war meine Befürchtung, die mich bislang von einem Kauf abhielt. Aber 3D macht's dann doch wieder irgendwie interessant. Ich glaub, ich renne lieber mit nem Fisheye rum, als die Spiegelmurmel plus Stativ mitzuschleppen. Ist aber auch eine Kostenfrage. So irre viel HDRs zur Beleuchtung brauche ich nun auch nicht.
__________________
Beste Grüße, Olaf Giermann
www.instagram.com/olafgiermannart
Gewusst wie, spart Energie!
10dency ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2019, 23:22   #9
VladHarkonnen
Benutzer
 
Registriert seit: 23.11.2009
Beiträge: 37
Standard AW: Fisheye-Aufnahmen entzerren - gutes plugin?

Jetzt gibt es von Hemi auch die zweite Version mit Reglern - deutlich besser als die lediglich 3 Presets der V01. Ich mag's.
VladHarkonnen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:38 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren