DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.12.2018, 13:49   #41
Bill Morisson
Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2013
Ort: Hannover
Beiträge: 1.672
Standard AW: 2019 wird's eine 8K L-Mount (KB) Kamera von Panasonic geben

Ich finde es immer wieder lustig wie hier (und natürlich auch in anderen Foren) pauschal vom eigenen Anspruch auf die Ansprüche der Masse geschlossen wird. Pauschalaussagen wie "4K braucht kein Mensch" lassen mich einfach nur schmunzeln. Als das Automobil Ende des 19. Jahrhunderts aufkam haben die Liebhaber der Pferdekutsche sicher das gleiche behauptet, genau so bei der Umstellung von Schwarzweiß- auf Farbfernsehen. Man könnte dutzende Beispiele anführen.

Mag sein, dass ich einfach höhere Ansprüche habe als die Masse/der Durchschnittbürger, aber ich sehe den Unterschied zwischen 1080p und 4K sehr deutlich, sowohl bei Filmen/Videos als auch bei Spielen. Aber gut, ich gucke auch seit Jahren kein Fernsehen mehr, das tue ich mir nicht an.

Und um noch einen Spruch für das Phrasenschwein los zu werden: Das Bessere ist des Guten Feind.
__________________
Mein Fotostream: flickr
ISO Vergleich Vollformat VS mFT: Klick mich!
Womit ich fotografiere: Diverse analoge und digitale Oylmpus Kameras und Objektive der OM, Four Thirds und Micro Four Thirds Systeme

Geändert von Bill Morisson (06.12.2018 um 13:53 Uhr)
Bill Morisson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 13:58   #42
Linse66
Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2013
Beiträge: 3.627
Standard AW: 2019 wird's eine 8K L-Mount (KB) Kamera von Panasonic geben

Wie lautet nochmal das Thema?

Ist man denn schon auf den Preis gekommen?
Die soll ja weit über 4000 Euro kosten!!
__________________
Wenn ein Bild für mich schön ist, ist es für mich schön.
Ich bin kein Typ der in jedem Bild einen Fehler sucht da es kein perfektes Bild gibt
Linse66 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 14:38   #43
mehlmann
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2009
Beiträge: 2.719
Standard AW: 2019 wird's eine 8K L-Mount (KB) Kamera von Panasonic geben

Zitat:
Zitat von Harri Hirsch Beitrag anzeigen
Sorry, aber wo ist da ein Problem. Wenn man aktuell ein 4K Fernsehgerät zu einem Preis bekommt. Den man vor wenigen Jahren noch für ein full HD-Gerät gleicher Größe bezahlt hat ?
Full HD wird das 4K Gerät sicherlich auch darstellen können. Und wer eine Kamera mit 4K Videofunktionalität, kann sich dann auf seinem 4k - TV seine selbsgedrehten Videos in 4K Qualität ansehen.
Darum geht es ja gar nicht. Natürlich gibt es heute die 4k Geräte zu dem Preis eines 2k Geräts von vor ein paar Jahren. Die Industrie muss immer neue Geräte vorstellen, damit sie einen Kaufanreiz erzeugen können.

Nur, und darum geht es, 4k zeigt keine TV Anstalt. Viele strahlen in 720p oder 480p aus, wenn man nichts dazu zahlt. Dieser Stand ist seit vielen Jahren so.

Im Prinzip dreht sich dieses Rad seit der WM 2006 und dem HD Ready Hype.

Hinzu kommt, eben wie beim Foto, dass die reine Auflösung kaum etwas über die Bildqualität aussagt.

Geändert von mehlmann (06.12.2018 um 14:42 Uhr)
mehlmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 14:53   #44
Bill Morisson
Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2013
Ort: Hannover
Beiträge: 1.672
Standard AW: 2019 wird's eine 8K L-Mount (KB) Kamera von Panasonic geben

Zitat:
Zitat von mehlmann Beitrag anzeigen
Nur, und darum geht es, 4k zeigt keine TV Anstalt. Viele strahlen in 720p oder 480p aus, wenn man nichts dazu zahlt. Dieser Stand ist seit vielen Jahren so.

Im Prinzip dreht sich dieses Rad seit der WM 2006 und dem HD Ready Hype.
Ohne irgendwem zu nahe treten zu wollen, aber das ist wohl eine Generationsfrage. Ich kenne in meiner Altersgruppe jedenfalls nur noch sehr wenige Menschen die überhaupt noch Fernsehen gucken. Die Streamingdienste, YouTube und andere Plattformen geben den Ton an.

Der durchschnittliche, tägliche Fernseh-Konsum der Generation 50+ lag 2007 bei 275 Minuten, 2017 waren es 316 Minuten, ein Anstieg um 41 Minuten also. In den jüngeren Altersgruppen ist der (eh schon deutlich geringere) Fernseh-Konsum allerdings zurückgegangen, am stärksten bei der Gruppe der 14 bis 29 jährigen (133 Minuten in 2007, 105 Minuten in 2017). Diese Zahlen habe ich von Statista.
__________________
Mein Fotostream: flickr
ISO Vergleich Vollformat VS mFT: Klick mich!
Womit ich fotografiere: Diverse analoge und digitale Oylmpus Kameras und Objektive der OM, Four Thirds und Micro Four Thirds Systeme

Geändert von Bill Morisson (06.12.2018 um 15:06 Uhr)
Bill Morisson ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 06.12.2018, 14:53   #45
Release Candidate
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 11.05.2010
Beiträge: 2.047
Standard AW: 2019 wird's eine 8K L-Mount (KB) Kamera von Panasonic geben

Zitat:
Zitat von Linse66 Beitrag anzeigen
Die soll ja weit über 4000 Euro kosten!!
Der Preis gilt fuer die S1R, also die Vorgaengergerneration.
Release Candidate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 15:03   #46
mehlmann
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2009
Beiträge: 2.719
Standard AW: 2019 wird's eine 8K L-Mount (KB) Kamera von Panasonic geben

Zitat:
Zitat von Bill Morisson Beitrag anzeigen
Ohne irgendwem zu nahe treten zu wollen, aber das ist wohl eine Generationsfrage. Ich kenne in meiner Altersgruppe jedenfalls nur noch sehr wenige Menschen die überhaupt noch Fernsehen gucken, bei den noch jüngeren dürfte der Anteil nochmals geringer sein.
Und die schauen dann Videos auf ihren Mobilen Endgeräten. Braucht man, gerade mit Internetdatenflatrats von ein paar GB, dringend 4k

Wie gesagt: 4k allein sagt kaum etwas aus, wenn man keine Datenrate kennt oder Sensoren/Objektive, die verwendet wurden.

Geändert von mehlmann (06.12.2018 um 15:07 Uhr)
mehlmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 15:08   #47
Bill Morisson
Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2013
Ort: Hannover
Beiträge: 1.672
Standard AW: 2019 wird's eine 8K L-Mount (KB) Kamera von Panasonic geben

Zitat:
Zitat von mehlmann Beitrag anzeigen
Und die schauen dann Videos auf ihren Mobilen Endgeräten. Braucht man, gerade mit Internetdatenflatrats von ein paar GB, dringend 4k
Aus eigener Erfahrung kann ich sagen: Unterwegs sicherlich, zu hause aber dann doch lieber auf dem 65 Zöller
__________________
Mein Fotostream: flickr
ISO Vergleich Vollformat VS mFT: Klick mich!
Womit ich fotografiere: Diverse analoge und digitale Oylmpus Kameras und Objektive der OM, Four Thirds und Micro Four Thirds Systeme
Bill Morisson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 18:27   #48
OM4ti
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2010
Beiträge: 866
Standard AW: 2019 wird's eine 8K L-Mount (KB) Kamera von Panasonic geben

Zitat:
Zitat von Harri Hirsch Beitrag anzeigen
Sorry, aber wo ist da ein Problem. Wenn man aktuell ein 4K Fernsehgerät zu einem Preis bekommt....
Das Problem liegt in der Effizienz. Ein 4k Fernseher ohne entsprchenden Content kann nicht mehr anzeigen als ein HD-Gerät. Den Unterschied, den man sieht, kommt von der besseren Farbe und höherwertigen Panels.

Das Ärgerliche ist der Verbrauch von Energie und Bandbreite für die Datenrate für die hohen Auflösungen, ohne daß wirklich sichtbarer Mehrwert dafür geboten wird. Wie erklären wir das mal unseren Enkeln, daß wir für solche Mätzchen Resourccen verheizt haben, die sie jetzt dringender für elementarere Bedürfnisse benötigen würden...

Was mir letzte Woche aufgefallen ist, als ich bei youtube eine Reportage heruntergeladen habe, zu einem Thema wo ich schon länger Informationen sammele. Beim verschieben ins Archiv ist mir aufgefallen - Das habe ich vor knapp 2 jahren schon heruntergeladen.
Vergleich: alt 680MB; Neu 440MB, beide in 720p. Beim ersten anschauen ist die "neue" Version "ordentliche HD-Qualität", direkt neben der alten, merkt man die Unterschiede schon.
Nun, die Industrie wird schon ihre Wege finden, die neuen Geräte zu verkaufen, auf Teufel komm raus...
Das schöne daran: Wenn dann alle 4k brauchen, um akzeptable Qualität zu haben, weil "gealtertes HD" doch "schlechter ist", im Netz wegen Streaming die Bandbreiten dann kanpp werden, tuen sich neue Neuglichkeiten "Premium-Accounts" zu vermarkten auf.
Die Weichen wurden ja schon gestellt..

Und das alles, geopfert für einen Vorteil, der 99% der Fälle nur theoretischer Natur ist.. erklärt das dann den Enkeln.

PS: Wobei ich niedrige Auflösung mit Datenrate, die konstante Bildqualität liefert nach (erstaunlcih Kurzer Adaption an das Hintergrund krieseln) angenehmer zu betrachten finde, als hohe Auflösung, wo Bildschärfe ständig schwankt.
__________________
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten
OM4ti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 18:35   #49
Release Candidate
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 11.05.2010
Beiträge: 2.047
Standard AW: 2019 wird's eine 8K L-Mount (KB) Kamera von Panasonic geben

Zitat:
Zitat von OM4ti Beitrag anzeigen
Wie erklären wir das mal unseren Enkeln, daß wir für solche Mätzchen Resourccen verheizt haben, die sie jetzt dringender für elementarere Bedürfnisse benötigen würden...
Wenn es darum gehen wuerde, wuerde ich zuerst einmal beim Content selbst ansetzen. Und damit bei den unnoetigen Content-Generatoren - und da sind dann die Hobby-Photographen ziemlich weit vorne in dieser Liste der unnoetigen Ressourcenverbraucher. Also wer seinen Enkeln guten Gewissens erzaehlen kann, dass er eine Systemkamera mit mehreren Objektiven gebraucht hat, sollte bei den fuer 8K notwendigen Ressourcen erst Recht nicht in Verlegenheit kommen.
Release Candidate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 20:13   #50
Harri Hirsch
Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2017
Beiträge: 586
Standard AW: 2019 wird's eine 8K L-Mount (KB) Kamera von Panasonic geben

Zitat:
Zitat von OM4ti Beitrag anzeigen
Und das alles, geopfert für einen Vorteil, der 99% der Fälle nur theoretischer Natur ist.. erklärt das dann den Enkeln.
Es gibt im Alltag einiger Mitbürger Dinge bei denen bedingt durch die persönliche Beqwemlichkeit ( Faulheit ), oder aus Statusgründen wesentlich mehr an Energie verschwendet wird. Soll das mal Jemand den Enkeln erklären
__________________
Wer im Sitzen pinkelt, der sollte dazu stehen.
Harri Hirsch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:27 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren