DSLR-Forum

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Objektive

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.12.2016, 23:38   #1
Graf F.Otto
Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2014
Beiträge: 208
Standard Standardzoom für 5D4

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Nachdem der Nikolaus gestern in seinem „Adventskalender" ein unwiderstehliches Angebot für eine 5D4 bereit hielt, musste ich zuschlagen. Musste der Oberfinanzbehörde aber noch Enthaltsamkeit bis Heiligabend versprechen. Das wird nicht einfach werden.

Die „Neue" wird sich mit aktuell vorhandenen Objektiven wohl ganz gut vertragen. Was mir aber fehlt ist ein Alltags-Standardzoom. Salopp gesprochen, wenn mal nicht fotografiert sondern geknipst wird. Im Urlaub mit Familie im Schlepptau oder Familienfeier-Reportage zum Beispiel.

Was genau soll ich da nehmen? Es sind wohl ein paar 24-70er und auch 24-105er im Angebot. Brennweitentechnisch bin ich da vom 18-135 an der 70D ganz schön verwöhnt. Was könnt Ihr empfehlen? Ursprünglich hatte ich das neue 105er Canon im Sinn, aber was man bisher so lesen kann, überzeugt nicht wirklich. Oder ist es als Erstausstattung dann doch nicht so "schlecht“?
__________________
Canon EOS 5D Mark IV∑ Art 50mm F1,4 DG HSM - EF 100mm f/2.8L Macro IS USM - EF 24-70mm f/2.8L II USM - EF 70-200mm f/2.8L IS II USM
Canon EOS 70D EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS STM - EF-S 24mm f/2.8 STM (Pancake)
Speedlite 430EX II - Extender EF 2x III - ...
Graf F.Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2016, 00:03   #2
dil
Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 685
Standard AW: Standardzoom für 5D4

Wirf einmal die Forensuche an, da wirst Du diverse Threads zu dem Thema finden.

Ich würde mir folgende Objektive ansehen:

Zunächst die 24-105er:
  • Sigma 24-105/4 OS: Ist wohl das beste 24-105, wobei der Abstand nicht so groß zu sein scheint, verhältnismäßig schwer, 82mm Filter.
  • Canon 24-105/4L IS: Klassiker, heftige Verzeichnung bei 24, um nur eine Schwäche zu nennen, aber gibts für sehr schmales Geld.
  • Canon 24-105/3.5-5.6 IS STM: Günstig und optisch vergleichbar gut, aber mechanisch kein L und bei 105mm nur f/5.6.

Dann die 24-70er:
  • Canon 24-70/2.8L II: Beste Leistung, heftiger Preis, 82mm Filter.
  • Tamron 24-70/2.8 VC: Einziges Standardzoom für Canon mit f/2.8 und Stabilizer. Manche halten es für nahezu gleichwertig mit dem 24-70/2.8 II, andere sehen es dahinter (sogar leicht hinter dem Canon 24-70/4L IS -> LensRentals).
  • Canon 24-70/4L IS: Das kürzeste und nach dem 24-105 STM das leichteste Objektiv. Geringste Verzeichnung, offenblendig gut, abgeblendet sehr gute Schärfe und Kontrast, Makromodus mit Hybrid IS, leichte Schwäche bei 50mm, Fokusshift bei 70mm unter 1m Abstand.

Das Canon 24-105 II taucht bewusst in meiner Auflistung nicht auf, weil es nach allen bisherigen Tests, die mir bekannt sind, im Vergleich nicht überzeugen kann - zumindest nicht zum aktuellen Preis.

Ich würde mir überlegen, wie wichtig Dir 105mm sind, Gewicht und Größe, die optische Qualität und der Preis. Auf der Basis würde ich die Auswahl einschränken und dann die verbleibenden Kandidaten bei einem Händler in die Hand nehmen und testen.

Edit: Gegenüber dem 18-135 verlierst Du einiges im Telebereich (70mm/105mm statt gut 200mm), gewinnst spürbar beim Weitwinkel (24mm statt 28mm), Gewicht und Größe legen mehr oder weniger zu, dafür bekommst Du spürbar mehr Freistellungspotential, da das 18-135 in Relation zum Vollformat f/5.6-9 hat.
__________________
Erfolgreich gehandelt mit: reinos, Forus, Herbers, Sanzinia, TheJedi, JensLPZ, Pit L., pixel-shock, Chrissi600d, Street76

Geändert von dil (08.12.2016 um 00:20 Uhr)
dil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2016, 08:14   #3
Lichtnutzer
Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2016
Ort: Putlitzer Heide
Beiträge: 1.287
Standard AW: Standardzoom für 5D4

Ich finde es ist alles vorhanden - eine 70D mit der alles (18-135mm) wofür auch immer abgelichtet oder einfach geknipst werden kann.

Wenn nun eine 5DIV hinzukommt und bereits mit ihr kompatible Objektive vorhanden sind - na dann ist doch alles bestens.

Alles andere sehe ich in diesem Zusammenhang eines Privatanwenders als weitere Geldverbrennung.
Lichtnutzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2016, 08:30   #4
ESO
Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2014
Ort: MUC
Beiträge: 2.336
Standard AW: Standardzoom für 5D4

Ich stehe vor der gleichen Frage. (siehe: https://www.dslr-forum.de/showthread....1749040&page=5)

Ich selbst tendiere bei momentaner Preislage am ehesten zum 24-70 4.0 L.
Dafür gibts auch noch eine ganze Menge Cashback.
Wobei als "Knipszoom" ein 24-105 vom Brennweitenbereich schon angenehmer wäre.

Wenn es mehr als nur zum Knipsen sein soll, dann kannst du dir noch das 24-70 2.8 II überlegen.

PS: Ich warte aber noch ab, was der Adventskalender die nächsten Tage noch so hergibt.
__________________
5D Mark IV | 24-70/4.0L IS | 35/2.0 IS | 70-200/2.8L IS II | 100/2.8L IS | Ext. 2x III | 430EX II
EOS M6 | 11-22 IS STM | 15-45 IS STM | EF-EOS M Adapter | GP-E2
(Details siehe Profil)
ESO ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 08.12.2016, 08:35   #5
Merope
Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2009
Beiträge: 1.415
Standard AW: Standardzoom für 5D4

Bin selbst in so einer Situation (KB Kamera und Crop).
Man muß definitiv nicht alles bei beiden Kameras besetzt haben (also FBs, WW, Portrait, Telezoom, Standardzoom).
Wenn Du siehst was die 5D für Resultate z.B. mit dem 50mm Art oder dem 70-200 L II bringt, willst Du vielleicht gar kein Standardzoom mehr für die KB haben.
Ich habe für den Fall das Tamron 24-70, es ist auf jeden Fall gut genug .
Es liegt aber auch sehr oft nur herum weil ich oft lieber mit FBs losziehe.

Vielleicht bringt Dich ja auch ein WW weiter (16-35...) ? Oder Du willst nur ein kompaktes Pancake für die neue 5D (EF 40mm STM) ?
Ein Standardzoom 24-70 2.8 oder 24-105 4.0 ist halt auch keine kompakte Linse, und wenn ich zum Beispiel mit dem 70-200 2.8 losziehe, ist manchmal nur das 40mm dabei für unten herum.

Für Urlaub bist Du doch mit dem 18-135 an der Crop Kamera bestens ausgerüstet ...

Falls Du doch was größeres kaufen willst, beobachte den Adventskalender!
Merope ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2016, 09:45   #6
Graf F.Otto
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.11.2014
Beiträge: 208
Standard AW: Standardzoom für 5D4

Vielen Dank für Eure Einschätzungen und Empfehlungen.
@ESO: Deinen Thread habe ich nach der APS-C-Entscheidung gar nicht mehr weiterverfolgt. Aber so ein Adventskalender ist was feines...

Die 70D samt 18-135 werde ich natürlich erstmal aufheben. Ich gehe aber nicht davon aus, dass sie in der nächsten Zeit oft eingesetzt werden wird. Das zusätzliche Gewicht der 5D ist kein Argument für mich sie zu Hause zu lassen. Wenn ich sie schon habe, dann benutze ich sie auch. Den Crop-Faktor der mir evtl. beim Fußball meines Sohnes von Vorteil war, hoffe ich zumindest ein wenig (mir ist klar das es nicht 1:1 geht) über die 30MP zu kompensieren.

Mir fällt es schwer - auch unter Einbeziehung von Tests und Beispielbildern - abzuschätzen wie "schlecht" (oder weniger gut) die 105er Objektive sind. Die Idee mit dem 70er 4.0 Canon hatte ich auch schon. Vor allem dank Cashback springt da noch fast ein BG mit raus. Aber 70mm an der 5D4 sind an meiner 70D ja "nur" runde 44mm. Wenn ich meine 18-135er Bilder so durchforste, sieht man schon eine Häufung an den Rändern (18-24 und 85-135).

Allerdings echt nervig finde ich Aussagen à la "Geldverbrennung" und Co. Das lasst mal lieber Sache der Käufer solcher Produkte sein. Natürlich bin ich kein Profi, das ist mein Hobby. Natürlich reicht für mich und meine Bedürfnisse / mein Können ein deutlich kleineres Modell, ja evtl. sogar eine Nicht-DSLR. Aber das ist hier nicht Gegenstand der Frage/Diskussion. Aber wenn es Dich beruhigt: Für mich und meine (fotografischen) Verhältnisse ist das ein absolut kranker Overkill. Warum ich es trotzdem getan hab: Weil ich es kann.
__________________
Canon EOS 5D Mark IV∑ Art 50mm F1,4 DG HSM - EF 100mm f/2.8L Macro IS USM - EF 24-70mm f/2.8L II USM - EF 70-200mm f/2.8L IS II USM
Canon EOS 70D EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS STM - EF-S 24mm f/2.8 STM (Pancake)
Speedlite 430EX II - Extender EF 2x III - ...
Graf F.Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2016, 10:01   #7
Dorateam
Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2008
Ort: An der Nordsee und am Niederrhein
Beiträge: 1.271
Standard AW: Standardzoom für 5D4

Bei mir ist die Situation genau andersrum.
Ich habe zur 5D ein 24-70 2,8 LII womit ich absolut zufrieden bin.
Am Crop 7D ist es untenrum natürlich etwas lang als Immerdrauf. da hilft mir auch mein 16-35 nicht weiter, weil ich dann zwar untenrum gut aufgestellt bin aber bei 36mm am langen Ende mit 58mm Bildwinkel nicht gerade nah dran bin. Ergo bin ich am Crop meistens mit 8-15L und 1,4 35 und 1,4 85 unterwegs.
__________________
http://www.flickr.com/photos/dorateam/
http://www.flickr.com/photos/59336462@N05/
1DX, 5DS, 70D, M6

4.0 16-35 IS L I 2.8 24-70 II L I1.4 35 A I1.4 50 A I 1.4 85 A I 2.8 70-200 II L IS I 4.0 70-200 L I 2.8 100 L IS
M6 11-22, 22, 15-45,18-150 Canon EF Adapter + EVF-DC1
und noch mehr Gedöns, steht im Profil

Geändert von Dorateam (08.12.2016 um 10:17 Uhr)
Dorateam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2016, 10:10   #8
ESO
Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2014
Ort: MUC
Beiträge: 2.336
Standard AW: Standardzoom für 5D4

Zitat:
Zitat von Graf F.Otto Beitrag anzeigen
Weil ich es kann.


So ist es auch bei mir und den meisten anderen.
Niemand braucht mir erzählen, dass er z.B. eine 5D Mark IV wirklich "braucht". Das trifft vielleicht auf 1-2% der Benutzer hier tatsächlich zu. Wenns nur ums "Brauchen" ginge, dann können wir das Forum hier zusperren.
__________________
5D Mark IV | 24-70/4.0L IS | 35/2.0 IS | 70-200/2.8L IS II | 100/2.8L IS | Ext. 2x III | 430EX II
EOS M6 | 11-22 IS STM | 15-45 IS STM | EF-EOS M Adapter | GP-E2
(Details siehe Profil)
ESO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2016, 12:42   #9
cattleya
Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2004
Beiträge: 614
Standard AW: Standardzoom für 5D4

Salü

wens Qualität sein soll, dann 24-70 2.8 II
wens Flexibilität sein soll dan Sigma 24-105 ART
Wens günstig sein soll und nicht sooo Wert auf Quali gelegt werden soll dan 24-70 F4 oder günstiger und flexibler als die zwei erst genannten dann 24-105 von Canon
Ich selbst wage demnächst bei einer Kurz Städte Reise den Versuch mit dem
Canon EF 28-300 L
(das Weitwinkel, 24-70 und 70 200 hab ich aber dabei )

Mal gucken wie es aus Meiner Sicht an der 5d4 abschneidet , es gilt ja als verunglückte Multi-scherbe.

gruss


__________________
Canon 5D Mark IV, / Sony A7III / 24-70 2.8 II L,/ 100mm 2.8 L Makro ,/ Canon EF 70-200 2.8 L II /Sigma Art 50mm F1,4 / Trioplan 100mm 2.8/ Sigma 12-24mm DG/ Meyer Görlitz Primoplan,/ Oreston, / CZJ 75mm Biotar/ 58mm Biotar,
Diverse Helios und andere Analoge OJ aus Ost und West .
Instagram_Fotos
flickr

Es wurde alles schonmal fotografiert, nur noch nicht von jedem.


cattleya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2016, 14:21   #10
Lichtnutzer
Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2016
Ort: Putlitzer Heide
Beiträge: 1.287
Standard AW: Standardzoom für 5D4

Zitat:
Zitat von Graf F.Otto Beitrag anzeigen
Allerdings echt nervig finde ich Aussagen à la "Geldverbrennung" und Co.
das erklärt natürlich alles
Lichtnutzer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:07 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren