DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Systemzubehör

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.02.2017, 09:35   #171
VisualPursuit
Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 9.704
Standard AW: Yongnuo YN-E3-RT

Zitat:
Zitat von pan_d Beitrag anzeigen
Mal ganz abgesehen davon, dass ich es mir nicht gewünscht hätte, wenn es nicht bei einigen der von mir gemachten Bilder SERH nützlich gewesen ist.
Zeig mal.
__________________
Tipp: Wer Threads mit der Option "sofortige Benachrichtigung" abonniert, bekommt alle Postings und Antworten eines Threads zu sehen. Wer dagegen "tägliche Benachrichtigung" wählt bekommt nur das zu sehen was die allgegenwärtige Zensur übrig lässt.
VisualPursuit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2017, 13:23   #172
pan_d
Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.081
Standard AW: Yongnuo YN-E3-RT

Zitat:
Zitat von VisualPursuit Beitrag anzeigen
Zeig mal.
Gerne.
Entfesseltes Blitzen auf den zweiten Vorhang:

https://www.facebook.com/Bernd.Hents...type=1&theater
__________________
EOS 5Ds, 5D Mark IV, 6D Mark II, 8 x 600 EX-RT, 1 x 430EXRT, ST-E3-RT sowie Gläser, viel Licht - und Spaß an der Fotografie
pan_d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2017, 14:47   #173
VisualPursuit
Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 9.704
Standard AW: Yongnuo YN-E3-RT

Zitat:
Zitat von pan_d Beitrag anzeigen
Gerne.
Entfesseltes Blitzen auf den zweiten Vorhang:

https://www.facebook.com/Bernd.Hents...type=1&theater
Das ist zugegeben das zweite Muster das ich sehe bei dem
es tatsächlich sinnvoll angewendet ist.
__________________
Tipp: Wer Threads mit der Option "sofortige Benachrichtigung" abonniert, bekommt alle Postings und Antworten eines Threads zu sehen. Wer dagegen "tägliche Benachrichtigung" wählt bekommt nur das zu sehen was die allgegenwärtige Zensur übrig lässt.
VisualPursuit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 07:41   #174
pan_d
Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.081
Standard AW: Yongnuo YN-E3-RT

Zitat:
Zitat von pan_d Beitrag anzeigen
Nun habe ich noch etwas, was bei der Canon 5D Mark IV nicht geht (bei der Mark III) hingegen schon - Blitzen auf den 2. Vorhang. Da das auch bei dem Original von Canon nicht geht, vermisse ich es am Meisten, da ich dafür bei der 5D Mark III bleiben muss ...
Firmeware Update in Sicht?
Wenn man ignoriert, dass die Kamera anzeigt, dass sie kein kompatibles Blitzgerät gefunden hat und alles am Yongnuo einstellt, funktioniert das Blitzen auf den zweiten Vorhang auch bei der 5D Mark IV. Nun blos kein Update einspielen ...
__________________
EOS 5Ds, 5D Mark IV, 6D Mark II, 8 x 600 EX-RT, 1 x 430EXRT, ST-E3-RT sowie Gläser, viel Licht - und Spaß an der Fotografie
pan_d ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 28.02.2017, 09:49   #175
pan_d
Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.081
Standard AW: Yongnuo YN-E3-RT

Zitat:
Zitat von pan_d Beitrag anzeigen
ich habe am Wochenende mal wieder darüber geflucht, dass das Teil mit der neuen 5D Mark IV nicht so will, wie ich gern will. Mit der 5D Mark III und der 5DS ist alles okay.
Weiss vielleicht jemand etwas über ein firmeware-Update?
oder hat jemand auf seinem Gerät schon etwas neueres als 1.21?
Nun gibt es wohl seit dem 20.02.2017 die Version 1.23.
Ich habe von einem User gehört, dass seine 5D Mark IV damit nun problemlos läuft. Gibt es vielleicht noch weitere Infos zu der neuen Firmeware?

Yongnuo schreibt dazu nur das folgende:
2017.02.20 v1.23:
Fixed: ETTL/GR Over exposure with 80d
Fixed: v1.22 ETTL/GR mode didn't work correctly.


Also nichts zur 5D Mark IV und auch nichts zum Blitzen auf den 2. Vorhang, was nach Gerüchten in den Foren "demnächst" wegen Unzuverlässigkeit wegfallen sollte.
__________________
EOS 5Ds, 5D Mark IV, 6D Mark II, 8 x 600 EX-RT, 1 x 430EXRT, ST-E3-RT sowie Gläser, viel Licht - und Spaß an der Fotografie

Geändert von pan_d (28.02.2017 um 09:52 Uhr)
pan_d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2017, 11:26   #176
VisualPursuit
Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 9.704
Standard AW: Yongnuo YN-E3-RT

Zitat:
Zitat von pan_d Beitrag anzeigen
Nun gibt es wohl seit dem 20.02.2017 die Version 1.23.
Die M5 kann damit immer noch keinen Funkblitz zünden.
Link wird hergestellt, Einstellungen werden übernommen,
Zündung bei Auslösung Fehlanzeige.

Druck auf den Testknopf am Sender zündet den Blitz allerdings.

Zitat:
Also nichts zur 5D Mark IV und auch nichts zum Blitzen auf den
2. Vorhang, was nach Gerüchten in den Foren "demnächst" wegen
Unzuverlässigkeit wegfallen sollte.
Nix Gerücht, war in einem der Changelogs drin, *daß* es entfernt
wurde wegen Unzuverlässigkeit.
__________________
Tipp: Wer Threads mit der Option "sofortige Benachrichtigung" abonniert, bekommt alle Postings und Antworten eines Threads zu sehen. Wer dagegen "tägliche Benachrichtigung" wählt bekommt nur das zu sehen was die allgegenwärtige Zensur übrig lässt.
VisualPursuit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2017, 12:42   #177
frank-su
Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2008
Ort: Siegburg
Beiträge: 219
Standard AW: Yongnuo YN-E3-RT

Meine 5D4 läuft soweit mit dem YN-E3-RT und FW 1.23 :-) ETTL funktioniert problemlos, 2. Verschuss ebenfalls. Nach wie vor funktioniert die Bedienung über das Kameramenue nicht wirklich und das AF Licht will auch nicht. Da ich eh alles über den Transmitter einstelle und das fehlende AF Licht noch nicht vermisse bin ich soweit zufrieden. Der Transmitter wurde mitte 2016 gekauft, keine Ahnung wann er hergestellt wurde. Selbes übrigen beim YN600EX-RT, QC Date 5/2016.
frank-su ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2017, 20:31   #178
Meteorit
Benutzer
 
Registriert seit: 20.12.2015
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 136
Standard AW: Yongnuo YN-E3-RT

Zitat:
Zitat von pan_d Beitrag anzeigen
Nun gibt es wohl seit dem 20.02.2017 die Version 1.23.
Ich habe von einem User gehört, dass seine 5D Mark IV damit nun problemlos läuft. Gibt es vielleicht noch weitere Infos zu der neuen Firmeware?
In einem anderen Thread hatte ich bereits mal eine Aussage des YONGNUO-Supports bzgl. YN-E3-RT und Kompatibilität mit 80D / 5D IV geposted:

>>>


YN-E3-RT produce after August can fully compatible with 5DIV and 80D. For the trigger not fully
compatible with them, you can send it to our factory for revise.

In that case, if it is indeed needed, you can send it to us by yourself directly, but you need to
undertake high postage. (Please note that you should undertake the shipping cost back and forth,
and the postage sending the item back to you is about $25USD or more)

So we advice you to contact the seller to ask the seller for help of sending.


<<<

Offenbar ist es beim YN-E3-RT keine Frage der Firmware, ob das Teil mit 80D / 5D IV vollständig kompatibel ist. Da greift allenfals eine Hardware-Modifikation. Wobei ich überhaupt noch keinen Bericht über ein vollständig kompatibles Gerät gelesen habe, und Anfragen bei einschlägigen Händlern nach einem kompatiblen Modell blieben unbeantwortet oder aber "man wolle prüfen", und das nun schon seit sechs Wochen ... ergebnislos.

Meine beiden YN-E3-RT liefen auf der 80D übrigens auch problemlos, mit den bekannten Einschränkungen - keine vernünftige Menüsteuerung über die Kamera und kein AF-Hilfslicht - beide waren aber nicht identisch. Entgegen dem Gerät von 09/2015 zeigte das Modell von 06/2016 bereits ein AF-Hilfslicht, allerdings nur solange kein Blitz verbunden war! Also auch nicht brauchbar. Dies soll nur aufzeigen, dass es offensichtlich nicht nur eine baugleiche Variante des YN-E3-RT gibt, sondern diverse HW-Innovationszyklen.
Meteorit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2017, 07:25   #179
frank-su
Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2008
Ort: Siegburg
Beiträge: 219
Standard AW: Yongnuo YN-E3-RT

Ich hatte mir probeweise einen neuen Transmitter bestellt, lt Auskunft des Händlers nach Sept 2016 produziert. Angekommen, ausgepackt QC Zettel in der Verpackung Dez 2016 :-) , dann ausprobiert und wieder ohne AF Licht und der Menuebug. Den Händler und Yongnuo angeschrieben und von Yongnuo folgende Info erhalten :
After confirming with our produce department, the trigger might be produce before August but inspected in December.

Der Händler hat das Teil zurückgenommen.
frank-su ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2017, 10:18   #180
Fenoglio
Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2009
Beiträge: 44
Standard AW: Yongnuo YN-E3-RT

Ich habe gerade einen 600RT-II bekommen und der funktioniert einwandfrei an meiner 5D4. Kein Menübug und das Hilfslicht funktioniert. Das Gerät ist nach Dez. 2016 hergestellt, weil im Februar 2017 der Kontrollzettel abgestempelt ist.

Nächste Woche kommt mein YN-E3-RT, mir wurde versichert das dieser auch nmach Dez. 2016 hergestellt wurde.
Fenoglio ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
canon , ettl , funk-blitzauslöser , st-e3-rt , yn-e3-rt , yn-e3-rt e-ttl , yongnuo


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Systemzubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:23 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren