DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.07.2018, 00:23   #31
fulo
Benutzer
 
Registriert seit: 13.07.2012
Ort: Binzen
Beiträge: 98
Standard AW: Tragesystem zum Wandern/Sightseeing?

Ich bin ebenfalls ein Befürworter der Mindshift-Rucksäcke.

Vom Professional (zu groß und klobig) zum Panorama (zu klein) zum Horizon.
Die Größe finde ich perfekt. Im Vergleich zum Professional sitzt er auch besser am Rücken/auf der Hüfte (Ich bin 192cm groß). Unten die Fuji X-H1 mit 16-55/2.8 Objektiv dran, so wie eine lichtstarke Festbrennweite und den Rocketblower und zwei Ersatzakkus drin. Oben dann Proviant, Bekleidung, kleine Einkäufe, wenn ich einen Städtetrip mache. Manchmal kommt auch unten statt dem zweiten Objektiv etwas Proviant für den schnellen Zugriff rein.

Ich laufe aber auch fast immer mit einem (normalen) Rucksack auf dem Rücken umher. Mein „Immerdrauf“-Rucksack fasst auch 34l und ist sicherlich nicht die Größe, die jeder aufsetzen würde, um Kleinkram zur Arbeit zu bringen oder auch mal nur 4 Artikel vom Supermarkt zu holen. Aber viel mehr als ein kleinerer Rucksack wiegt er im Leerzustand auch nicht, dafür bin ich extrem flexibel. Ebenso verhält es sich dann mit dem Horizon.

Meine Devise ist da: Immer etwas größer, als im Durchschnitt nötig, dann habe ich Puffer für die Ausnahmen.

Lg
fulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 08:17   #32
Magnus_5
Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2007
Beiträge: 2.534
Standard AW: Tragesystem zum Wandern/Sightseeing?

Zitat:
Zitat von fulo Beitrag anzeigen
Ich bin ebenfalls ein Befürworter der Mindshift-Rucksäcke. Vom Professional (zu groß und klobig) zum Panorama (zu klein) zum Horizon. Die Größe finde ich perfekt. Im Vergleich zum Professional sitzt er auch besser am Rücken/auf der Hüfte (Ich bin 192cm groß)....
Sehe ich dass richtig dass die Mindshift Rucksäcke kein Tragegestell haben sondern vollflächig am Rücken aufliegen?
Beim Wandern schwitzt man doch - da würde ich sowas nicht stundenlang auf dem Rücken tragen wollen.
__________________
PENTAX KP
Magnus_5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 09:07   #33
daved_nbg
Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2013
Beiträge: 264
Standard AW: Tragesystem zum Wandern/Sightseeing?

Ein Gestell im Sinne von Alu-Rohren wie bei einem Trekking Rucksack hat weder der Horizon noch der Panorama. Die anderen Varianten kenne ich nicht. Beide Rucksäcke haben aber eine durchgängig verstärkte Rückseite, so als wäre z.B. eine Kunststoffplatte eingenäht. Die ist auch sehr stabil und erfüllt ihren Zweck gut. Der Rucksack liegt aber mehr oder weniger vollflächig am Rücken an. Zwar gibt es die üblichen Luftschlitze aber sehr viel bringen sie nicht. Am unteren Ende also dort wo sich das Kameraabteil befindet ist auf der Trageseite noch eine kleine Wulst mit der der Rucksack am Steiß aufliegt. Die Wulst verteilt das Gewicht noch ein Stück besser und hebt den Rucksack auch im unteren Teil minimal vom Rücken ab. Eine Luftzirkulation wie bei einem echten Mash-Rückteil bieten das System aber nicht.
daved_nbg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 12:33   #34
Eggsplorer
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 33
Standard AW: Tragesystem zum Wandern/Sightseeing?

Das mit dem Tragegestell oder Netzrücken ist so eine Sache. Manche schwören drauf und andere sind der Meinung, dass es ihnen nichts bringt.
Der Vorteil von einem eng anliegenden Rucksack ist immer, dass das Gewicht näher am Körperschwerpunkt ist und er sich so leichter und "gesünder" tragen lässt. Da ich auch schnell schwitze und mich dies auch schnell stört, würde ich vermutlich auch einen Rucksack mit Netzrücken bevorzugen. Allerdings wird es dann noch schwieriger einen Fotorucksack zu finden :/
__________________
Canon 6D Mark II, 24-70mm 2.8 II, 16-35mm 4.0, 85mm 1.8

Geändert von Eggsplorer (12.07.2018 um 12:36 Uhr)
Eggsplorer ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 12.07.2018, 12:48   #35
Viper780
Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2015
Beiträge: 3.711
Standard AW: Tragesystem zum Wandern/Sightseeing?

Oder die Auswahl fällt leichter
Jack Wolfskin ACS Photopack in drei Größen und die Manfrotto Offroad Serie.
Mantona hat meines Wissens auch einen.
__________________
Aktive Teilnahme wegen willkürlicher und diktaturartiger Moderation eingestellt.
Viper780 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 13:05   #36
Eggsplorer
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 33
Standard AW: Tragesystem zum Wandern/Sightseeing?

Zitat:
Zitat von Viper780 Beitrag anzeigen
Oder die Auswahl fällt leichter
Jack Wolfskin ACS Photopack in drei Größen und die Manfrotto Offroad Serie.
Mantona hat meines Wissens auch einen.
Ich glaub's nicht. Der Jack Wolfskin ACS Photo Pack Pro hat einen Seitenzugriff auf der Rechten Seite!!!
Außerdem verglichen mit dem Mindshift Horizon noch Netzrücken, Regencape und Laptopfach und ist um einiges günstiger. Gut er sieht nicht ganz so schick aus. Das klassische Schwarz kann ich so langsam bei Rucksäcken und Taschen nicht mehr sehen, aber das ist auch ehrlich gesagt das letzte, worauf es mir ankommt. (Der Horizon in "Charcoal" ist aber schon sehr schick ).

Also damit kommt der Jack Wolfskin ACS Photo Pack Pro in meine engere Auswahl und steht vorerst sogar ganz oben auf der Liste. Dann muss ich nur noch finden, wo ich ihn live begutachten kann =)
Achja und keine Ahnung, wieso der Rucksack bei Amazon "Jack Wolfskin Mädchen [...]" heißt. Darf ich den nicht tragen?
__________________
Canon 6D Mark II, 24-70mm 2.8 II, 16-35mm 4.0, 85mm 1.8

Geändert von Eggsplorer (12.07.2018 um 13:09 Uhr)
Eggsplorer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 15:02   #37
heidax
Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2010
Beiträge: 69
Standard AW: Tragesystem zum Wandern/Sightseeing?

Den ACS Photo Pack hab ich bis vor ein paar Wochen genutzt. Der ist schon ganz ok, allerdings gibts bei dem (also non pro) doch einige echt störende Dinge.
Je nach Körpergrösse liegt der Hüftgurt zB gar nicht auf. Ich bin 187 und nach einigen Stunden zieht es gewaltig im oberen Nacken, besonders auch dadurch, das ein Stativ nicht seitlich sondern hinten drauf montiert wird.
Das hat auch den Nachteil, ständig beim umdrehen etwas abzuräumen bzw das Stativ zu vermackeln...
Ausserdem bleibt der Rucksack nicht am Boden stehen und kippt ständig um....

Ein Vorteil ist aber auch, dass da ICU Medium Slope perfekt rein passt und deine Ausrüstung somit ootimal schützt.

Ich habs dann so gelöst, nur ein paar Linsen im Rucksack zu haben und die Cam meistens am Spider Holster und kein Stativ dabei. So war es perfekt für mich.
__________________
Nikon D800, AFS14-24, AFS18-35, AFS24-70, AFS70-200/4, AFS85 1.8
heidax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 15:37   #38
Eggsplorer
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 33
Standard AW: Tragesystem zum Wandern/Sightseeing?

Da wäre jetzt die Frage, ob das Pro Modell den Unterschied von der Größe ausmacht. Laut Maßen scheint er gar nicht allzu viel größer zu sein. Aber an sich finde ich das auch ganz attraktiv, da ich soviewo nicht so viel mitschleppen will. Beim Pro kann man das Stativ auch an der Seite montieren, wenn man dort auf die Wasserflasche verzichtet und die dann innen unterbringt.

Hat jemand Ideen, wo man solche Rucksäcke in Geschäften finden könnte? Das Problem ist, dass die Geschäfte, die solche Rucksäcke noch führen meistens keinen Online-Shop haben, wo man as checken könnte.
__________________
Canon 6D Mark II, 24-70mm 2.8 II, 16-35mm 4.0, 85mm 1.8
Eggsplorer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 17:44   #39
Viper780
Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2015
Beiträge: 3.711
Standard AW: Tragesystem zum Wandern/Sightseeing?

Das pro ist doch ein Stück länger und lässt sich als Mann besser tragen.

Stativ, mittig hinten gefällt mir auch besser da sonst der Rucksack auf einer Seite zieht. Mit dem "abräumen" hab ich kein Problem.
__________________
Aktive Teilnahme wegen willkürlicher und diktaturartiger Moderation eingestellt.
Viper780 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 20:57   #40
Mr-Marks
Moderator
 
Registriert seit: 26.07.2010
Ort: Stuttgart
Beiträge: 6.197
Standard AW: Tragesystem zum Wandern/Sightseeing?

Zitat:
Zitat von Viper780 Beitrag anzeigen
Stativ, mittig hinten gefällt mir auch besser da sonst der Rucksack auf einer Seite zieht. Mit dem "abräumen" hab ich kein Problem.
Schon, nur zieht das Stativ hintendrauf immer nach hinten. Deswegen habe ich mich dagegen entschieden.

Der Manfrotto OffRoad, den ich nutze, hat die Möglichkeit das Stativ seitlich und unten zu befestigen.
Auch seitlich plus 1l Gestränk konnte ich den Rucksack so einstellen, daß ich ihn für Tagestouren gut nutzen kann.
__________________
Moderator <+> User

„Was ohne Beleg behauptet werden kann, kann auch ohne Beleg verworfen werden.“ C. Hitchens


Was ist der Unterschied zwischen einem Computer und einer Kamera?
Die Position des Problems ...
Mr-Marks ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:29 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren