DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.09.2019, 19:27   #1
kow123
Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2005
Beiträge: 1.042
Standard Tamron 17-35mm F/2.8-4 Di OSD: Erfahrungen mit Canon R/RP?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Nutzt jemand das (neue) Tamron A037 Objektiv 17-35mm F/2.8-4 Di OSD an der Canon R oder RP? Ich finde hier zwar Hinweise, dass es mit aktueller Firmware laut Tamron funktionieren soll – oder es kommen Ratschläge, doch besser ein Original Canon zu nutzen

Wie bewährt sich das Tamron an R/RP in der Praxis?
__________________
Gruß kow123
_______________________________________________________________________________________
Canon RP Canon RF 24-105 F/4 L IS USM, Canon EF 40 F/2.8 STM, Tamron 17-35 F/2.8-4 OSD
Canon M5
Canon EF-M 15-45 F/3.5-6.3 IS STM, Canon EF-M 32 F/1.4 STM, Canon EF-S 55-250 F/4-5.6 IS STM, Meike MK-C-AF4
kow123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2019, 15:54   #2
kow123
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 11.06.2005
Beiträge: 1.042
Standard AW: Tamron 17-35mm F/2.8-4 Di OSD: Erfahrungen mit Canon R/RP?

Nachdem hier niemand antwortet, antworte ich mal selber

Bei mir bewährt es sich bestens an der Canon RP. Bei zwei Städtetouren war kein anderes Objektiv auf der Kamera, auch das RF 24-105 blieb in der Tasche
__________________
Gruß kow123
_______________________________________________________________________________________
Canon RP Canon RF 24-105 F/4 L IS USM, Canon EF 40 F/2.8 STM, Tamron 17-35 F/2.8-4 OSD
Canon M5
Canon EF-M 15-45 F/3.5-6.3 IS STM, Canon EF-M 32 F/1.4 STM, Canon EF-S 55-250 F/4-5.6 IS STM, Meike MK-C-AF4
kow123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2019, 15:52   #3
dragon74
Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2011
Ort: Kamen
Beiträge: 379
Standard AW: Tamron 17-35mm F/2.8-4 Di OSD: Erfahrungen mit Canon R/RP?

Danke dafür, hatte es auch schon in Erwägung für meine RP gezogen. Und ich war auch unsicher, ob es funktioniert. Jetzt weiß ich es ja
dragon74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2019, 17:34   #4
HH912
Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2019
Beiträge: 25
Standard AW: Tamron 17-35mm F/2.8-4 Di OSD: Erfahrungen mit Canon R/RP?

Im Zweifel lohnt sich bei Objektiven von Tamron ein Blick auf die offizielle Komtapatibilitätsliste:

https://www.tamron.eu/de/service/kom...d-canon-eos-r/
HH912 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 20.10.2019, 20:13   #5
Fun4Fun
Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 1.147
Standard AW: Tamron 17-35mm F/2.8-4 Di OSD: Erfahrungen mit Canon R/RP?

Ist das Objektiv Vollformattauglich oder hast du dann den Crop auf 10mp wie bei den EFs Objektiven?
Fun4Fun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2019, 07:02   #6
kow123
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 11.06.2005
Beiträge: 1.042
Standard AW: Tamron 17-35mm F/2.8-4 Di OSD: Erfahrungen mit Canon R/RP?

Für Kleinbild und APS-C
__________________
Gruß kow123
_______________________________________________________________________________________
Canon RP Canon RF 24-105 F/4 L IS USM, Canon EF 40 F/2.8 STM, Tamron 17-35 F/2.8-4 OSD
Canon M5
Canon EF-M 15-45 F/3.5-6.3 IS STM, Canon EF-M 32 F/1.4 STM, Canon EF-S 55-250 F/4-5.6 IS STM, Meike MK-C-AF4
kow123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2019, 04:17   #7
Ach so geht das
Benutzer
 
Registriert seit: 21.04.2019
Beiträge: 21
Standard AW: Tamron 17-35mm F/2.8-4 Di OSD: Erfahrungen mit Canon R/RP?

Zitat:
Zitat von kow123 Beitrag anzeigen
Nutzt jemand das (neue) Tamron A037 Objektiv 17-35mm F/2.8-4 Di OSD an der Canon R oder RP? Ich finde hier zwar Hinweise, dass es mit aktueller Firmware laut Tamron funktionieren soll – oder es kommen Ratschläge, doch besser ein Original Canon zu nutzen

Wie bewährt sich das Tamron an R/RP in der Praxis?
Hallo!
Ich nutze dieses Objektiv nun schon fast ein Jahr an der EOS R und bin damit sehr zufrieden.
Selbst die Schärfe in den Ecken ist bei 17 mm offenblendig sehr gut und Coma ist fast nicht vorhanden, was dieses Objektiv für low light Städteaufnahmen und Astro auch sehr interessant macht.
Hätte dieses Objektiv noch einen Stabi eingebaut, es wäre perfekt.

Meiner Meinung nach, DER Preis/Leistungs Geheimtipp in diesem Bereich für die R.

Für diese Objektiv gibt es von Tamron nicht einmal ein Firmware-Update, da es mit Version 1.0 schon perfekt an der R funktioniert.

Einziger Wehmutstropfen ist, das es keine Korrekturdaten kameraintern von Tamron gibt.

Geändert von Ach so geht das (22.10.2019 um 04:20 Uhr)
Ach so geht das ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:26 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren