DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Problembilder

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.06.2018, 21:34   #1
Eva78
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2014
Beiträge: 25
Standard

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zusammen,

ich bin Sportfotograf und habe ein Problem.

Seit einigen Wochen sind viele meine Bilder unscharf, besonders bei Sonnenschein. Fotografiert habe ich Fussball.

Folgendes Equipment:
Canon EOS 5D Mark IV
Canon 70-200 f2.8
AI Servo
Serienbildfunktion

Ich fotografiere schon seit Jahren Fussballspiele, doch bisher hatte ich nie das Problem.

Mit folgenden Einstellungen habe ich fotografiert:
TV oder M mit Verschlusszeit von 1600 - 2500
Blende 2.8 oder 3.2
Sonne im Rücken oder seitlich
Belichtungsmessung Mehrfeld oder Selektiv
Iso lag mind. bei 160.

Ich habe auch versucht etwas mehr abzublenden (f4), doch das gab nicht wirklich ein besseres Ergebnis. Fokussiert habe ich meistens mit dem mittleren Fokuspunkt auf die Trikots der Spieler. Es gab keinen Unterscheid welche Farbe die Trikots hatten. Bei einem Zweikampf z.B. wenn 10 Bilder gemacht werden kann es sein, dass 1-2 scharf sind. Der Fokus liegt immer auf dem gewünschten Motiv / Spieler, hier kann ein Fehler ausgeschlossen werden.

Kennt jemand das Problem?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Grüße Eva

Anbei noch eines der Problembilder.

Dieses Bild wurde mit folgenden Einstellungen fotografiert:

2500
f3.2
ISO160
120mm

IMG_6608_1.JPG

IMG_6651.JPG

Noch ein Beispiel:

3.2
2000
190mm
160 ISO

Geändert von scorpio (03.06.2018 um 10:18 Uhr) Grund: zusammengeführt
Eva78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2018, 08:13   #2
Gast_258509
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Unscharfe Sportbilder bei Sonnenschein

Zitat:
Zitat von Eva78 Beitrag anzeigen
Bei einem Zweikampf z.B. wenn 10 Bilder gemacht werden kann es sein, dass 1-2 scharf sind. Der Fokus liegt immer auf dem gewünschten Motiv / Spieler, hier kann ein Fehler ausgeschlossen werden.

Kennt jemand das Problem?

Die Bilder sind scharf, nur leider nicht dort, wo Du es gerne hättest. Beim ersten Bild liegt der Fokus klar erkennbar hinter den Spielern, beim zweiten davor. Bei derart offener Blende sich schnell bewegende Motive scharf zu bekommen, ist nicht einfach. Da die Lichtverhältnisse ein Abblenden durchaus zulassen, wäre das der erste Schritt.


Einen Defekt halte ich für unwahrscheinlich. Das lässt sich aber problemlos überprüfen, indem man mit den selben Einstellungen ein statisches Motiv fotografiert.
  Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2018, 08:41   #3
Murcielago
Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 10.395
Standard AW: Unscharfe Sportbilder bei Sonnenschein

Zitat:
Zitat von ***** Beitrag anzeigen
Da die Lichtverhältnisse ein Abblenden durchaus zulassen, wäre das der erste Schritt.
Nein - um die Spieler in den gezeigten Bildern scharf zu bekommen, bräuchte man wohl Blende 16 oder so

Aber, wie ***** schon schrieb: Der Fokus sitzt einfach nicht. Das kann an falschen Einstellungen liegen - aber Du sagst ja, Du würdest den mittleren Fokuspunkt nutzen? Das müsste dann ja eigentlich passen.
Mir fällt keine Erklärung dafür ein, warum der AF plötzlich nur noch sporadisch sitzen könnte.
Murcielago ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2018, 09:11   #4
CubeEdge
Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2008
Ort: Lkr. Osnabrück
Beiträge: 4.781
Standard AW: Unscharfe Sportbilder bei Sonnenschein

Auch bei Canon wird es ein AF-Meßsystem geben. Ein lächerlich kleiner Fussel kann so einen Sensor schon mächtig irritieren. Da würde ich mal mit Lupe und Lampe nachsehen. Ich konnte einmal ein Härchen entdecken, weil sich der Schatten durch die Bewegung der Lampe bewegt hat, auch mit Lupe war es kaum erkennbar. Nach Entfernung mittels Pizette war Ruhe mit dem spinnenden AF.
__________________
Stabile und wetterfeste Technik statt BUNTPLASTIK

Im "Flohmarkt" erfolgreich mit folgenden Usern gehandelt:
Ecotuner - ulipl - mmo78 - erif1 - radfahrerin - toto_ossi - intruder1961 - gremtekt - track'n'field - marantz - wisent - holger307 - test224 - DaDare - roterrenner - Batraal - MeneMeiner - Cobhe - B.F.Pierce - fzeppelin - pThias - brtsch - Rubinchen - Dr-Downhill - kenko - foenfrisur

Vom Handel mit mir im "Flohmarkt" ausgeschlossen: EVMan - Olympiker
CubeEdge ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 03.06.2018, 11:29   #5
zenker_bln
Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2005
Beiträge: 3.259
Standard AW: Unscharfe Sportbilder bei Sonnenschein

Hallo Eva,
wenn schon Bilder eingestellt werden, dann sollten diese bitte auch die kompletten Exifs enthalten.
Manchmal enthalten die Exifs mehr nützliche Informationen, als die drei vom Schreiber preisgegebenen (ISO/ZEIT/BLENDE (vielleicht auch noch Brennweite)).
Das muss in diesem Fall nicht weiterhelfen, kann aber vielleicht weiterhelfen...
__________________
Ab 7.9.2019 nur noch hier zu lesen:

https://www.pentaxians.de/
https://forum.digitalfotonetz.de/
https://www.lumix-forum.de/index.php
https://www.dforum.net/forum.php

Byebye DSLR-Forum! Du wirst mir zu RTLII'isch...
zenker_bln ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2018, 12:38   #6
Häuschen
Benutzer
 
Registriert seit: 11.07.2013
Beiträge: 1.222
Standard AW: Unscharfe Sportbilder bei Sonnenschein

Zuerst einmal muss man wissen, wie groß die Ausschnitte hier im Verhältnis zum Gesamtbild sind, sonst kann man die Bilder doch gar nicht beurteilen.
Häuschen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2018, 14:08   #7
Eva78
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 02.05.2014
Beiträge: 25
Standard AW: Unscharfe Sportbilder bei Sonnenschein

Hallo zusammen,

vielen Dank für die bisherigen Antworten.

Zu den Fragen:
Auflösung ist bei allen Bilder 6720 x 4480 (Ausschnitte 1200 x 1200). Ich fotografiere immer mit höchster Auflösung.

Cube Edge: Das kann sein, das habe ich mir auch schon gedacht. Ich habe aber die Linse und die Kamera wegen dem Blütenstaub täglich gereinigt. Ich mache trotzdem nochmal ein paar Aufnahme, um das zu checken.

Das Problem mit der Unschärfe besteht aber nicht schon immer, erst seit kurzer Zeit.

Was mir aufgefallen ist, dass auch ruhende Objekte unscharf werden. Z.B. wenn ich einen Spieler fotografiere, der sich nicht bewegt und das aus kurzer Entfernung.

Kann es sein, dass durch die starke Sonneneinstrahlung auf die Spieler die Unschärfe entsteht, weil der nicht laufen die richtige Schärfe findet? Hier würde nur abblenden helfen, oder? Eine Möglichkeit wäre evtl. noch in den Einstellung Prio auf scharfe Bilder setzen, oder?

Vielen Dank!


Gruß

Eva
Eva78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2018, 14:58   #8
CircusMatzimus
Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2012
Beiträge: 455
Standard AW: Unscharfe Sportbilder bei Sonnenschein

Wenn das 1/5 der Grösse ist, dann sind die spieler nur ein kleiner Teil auf dem Bild. Da hast du schlichtweg danebengezielt. Evtl. hast du dir beim Fotografieren in letzter Zeit etwas angewöhnt, dass du weniger triffst. Wenn man meint, schneller und routinierter arbeiten zu können macht man auf einmal Fehler, die man nie gemacht hat, wiel man ruhiger und sorgfältiger fotografiert hat.
__________________
"Wenn DAS die Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück..."
CircusMatzimus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2018, 15:06   #9
Gast_258509
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Unscharfe Sportbilder bei Sonnenschein

Zitat:
Zitat von Murcielago Beitrag anzeigen
Nein - um die Spieler in den gezeigten Bildern scharf zu bekommen, bräuchte man wohl Blende 16 oder so

Was erzählst Du denn da? Schon dezentes Abblenden erhöht den scharfen Bereich deutlich



Das kann man online bequem ausrechnen:


https://www.fotolehrgang.de/anmerk/ts_kb.htm
  Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2018, 15:06   #10
Eva78
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 02.05.2014
Beiträge: 25
Standard AW: Unscharfe Sportbilder bei Sonnenschein

Daneben gezielt kann ich ausschließen. Ich habe mir auch die Fokuspunkte anzeigen lassen, diese passen. Etwas angewöhnt, kann ich auch ausschließen, darauf habe ich bewusst geachtet.

Komisch ist, dass bei ruhenden Motiven auch das Problem besteht. Da kann man nicht fast nicht danebenzielen :-)

Grüße

Eva
Eva78 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Problembilder
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:48 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren