DSLR-Forum

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung > Computerecke

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.10.2018, 00:02   #1
geige_284
Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2015
Beiträge: 62
Standard Dell XPS 15 vs. Lenovo Thinkpad X1 Yoga

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hey zusammen,
bei mir steht demnächst ein neuer Laptop an...
Wichtig ist mir, dass Lightroom, Photoshop und evtl. Premiere sauber laufen und ich ein paar Jahre gut aufgestellt bin.
Hatte an 16 GB RAM, 512 GB und i7 gedacht.

Anschlüsse sollen praktikabel sein, wobei ich ihn die meiste Zeit wohl am Schreibtisch an einem Monitor (auch noch offen, Ideen? ;-) )arbeite, von daher wäre bspw. ein SD-Karten Adapter ok.

Ich schwanke immer zwischen den beiden oben genannten hin und her, natürlich wird der XPS immer standardmäßig für Bildbearbeitung empfohlen, der Lenovo scheint weniger verbreitet. Dabei finde ich dort das Gesamtpaket bald noch attraktiver!?

Ich finde die Yoga-Variante schon cool, so kann man auch mal entspannt mit dem Stift im Tabletmodus auf der Couch Bilder durchscrollen, aussortieren, bewerten etc. um dann später am Monitor zu bearbeiten... (Das XPS 2 in 1 kommt wg. Performance und Anschlüssen eher nicht in Frage, oder sollte man es in Betracht ziehen?). Oder einfach in der Küche auf der Arbeitsplatte platzsparend aufstellen und ein Video beim Kochen gucken. Mit einem Laptop zwecks Standfläche ist das schwierigier ...

Wie sieht es mit dem Bildschirm aus?
XPS: 4K oder FullHD?
Lenovo: HDR WQHD ja oder nein?

Und Touchscreen stelle ich mir im Tabletmodus beim Lenovo sehr praktisch vor, vor allem zusammen mit dem Stift. Aber im normalen Laptopmodus wie beim XPS doch etwas unnötig, was meint ihr?

Ihr seht, ich habe noch keine rechte abschließende Meinung.
Evtl. habt ihr ein paar gute Anregungen!
Danke & Grüße
__________________
Sony Alpha 6000, Samyang 12, Sony 16-50, Sigma 30 1.4, Sony 50 1.8 OSS, Sony 55-210
Sony RX100 III

Erfolgreich gehandelt mit: Realcosmic
geige_284 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2018, 09:12   #2
Henry06
Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 3.674
Standard AW: Dell XPS 15 vs. Lenovo Thinkpad X1 Yoga

Aussagekräftige deutschsprachige Notebooktests findest du bei notebookcheck.com - die können dort aber auch bei Weitem nicht jedes Gerät, was auf den Markt geschmissen wird, testen, dann musst du dich - am besten in Englisch ("review" xy-Läppi) - durchs ganze www guugeln.
Bildschirmgröße/-auflösung ist eine persönliche Geschmacks-/Anwendungsfrage, es gibt Leute denen ist selbst FHD schon zu fisselig. Für die meisten EBVler kommt heutzutage so ein winziger Läptopmonitor gar nicht mehr in Frage, weil die modernen Arbeitsprogramme eine Riesenfläche für alle möglichen Paletten/Menüs/Dialogfenster benötigen.

Aussagekräftige deutschsprachige Monitortests findest du bei prad.de - die können dort aber auch bei Weitem nicht jedes Gerät, was auf den Markt geschmissen wird, testen, dann musst du dich - am besten in Englisch ("review" xy-Moni) - durchs ganze www guugeln.
Für EBV kommen derzeit locker mehrere hundert erhältliche Monitore in Frage, von knapp 200€ bis 4.000€ (wobei der Preis keine/kaum Rückschlüsse auf die Qualität des jeweils eingebauten Panels zulässt). Und jeden Monat kommt ein weiteres Dutzend neue Geräte hinzu - es ist also sehr unwahrscheinlich, dass jemand für deinen Zweck sinnvolle Empfehlungen geben kann. Du kannst die Auswahl aber z.B. beim Preisvergleicher geizhals.eu durch die Anwendung/Selektion dir wichtiger Kriterien stark einschränken.

Geändert von Henry06 (14.10.2018 um 09:15 Uhr)
Henry06 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2018, 00:31   #3
Jimmi
Benutzer
 
Registriert seit: 05.06.2004
Beiträge: 4.879
Standard AW: Dell XPS 15 vs. Lenovo Thinkpad X1 Yoga

Zitat:
Zitat von geige_284 Beitrag anzeigen
Wie sieht es mit dem Bildschirm aus?
XPS: 4K oder FullHD?
Lenovo: HDR WQHD ja oder nein?
Das full-HD ist matt, das 4K ist ein glare Display. Für manche (wie mich) ist glare ein Ausschlusskriterium für professionelles Arbeiten. Das 4K Display hat einen größeren Farbraum (AdobeRGB), falls das von Bedeutung ist.

Ich habe selber ein Dell Precision Notebook, das das gleiche Gehäuse/Display wie das XPS hat und bin mit dem matten full-HD Bildschirm sehr zufrieden. So ein 2-in-1 Gerät vermisse ich nicht, da ich noch ein Tablet habe, weiß nicht wie das bei dir aussieht.

Da du noch einen externen Monitor suchst, würde ich mir den Aufpreis zum 4K Display sparen und in einen besseren Monitor investieren. Dafür hast du keinen Preisrahmen genannt, ich selber habe:
- Dell U2525H, dafür gibts glaube ich schon den Nachfolger (U2518D), die Baureihe würde ich empfehlen, wenn man einen soliden sRGB-fähigen Monitor sucht
- Eizo CS2730 o.ä., hardwarekalibrierbar, aber teurer
Jimmi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bildbearbeitung , thinkpad x1 yoga , xps 15


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung > Computerecke
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:53 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren