DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.10.2018, 11:13   #1
Wackelpudding3000
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 1.514
Standard Schnelle Serienbildfunktion erforderlich - bis 250 € machbar?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Einen schönen Sonntag allerseits!

Ein Freund von mir macht gerne Fotos von schnell fahrenden Fahrzeugen (KFZs aller Art, Motorräder, Züge) und will immer den "richtigen Moment" einfangen (keine Mitzieher, Kamera steht auf Stativ!). Dafür braucht er einen schnellen Serienbildmodus. Bisher hat er das mit seiner 700D gemacht, aber die ist ihm dafür zu langsam. Wir haben mal ein paar Testversuche mit meiner 5D III gemacht, aber die ist ihm auch noch nicht schnell genug.

Was ihm vorschwebt, ist eine mögliche Serienbildgeschwindigkeit von 10-12B/s bei 1/4000 - 1/8000. Ein Zoom ist nicht erforderlich, der Standardzoombereich einer Kitlinse genügt völlig.

Problem: er kann bzw. will nicht mehr als 250 € (Schmerzgrenze 300 €) inkl. Linse investieren – ist da überhaupt was machbar? Im APS-C-Lager (Canon, Nikon & Co.) dürfte das nicht machbar sein, vermute ich und denke da eher an mFT. Ist da was möglich? Auch eine gute Bridge mit den erforderlichen Eigenschaften käme in Frage. Wir reden hier natürlich über gebrauchtes Equipment!
__________________
Canon EOS 6D+5D III+760D+M / EF-S 10-18-55-250 STM + EF 50 1.8 STM + EF 24-70 2.8 L USM + EF 85 1.8 USM / Tamron AF 28-75 + 70-200 2.8
Es gibt viele Kameras – es reicht, eine zu Canon!

»Aus dem Hintergrund müsste Rahn schiessen – Rahn schiesst – Tooooor!« Ja, das Leben kann so einfach sein!
Unzufrieden mit dem Bokeh? Kein Problem - Blende maximal schließen, den Rest erledigt die Beugungsunschärfe!

Gehandelt mit: Uhr_Freak; Rainer L; diwicam und 14 weiteren!

Geändert von Wackelpudding3000 (14.10.2018 um 11:23 Uhr) Grund: Ergänzung!
Wackelpudding3000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2018, 11:26   #2
ESSDREIPRO
Benutzer
 
Registriert seit: 31.07.2006
Beiträge: 5.028
Standard AW: Schnelle Serienbildfunktion erforderlich - bis 250 € machbar?

vor dem Hintergrund des doch knappen Budgets, was ist mit gebrauchten Kameras..?
__________________
---
Aus technischen Gründen befindet sich die Signatur auf der Rückseite dieser Nachricht.
ESSDREIPRO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2018, 11:29   #3
Wackelpudding3000
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 31.12.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 1.514
Standard AW: Schnelle Serienbildfunktion erforderlich - bis 250 € machbar?

Ja, klar, was anderes kommt wohl auch gar nicht in Frage!
__________________
Canon EOS 6D+5D III+760D+M / EF-S 10-18-55-250 STM + EF 50 1.8 STM + EF 24-70 2.8 L USM + EF 85 1.8 USM / Tamron AF 28-75 + 70-200 2.8
Es gibt viele Kameras – es reicht, eine zu Canon!

»Aus dem Hintergrund müsste Rahn schiessen – Rahn schiesst – Tooooor!« Ja, das Leben kann so einfach sein!
Unzufrieden mit dem Bokeh? Kein Problem - Blende maximal schließen, den Rest erledigt die Beugungsunschärfe!

Gehandelt mit: Uhr_Freak; Rainer L; diwicam und 14 weiteren!
Wackelpudding3000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2018, 11:54   #4
sondeu
Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2013
Ort: Stuttgart
Beiträge: 391
Standard AW: Schnelle Serienbildfunktion erforderlich - bis 250 € machbar?

7d I gebraucht mit der bestehenden Linse von der 700d
sondeu ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 14.10.2018, 12:02   #5
Wackelpudding3000
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 31.12.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 1.514
Standard AW: Schnelle Serienbildfunktion erforderlich - bis 250 € machbar?

Nein, wenn, dann sollte die Kamera mindestens 10 Bilder pro Sekunde schaffen! Da scheidet die 7D schon mal aus.
__________________
Canon EOS 6D+5D III+760D+M / EF-S 10-18-55-250 STM + EF 50 1.8 STM + EF 24-70 2.8 L USM + EF 85 1.8 USM / Tamron AF 28-75 + 70-200 2.8
Es gibt viele Kameras – es reicht, eine zu Canon!

»Aus dem Hintergrund müsste Rahn schiessen – Rahn schiesst – Tooooor!« Ja, das Leben kann so einfach sein!
Unzufrieden mit dem Bokeh? Kein Problem - Blende maximal schließen, den Rest erledigt die Beugungsunschärfe!

Gehandelt mit: Uhr_Freak; Rainer L; diwicam und 14 weiteren!
Wackelpudding3000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2018, 12:05   #6
sondeu
Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2013
Ort: Stuttgart
Beiträge: 391
Standard AW: Schnelle Serienbildfunktion erforderlich - bis 250 € machbar?

Dann viel Spaß, bin gespannt was noch kommt

A6000 evtl. Immerhin „rund“ 10 b/s

Geändert von sondeu (14.10.2018 um 12:08 Uhr)
sondeu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2018, 12:06   #7
Gast_112893
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Schnelle Serienbildfunktion erforderlich - bis 250 € machbar?

Die 7D I schafft m.W. maximal 8 Bilder/sec. Das ist wohl zu langsam. Sehr schnelle Serienbildgeschwindigkeit ist ein Luxusfeature modernerer Kameras. Mir fällt spontan keine Systemkamera (mit Objektiv, wenn's keine Canon ist) ein, die das für 250-300 € gebraucht könnte. Vielleicht eine Nikon 1, wenn es 1" sein darf?

Geändert von Gast_112893 (14.10.2018 um 12:09 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2018, 12:09   #8
wl1860
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2012
Ort: BaWü
Beiträge: 1.493
Standard AW: Schnelle Serienbildfunktion erforderlich - bis 250 € machbar?

Abgesehen vom abgekündigten System wäre eine Nikon 1 eine Option. Da kannst Du sogar bis zu 60 B/s einstellen (wobei der Puffer dann recht schnell voll ist).

Und gebraucht wirds das Zeugs schon noch ne ganze Weile geben. Ich habs ja auch bei mir daheim.
wl1860 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2018, 12:12   #9
Wackelpudding3000
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 31.12.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 1.514
Standard AW: Schnelle Serienbildfunktion erforderlich - bis 250 € machbar?

Zitat:
Zitat von R.H. Beitrag anzeigen
Sehr schnelle Serienbildgeschwindigkeit ist ein Luxusfeature modernerer Kameras.
Das ist eben das Dilemma!

Zitat:
Vielleicht eine Nikon 1, wenn es 1" sein darf?
Hinsichtlich Sensorgröße etc. gibt es keinerlei Vorgaben. Die Nikon 1 schaue ich mir mal an, danke für den Tip!
__________________
Canon EOS 6D+5D III+760D+M / EF-S 10-18-55-250 STM + EF 50 1.8 STM + EF 24-70 2.8 L USM + EF 85 1.8 USM / Tamron AF 28-75 + 70-200 2.8
Es gibt viele Kameras – es reicht, eine zu Canon!

»Aus dem Hintergrund müsste Rahn schiessen – Rahn schiesst – Tooooor!« Ja, das Leben kann so einfach sein!
Unzufrieden mit dem Bokeh? Kein Problem - Blende maximal schließen, den Rest erledigt die Beugungsunschärfe!

Gehandelt mit: Uhr_Freak; Rainer L; diwicam und 14 weiteren!
Wackelpudding3000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2018, 12:25   #10
Lotsawa
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 5.680
Standard AW: Schnelle Serienbildfunktion erforderlich - bis 250 € machbar?

Das Problem mit Kameras, die dazu im Grunde ihren Videomodus benutzen, also den elektr. Verschluss, dürfte Rolling Shutter sein, zumal hier ja keine Mitzieher gewünscht sind. Sonst kämen auch die Panasonics mit ihrem 4K-Photomodus in Frage, die G70 dürfte gebraucht schon in etwa in dem Bereich zu bekomme sein.
__________________
"Ich habe von mir selbst nichts Ganzes, Einheitliches und Festes, ohne Konfusion und in einem Guss auszusagen. Wir sind alle aus Stückchen, in einem so formlosen und vielfältigen Kontext, dass jedes in jedem Moment sein eigenes Spiel treibt. Und es gibt zwischen uns und uns selbst soviel Differenz wie zwischen uns und anderen." Michel Montaigne
Lotsawa ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:13 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren