DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) > Sony E - Allgemein

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.05.2018, 11:41   #721
Gast_377806
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Die A9 in Händen eines Canon Users und seiner Canon Linsen - Wechseln oder nicht?

da hat sich wirklich einer mühe gemacht und alles zusammengefasst

vieles kann ich unterschreiben. die a9 ist aus meiner sicht momentan einfach die kamera.
das gute an dem live view sucher ist, dass man darin den dreck am sensor auch sieht. ich war vor wenigen tagen im wald unterwegs und habe ein korn im sucher gesehen. blöd war nur, dass ich keinen blasebalg dabei hatte, also musste ich es per software entfernen. dabei habe ich ungefähr 10 weitere körner entdeckt der sensor verunreinigt tatsächlich deutlich schneller als bei dslr, weil offen.

beim blitzen und auto iso verhält sich die kamera in der tat sehr komisch, am besten blitzt man manuell.

und es ist so wie du es sagst: die kamera entwickelt erst dann ihre volle stärke, wenn man daran auch schnelle objektive verwendet. die meisten festbrennweiten können sie leider nicht an die grenzen bringen. es gibt aber ein paar ausnahmen, mit denen es schon ziemlich ordentlich gelingt.
70-200mm 2.8 kaufe ich mir aber nicht mehr, sony system wird bei mir kompakt bleiben, sonst kann ich gleich wieder zu dslr greifen.

Geändert von Gast_377806 (06.05.2018 um 11:51 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2018, 11:51   #722
Bernti Brot
Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2006
Beiträge: 1.710
Standard AW: Die A9 in Händen eines Canon Users und seiner Canon Linsen - Wechseln oder nicht?

Zitat:
Zitat von chickenhead Beitrag anzeigen
Steady Shot
...
braucht der Stabi eine Gewisse Zeit bis er eingependelt ist. Das war bei den Canon Linsen neuester Art deutlich kürzer.
...
Korrekt eingesetzt stabilisieret er auch effektiver als ein Canon Linsen Stabi.
..
Im Canonlager könnte man das wohl auch als "Tamron Oldschool" nennen.

Danke für deinen ausführlichen Bericht.
__________________
Sigma EX: L-Objektive fürs Proletariat
Bernti Brot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2018, 16:42   #723
chickenhead
Moderator
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 25.07.2005
Ort: Schmidtheim
Beiträge: 25.014
Standard AW: Die A9 in Händen eines Canon Users und seiner Canon Linsen - Wechseln oder nicht?

Ich habe meinem letzten Bericht noch den Absatz "Akkus" zugefügt.


Zitat:
Zitat von photo_newbie Beitrag anzeigen
beim blitzen und auto iso verhält sich die kamera in der tat sehr komisch, am besten blitzt man manuell.
Die ISO manuell, ja, aber rein manuelles Blitzen sehe ich als absolut nicht notwendig an.
__________________
Gruß Thorsten
__________________________________________

Sony A9 | EF 16-35/4 IS USM | FE Sigma 35/1,4 HSM | EF Sigma 85/1,4 HSM | FE Sigma 135/1,8 HSM | EF Sigma 500/4 OS HSM | TC-1401 | MC-11 | 2x Godox 860II C | Godox 685 S | Godox XPro C/S | Godox X1R C

Meine Bilder
Beiträge als Moderator in Grün
Beiträge als User in schwarz
chickenhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2018, 18:50   #724
GerdHWG
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2008
Beiträge: 250
Standard AW: Die A9 in Händen eines Canon Users und seiner Canon Linsen - Wechseln oder nicht?

Danke für den tollen ausführlichen Bericht.
Lg, Gerd
__________________
_____________________________
www.wiechers-bodenfelde.de
GerdHWG ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 06.05.2018, 19:19   #725
Gast_377806
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Die A9 in Händen eines Canon Users und seiner Canon Linsen - Wechseln oder nicht?

Zitat:
Zitat von chickenhead Beitrag anzeigen
Die ISO manuell, ja, aber rein manuelles Blitzen sehe ich als absolut nicht notwendig an.
so war es von meiner seite gemeint.

deine aussage bezüglich akkus kann ich so bestätigen, und zwar sogar anhand deines beispiels. ich habe gestern meine erste größere hochzeit in diesem jahr absolviert. ich war achteinhalb stunden im einsatz und habe ca. 1100 bilder mit der a9 geschossen. benötigt habe ich einen vollen akku und der zweite lag noch bei 31%, als ich meine arbeit beendet habe. die a7riii hat ca. 150 bilder gemacht (hauptsächlich portraits) und hatte am ende des tages noch über 70% restkapazität. für die heftigsten hochzeitsreportagen bräuchte ich rein rechnerisch maximal 4 akkus für 2 kameras. sicherheitshalber kaufe ich mir noch 1 oder 2, da ich momentan nur 3 habe.

zusätzlich möchte ich ein externes mobiles ladegerät haben. dieses muss aber meine original sony akkus einwandfrei laden können. dazu brauche ich aber zuerst infos, welche ladegeräte einwandfrei mit sony akkus funktionieren.

Geändert von Gast_377806 (06.05.2018 um 19:39 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2018, 11:19   #726
Gammarus_Pulex
Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2009
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 1.847
Standard AW: Die A9 in Händen eines Canon Users und seiner Canon Linsen - Wechseln oder nicht?

Zitat:
zusätzlich möchte ich ein externes mobiles ladegerät haben. dieses muss aber meine original sony akkus einwandfrei laden können. dazu brauche ich aber zuerst infos, welche ladegeräte einwandfrei mit sony akkus funktionieren.
Gibt es von Sony nicht dieses 4-fach-Ladegerät?
__________________
Sony A7r III • Sony A7r

Sony SEL2470GM • Sony SEL85F18 • Samyang 35 1.4 AF • Samyang 14 2.8 AF • VC • Minolta MD 35 2.8 • Minolta MC 50 3.5 Macro

instagram
gammarART

Erfolgreich gehandelt mit: Dombili, matty13, Rumpel-Bumpel, BlackVale, bgmk, Roadrunner2, ThomasDrown, schroed, Modertier, voy2k , tobio , shark1980, torfru, MegaOIS, Trik, forum.td
Gammarus_Pulex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2018, 12:23   #727
artfoto
Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2014
Ort: Bielefeld
Beiträge: 844
Standard AW: Die A9 in Händen eines Canon Users und seiner Canon Linsen - Wechseln oder nicht?

Zitat:
Zitat von Gammarus_Pulex Beitrag anzeigen
Gibt es von Sony nicht dieses 4-fach-Ladegerät?
Ja gibt es, photo_newbie möchte aber ein Mobiles mit USB.
artfoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2018, 14:32   #728
chickenhead
Moderator
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 25.07.2005
Ort: Schmidtheim
Beiträge: 25.014
Standard AW: Die A9 in Händen eines Canon Users und seiner Canon Linsen - Wechseln oder nicht?

Ladegeräte usw besprechen wir bitte im entsprechenden Thread im Systemzubehör. Danke
__________________
Gruß Thorsten
__________________________________________

Sony A9 | EF 16-35/4 IS USM | FE Sigma 35/1,4 HSM | EF Sigma 85/1,4 HSM | FE Sigma 135/1,8 HSM | EF Sigma 500/4 OS HSM | TC-1401 | MC-11 | 2x Godox 860II C | Godox 685 S | Godox XPro C/S | Godox X1R C

Meine Bilder
Beiträge als Moderator in Grün
Beiträge als User in schwarz
chickenhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2018, 16:12   #729
sondeu
Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2013
Ort: Stuttgart
Beiträge: 391
Standard AW: Die A9 in Händen eines Canon Users und seiner Canon Linsen - Wechseln oder nicht?

Vielen Dank für den ausführlichen Bericht

Ich nutze unter anderem auch Canon und habe nun auf eine Sony (aber A7III) geschielt. Ich kann vieles von dem was Du schreibst nachvollziehen (ich nutze auch DSLM). Ist halt doch ein großer Unterschied so mit einem modernen Body und den ganzen Spielereien welche es bei den spiegellosen gibt Ähnlich wie bei Dir wäre bei mir die erstmal einzig native Linse das 70-200, allerdings das f4.

Nun hätte ich mir schon fast einen 2. KB DSLR Body geholt... Aber nach dem Bericht (vor allem bzgl. 85mm 1.4) muss ich mir morgen wohl doch die Sony in Verbindung mit dem MC-11 anschauen

Was ich dann mit meinem Canon 100-400 mache... puh das wird die große Frage. Die Objektive bei Sony sind ja doch ein gutes Stück teurer und der Gebrauchtmarkt überschaubar. Na ja, schöne Luxusprobleme - aber irgendwann wollte ich die Sonys eh mal ausprobieren und Du trägst dazu bei

Danke
sondeu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2018, 22:43   #730
nex69
Benutzer
 
Registriert seit: 30.12.2016
Beiträge: 3.663
Standard AW: Die A9 in Händen eines Canon Users und seiner Canon Linsen - Wechseln oder nicht?

Zitat:
Zitat von sondeu Beitrag anzeigen
Was ich dann mit meinem Canon 100-400 mache... puh das wird die große Frage.
Zumindest die neue Version funktionert mit dem MC-11 gut an diversen Sony Kameras (A6300, 6500, A7RII). An den neueren sicher noch besser.
nex69 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) > Sony E - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:26 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren