DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.09.2022, 15:02   #1
Xapathan
Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2006
Beiträge: 1.444
Standard [Z] Software für Workflow gesucht

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Ich bin gezwungen wegen der Z7 cams hier die Software zu ändern.
Bisher arbeite ich mit CNX II und eine Konvertierung vor der Bea ist mir zu aufwendig.
Auch wäre super, wenn es eine Batchverarbeitung ermöglichen würde (Hochzeit, Feiern, Bilder mit ähnlichen Bedingungen, etc.).
Was ich nicht suche, ist der Import in einen "Katalog" / DB wie auch immer. Also fallen z. B. Lightroom und Co. raus.


Was nutzt ihr und warum? Gibt es etwas, das diese Anforderungen erfüllt?
Vielen Dank für eure Erfahrungen im Voraus!
__________________
--

... share the passion!
████████████████████████████████████████████████
Xapathan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2022, 15:39   #2
kdww
Benutzer
 
Registriert seit: 24.12.2013
Beiträge: 5.692
Standard AW: [Z] Software für Workflow gesucht

Adobe Bridge mit ACR da kannst du Einstellungen in der Bridge von einem Bild auf andere Bilder kopieren.

ergänzt:

Eventuell machst du dir das Leben unnötig schwer, wenn du LR und andere Programme mit DB / Katalog ausschliesst.

Geändert von kdww (26.09.2022 um 15:53 Uhr) Grund: ergänzt
kdww ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2022, 16:29   #3
MarcusPK
Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2005
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 3.114
Standard AW: [Z] Software für Workflow gesucht

Ich bin nun wahrlich nicht der Bildbearbeiter vor dem Herren, ich nutze auch noch Lightroom 6.x (ohne abo) und es reicht mir völlig!

Ich benutze grundsätzlich schon vom Chip aus den Adobe DNG Converter um die NEF in ein DNG umzuwandeln. Kleiner Vorteil die Dateien werden kleiner und selbst alte LRs verstehen die Fotos dann.

Bearbeitung passiert in LR.

Wenn ich dann irgendwann fertig bin, habe ich ja JPGs und oder DNGs auf der Platte.
Diese lasse ich dann eigentlich nur durch Irfanview jagen (Batch Verarbeitung) um Größe zu ändern, Rahmen zuzufügen, Wasserzeichen einzufügen usw. Das macht der eigentlich völlig zufriedenstellend.

Vermutlich aber ist es etwas unter dem was Du erwartest
__________________
VG Marcus

________________________________________________________________________________
recht Viel Glas an S5, XPro1, F5, D610 + D800 + Z6; Bilder aber entstehen zuerst immer im Kopf!
MarcusPK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2022, 19:50   #4
Marco R.
Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2009
Ort: gegenüber Aldi
Beiträge: 2.610
Standard AW: [Z] Software für Workflow gesucht

Zitat:
Was ich nicht suche, ist der Import in einen "Katalog" / DB wie auch immer. Also fallen z. B. Lightroom und Co. raus.
Vielleicht mal etwas genauer hinsehen, wie und was LR macht.
Deine Bilder importierst du erstmal auf deine Festplatte, und da bleiben diese und werden nicht verändert. Nicht Destruktives Arbeiten nennt sich sowas
__________________
Gruß
Marco

Ich würde [...] Dann tu es
Marco R. ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 26.09.2022, 20:02   #5
kdww
Benutzer
 
Registriert seit: 24.12.2013
Beiträge: 5.692
Standard AW: [Z] Software für Workflow gesucht

Zitat:
Zitat von MarcusPK Beitrag anzeigen
Bearbeitung passiert in LR.

Wenn ich dann irgendwann fertig bin, habe ich ja JPGs und oder DNGs auf der Platte.
Diese lasse ich dann eigentlich nur durch Irfanview jagen (Batch Verarbeitung) um Größe zu ändern, Rahmen zuzufügen, Wasserzeichen einzufügen usw. Das macht der eigentlich völlig zufriedenstellend.
Eigentlich ist es sinnvoller die JPGs dierkt aus dem RAW / DNG passsend in der Größe zu exportieren anstelle das JPG zu verwenden. Wasserzeichen gehen in LR auch, Das kann man sich als Vorgaben anlegen, damit gehen Exporte mit Rechtsklick auf das Bild. Ob Rahmen in LR gehen habe ich keine Ahnung.
kdww ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2022, 20:03   #6
beiti
Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 18.264
Standard AW: [Z] Software für Workflow gesucht

Zitat:
Zitat von Xapathan Beitrag anzeigen
Was ich nicht suche, ist der Import in einen "Katalog" / DB wie auch immer. Also fallen z. B. Lightroom und Co. raus.
Rohkonverter ohne Katalog (dafür mit Sidecar-Dateien) sind z. B. DxO PhotoLab, ExposureX und Darktable.
beiti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2022, 20:34   #7
vdaiker
Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: München
Beiträge: 1.633
Standard AW: [Z] Software für Workflow gesucht

Zitat:
Zitat von Xapathan Beitrag anzeigen
Ich bin gezwungen wegen der Z7 cams hier die Software zu ändern.
Bisher arbeite ich mit CNX II und eine Konvertierung vor der Bea ist mir zu aufwendig.
CNX = Capture NX?
Falls ja, wieso nicht den Nachfolger nehmen?
Nennt sich NX Studio und tut so ähnlich.

Abgesehen davon mache ich es genau so wie MarcusPK. Adobe DNG Konverter und LR 6.
__________________
Volker
vdaiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2022, 09:03   #8
karl-lenz
Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2007
Ort: am Weinberg
Beiträge: 1.597
Standard AW: [Z] Software für Workflow gesucht

Zitat:
Zitat von vdaiker Beitrag anzeigen
... wieso nicht den Nachfolger nehmen?
Nennt sich NX Studio und tut so ähnlich.
das wäre zu einfach und dann auch kostenlos, nee
karl-lenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2022, 09:37   #9
les-bleus
Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2011
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 2.632
Standard AW: [Z] Software für Workflow gesucht

Verstehe das Problem nicht - was davon kann man mit LR nicht lösen? Ich kann mir kaum einen effizienteren Workflow vorstellen, als das was mit LR geht. Alleine mit verschiedenen SW Lösungen zu hantieren (PS gehört für mich zu LR) wäre mir zu umständlich.
__________________
500px
les-bleus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2022, 10:59   #10
Xapathan
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.11.2006
Beiträge: 1.444
Standard AW: [Z] Software für Workflow gesucht

Zitat:
Zitat von beiti Beitrag anzeigen
Rohkonverter ohne Katalog (dafür mit Sidecar-Dateien) sind z. B. DxO PhotoLab, ExposureX und Darktable.

Vielen Dank für den Tipp. Das schaue ich mir mal an.
__________________
--

... share the passion!
████████████████████████████████████████████████
Xapathan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:26 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de