DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Systemzubehör

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.11.2008, 10:54   #1
gpd
Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Wesel
Beiträge: 79
Pfeil METZ Blitze (und andere Fremdblitze) an Panasonic - Sammelthread

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,

mein Vater besitzt einen Metz54MZ3 mit Canon SCA-Adapter. Er würde ihn gerne auch an der G1 verwenden. Hat vielleicht zufällig bereits jemand Erfahrung, ob der Olympus SCA Adapter zusammen mit dem genannten Blitz an der G1 funktioniert?

Gruß
Georg
gpd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2009, 23:31   #2
Zitterhuck
Moderator
 
Registriert seit: 22.11.2008
Ort: Geldern
Beiträge: 2.574
Standard Kabelauslösung für Metz 48 AF-1 digital

Hallo:

Ich möchte gerne meinen 48 AF-1 digital (Olympus/Panasonic) mittels Synchronkabel/schuh auslösen (um den Blitz auf einen Novoflex Flash-Griff neben die Kamera (G1) setzen zu können), wobei alle Funktionen erhalten bleiben sollen. Bei meinen Recherchen bin ich zwar auf das B.I.G. Kabel gestoßen. Das gibt es aber leider für Olympus/Panasonic nicht. Gibt es eine Alternative?

Danke!
Zitterhuck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2009, 08:22   #3
chrissie
Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2005
Beiträge: 805
Standard AW: Kabelauslösung für Metz 48 AF-1 digital

http://www.amazon.de/walimex-Spiral-...6151255&sr=8-1


gibts aber irgendwo auch für 29,95 zzgl. Versand

HG

Christian
__________________
Es tut halt so sauwohl, keinen Verstand zu haben, dass die Sterblichen um Erlösung von allen möglichen Nöten lieber bitten, als um Befreiung von der Torheit.
Erasmus von Rotterdam


Oly C-2000, Oly C-5050 mit TCon 17, Oly E-300, Oly E-510, Oly E-3 mit Zuiko 9-18mm Zuiko 50mm 2,0, Zuiko 14-54, Zuiko 50-200 swd oSFL, TC-14 und Zuiko 40-150 (neu), Peleng 8mm, Metz MZ 32-3, Metz 48-AF-O, Olympus FL-50, Raynox DCR-250, Olympus TG-4, Olympus Pen E-PM1, Olympus OM-D E-M1 MK2, mft 14-42, 60, 2,8
chrissie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2009, 11:24   #4
nirema
Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2007
Beiträge: 103
Standard AW: Kabelauslösung für Metz 48 AF-1 digital

Zitat:
Zitat von chrissie Beitrag anzeigen
gibts aber irgendwo auch für 29,95 zzgl. Versand
hier: http://www.foto-walser.biz/shop/Defa...IT=2249&CT=156
__________________
Gruß
M.
nirema ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 04.03.2009, 11:28   #5
Zitterhuck
Moderator
 
Registriert seit: 22.11.2008
Ort: Geldern
Beiträge: 2.574
Standard AW: Kabelauslösung für Metz 48 AF-1 digital

Hallo Christian:

vielen Dank, super! Die preiswertere Quelle habe ich gefunden, hier.

Edit: Ups da war jemand schneller als ich, danke!
Zitterhuck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2010, 12:34   #6
bodomalo
Benutzer
 
Registriert seit: 26.08.2008
Beiträge: 5
Standard Metz Blitz für Panasonic G1 - Metz 28 AF-3 oder CS-2

Hallo

Ich suche einen sehr kleinen Blitz den ich an meiner Panasonic G1 verwenden möchte um Makroaufnahmen etwas auszublitzen. (Ringblitz ist mir bekannt, aber das ist zu viel Zubehör, außerdem nicht wirklich nötig)

Untergekommen ist mir der METZ 28 AF-3 für Olympus/Panasonic, der auch TTL kann. Ich betreibe den Blitz dann über ein Blitzkabel um ihn überall frei positionieren zu können.
Den Blitz gibt es im Handel so gut wie nicht mehr.

Ein Nachfolgemodell von MEtz ist laut deren Produktlinie wohl der
METZ 28 CS-2
Ein selbst lernender Slave Blitz, ohne Hot-shoe. Auch TTL kann der dann nicht.


Ist dieses Gerät gleichwertig bzw. zu empfehlen? Ich denke eher nicht oder?

Warum: Mein interner Kamerablitz kann bei Makro nicht richtig arbeiten, da er über das Objekt hinweg blitzt - das Ergebnis wäre zu dunkel, also feuert der Blitz voll... Ergebnis ist zu 90% Murks. Mit einem entfesselten Blitz möchte ich das umgehen.

Da denke ich die Lösung mit TTL + Kabel ist sicher besser
als dieser neue Slave Blitz CS-2, der sich ja wieder nach dem Kamerainternem Blitz richten muss.

Sehe ich etwas falsch?

lg
Bodo
bodomalo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2010, 12:53   #7
Kunzelmann2000
Benutzer
 
Registriert seit: 08.05.2009
Ort: MTK
Beiträge: 4.224
Standard AW: Metz Blitz für Panasonic G1 - Metz 28 AF-3 oder CS-2

Hallo Bodo,

die Blitze sind nicht wirklich vergleichbar.

Der 28 AF-3 (den hab ich selber) ist ein reiner TTL-Blitz. Er lässt sich prima mit einem TTL-Kabel entfesselt betreiben und ist bei mir fast immer dabei (außer, ich habe eh einen größeren Blitz eingepackt). Zumindest an einer E-System-Kamera stellt er auch noch ein AF-Hilfslicht zur Verfügung (anders übrigens als die Canon-, Nikon- etc. Varianten).

Der 28 CS-2 ist ein reiner Slaveblitz (und Nachfolger des 34 CS-2; die beiden 28er haben einfach nur ähnliche Gehäuse), du musst den Blitz also immer selbst einstellen, entweder im Auto- oder im manuellen Modus. Und du benötigst immer auch den internen Blitz (oder einen weiteren Aufsteckblitz) zum Auslösen. Dafür hast du keine Kabelei und kannst, wenn viel Licht gebraucht wird, die Leistung des internen und des Slaveblitzes kombinieren oder auch z. B. mit dem internen Aufhellen und mit dem Slave über die Decke blitzen.

Viele Grüße

Martin
__________________
Olympus PEN E-PL7, E-PL3; 7,5 Fish, 9-18, 12-32, 17/1.8, 20/1.7, 25/1.4, 45/1.8, 40-150, 75-300; Metz-Blitze

Abblenden ist keine Schande!

flickr
Kunzelmann2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2011, 14:50   #8
-drs-
Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2010
Beiträge: 362
Pfeil METZ Blitze und andere an Panasonic - Sammelthread

Hallo an alle...

nun ist es so weit dass ich mir die GH2 geholt habe... ich bin soweit zufrieden damit, besonders mit der Bedienung - sehr schön!

nun muss ich feststellen dass, das Fokus-Hilfslicht von der GH2 funktioniert, sobald man in dunklen Räumen fokussieren möchte, aber kein Fokuslicht an der Metz 58 AF-2 funktioniert d.h. der Metzblitzer sendet kein AF Hilfslicht, sondern nur das Hilfslicht von der GH2, woran liegt das?, hab ich was übersehen?

Fokus-Einstellungen habe ich beide probiert AF-S und AF-C und verschiedene Fokusmethoden alles nix gebracht! genauso den Blitzer auf A Modus und TTL.. nix nix...

weiss jemand Rat und Hilfe?
-drs- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2011, 16:39   #9
jotagamma
Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2006
Beiträge: 774
Standard AW: Fokushilfslicht von Metz an der GH2

Wie wärs mit einer Email an den Metz-Service. Da bekommst du eine schnelle, korrekte und verbindliche Antwort von Fachleuten und keine Spekulationen von Laien, die sich für fachkundig halten.
__________________
Einen schönen Tag wünscht
Joachim
jotagamma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2011, 16:50   #10
jotagamma
Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2006
Beiträge: 774
Standard AW: Fokushilfslicht von Metz an der GH2

Da es wohl auch instruktiv ist, hier ein Auszug aus der Bedienungsanleitung:

"Damit der Mehrzonen-AF-Meßblitz von der Kamera aktiviert werden
kann, muss an der Kamera die Autofokus-Betriebsart „Single-AF (S)“
eingestellt sein und das Blitzgerät muss Blitzbereitschaft anzeigen. Einige
Kameratypen unterstützen nur den kamerainternen AF–Meßblitz. Der
Mehrzonen-AF-Meßblitz des Blitzgerätes wird dann nicht aktiviert
(z.B. Kompaktkameras; siehe Kamerabedienungsanleitung)!
"

Und mit ein wenig kugeln findet man in 30 Sekunden diesen Link:
http://www.systemkamera-forum.de/112046-post29.html

Im übrigen sind es diese Art von Problemen, weshalb ich von dem
ganzen µFT-Geraffel immer noch Abstand nehme.
__________________
Einen schönen Tag wünscht
Joachim

Geändert von jotagamma (20.05.2011 um 17:30 Uhr)
jotagamma ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Systemzubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:07 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren