DSLR-Forum

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung > Computerecke

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.08.2016, 22:40   #1
Bennno
Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2016
Beiträge: 3
Standard entscheidung zw. Wacom Intuos Pro M, wacom intuos 5 pro, Wacom Intuos 4 M

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
hey leutz, ich brauche ein neues Grafiktablett. ich habe mir von einem freund gut ein halbes Jahr ein bamboo cth-670 ausgeliehen und getestet. nun muss ich es bald abgeben und kann nicht mehr ohne eins ;D

ich hoffe ihr könnt mir eine kauf Empfehlung geben die da mehr Erfahrung haben.

Wacom Intuos Pro M
wacom intuos 5 pro M
Wacom Intuos 4 M
Bennno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2016, 23:42   #2
RalfE
Benutzer
 
Registriert seit: 07.11.2010
Ort: Leipzig
Beiträge: 982
Standard AW: entscheidung zw. Wacom Intuos Pro M, wacom intuos 5 pro, Wacom Intuos 4 M

Intuos Pro M (PTH651) ist der Nachfolger des Intuos 5 Pro M (PTH 650) und nach Netzrecherchen hat sich vor allem an der Stift-Empfindlichkeit und Genauigkeit geändert (soll Faktor 2 besser sein). Weiterhin gibt es beim neuen das Wireless Kit mit dazu.

Wo sich grad das Intous 4 einordnet - hab ich jetzt nicht recherchiert.

Dein geliehenes CTH670 ist aus der Consumer-Schiene und hat zwei Folgemodelle bekommen. Heißen jetzt Intous Art/Draw/Photo (CTH690) etc. Die Generation dazwischen (CTH680 - die hab ich) ist der aktuellen sehr ähnlich.

Wenn du kaufst, nimm die aktuelle Generation. Entfällt auch viele Recherche zu den vorherigen Generationen, was eher zeitaufwändig ist und so viel hat sich auch nicht getan.

Alle aktuellen Non-Pro-Modelle haben 4 wählbare Express-Tasten, Stift mit 1024 Druckstufen. Die meisten gibt es nur in Small. Kein Radierer am Stift (war bei CTH680 noch da).

Die Pro-Modelle gibt es in 3 Größen, haben 6 wählbare Express-Tasten + Touch-Ring mit 4 wählbaren Funktionen, Stift mit 2048 Druckstufen, doppelter Genauigkeit und Neigeerkennung (+/- 50°) und Radierer.

Wenn du mit der Leihgabe klar kamst, weißt du die Größe, die du willst. Wenn du dir immer mehr Tasten für Funktionen gewünscht hast => Pro. Sonst reicht ein aktuelles Non-Pro aus.
__________________
Viele Grüße,
RalfE
RalfE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2016, 10:03   #3
R. Steichele
Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2009
Ort: Korb
Beiträge: 1.536
Standard AW: entscheidung zw. Wacom Intuos Pro M, wacom intuos 5 pro, Wacom Intuos 4 M

Ich finde die Lage der Tasten bei den Non-Pro dermaßen unglücklich gewählt, dass für mich nur ein Pro infrage kommen würde.
__________________
Viele Grüße
Robert

Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht,
sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht.
Václav Havel
R. Steichele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2016, 18:00   #4
Bennno
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 07.07.2016
Beiträge: 3
Standard AW: entscheidung zw. Wacom Intuos Pro M, wacom intuos 5 pro, Wacom Intuos 4 M

danke für die schnellen antworten
Bennno ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 05.08.2016, 01:12   #5
10dency
Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2006
Ort: Schwetzingen
Beiträge: 6.949
Standard AW: entscheidung zw. Wacom Intuos Pro M, wacom intuos 5 pro, Wacom Intuos 4 M

Mit keinem der genannten Tabletts machst du etwas verkehrt. Die haben die IMHO richtige Größe, ausreichend Druckstufen und Neigungsempfindlichkeit (falls du das irgendwann mal brauchst). Geh einfach nach dem Preis. ;-)
__________________
Beste Grüße, Olaf Giermann
www.instagram.com/olafgiermannart
Gewusst wie, spart Energie!
10dency ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2016, 17:56   #6
Bennno
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 07.07.2016
Beiträge: 3
Standard AW: entscheidung zw. Wacom Intuos Pro M, wacom intuos 5 pro, Wacom Intuos 4 M

also ich habe mir das das intuos pro gekauft
Bennno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2018, 12:55   #7
sadburai
Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2018
Beiträge: 5
Standard AW: entscheidung zw. Wacom Intuos Pro M, wacom intuos 5 pro, Wacom Intuos 4 M

Hallo zusammen,

spricht etwas dagegen sich jetzt noch ein Intuos 4 zu kaufen? Man hört ja viele Beschwerden über die neueren Versionen mit zu schnell abgenutzten Spitzen etc.
Benutzt hier jemand noch ein Intuos 4 mit Windows 10 und der aktuellen Photoshop CC Version? Funktionieren die Treiber noch einwandfrei? Vielen Dank!

Gruß Till
sadburai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2018, 12:59   #8
Georgius
Super-Moderator
 
Registriert seit: 21.12.2003
Ort: Mödling bei Wien
Beiträge: 10.287
Standard AW: entscheidung zw. Wacom Intuos Pro M, wacom intuos 5 pro, Wacom Intuos 4 M

Ich hab das 3er. Funktioniert.
__________________
Georgius
Bekennender Gutmensch

Ausrüstung siehe Profil - Bilder dürfen bearbeitet und wieder eingestellt werden.

Moderatorenbeiträge sind Grün Alle anderen Beiträge sind nur meine Privatmeinung

Stammtisch der Wiener Bagasch
Georgius ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2018, 13:08   #9
Release Candidate
Benutzer
 
Registriert seit: 11.05.2010
Beiträge: 1.903
Standard AW: entscheidung zw. Wacom Intuos Pro M, wacom intuos 5 pro, Wacom Intuos 4 M

Zitat:
Zitat von Georgius Beitrag anzeigen
Ich hab das 3er. Funktioniert.
Ich hab' auch noch ein 3er, funktioniert ebenfalls ohne Probleme unter Win 10.
Release Candidate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2018, 00:31   #10
sadburai
Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2018
Beiträge: 5
Standard AW: entscheidung zw. Wacom Intuos Pro M, wacom intuos 5 pro, Wacom Intuos 4 M

ok, vielen Dank. Jetzt muss ich mich nur noch für S oder M entscheiden... Ich habe noch nie ein Wacom Tablet benutzt und tendiere zur Zeit eher zur M Version, da ich 2 Monitore (24 & 22 Zoll) verwende. Meine Maus ist allerdings eher schnell eingestellt (1500 dpi), sodass mir damit kleine Bewegungen reichen. Was meint ihr?

Geändert von sadburai (17.07.2018 um 00:33 Uhr)
sadburai ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
entscheidungshilfe , graphiktablet , wacom intuos


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung > Computerecke
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:41 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren