DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Video mit Fotokameras

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.01.2021, 00:13   #81
tewahipounamu
Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2012
Ort: Paderborn
Beiträge: 2.300
Standard AW: Eos Webcam Utility (Beta)

Moin,

Zitat:
Zitat von c_joerg Beitrag anzeigen
Also ich konnte gestern in M definitiv Blende und Belichtungszeit einstellen
Ja, in M geht das ja auch. In Av beim Filmen aber nicht (s. die Zitate aus dem Handbuch in meinem letzten Beitrag.

Zitat:
Das hatte ich auch gelesen und mich gewundert, das die Einstellungen in M eine Auswirkung auf die Helligkeit hat.
Ich testete mit M und Auto-ISO. Da konnte ich sehr gut sehen, wie sie die Schärfentiefe veränderte, wenn ich die Blende veränderte.

Zitat:
D.h ich habe beim Filmen überhaupt keinen Einfluss auf die Tiefenschärfe weil ich die Blende selber nicht verändern kann...
Doch, wenn du in M filmst, sollte das gehen. Das hat bei mir zumindest ohne Probleme geklappt.
__________________
Ka kite anō au i a koutou.

Portfolio · Neuseeland – Die Nordinsel · Neuseeland – Die Südinsel · Flickr · Instagram

Professional or not, I would rather make a photograph like an amateur does: for the sheer love of it. – The Craft & Vision Manifesto
tewahipounamu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2021, 08:33   #82
c_joerg
Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2015
Ort: Bremen
Beiträge: 3.516
Standard AW: Eos Webcam Utility (Beta)

Stimmt, ist alles richtig was Du sagst...
Ich durfte meine Kamera jetzt wieder haben.
Mein Problem war die Unkenntnis, das AV bei Videos P ist und das Magic Lantern in diesem Fall eine falsche Blende anzeigt (vermutlich die letzte Blende aus dem Fotomodus). Da stand dann f8 im Display aber die Blende war in Wirklichkeit offen.
Das pasiert immer dann, wenn man die Kamera umschaltet oder nach dem Einschalten. Der Wert verschwindet erst, wenn man den Auslöser halb drückt.
Eos Webcam Utility scheint aber auch zu funktionieren, wenn man nicht in den Video Modus wechselt. Da wird dann anscheinend bei Av die geänderte Blende angezeigt, aber nicht eingestellt.

In M und Video ist alles gut. Man kann die Blende einstellen und die Tiefenschärfe ändert sich. Man kann bei dem 50 f1.8 auch gut sehen, wie sie sich verändert.

Dann ist das geklärt. Vielen Dank für die Hilfe.

Zu meiner zweiten Frage bezüglich des USB HDMI Konverters, hat da noch jemand Erfahrung mit den billigen?
__________________
26mal erfolgreich gehandelt...
Bilder von mir dürfen bearbeitet und im gleichen Thread wieder eingestellt werden.

Flickr https://www.flickr.com/photos/136329431@N06/albums
YouTube https://www.youtube.com/channel/UCrT...view=0&sort=dd
c_joerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2021, 11:49   #83
tewahipounamu
Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2012
Ort: Paderborn
Beiträge: 2.300
Standard AW: Eos Webcam Utility (Beta)

Moin,

dieses Verhalten im Video-Modus (das Av und andere schlicht das gleiche machen wie P und man insbesondere in Av völlig gegen meine Intuition die Blende nicht vorwählen kann) war mir auch komplett fremd. Ich hab' die Kamera auch erst seit 8 Jahren, da kann man ja nicht erwarten, schon alle Funktionen zu kennen

Die Eos Webcam Utility zeigt in der Tat auch im Foto-Modus ein Bild (also zumindest bei den Kameras, bei denen ich die Kommunikation ans Laufen bekommen habe). Aber da im Foto-Modus in der Regel mit Offenblende fokussiert und erst für das Bild abgeblendet wird, wirken sich da die Einstellungen der Blende normalerweise nicht aus.

Es gibt zwei mögliche Abhilfen: Du könntest immer den Abblendknopf drücken Oder du verwendest ein Objektiv, das nicht mit der Kamera kommuniziert und selber einen Blendenring hat. So verwende ich derzeit (nicht über die Webcam Utility, sondern über HDMI) eine M50 mit einem FD-Objektiv am entsprechenden Adapter. Über den Autofokus muss man sich dann natürlich keine Gedanken machen.

Ich habe einen Elgato Cam Link 4k, der aber nicht in die Kategorie billig fällt und für diese Anwendung auch nicht notwendig ist. Mit anderen Adaptern habe ich keine Erfahrung.
__________________
Ka kite anō au i a koutou.

Portfolio · Neuseeland – Die Nordinsel · Neuseeland – Die Südinsel · Flickr · Instagram

Professional or not, I would rather make a photograph like an amateur does: for the sheer love of it. – The Craft & Vision Manifesto
tewahipounamu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2021, 13:38   #84
c_joerg
Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2015
Ort: Bremen
Beiträge: 3.516
Standard AW: Eos Webcam Utility (Beta)

Zitat:
Zitat von tewahipounamu Beitrag anzeigen
Ich hab' die Kamera auch erst seit 8 Jahren, da kann man ja nicht erwarten, schon alle Funktionen zu kennen
Ich erst 3 Jahre
Zitat:
Zitat von tewahipounamu Beitrag anzeigen
Oder du verwendest ein Objektiv, das nicht mit der Kamera kommuniziert und selber einen Blendenring hat.
Da hätte ich eigentlich nur das Walimex 14mm. Aber das ist an der 6D doch etwas zu kurz…
Zitat:
Zitat von tewahipounamu Beitrag anzeigen
So verwende ich derzeit (nicht über die Webcam Utility, sondern über HDMI) eine M50 mit einem FD-Objektiv am entsprechenden Adapter. Über den Autofokus muss man sich dann natürlich keine Gedanken machen.
Würde ja auch mit der 6D gehen. Ginge mit einen Adapter ohne Linse. Unendlich brauche ich ja nicht.
Zitat:
Zitat von tewahipounamu Beitrag anzeigen
Mit anderen Adaptern habe ich keine Erfahrung.
Ich mach dafür mal einen eigenen Thread auf. Ist ja OT hier.
__________________
26mal erfolgreich gehandelt...
Bilder von mir dürfen bearbeitet und im gleichen Thread wieder eingestellt werden.

Flickr https://www.flickr.com/photos/136329431@N06/albums
YouTube https://www.youtube.com/channel/UCrT...view=0&sort=dd
c_joerg ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 10.01.2021, 16:45   #85
VanessaL
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 09.01.2021
Beiträge: 8
Beitrag AW: Eos Webcam Utility (Beta)

Zitat:
Zitat von ThomasB71 Beitrag anzeigen
Du musst das EOS Utility beenden (läuft noch in der Taskleiste).
Dann hat es bei mir mit meiner 90D geklappt.
Hab OBS, Teams und Skype getestet, Skype erkennt die Kamera nicht, OBS und Teams geht.

Mit meiner M5 geht es leider nicht, ist aber auch nicht in der Liste der Kameras aufgeführt...
Weiß du vielleicht wieso es bei Skype nicht funktioniert...
VanessaL ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Video mit Fotokameras
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:38 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de