DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.04.2019, 21:32   #11081
Yeats
Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2014
Ort: im Osten vom Westen
Beiträge: 2.949
Standard AW: Beispielfotos (Film)

Zitat:
Zitat von ericflash Beitrag anzeigen
Das mit den Farbstichen kapiere ich nicht ganz. Bei einer Analogen Kamera gibt es ja nur den Film und der kommt nun mal so aus der Entwicklung?!
Richtig, aber zum einen ist das Tageslicht ja nunmal auch je nach Tageszeit wärmer (rötlicher) oder kälter (blau), was unser Auge kompensiert (nicht aber der Film) und zum anderen hat jeder Film seine eigene Charakteristik und neigt zu Stichen. Ektar ist eher rötlich, Provia kühl-blau und Velvia sehr bunt. Da würde jedes Gesicht rot aussehen. Ich halte daher auch Diafilme nicht für die erste Wahl bei Porträts. Beim hybriden Bearbeiten hat man evtl. noch eine Chance, früher bei er rein analogen Vorgehensweise wären die Bilder für die Tonne gewesen.
__________________
Canon EOS | Canon FD | Mamiya 645 | Minolta | Leica R
https://www.flickr.com/photos/18026599@N00/
Yeats ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 21:35   #11082
Yeats
Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2014
Ort: im Osten vom Westen
Beiträge: 2.949
Standard AW: Beispielfotos (Film)

Zitat:
Zitat von ericflash Beitrag anzeigen
Aber Leute ich fotografiere ja deshalb analog weil ich Fime benutzen will und nicht stundenlang in Photoshop den Weißabgleich ändern möchte
Ja, aber dann sei dir der Grenzen bewusst bzw. steuere bei der Aufnahme dagegen, indem du die richtige Tageszeit wählst bzw. eine Umgebung, die z. B. keine farbigen Schatten erzeugt. Oder aber du nutzt einen Aufhellblitz. Oder aber einen neutraleren Film.
Es ist ein bisschen so wie beim indirekten Blitzen gegen die berühmte Holzdecke, da wunderte man sich anfangs auch darüber, dass alle so braun aussahen.
__________________
Canon EOS | Canon FD | Mamiya 645 | Minolta | Leica R
https://www.flickr.com/photos/18026599@N00/
Yeats ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 21:39   #11083
ericflash
Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2012
Ort: Reichersberg am schönen Inn
Beiträge: 1.683
Standard AW: Beispielfotos (Film)

Ahh alles klar verstehe, ja da hast du natürlich recht. Ja der Ektachrome ist ein netter Film aber für Portrait in der Tat nicht die beste Wahl. Hier noch ein paar Bilder von der Rolle:







Edit: Außerdem ist er ja auch nicht gerade billig. Habe heute die erste Rolle Portra 160 geschossen und der 400er kommt als nächstes dran.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg analog_april-_20190415-2.jpg (163,4 KB, 94x aufgerufen)
Dateityp: jpg analog_april-_20190415-10.jpg (160,6 KB, 95x aufgerufen)
Dateityp: jpg analog_april-_20190415-15.jpg (154,8 KB, 92x aufgerufen)
__________________
Home:
http://www.johannes-schuller.at/

Geändert von ericflash (15.04.2019 um 21:42 Uhr)
ericflash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 21:48   #11084
Yeats
Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2014
Ort: im Osten vom Westen
Beiträge: 2.949
Standard AW: Beispielfotos (Film)

Die Portras dürften dir bei Porträts besser gefallen, vor allem sind sie auch sehr unempfindlich gegen Fehlbelichtungen. Digitalos nennen das Dynamic Range
__________________
Canon EOS | Canon FD | Mamiya 645 | Minolta | Leica R
https://www.flickr.com/photos/18026599@N00/
Yeats ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 15.04.2019, 21:53   #11085
ericflash
Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2012
Ort: Reichersberg am schönen Inn
Beiträge: 1.683
Standard AW: Beispielfotos (Film)

Bin bei S/W auf alle Fälle wohl der HP5 Fan. Irgendwie gefällt mir der sogar mehr als der berühmte TriX 400.
__________________
Home:
http://www.johannes-schuller.at/
ericflash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 22:05   #11086
Yeats
Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2014
Ort: im Osten vom Westen
Beiträge: 2.949
Standard AW: Beispielfotos (Film)

Gut, das ist Geschmackssache. Ich mag da den Tri-X lieber. Bei sw hängt ja auch vieles vom Entwickler ab. Die Experten können da noch was steuern. Ich lasse sw immer bei Photostudio 13 standardmäßig entwickeln und mache nur die Abzüge selber in der heimischen Duka.
__________________
Canon EOS | Canon FD | Mamiya 645 | Minolta | Leica R
https://www.flickr.com/photos/18026599@N00/
Yeats ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 22:25   #11087
Viper780
Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2015
Beiträge: 4.801
Standard AW: Beispielfotos (Film)

Es ist wie immer alles sehr kompliziert

Ein Film hat seine Charakteristik, auch ist früher ebenfalls bearbeitet worden. Meist zwar nur die Helligkeit aber auch etwas an den Farben gedreht wenn es jemand konnte. Die Charakteristik hängt natürlich auch vom Entwicklungsprozess ab. Bei Farbfilm ist der zwar stark standardisiert aber es gibt leichte Unterschiede zwischen Fuji und Kodak.

Bei Kleinbild sind mir die Flachkristiall s/w Filme lieber (Fuji Neopan Arcos!, Ilford Delta, Kodak Tmax) da fällt das Korn sowieso stark auf und wenn man dann noch Rodinal nimmt schauts immer wie Ascheregen aus

HP5 sieht bei einem mittleren grau immer irgendwie komisch aus, kanns nicht so genau sagen was mich da stört.
Hab auch sonst gerne den neuen Agfa APX400 verwendet, anscheinend recht ähnlich zum Kentmere 400
__________________
Beiträge löschen ist wie Bücher verbrennen ~ Festan
Viper780 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 22:30   #11088
ericflash
Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2012
Ort: Reichersberg am schönen Inn
Beiträge: 1.683
Standard AW: Beispielfotos (Film)

Ich glaube ich lasse 35mm für die Zukunft auch sein bei den geplanten Sachen. Das ist mir dann doch zuviel Aufwand. Da wird dann nur mehr die Mamiya benutzt. Für diese ganzen Familienbilder nehme ich dann der Bequemlichkeit halber doch lieber meine Sony oder die X100F. Das waren halt quasi meine Filmtests. Kleinbild könnte ich mir noch vorstellen zu nehmen, sollte mir doch mal eine günstige M6 drein laufen....träum.
__________________
Home:
http://www.johannes-schuller.at/

Geändert von ericflash (15.04.2019 um 22:36 Uhr)
ericflash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 22:36   #11089
Viper780
Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2015
Beiträge: 4.801
Standard AW: Beispielfotos (Film)

Im Biete Forum wäre eine M6
Aber ich kann den ganzen Leica M nur wenig abgewinnen.

Obwohl ich gerade mit einer Canonet QL17 G-III rum renn und viel Spaß damit hab.

Ich find analoges KB trotzdem sehr gut, das ist relaitv günstig, qualitativ ausgereift und gut. Dabei durchaus handlich.
Füllt für mich eine Lücke zwischen digital (APS-C und KB) und analogem Mittelformat
__________________
Beiträge löschen ist wie Bücher verbrennen ~ Festan
Viper780 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 23:01   #11090
Yeats
Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2014
Ort: im Osten vom Westen
Beiträge: 2.949
Standard AW: Beispielfotos (Film)

Eine Canonet ist nett Bei mir steht nun wieder eine 19QL im Schrank und wartet auf Einsätze. Sie gilt ja auch als Leica des kleinen Mannes. Aber so ein richtiger Messsucher-Freund bin ich auch nicht, obwohl ich mal eine M6 umsonst testen durfte.
Dann lieber eine ordentliche KB-SLR (oder bei mir eben 6x4,5 mit Mamiya), obwohl ich die mittlerweile nur noch für sw nutze. Die paar Farbdiafilme, die ich noch im Eis habe, sollte ich wohl langsam mal aufbrauchen. Mittlerweile hat das für mich eher Projektcharakter, was früher Alltag war. C41 mache ich gar nicht mehr, das ist einfach enttäuschend, was man da aus dem Großlabor bekommt und jedes Mal mag ich mir meinfilmlab.de auch nicht leisten.
__________________
Canon EOS | Canon FD | Mamiya 645 | Minolta | Leica R
https://www.flickr.com/photos/18026599@N00/
Yeats ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
analoge bilder , analoge fotografie


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:47 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren