DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.03.2019, 12:39   #1
Tänzer
Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2007
Beiträge: 1.350
Standard [LR CC] Behandlung der Grundeinstellungen synchronisieren

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Wie kann man in LR CC 8.2 die Behandlung eines Bildes in den "Grundeinstellungen" mittels Menü: Fotos | Entwicklungseinstellungen | Einstellungen synchronisieren (alternativ: STRG+UMSCHALT+S) synchronisieren?

Edit: Es geht mir hierbei um das Synchronisieren von der farbigen oder schwarz/weiß-Behandlung. Ich kein s/w-Bild als Quelle nehmen und dann die Einstellungen auf ein anderes - noch farbiges - Bild übertragen und das Ziel wird dann ebenfalls s/w.
__________________
Im Rahmen dieses Forums und der jeweiligen Diskussion dürfen meine Fotos bearbeitet werden.
Bitte aussagekräftige Titel für das Thema wählen: https://www.dslr-forum.de/showpost.ph...49&postcount=5

Geändert von Tänzer (12.03.2019 um 13:35 Uhr)
Tänzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2019, 13:20   #2
kdww
Benutzer
 
Registriert seit: 24.12.2013
Beiträge: 3.209
Standard AW: [LR CC] Behandlung der Grundeinstellungen synchronisieren

Irgendwelche Häkchen was synchronisiert werden soll vergessen?
kdww ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2019, 15:36   #3
Heldbock
Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2015
Ort: Welver
Beiträge: 716
Standard AW: [LR CC] Behandlung der Grundeinstellungen synchronisieren

Ich verstehe die Frage gar nicht, ich glaub da fehlen auch ein paar Worte...

Möchtest du denn jetzt von einem s/w Bild die Einstellungen auf andere Bilder synchronisieren oder nicht? Oder möchtest du ein Preset erstellen mit den S/W Einstellungen? Welche Einstellungen genau sollen synchronisiert werden?
__________________
Canon 80D
Canon 10-18 | Canon 18-135 | Canon 50 1.8 | Canon 100 2.8L | Canon 70-300 II


Instagram
Heldbock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2019, 17:49   #4
Manni1
Moderator
 
Registriert seit: 22.06.2006
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 13.123
Standard AW: [LR CC] Behandlung der Grundeinstellungen synchronisieren

Ich glaub zu wissen was der TO will
Ich würd das mit Kopieren/Einfügen eines bearbeiteten Beispiels auf die anderen Aufnahmen machen.
Einstellungen synchronisieren gibt's nur im Bibliotheksmodul, ich nutze das nicht.
__________________
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt
und ist auch ohne Unterschrift gültig!
Manni1 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 13.03.2019, 19:46   #5
kdww
Benutzer
 
Registriert seit: 24.12.2013
Beiträge: 3.209
Standard AW: [LR CC] Behandlung der Grundeinstellungen synchronisieren

Sowie man ein zweites Bild markiert hat, wird das auch im Entwickeln Modul angeboten, die TAste "Vorherige" wird zu "Synchronisieren" und es gibt auch einen Schalter der die TAste auf "Automatisch Syncronisieren" umstellt.
Drückt man dann synchronisieren, öffnet man ein Fenster, in dem man auswählen kann, welche Einstellungen gesynct werden sollen.
Wenn da das Häkchen fehlt, gehts halt nicht.
kdww ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2019, 06:31   #6
Humac
Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 205
Standard AW: [LR CC] Behandlung der Grundeinstellungen synchronisieren

Zitat:
Zitat von Manni1 Beitrag anzeigen
Einstellungen synchronisieren gibt's nur im Bibliotheksmodul, ich nutze das nicht.
Im Entwickeln Modul markiert man zuerst das Bild, dessen Einstellungen als Quelle gelten sollen, dann (unter Windows) mit der STRG-Taste alle weiteren Bilder, die diese Einstellung bekommen sollen.

Danach sind alle markierten Bilder hell hinterlegt, die Quelle noch heller.

Dann Synchronisieren -> Fenster geht auf, wo "Unmengen" Punkte gewählt werden können, die synchronisiert werden sollen. Fertig.

Man kann auch autom. synchronisieren wählen, wenn mehrere Bilder markiert sind. Dann bearbeitet man das erste und im Hintergrund bekommen alle anderen die selben Einstellungen verpaßt. Normalerweise sollte man Schärfen, Entrauschen, Beschneiden, Ausrichten, Transformieren danach trotzdem noch individuell machen.

Praktisch ist das z.B. bei Bildern einer Location, die alle den selben Weißabgleich bekommen sollen. Oder man sucht sich in der Bibliothek alle Bilder mit ISO12800, markiert die, geht in das Entwickeln-Modul und entrauscht dort im Stapel

LR ist cool
Humac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2019, 10:14   #7
Manni1
Moderator
 
Registriert seit: 22.06.2006
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 13.123
Standard AW: [LR CC] Behandlung der Grundeinstellungen synchronisieren

Kopieen/Einfügen erledigt das auch.

Fragt sich jetzt, was der TO dazu berichtet.
__________________
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt
und ist auch ohne Unterschrift gültig!
Manni1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 13:45   #8
Tänzer
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 09.12.2007
Beiträge: 1.350
Standard AW: [LR CC] Behandlung der Grundeinstellungen synchronisieren

Ich war etwas länger offline, daher bitte ich meine späte Antwort zu entschuldigen.

Ich habe ein Bild in s/w umgewandelt und meine Einstellungen erzeugt. Nun möchte ich, mittels des von mir in #1 genannten Menüs, die Einstellungen des ersten Bildes auf die weiteren Bilder übertragen (=synchronisieren). Wie schon richtig ergänzt, im Bereich des Bibliothekmoduls.
In dem Synchronisationsfenster klicke ich den Knopf "Alles markieren" an und drücke dann auf "synchronisieren". Dabei gelingt es mir nicht, daß LR die anderen - noch farbigen Bilder - in s/w-Bilder wandelt. Alles wird synchronisiert (Gradation, Lichter, Schatten usw.), aber nicht die Grundbehandlung, ob das Bild farbig oder s/w ist.

Vielleicht mache ich ja was falsch und muß vor dem Synchronisieren von s/w-Einstellungen tatsächlich jedes Bild von Hand zunächst in ein s/w-Bild wandeln. Sofern mich meiner Erinnerung nicht trügt, war das in <LR8 nicht so.
__________________
Im Rahmen dieses Forums und der jeweiligen Diskussion dürfen meine Fotos bearbeitet werden.
Bitte aussagekräftige Titel für das Thema wählen: https://www.dslr-forum.de/showpost.ph...49&postcount=5
Tänzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 14:46   #9
tewahipounamu
Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2012
Ort: Paderborn
Beiträge: 1.938
Standard AW: [LR CC] Behandlung der Grundeinstellungen synchronisieren

Moin,

hast du in dem Dialog das Häkchen bei "Behandlung und Profil" gesetzt?
__________________
Ka kite anō au i a koutou.

Neuseeland – Die Nordinsel · Neuseeland – Die Südinsel · Flickr · 5∞px · Instagram

Professional or not, I would rather make a photograph like an amateur does: for the sheer love of it. – The Craft & Vision Manifesto

Geändert von tewahipounamu (15.03.2019 um 14:48 Uhr)
tewahipounamu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 18:00   #10
Manni1
Moderator
 
Registriert seit: 22.06.2006
Ort: bei Frankfurt am Main
Beiträge: 13.123
Standard AW: [LR CC] Behandlung der Grundeinstellungen synchronisieren

Zitat:
Zitat von Tänzer Beitrag anzeigen
Vielleicht mache ich ja was falsch und muß vor dem Synchronisieren von s/w-Einstellungen tatsächlich jedes Bild ...
Und was ist mit Kopieren/Einfügen?
Nee - s/w scheint da auch zu fehlen...
__________________
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt
und ist auch ohne Unterschrift gültig!

Geändert von Manni1 (15.03.2019 um 18:02 Uhr)
Manni1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:25 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren