DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Problembilder

Hinweise



Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.01.2021, 15:26   #1
einhandsegler73
Benutzer
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Brilon
Beiträge: 162
Standard Warum sind meine Bilder unscharf?

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo!

Warum sind meine Fotos unscharf - sind sie in diesem Fall evtl. einfach verwackelt, da "aus der Hand gemacht"?
Canon EOS 60D // Canon EF-S 15-85mm f/3.5-5.6 IS USM

Foto 9168: F/4,5, 1/50, 32 mm, ISO 3200
Foto 9199: F/5, 1/25, 50 mm, ISO 3200
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_9186.JPG (722,1 KB, 664x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_9199.JPG (636,2 KB, 646x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
aus Brilon
- Micha -

____________________________________________________

Canon EOS 60D // Canon EF-S 15-85mm f/3.5-5.6 IS USM
____________________________________________________

Geändert von einhandsegler73 (02.01.2021 um 15:35 Uhr)
einhandsegler73 ist offline  
Alt 02.01.2021, 15:27   #2
scorpio
Administrator
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Salzbergen
Beiträge: 28.934
Standard AW: Warum sind meine Bilder unscharf?

Ein Problembilderthema ohne entsprechendes Problembild ist ... sinnlos!
__________________
Gruß, Rüdiger - aka scorpio
----
Hier geht's zum DSLR-Forum Fotowettbewerb. Jeden Monat wechselnd attraktive Gewinnprämien, gesponsert von unserem Partner PixelfotoExpress.
----
Die Forums FOTOVERSICHERUNGEN von unserem Sponsor Versicherungsmakler Poepping:
- FotoAUSRÜSTUNGSversicherung
- FotoHAFTpflichtversicherung
scorpio ist offline  
Alt 02.01.2021, 15:35   #3
einhandsegler73
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Brilon
Beiträge: 162
Standard AW: Warum sind meine Bilder unscharf?

Hochladen klappte erst nicht, nun sind sie da!
__________________
Viele Grüße
aus Brilon
- Micha -

____________________________________________________

Canon EOS 60D // Canon EF-S 15-85mm f/3.5-5.6 IS USM
____________________________________________________
einhandsegler73 ist offline  
Alt 02.01.2021, 15:48   #4
nwsDSLR
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Önkelstieg
Beiträge: 12.250
Standard AW: Warum sind meine Bilder unscharf?

Hallo,

beim zweiten Foto ist v.a. die linke junge Dame verwischt durch ihre eigene Bewegung. Bei Personen-Schnappschüssen (also, wenn die Personen nicht extra für das Foto still halten), sollte man meiner Erfahrung nach nicht länger als 1/100 Sekunde, besser kürzer belichten. 1/25 Sekunde ist für die lachende Person also deutlich zu lang gewesen.

Beim ersten Foto kann ich kaum erkennen, dass es unscharf ist. Vielleicht ist hier auch eine minimale Bewegung der Personen zu finden? Die Damen scheinen hier eher still zu halten. Mit 1/50 Sekunde bist du dann quasi im Grenzbereich.
__________________
.
Da in Komposita anscheinend nur Deppen Leerzeichen machen, nennt man diese Deppenleerzeichen.

.
Ich nutze PENTAX und Nikon mit Spiegel.
nwsDSLR ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 02.01.2021, 17:02   #5
ObjecTiv
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2017
Ort: OWL
Beiträge: 375
Standard AW: Warum sind meine Bilder unscharf?

Das größte Problem hier ist sicher, wie schon genannt wurde, die Bewegung der Personen im Bild, die Belichtungszeit ist hier zu lang gewählt, obwohl du schon bei ISO3200 bist.
Du kannst das auf verschiedene Arten lösen:

- ISO höher, dann musst du aber mit noch mehr Rauschen leben, was das Bild dann ggf. auch nicht unbedingt besser macht

- Objektiv mit mehr Lichtstärke, allerdings verringert sich dann die Tiefenschärfe auch noch mehr, und schon jetzt sind nicht beide Personen im Fokus

- neue Kamera mit größerem Sensor, ggf. in Kombination mit lichtstärkerer Optik, auch hier hast du allerdings weniger Tiefenschärfe und musst ggf. abblenden, was diese Lösung z.T. ad absurdum führt.

- Blitz benutzen (ich weiß, heutzutage, wo man alles über Vollformat-Sensoren löst, eine ganz abwegige Idee)


Selber würde ich ganz klar letzteres empfehlen, ist einfach die günstigste Lösung, um zu brauchbaren Ergebnissen zu kommen.
Empfehlen würde ich allerdings, den Blitz nur zum aufhellen zu nutzen, und dies auch noch indirekt oder nit nem kleinen Mini-Diffusor, ISO fest auf ca. 800-1000 - (das hängt ein bischen von der Raum-Helligkeit und -Größe ab) und Blende nach Wunsch der Tiefenschärfe vorwählen.

Mit den Einstellungen vorab mal ein bisschen testen, also nicht erst bei der Bescherung die Einstellungen vornehmen.

Damit kannst du sehr gute Resultate erziehlen, die die Licht-Stimmung nicht ruinieren und auch nicht alles "tot blitzen".

Selbst wenn hier die Belichtungszeiten in Bereiche 1/10 und länger gehen, hab ich immer noch scharf abgebildete Personen. Für den nicht so stark vom Blitz beleuchteten Hintergrund ist dann aber trotzdem ein ruhiges Händchen und/oder ein guter Stabi sinnvoll.

In diesen Situationen ist die Aussage "Stabi ist für bewegte Motive unbrauchbar" auch komplett falsch, also zumindest im Objektiv sollte in diesem Fall einer verbaut sein - ist zumindest sehr hilfreich.

lg Peter

Geändert von ObjecTiv (02.01.2021 um 17:09 Uhr)
ObjecTiv ist offline  
Alt 02.01.2021, 17:04   #6
einhandsegler73
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Brilon
Beiträge: 162
Standard AW: Warum sind meine Bilder unscharf?

DAAANKE!!!
Super, nun habe ich viel gelernt!
__________________
Viele Grüße
aus Brilon
- Micha -

____________________________________________________

Canon EOS 60D // Canon EF-S 15-85mm f/3.5-5.6 IS USM
____________________________________________________
einhandsegler73 ist offline  
Alt 02.01.2021, 17:10   #7
Fotowolke22
Benutzer
 
Registriert seit: 24.04.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 101
Standard AW: Warum sind meine Bilder unscharf?

Versuchs mal mit dem M Modus, Blende offen, verschlosszeit 1/60 ISO auf automatisch. Bei stärkeren Bewegungen verschlosszeit auf 1/200 und Focus auf Verfolgung stellen.
Fotowolke22 ist offline  
Alt 02.01.2021, 17:31   #8
ObjecTiv
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2017
Ort: OWL
Beiträge: 375
Standard AW: Warum sind meine Bilder unscharf?

... hab ich noch vergessen, mit Blitz meinte ich jetzt nicht den in der Kamera eingebauten, das Ergebnis wird vermutlich nicht so optimal sein. Mit nem externen Blitz auf der Kamera sind deutlich bessere Ergebnisse möglich, die gibt's heutzutage ja auch sehr preiswert.

lg Peter
ObjecTiv ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 02.01.2021, 18:34   #9
st1hart
Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2011
Beiträge: 53
Standard AW: Warum sind meine Bilder unscharf?

1/25 bei 50mm ist (ohne stabi?) relativ lang. 1/50 bei 32mm ist vollkommen ok. Du solltest dich evtl einfach darauf konzentrieren die Kamera ruhig zu halten.
__________________
All pictures by st1hart are licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial 3.0 Germany License.
Further permissions are on my Homepage www.st1hart.de
st1hart ist offline  
Alt 03.01.2021, 01:10   #10
huxtebude
Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Gießen/Koblenz
Beiträge: 2.579
Standard AW: Warum sind meine Bilder unscharf?

Zitat:
Zitat von st1hart Beitrag anzeigen
1/50 bei 32mm ist vollkommen ok.
Bei statischen Motiven, ja. Bei Personen sind Zeiten von 1/100s oder besser 1/200s sicherer gegen Bewegungsunschärfe. Selbst bei gestellten Portraits.

Grüße
Florian
huxtebude ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Problembilder
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:58 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de