DSLR-Forum

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme > Nikon 1

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.01.2018, 15:13   #1
DirkF
Benutzer
 
Registriert seit: 29.06.2011
Ort: Sauerland
Beiträge: 190
Standard Nikon 1 Nutzer: Wie geht es für Euch weiter?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zusammen!

Das das 1er System wohl eingestellt wird, habe ich mich gefragt: Welche kompakte Kamera (System) werde ich in Zukunft nutzen? Die vorhandenen 1er werde ich natürlich bis zum Exitus nutzen. Ist für mich das Zweitsystem.
Ich denke, das CX Bajonett wir zukünftig bei Nikons Neuerscheinungen keine Rolle mehr spielen. Schade, ich nutze meine F Objektive gerne an den Einsern.
Die Gerüchteküche sagt ja, dass Nikon ein neues System von Spiegellosen Kameras herausbringt. Ob es einen Adapter für F Objektive geben wird...?
Das wäre für mich ganz klar ein Kriterium für bzw gegen den Einstieg in dieses System.
Einen anderen Hersteller und ein zweiter Satz Objektive weil sich die Nikons nur stark eingeschränkt nutzen lassen?

Oder...
__________________
MfG
Dirk
DirkF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2018, 19:21   #2
fjs600
Benutzer
 
Registriert seit: 17.07.2008
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 525
Standard AW: Nikon 1 Nutzer: Wie geht es für Euch weiter?

Der Gebrauchtmarkt wird noch lange genug Nikon 1 Zeugs hergeben

Außerdem bin ich eingedeckt und die Einser sind nur das kleine Besteck.
fjs600 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2018, 21:41   #3
manor
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2007
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 1.253
Standard AW: Nikon 1 Nutzer: Wie geht es für Euch weiter?

Ich habe eine J5, an der bei einem Sturz das rückwärtige Einstellrad gebrochen ist.
Jetzt beobachte ich seit einem Jahr die Preise der Nikon1 J5, die aber einfach nicht fallen.
Ich fotografiere zur Zeit mit einer Canon EOS M6 und dieser Nikon1 J5
Ich muß immer wieder feststellen, wie verdammt gut das Biest J5 abschneidet.
Bei genügend Licht schaffe ich sogar schärfere Fotos als mit den EOS-M Zoomobjetiven. Sollte der Preis für eine J5 unter 300€ rutschen, wird sofort eine bestellt. Das 11-27,5 , 30-110 und 6,7-13 sind viel zu gut, um dieses System im Schrank versteuben zu lassen
manor ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2018, 22:14   #4
DirkF
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 29.06.2011
Ort: Sauerland
Beiträge: 190
Standard AW: Nikon 1 Nutzer: Wie geht es für Euch weiter?

Ich habe für meine 1 V2 und S1 das 11-27,5 und das 10-30. Das 6,7-13 und das 10 -100 reizen mich zwar, bin aber bisher standhaft geblieben weil ich ein Ende bei den Kameras sehe. Vielleicht zu pessimistisch.
Beide Kameras nutze ich oft und gerne mit F Objektiven am FT 1 Adapter. Anfangs nur aus reinem Spieltrieb da die Kameras sehr günstig zu bekommen sind.
__________________
MfG
Dirk
DirkF ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 24.01.2018, 22:35   #5
manor
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2007
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 1.253
Standard AW: Nikon 1 Nutzer: Wie geht es für Euch weiter?

Zitat:
Zitat von DirkF Beitrag anzeigen
Ich habe für meine 1 V2 und S1 das 11-27,5 und das 10-30. Das 6,7-13 und das 10 -100 reizen mich zwar, bin aber bisher standhaft geblieben weil ich ein Ende bei den Kameras sehe.......
Ich kann dir auf alle Fälle das 30-110 nahelegen.
Diese Objektiv ist einfach eine Wucht, oder habe ich ein verdammt gutes Exemplar erwischt?
Die Gebrauchtpreise dafür sind mehr als verlockend.
manor ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2018, 04:24   #6
khausp
Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2006
Ort: RT-TÜ-S
Beiträge: 52
Standard AW: Nikon 1 Nutzer: Wie geht es für Euch weiter?

Seit Jahren ist die Nikon 1 der tägliche Begleiter. Gerade die Kombination von Größe und m.E. sehr guten Ergebnissen, v.a. mit den besseren Linsen, werden auch vorläufig nichts daran ändern. Vielleicht kommt sogar noch die eine oder andere Ergänzung aus dem Gebrauchtmarkt hinzu.

J1, V2 und div. Objektive sowie FT-1
khausp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2018, 06:51   #7
DirkF
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 29.06.2011
Ort: Sauerland
Beiträge: 190
Standard AW: Nikon 1 Nutzer: Wie geht es für Euch weiter?

Manchmal bin ich auch erstaunt was die kleinen 1er bringen. Vor allem bei gutem Licht. Hohe Isos sind nicht die Stärke der kleinen Sensoren. Aber zu Analogen Zeiten hatte ich sehr selten mehr als 400er Filme genutzt.
Seit letzter Woche habe ich ein Tamron 70-300 VC. Das sind 810 mm
Schönwetterbrennweite. Viel testen konnte ich bei den Wetterverhältnissen und
der frühen Dunkelheit noch nicht. Aber ich denke, die Möglichkeiten mit der Kombi sind recht nett. 810 mm an meiner DSLR werde ich wohl hinbekommen.
Und wenn die Preise passen werde ich mir mal ein 30-110 gönnen.
__________________
MfG
Dirk
DirkF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2018, 16:39   #8
Veetwo
Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2011
Beiträge: 46
Standard AW: Nikon 1 Nutzer: Wie geht es für Euch weiter?

Auch ich werde das 1er System weiter behalten, eventuell mal die J5 testen. Habe zur Zeit eine J4 mit dem 10er Pancake, 11-27,5 und das 18,5er. Sowie einen S1 Body den ich aber zur Zeit verkaufe. Bei Bedarf einfach eine PN schicken. Ansonsten ist es mein Zuhause System - sprich ich nehme es nicht mit. Mache damit eigentlich nur Produktfotos und wenn Familienfeiern oder ähnliches zuhause stattfinden bzw. wenn meine kleine Nichte da ist kommt die J4 mit dem 18,5er zum Einsatz. Rasend schneller Focus und hohe Bildgeschwindigkeit sind das A und O bei tobenden Fraggles. Für den Alltag reicht mein Handy und für Urlaub und Motorradtouren nehme ich die etwas langsamere aber über alle Zweifel erhabene Coolpix A.
Gruß Veetwo
Veetwo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2018, 17:00   #9
Mikkal
Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 727
Standard AW: Nikon 1 Nutzer: Wie geht es für Euch weiter?

Ich bin sogar zum 1er-System zurückgekehrt. Ich denke, es wird noch einige Jahre Bodies und Objektive (gebraucht) zu kaufen geben, und was dann kommt, wird man sehen. Lediglich bei den ganz teueren Linsen zögere ich wenig, sie zu kaufen.
__________________
Gruß
Michael
Mikkal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2018, 06:41   #10
fjs600
Benutzer
 
Registriert seit: 17.07.2008
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 525
Standard AW: Nikon 1 Nutzer: Wie geht es für Euch weiter?

Die ganz teuren Linsen sind aber echt gut. Ich habe das 70-300 und das ist echt ein Sahne-Teil. Vielleicht kommt bei mir nochmal eine V3 hinzu. Ich habe im Moment nur zwei V1. Die V1 ist gefühlt schon recht gemächlich hinsichtlich Auslöseverzögerung und Wartezeit zwischen Einzelnen Bildern.
fjs600 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme > Nikon 1
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:58 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren