DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S / RF > Canon EF / EF-S / RF - Objektive

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.07.2004, 11:12   #1
Gast_3614
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard erfahrungen mit Cosina 28-300/4,0-6,3 Canon AF ??

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hat schon jemand erfahrungen damit oder kann mir sagen ob es was taugt ??
  Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2004, 09:41   #2
Gast_2000
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: erfahrungen mit Cosina 28-300/4,0-6,3 Canon AF ??

Eigene Erfahrung habe ich keine, aber ich muss auch nicht alles ausprobieren, was schon im vorhinein als üble Scherbe bezeichnet wird.

Siehe auch: http://www.photozone.de/2Equipment/easytxt.htm

Von den derzeitigen 28-300 Suppenzooms dürfte ja wohl nur das Canon L gut sein und das kostet ...
Ich habe Bilder vom Sigma gesehen und da hats mir die Schuhe ausgezogen, so mies waren die.

LG Peter
  Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2004, 10:35   #3
karbor
Benutzer
 
Registriert seit: 25.06.2004
Beiträge: 128
Standard AW: erfahrungen mit Cosina 28-300/4,0-6,3 Canon AF ??

Hallo,

die Aussage, dass wohl nur das Canon 28-300 L gut ist, ist glaube ich
etwas übertrieben, oder anders gesagt, hängt davon ab, was man als
gut bezeichnet. Ich habe ein Tamron 28-300 (noch mit 72mm Filter) im
Einsatz, und eine Blende abgeblendet liefert es ganz gute Ergebnisse.
Nicht mit einem L zu vergleichen, aber das ist der Preis ja auch nicht.

Von dem Cosina würde ich jedoch, trotz fehlender eigner Erfahrung, auf
Grund von Berichten eher abraten. Denn schlechter als das Tamron ist
es auf jeden Fall, und Tamron ist für mich gerade noch gut brauchbar.
__________________
Canon EOS 7D, Canon 1Ds Mark II, EF 85mm 1:1.8, Sigma EX 12-24 DG HSM, Tamron 24-70, Sigma EX 50-500 HSM, Sigma 150mm Makro, Sigma 120-300 1:2.8, Nikon MF (mit EOS-Adapter) 50mm 1:1.8 Speedlite 580 und 550 EX, Manfrotto-Stativ.
karbor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2004, 14:16   #4
Gast_2000
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: erfahrungen mit Cosina 28-300/4,0-6,3 Canon AF ??

Zitat:
Zitat von karbor
die Aussage, dass wohl nur das Canon 28-300 L gut ist, ist glaube ich
etwas übertrieben, oder anders gesagt, hängt davon ab, was man als
gut bezeichnet.
Ich wollte auch niemand auf die Zehen steigen , ebenso wollte ich nicht in die L - Schlachtgesänge einstimmen. 28-300 ist schon ein hammerharter Brennweitenbereich. Da muss man eben sehr viele Zugeständnisse machen oder seeehr tief in die Tasche greifen.

Wenn man sich der Schwächen seines Objektivs bewusst ist und damit leben kann, dann ist es OK. Ich z.B. finde, das mein EF 75-300 bei ~75-150mm rattenscharf ist und einen guten Kontrast hat. Bei 200-300 wird es dann sehr weich. Ich kann (muss) damit (vorerst) leben, solange ich mir kein besseres leisten kann. Die Bilder vom Sigma 28-300 haben MICH hingegen in jedem Brennweitenbereich abgeschreckt (waren aber nicht meine Bilder!).

BTW: Wie verhält sich der AF bei Telestellung? Normalerweise funzt der ja nur bis 5,6 Anfangsblende. Muss man da auch die Kontakte abkleben?

LG Peter
  Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S / RF > Canon EF / EF-S / RF - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:13 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de