DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Allgemein

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.06.2021, 15:02   #1
Gast_709
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard A7RIII als Ergänzug zur A9 ?

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zusammen,

ich habe vor Kurzem den Umstieg von der A7III zur A9 gemacht und die 7III in dem Zusammenhang leider verkauft.
Von der A9 bin ich ziemlich begeistert, der AF ist eben doch eine ganz andere Hausnummer und auch sonst finde ich kaum Fehler. Auch die leicht schwächere Bildqualität, die ihr nachgesagt wird, kann ich nicht feststellen.
Da ich nun doch zunehmend Auftragsarbeiten mache (hauptsächlich Bühne/Theater/Tanz und die gelegentliche Hochzeit), denke ich über einen Zweitbody nach. Bisher macht den Job meine alte A7 (the Original), aber die zeigt immer mehr Alterserscheinungen, so dass ich mich damit nicht mehr wirklich wohl fühle.

Bei meinen Überlegungen bin ich jetzt also bei der A7r3 gelandet. Preislich passt sie ins Konzept und im Moment sehe ich sie als gute Ergänzung zur A9, wenn es doch mal das Maximum an Pixelpeeping sein soll. Natürlich ist der AF nicht so gut, aber das sollte im angedachten Nutzungsprofil klappen. Ich denke die A9 bleibt Standard für schnelle Bewegung und wenn es etwas dunkler wird, die 7r3 wäre dann für Tageslicht-Aufnahmen im Bereich gestelltes Portrait die Wahl.

Soweit logisch? Was wären die Alternativen?

A7III: Günstiger, bekannt, aber zu wenig Alleinstellungsmerkmal im Vergleich zur 9.
A7c: Hatte ich kurz in der Hand, fühlt sich billig an, liegt schlecht in der Hand ist dennoch nicht so klein wie gedacht, nur ein SD-Slot --> raus
zweite A9: zu teuer, kein Mehrwert

A7RIV: Das wäre eigentlich der Traum, allerdings ist sie preislich nicht im Budget und die nochmals erhöhte Pixelzahl finde ich auch eher abschreckend. Nur das AF-Erlebnis wäre eben näher an der 9.

Es reduziert sich also auf die Frage R3 kaufen, auf R4 sparen und die A7 erst später in Rente schicken oder völlig andere Idee?

Danke !
  Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2021, 15:13   #2
Seyko
Benutzer
 
Registriert seit: 19.06.2007
Beiträge: 1.961
Standard AW: A7RIII als Ergänzug zur A9 ?

Wenn die RIII ins Budget passt, kauf sie dir.

Die beiden ergänzen sich gut - hab ich mehrere Jahre so genutzt.
__________________
„Finde das, was du liebst. Und begnüge dich niemals mit etwas Geringerem.“
Steve Jobs
Seyko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2021, 15:16   #3
schildzilla
Benutzer
 
Registriert seit: 20.04.2013
Beiträge: 1.830
Standard AW: A7RIII als Ergänzug zur A9 ?

Nimm ruhig die a7R III. Der Autofokus ist nicht so schlecht wie manch böse Zungen behaupten.
Das Objektiv muss eben mithalten können und das Autofokusfeld ist etwas kleiner als z.B. bei der a7R IV, reicht aber normalerweise für Fotoshootings und alles andere aus.
Ich hatte erst am Sonntag wieder ein Fotoshooting mit Bewegung (a7R III + Sony 135mm 1.8 GM) und es gab keine Probleme beim Tracking.
Die Leistung des Sensors finde ich erstklassig und insgesamt ist sie etwas stimmiger als die a7R IV die auch mir damals zu viel Auflösung und die damit verbundenen Nachteile im Rauschverhalten hatte.
Das Fehlen des Tiefpassfilters merkst du sofort. Die Bilder werden einfach nur klar, detailreich und scharf. Ich habe auch die R5 und die gleichen Objektive sind adaptiert an der a7R III nochmal schärfer, obwohl sie weniger Auflösung hat.
Ein Hybrid aus der a7R III und IV wäre klasse. Die A1 ist jedoch zu teuer und 30 Bilder pro Sekunde braucht eigentlich kaum einer.
schildzilla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2021, 21:50   #4
Gast_709
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: A7RIII als Ergänzug zur A9 ?

Danke euch, das scheint meine Meinung zu stützen. Ich hoffe eben darauf, das die beiden sich gut ergänzen und ansatzweise parallel/gleichwertig benutzt werden.
Es soll einfach nicht so sein wie mit meiner alten A7, die neben der A73 und später der A9 ein reines Backup-Dasein geführt hat und quasi gar nicht mehr benutzt wurde.
  Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 17.06.2021, 05:51   #5
Seyko
Benutzer
 
Registriert seit: 19.06.2007
Beiträge: 1.961
Standard AW: A7RIII als Ergänzug zur A9 ?

Ich habe mit der Kombi aus A9 und A7 RIII 3 Jahre Hochzeiten fotografiert. Da kamen beide Kameras sehr gleichwertig zum Einsatz und die A7 RIII hat ihren Job mehr als gut erledigt. Einzig nach Dunkelheit habe ich überwiegend die A9 genutzt, da die A7 aufgrund des Kunstlichts nur noch mechanisch nutzbar war und ich gerne lautlos unterwegs bin.

Um den AF musst du dir keine Gedanken machen.
__________________
„Finde das, was du liebst. Und begnüge dich niemals mit etwas Geringerem.“
Steve Jobs
Seyko ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:14 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de