DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F > Nikon F - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.03.2019, 09:39   #21
Neiroby
Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2008
Beiträge: 879
Standard AW: Nikon D7500, D500 oder doch D7200?

Zitat:
Zitat von Nikos68 Beitrag anzeigen
Interessante Meinung. Könntest du sie vielleicht noch etwas erläutern?
Andere Mütter haben auch schöne Töchter und wo ich dann das meiste für mein Geld bekomme, kann dann jeder für sich selber beurteilen.
Die 500 ist schon ein recht spezielles Gerät, der AF ist wie gesagt schon GUT, nur der Rest ist in meinen Augen eine Mischung aus brauche ich das wirklich und andere Geräte sind da auch nicht unbedingt schlechter.
Als Low-light Überflieger würde ich die 500 schon mal gar nicht beurteilen, wer von MFT kommt wird da sicher ein gewisses Plus bekommen in Sachen Low-light.
Schnell ist eine 500 auch nicht unbedingt mehr, Ok sie kann noch lange Bilder Serien Abspeichern (sofern eine XQD Karte in dem Gerät steckt) nur wer braucht das wirklich.
Für mich hat die 500 einen Guten AF, eine Relativ Professionelle Bedienung mit einem dazugehörigen großen Puffer, was alles viel Geld kostet.
Unterm Strich, hat sie für mich aber nur einen Guten AF, mehr nicht.
Subjektiv, und wer von einer D200 Kommt, wird sich mit den Farben einer D500 wohl auch erst mal anfreunden müssen.
Subjektiv II, die Auflösung der D500 ist für mich nicht Fisch nicht Fleisch, wie Gesagt die 500 ist schon ein recht Spezielles Gerät.
DX D7200... FX D750 zwei schöne Allrounder.
Neiroby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 09:50   #22
WilliW.
Benutzer
 
Registriert seit: 02.12.2008
Ort: bei Lüneburg
Beiträge: 489
Standard AW: Nikon D7500, D500 oder doch D7200?

Zitat:
Zitat von Nikos68 Beitrag anzeigen
Ich selbst bin mit MFT unterwegs und überlege einen Systemwechsel zur Nikon D500 gerade wegen des rasanten AF und der besseren Low Light - Eigenschaften.
Moin,

https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1936290
Nach vielen Fotos mit der D500 bin ich inzwischen absolut zufrieden, aus genau den Gründen eben diese Kamera gekauft zu haben.
Die Ergebnisse sprechen für sich.

Willi
__________________
George Orwell war ein Optimist!
WilliW. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 09:51   #23
ManniD
Moderator
 
Registriert seit: 30.01.2005
Ort: Duisburg
Beiträge: 21.855
Standard AW: Nikon D7500, D500 oder doch D7200?

Zitat:
Zitat von Neiroby Beitrag anzeigen
Als Low-light Überflieger würde ich die 500 schon mal gar nicht beurteilen, wer von MFT kommt wird da sicher ein gewisses Plus bekommen in Sachen Low-light.
.......
Unterm Strich, hat sie für mich aber nur einen Guten AF, mehr nicht.
Subjektiv, und wer von einer D200 Kommt, wird sich mit den Farben einer D500 wohl auch erst mal anfreunden müssen.
Keine Ahnung was du immer mit den Farben hast, gilt aber sicher nicht für jeden, denn ich hab noch eine D200 aber sehe jetzt die Vorteile nicht und natürlich macht er einen riesen Schritt bei HighISO, dass ist ganz sicher nicht die Domäne der D200, die kann gut bis ISO200 ab ISO800 wirds dann für viele Situationen grenzwertig.
Auch ohne XQD Karte ergibt sich ein deutlicher Vorteil gegenüber der D200, in Sachen Bildfolgen usw.

Edit: Auch bei der Auflösung macht er einen riesen Schritt zur D200. Eine D7200 odser D750 sind da auch nicht viel besser.
__________________
Gruß
Manni


Moderative Beiträge in grün

Geändert von ManniD (15.03.2019 um 10:07 Uhr) Grund: zitat eingefügt
ManniD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 10:42   #24
Ingo.Obermayer
Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2011
Ort: St. Pölten
Beiträge: 668
Standard AW: Nikon D7500, D500 oder doch D7200?

Noch ein viell. wichtiger Faktor, wenn man von der D200 kommt:
  • D500 hat keinen Klappblitz
  • D7500 hat Klappblitz
  • D7200 hat Klappblitz

Weil der große D500-Serien-Buffer erwähnt wurde:
  • D500 14bit RAW only - 200(..Unendlich) bei ca. 10fps oder >20sec
  • D7500 14bit RAW only - 50 bei ca. 8fps oder 6,2sec
  • D7200 14bit RAW only - 18 bei ca. 5fps oder 3,6sec
Klick!

Sind ein Notfalls- / CLS-Steuerungs-Klappblitz & sinnvolle Buffergröße nötig?
__________________
..:::NIKON D7500:::TOKINA 11-20mm f2.8:::SIGMA 18-35mm f1.8 ART:::SIGMA 50mm f1.4 ART:::SIGMA 50-150mm f2.8 OS:::NIKKOR 70-300mm f4.5-6.3 AF-P DX VR:::NIKON SB910:::CULLMANN Magnesit Copter:::..
Ingo.Obermayer ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 15.03.2019, 11:57   #25
Neiroby
Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2008
Beiträge: 879
Standard AW: Nikon D7500, D500 oder doch D7200?

Zitat:
Zitat von ManniD Beitrag anzeigen
Keine Ahnung was du immer mit den Farben hast, gilt aber sicher nicht für jeden, denn ich hab noch eine D200 aber sehe jetzt die Vorteile nicht und natürlich macht er einen riesen Schritt bei HighISO, dass ist ganz sicher nicht die Domäne der D200, die kann gut bis ISO200 ab ISO800 wirds dann für viele Situationen grenzwertig.
Auch ohne XQD Karte ergibt sich ein deutlicher Vorteil gegenüber der D200, in Sachen Bildfolgen usw.

Edit: Auch bei der Auflösung macht er einen riesen Schritt zur D200. Eine D7200 odser D750 sind da auch nicht viel besser.
Wie gesagt, Im grunde ist es auch egal für welche Kamera sich der TO entscheidet, verbessern wird er sich mit jedem halbwegs Aktuellen Nikon Model immer.
Neiroby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 13:17   #26
henning101
Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: Siegen, NRW
Beiträge: 747
Standard AW: Nikon D7500, D500 oder doch D7200?

Vor allem klappte die Hundefotografie bisher sogar mit der D200, also sollte selbst die 7200 auch da noch ein Sprung sein. Aus dieser Sicht spricht für die 500 eigentlich bloß die ähnliche Bedienung von der 200 kommend, denn verbessern wird er sich in jedem Fall auch vom AF her. 7200 und 7500 haben ja die Bedienungsweise der 7xxx, 6xx und 750 und wären erstmal etwas anders (wobei mir persönlich deren Bedienung besser gefällt).
__________________

Nikon D600, MB-D14. Yongnuo 35mm f/2, Nikon AF-S 50mm f/1,8, Tamron SP 24-70mm f/2,8 Di USD VC, Nikon AF-S 24-120mm f/4G ED VR, Nikon AF-P FX 70-300mm f/4,5-5,6E ED VR. Nikon SB-910.
Nikon D5500. Sigma 17-70mm f/2,8-4 DC OS HSM, Sigma 18-250mm f/3,5-6,3 DC OS Macro HSM. Nikon SB-700.
Panasonic Lumix GX80, G VARIO 14-42mm f/3.5-5.6 II.

http://i-am-henning.blogspot.de/
https://www.flickr.com/photos/beckerhenner/
henning101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 13:56   #27
DrZoom
Benutzer
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 6.601
Standard AW: Nikon D7500, D500 oder doch D7200?

Naja.

Für kleine Hände würde ich ja im Grunde idealerweise auf einen Systemwechsel nach Fujifilm X-T3 gehen.

Zu der ich selbst nicht wechseln würde weil ich so große Hände habe und im Grunde die D700 und D750 schon eher zu klein sind.

Aber von den angegebenen Kameras wäre die D500 auch mein Tip. Danach kann man sich wie davor wieder 15 Jahre nicht um neue Kameraveröffentlichungen kümmern.
__________________
"Schärfe ist ein bourgeoises Konzept" - Henri Cartier-Bresson.

Erfolgreich gehandelt mit: RealK, boisbleu, n07eX, dpclrnt, Kopernikus82, argus-c3, UL_Rich, klaukas, knothiknips, elektriker2011, hm-image, mmonkenbusch, soderstrom, Blütenstaub.

Hobbyist. Nikon D700+D750, AF-S 20/1.8, Zeiss Classic 35/2, Voigtländer 58/1.4, AF 60/2.8micro, Tokina 100/2.8macro, AF 105/2DC, AF 180/2.8, SB800+SB910, etc; Ricoh GR
DrZoom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 14:58   #28
Alex73
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 22.07.2008
Beiträge: 16
Standard AW: Nikon D7500, D500 oder doch D7200?

ui, sind ja jetzt doch noch einige Meinungen dazu gekommen. Ein Markenwechsel kommt für mich nicht in Frage, da ich ja dann auch neue Objektive benötige und ein vergleichbares Objektiv zum vorhandenen Nikkor 70‑200mm VRII würde ja zusätzlich eine ganze Stange Geld kosten.

Mit den Systemkameras habe ich mich ehrlich gesagt noch gar nicht beschäftigt und momentan auch nicht so die Lust zu. Ich will eigentlich schon lieber direkt loslegen können, was wiederum für die D500 spricht wegen der scheinbar ähnlichen Bedienbarkeit zur D200. Ich schaue gerade, ob ich was vernünftiges Gebrauchtes finde. Ein bisschen Zeit ist ja noch, die Saison geht für die Pferdefotografen gerade erst los (dickes Winterfell ist nicht ganz so attraktiv und Hallenturniere sind auch nicht wirklich toll zum Fotografieren...)

Ach ja, den Blitz an meiner D200 habe ich glaube ich nie benutzt, ich kann mich jedenfalls nicht daran erinnern....

LG Alex

Geändert von Alex73 (15.03.2019 um 15:05 Uhr)
Alex73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 16:27   #29
Tadpole
Benutzer
 
Registriert seit: 17.02.2014
Beiträge: 449
Standard AW: Nikon D7500, D500 oder doch D7200?

Die D7200 hatte ich bis vor zwei Jahren, und sie war eine sehr gute Kamera.
Nur - wenn du erst mal mit der D500 fotografiert hast - willst du sie nicht mehr.
Bei der 500er passt einfach alles, vor allem die "Relativ Professionelle Bedienung", wie der Herr aus Kenya oben zu scherzen beliebte. Letztere entspricht übrigens 1:1 der der D850, welche somit auch relativ professionell zu bedienen wäre.
Es spricht nichts dagegen, eine gebrauchte D500 zu kaufen, sofern sie gut in Schuss ist. Derlei gibt es bereits um ca. einen Riesen.
__________________
Nikon D850, Nikon D500, Nikon Dƒ
... und jede Menge sauteures Glas
Tadpole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 16:57   #30
der.setzer
Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2012
Ort: Hildesheim
Beiträge: 19
Standard AW: Nikon D7500, D500 oder doch D7200?

Zitat:
Zitat von beiti Beitrag anzeigen

Problemlose WiFi-Nutzung ohne Snapbridge-Zwänge:
D7200 kann es noch, D500 und D7500 können es nicht mehr
Das hab' ich eigentlich für neumodernen Schnickschnack gehalten, nutze es aber inzwischen tatsächlich häufig - "eben mal schnell" paar Bilder per eMail verschicken oder bei SoWhatApp oder FatzBook und Konsorten posten geht super... die Bilder werden bei der Übertragung auf eine internetverträgliche Größe runtergerechnet, die Übermittlung geht zügig...
Mit dem Handy fotografiere ich nie diese Fummelei regt mich total auf...
__________________
The problem with the world is that the intelligent people are full of doubts while the stupid ones are full of confidence. Charles Bukowski
der.setzer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F > Nikon F - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:37 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren