DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme > Sigma SA

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.02.2010, 00:24   #1
saphir02
Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2008
Beiträge: 16
Standard Mount Replacement Sigma SA/Canon EF

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zusammen,

so, nachdem Sigma also die sd15 mit ihren wahnsinnigen technischen Innovationen präsentierte, möchte ich meinen, bereits in einem anderen Thread angekündigten Umbau von
Sigma SA Mount auf Canon EF Mount doch auch einmal vorstellen.

Umbauprojekt also eine betagte Sigma SD9. Eine SD10 wäre vom technischen Aufwand, da identisches Gehäuse und außen liegender Mount, gleich gestellt.

Hauptsächlich ging es mir darum, manuelle Objektive verschiedenster Hersteller an die Sigma zu adaptieren, da Canon das gleiche Auflagenmaß von 44mm wie Sigma hat und es fast für
alle Fremdlinsen relativ preiswerte Adapter für den EF Mount gibt.

Inspiriert durch bereits vorgenommene SA/EF-Mount Umbauten wie hier z. B.

http://forums.dpreview.com/forums/re...onversion&qf=m

http://www.pbase.com/bigflat/sd14_to_eos_conversion

wo allerdings nur fertige Umbauten, bzw. das Disassembly der SD14 gezeigt werden und nicht die eigentlichen Arbeitsgänge wie z.B. die Aufarbeitung des Mounts für die Befestigung des
EF Bajonetts, begann ich dann vor einigen Wochen selbst mit dem Umbau.
Auf die Änderung des Kontaktblockes für die AF-Funktion von Canon Objektive (gleiches Protokoll wie Sigma , außer OS/IS Fuktion) wurde verzichtet, wäre aber auch realisierbar.
Da die AF – Confirmfunktion ( grüne LED/Piepston) nach einem Batteriewechsel ja schon einmal ihren Dienst versagt und erst wieder eine AF-Linse angebracht werden muss, wurde ein
Sigma AF Objektiv auf Canon Bajonett umgerüstet und kann so am vorhandenen EF Mount normal weiter genutzt werden.

Der Umbau ist sehr Zeitintensiv, ca. 25-30 Stunden, da präzise auf den 1/10mm gearbeitet
werden muss, ansonsten ist eine Dezentrierung der Optik sowie ein Fehlfocus vorprogrammiert.
Das EF-Bajonett ist größer und die Lochabstände passen nicht auf den SA-Mount, welcher aus Polyolefinen (PE, PP) Kunstoff besteht, da hält kein Baumarkt Kleber/Füller drauf, es muss
gefräßt, gebohrt und geschliffen werden und das wie gesagt, mit absoluter Genauigkeit. Der Lochkreis der Frontblende wurde genau mittig mit einer Computer CNC – Fräse um 1,5mm vergrößert.

Da die komplett bebilderte Umbauanleitung seitenfüllend würde, werde ich diese, so wie es mir die Zeit erlaubt, demnächst mal als PDF-Datei erstellen und hier in den Thread einfügen.

Hier nun einige Bilder der umgebauten SD9, wo nur noch eine Lichtdichtung um den Mount angebracht werden muss, so dass kein Fremdlicht auf den Sensor fallen kann.
Der Focus sitzt, die Unendlichkeitseinstellung wird erreicht und die SD14 wartet schon auf die gleiche Prozedur.

VG
Manfred
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg SDIM3646_A.jpg (117,0 KB, 320x aufgerufen)
Dateityp: jpg SDIM3657_B.jpg (122,1 KB, 296x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG04848_C.jpg (146,0 KB, 175x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG04886_D.jpg (309,9 KB, 194x aufgerufen)
Dateityp: jpg SDIM3668_F.jpg (148,2 KB, 245x aufgerufen)
saphir02 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2010, 01:37   #2
saphir02
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 09.04.2008
Beiträge: 16
Standard AW: Mount Replacement Sigma SA/Canon EF

Hier nun auf die Schnelle vorab doch noch einige Bilder von der Bearbeitung
des Mounts.

VG
Manfred
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg SDIM3536_H.jpg (235,8 KB, 273x aufgerufen)
Dateityp: jpg SDIM3541_J.jpg (251,3 KB, 223x aufgerufen)
Dateityp: jpg SDIM3546_K.jpg (91,4 KB, 262x aufgerufen)
Dateityp: jpg SDIM3628_I.jpg (169,5 KB, 232x aufgerufen)
saphir02 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2010, 09:24   #3
ayreon
Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2005
Beiträge: 2.610
Standard AW: Mount Replacement Sigma SA/Canon EF

Ich finde das Thema sehr interessant und hatte mich in der Theorie mal mit dem Umbau mit der SD14 auseinandergesetzt.
Bei dem Qualitätsanspruch würden meine Hände nur Elektroschrott produzieren, es machen zu lassen wäre wohl sehr teuer.
Deshalb Notbremse und Sigma Equipment verkauft
Ich drücke Dir Daumen für die weiteren Umbauprojekte und würde mich freuen, wenn Du uns weiter daran teilhaben lässt
__________________
Ausrüstung siehe Profil
ayreon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2010, 13:32   #4
khgarten
Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2009
Ort: bei Dresden
Beiträge: 423
Standard AW: Mount Replacement Sigma SA/Canon EF

Guten Tag,
wäre es nicht möglich und sinnvoll, eine Canon D 400...550 auf Sigma-SA- Objektive umzurüsten? Meine Glasammlung hätte da vielleich Zukunft.
Damit beschäftige ich mich schon ne Weile....
VG
Karl-Heinz
khgarten ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 22.02.2010, 14:41   #5
cichlasoma
Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bochum | System:Canon
Beiträge: 1.706
Standard AW: Mount Replacement Sigma SA/Canon EF

Es wäre woll sinnvoller, deine SA Objektive auf Sigma Mount umzubauen...
so wie es schon einige hier gemacht haben/machen ließen...
__________________
Gruß, Jörg.

> Sony NEX-6 : SEL16-50/3.5-5.6 | Fujifilm F770EXR | Panasonic DMC-LX3 | Sigma SD9
> Canon EOS 1D Mark2n : Canon EF 85/1.8 USM : Canon Speedlite 430EX
cichlasoma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2010, 15:20   #6
FelixW
Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 2.305
Standard AW: Mount Replacement Sigma SA/Canon EF

Zitat:
Zitat von cichlasoma Beitrag anzeigen
Es wäre woll sinnvoller, deine SA Objektive auf Sigma Mount umzubauen...
eine große herausforderung wäre das dann auch nicht.
__________________
[Internetseite] - [Blog] - [Instagram] - [YouTube]
FelixW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2010, 15:34   #7
saphir02
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 09.04.2008
Beiträge: 16
Standard AW: Mount Replacement Sigma SA/Canon EF

Ich glaube Jörg hatte da wohl einen Verschreiber drinnen und meinte
die Umrüstung der Sigma Objektive von Sigma SA- auf Canon EF Bajonett.

Canon mit Sigma SA Mount umzurüsten funktioniert nicht, da der
Sigma Mount im Durchmesser kleiner ist und die Kontaktleiste der
Canon verdeckt würde.

Viele Grüße
Manfred
saphir02 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2010, 19:45   #8
cichlasoma
Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bochum | System:Canon
Beiträge: 1.706
Standard AW: Mount Replacement Sigma SA/Canon EF

Zitat:
Zitat von saphir02 Beitrag anzeigen
Ich glaube Jörg hatte da wohl einen Verschreiber drinnen...
Gut aufgepasst
Klar meinte ich Sigma auf Canon EF.
Obwohl, zum Zeitvertreib könnte man auch einfach Bajonette entfernen und wieder anschrauben

Aber mal im Ernst, ich kann schon verstehen, wenn einige die Nase voll haben und nach Alternativen suchen.
Mir ging es damals ja auch so beim Wechsel SD10>SD14. Die 14er war angekündigt und wurde dann irgendwann mal herausgebracht...
Weil mir das alles zu lange dauerte und die Informationspolitik von Sigma unter aller Würde ist,
bin ich dann zu Canon gewechselt und habe meine Sigma Objektive umgebaut.

Aber für die eingefleischten Fans freut es mich natürlich, dass Sigma weiter macht mit einer SD14MKII, äh SD15.
Ich finde ja, es ist wie damals bei SD9/SD10, also Fehlerkorrektur, aber nun gut. Soll mich nicht weiter jucken.
Aber vielleicht kommen die SD14 ja dann mal in Preisregionen, wo ich mir mal eine gönne und mit EF Mount versehe.
Das würde mich reizen. Nicht falsch verstehen, mir geht es rein um den Umbau, nicht um die SD14 als solche.
__________________
Gruß, Jörg.

> Sony NEX-6 : SEL16-50/3.5-5.6 | Fujifilm F770EXR | Panasonic DMC-LX3 | Sigma SD9
> Canon EOS 1D Mark2n : Canon EF 85/1.8 USM : Canon Speedlite 430EX

Geändert von cichlasoma (22.02.2010 um 19:55 Uhr) Grund: Vollzitat gekürzt
cichlasoma ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 23.02.2010, 10:01   #9
ayreon
Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2005
Beiträge: 2.610
Standard AW: Mount Replacement Sigma SA/Canon EF

Ich fand es halt frustrierend, im Canon Bereich an der 5D ein Haufen schöner L´s zu haben und bei Sigma mit dem Superzoom rumzukrebsen.
Zwei System sind halt so eine Sache, viel Schlepperei, größere Investitionen usw.
Ich hätte es halt seeehr interessant gefunden, die SD14 mit den L´s einsetzen zu können. Aber ist wohl kaum (wirtschaftlich) zu realisieren.
__________________
Ausrüstung siehe Profil
ayreon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2010, 11:14   #10
saphir02
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 09.04.2008
Beiträge: 16
Standard AW: Mount Replacement Sigma SA/Canon EF

Sigma Cum Laude hat ein Umrüstkit in Vorbereitung

http://www.sigmacumlaude.com/sigmacu...?g=topics&f=11

Steht irgendwo in den Forumsbeiträgen.
saphir02 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bajonettumbau , sa-bajonett


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme > Sigma SA
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:52 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de