DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Video mit Fotokameras

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.03.2021, 16:26   #21
jenne
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 30.12.2004
Beiträge: 10.200
Standard AW: ProRes vs. H.264

Blackmagic speichert immer mit logarithmischer Gradation ab, also in ProRes wie auch in BRaw? Was aus einer Blackmagic rauskommt, ist grundsätzlich bearbeitungsbedürftig?
j.
__________________
Sony A9 mit 35/1,4 ZA+85/1,8, sowie ehemals Nikon D750, Nikon D600, Sony SLT A65, Sony Nex-6, Sony SLT A55, D90, S5 Pro, D70, Fuji Real 3D W3, Samsung NX mini u.v.a.

Fotos von mir (Portrait, Sport, City).
jenne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2021, 17:09   #22
jenne
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 30.12.2004
Beiträge: 10.200
Standard AW: ProRes vs. H.264

Könnte man aus einer Sony A9 eigentlich auch Material an einen externen Rekorder ausgeben, das dann vielleicht 10 Bit hat?
j.

Edit: Glaube geht nicht:
https://www.sony.de/electronics/wech...specifications

Zitat:
HDMI® AUSGANG
3840 x 2160 (30p), 3840 x 2160 (25p), 3840 x 2160 (24p), 1920 x 1080 (60p), 1920 x 1080 (60i), 1920 x 1080 (50p), 1920 x 1080 (50i), 1920 x 1080 (24p), YCbCr 4:2:2 8 Bit/ RGB 8 Bit
Ist extern wohl auch nur 8 Bit .
__________________
Sony A9 mit 35/1,4 ZA+85/1,8, sowie ehemals Nikon D750, Nikon D600, Sony SLT A65, Sony Nex-6, Sony SLT A55, D90, S5 Pro, D70, Fuji Real 3D W3, Samsung NX mini u.v.a.

Fotos von mir (Portrait, Sport, City).

Geändert von jenne (08.04.2021 um 17:34 Uhr)
jenne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2021, 08:46   #23
parbleu !
Benutzer
 
Registriert seit: 03.05.2016
Beiträge: 2.309
Standard AW: ProRes vs. H.264

Und ? Ordentliche Belichtung, ordentliches storytelling und auf geht die wilde Fahrt.
__________________
Das in diesem Forum praktizierte selbstgefällige Sperren von IP-Adressen ist erbärmlich.
Innerhalb einer halben Stunde vier … langt für Willkür.
parbleu ! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2021, 12:41   #24
jenne
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 30.12.2004
Beiträge: 10.200
Standard AW: ProRes vs. H.264

Sich bei der Technik zu informieren bedeutet ja nicht, dass man den Rest vernachlässigt . Wäre bei der A9 sicher möglich mit 10 Bit, aber Sony wollte das wahrscheinlich anderen Modellen vorbehalten. Vielleicht kommt eines Tages noch ein Update 7.0 mit 10 Bit S-Log raus . Wäre neugierig, was das bringt.
j.
__________________
Sony A9 mit 35/1,4 ZA+85/1,8, sowie ehemals Nikon D750, Nikon D600, Sony SLT A65, Sony Nex-6, Sony SLT A55, D90, S5 Pro, D70, Fuji Real 3D W3, Samsung NX mini u.v.a.

Fotos von mir (Portrait, Sport, City).
jenne ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Video mit Fotokameras
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:05 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de