DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Video mit Fotokameras

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.04.2021, 07:35   #1
unique photo
Benutzer
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Zürich
Beiträge: 702
Standard Livestream mit der 5d4

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo Forum

Nach längerer Pause hier mal wieder ein Beitrag von mir.

Ich möchte gern mit meiner 5d4 streamen. Mein Setup ist eine DJ Anlage von Pioneer für den Sound, der per Midi Ausgabe über USB in OBS gespeist wird und eben die 5d4, welche ebenfalls per USB das Video dazu liefert. Bildqualität in OBS ist auf 720p eingestellt.

Ich habe mich etwas informiert, habe das Canon Webcam Utility heruntergeladen, installiert und einen ersten Test gefahren. Nun stehen folgende Fragen im Raum:
  1. Das Bild ist relativ langsam und leicht asynchron mit dem Ton. Was kann ich hier tun? Habe die Einstellung auf NTSC und bei der Bildauflösung bereits alle Full-HD (aber nicht die 4k) Möglichkeiten ausprobiert.
  2. Der Akku geht relativ schnell leer. Kann ich das Vorschau-Display irgendwie ausschalten oder gibt es eine andere Möglichkeit, den Akku zu schonen oder direkt per USB den Strom zu beziehen?

Vielen Dank für eure Hilfe!
__________________
Bildbearbeitung und Wiedereinstellung im gleichen Thread ist erlaubt und erwünscht.
unique photo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2021, 09:40   #2
tewahipounamu
Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2012
Ort: Paderborn
Beiträge: 2.539
Standard AW: Livestream mit der 5d4

Moin,

asynchron ist normal – egal welchen Weg du wählst (USB, HDMI), der Ton wird praktisch immer schneller da sein, wenn du ihn nicht von der Kamera aus einspeist, was in deinem Fall ja keine Option ist, denke ich. Die einzige Möglichkeit, die mir einfällt: Den Ton verzögern. OBS kann das m. W., aber ich kenne mich da nicht aus, weil ich die Software bislang nur mal kurz ausprobiert habe.

Für die Stromversorgung wird dir vermutlich nur der entsprechende Adapter (AC-E6N plus DR-E6) bleiben. Stromversorgung über USB geht m. W. bei der 5D Mark IV nicht. Ob man das Display ausschalten kann, weiß ich nicht. Möglicherweise hilft es, wenn du einen externen HDMI-Monitor anschließt (vielleicht hilft sogar das Kabel alleine ); etliche Kameras schalten dann das Display der Kamera ab. Dann müsstest du nur das externe Display ggf. mit Strom versorgen... Dieser Weg erscheint mir nicht sinnvoll, könnte aber gehen.

Was die Canon Webcam Utility angeht: Meines Wissens liefert die 576p als Ausgabesignal. Wenn du höhere Auflösungen möchtest, müsstest du andere Wege gehen.
__________________
Ka kite anō au i a koutou.

Portfolio · Neuseeland – Die Nordinsel · Neuseeland – Die Südinsel · Flickr · Instagram

Professional or not, I would rather make a photograph like an amateur does: for the sheer love of it. – The Craft & Vision Manifesto
tewahipounamu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2021, 07:02   #3
schubbser
Benutzer
 
Registriert seit: 28.01.2010
Ort: der Wohnort ist der Ort, an dem man zumindest ein paar Möbel haben sollte!
Beiträge: 7.162
Standard AW: Livestream mit der 5d4

Zitat:
Zitat von unique photo Beitrag anzeigen
....
  1. Das Bild ist relativ langsam und leicht asynchron mit dem Ton. Was kann ich hier tun? Habe die Einstellung auf NTSC und bei der Bildauflösung bereits alle Full-HD (aber nicht die 4k) Möglichkeiten ausprobiert.
  2. Der Akku geht relativ schnell leer. Kann ich das Vorschau-Display irgendwie ausschalten oder gibt es eine andere Möglichkeit, den Akku zu schonen oder direkt per USB den Strom zu beziehen?
1. Bedeutet aber auch, dass der Ton "zu schnell" ist. Sehe es hier wie schon vom Vorposter genannt, dass man ggf. den Ton bei der Ausgabe verzögern kõnnte.

2. Statt Akku gibts auch "Akkudummys" mit Netzteil.
__________________
Wenn Du das lesen kannst, dann hast Du den Text mit der Maus markiert. Warum nur? Ist Dir langweilig? Oder ist Dir die Maus entkommen?
schubbser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2021, 10:47   #4
unique photo
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Zürich
Beiträge: 702
Standard AW: Livestream mit der 5d4

Und was könnte man tun, um das Bild "schneller" zu bekommen?

Wenn ich eine Handbewegung von oben nach unten mache, dann kommt die - zwar nicht abgehackt und auch nicht wie in Zeitlupe - aber schon etwas langsam am Rechner an.

Das habe ich aber nur bei der DLSR - nicht bei meiner Q8 oder C920.
__________________
Bildbearbeitung und Wiedereinstellung im gleichen Thread ist erlaubt und erwünscht.
unique photo ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 23.04.2021, 11:43   #5
tewahipounamu
Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2012
Ort: Paderborn
Beiträge: 2.539
Standard AW: Livestream mit der 5d4

HDMI verwenden; das sollte helfen. Der Ton wird dann aber vermutlich immer noch hinterher hängen.
__________________
Ka kite anō au i a koutou.

Portfolio · Neuseeland – Die Nordinsel · Neuseeland – Die Südinsel · Flickr · Instagram

Professional or not, I would rather make a photograph like an amateur does: for the sheer love of it. – The Craft & Vision Manifesto
tewahipounamu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2021, 19:21   #6
schubbser
Benutzer
 
Registriert seit: 28.01.2010
Ort: der Wohnort ist der Ort, an dem man zumindest ein paar Möbel haben sollte!
Beiträge: 7.162
Standard AW: Livestream mit der 5d4

Zitat:
Zitat von unique photo Beitrag anzeigen
...
Wenn ich eine Handbewegung von oben nach unten mache, dann kommt die - zwar nicht abgehackt und auch nicht wie in Zeitlupe - aber schon etwas langsam am Rechner an.
.....
Meinst, dass die Hand noch im Video sichtbar ist wenn sie real schon aus dem Sichtbereich der Kamera ist? Oder meinst, dass das Bild irgendwie "langsam" und soft in den Bewegungen aussieht?

Im zweiten Fall solltest mal mit Belichtungszeit und Bildrate spielen.

Im Grund ist es immer die Rechenzeit, die für Verzögerung sorgt. Bild ist einfach deutlich aufwendiger bzw. rechenintesiver. Darum gibts bei vielen "Bildzuspielern" wie BR-Player, Sat-Receivern etc. die Möglichkeit das Tonsignal zu verzögern.
__________________
Wenn Du das lesen kannst, dann hast Du den Text mit der Maus markiert. Warum nur? Ist Dir langweilig? Oder ist Dir die Maus entkommen?
schubbser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2021, 21:06   #7
unique photo
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Zürich
Beiträge: 702
Standard AW: Livestream mit der 5d4

Zitat:
Zitat von schubbser Beitrag anzeigen
Meinst, dass die Hand noch im Video sichtbar ist wenn sie real schon aus dem Sichtbereich der Kamera ist? Oder meinst, dass das Bild irgendwie "langsam" und soft in den Bewegungen aussieht?

Im zweiten Fall solltest mal mit Belichtungszeit und Bildrate spielen.

Im Grund ist es immer die Rechenzeit, die für Verzögerung sorgt. Bild ist einfach deutlich aufwendiger bzw. rechenintesiver. Darum gibts bei vielen "Bildzuspielern" wie BR-Player, Sat-Receivern etc. die Möglichkeit das Tonsignal zu verzögern.
Ich meinte, es sieht irgendwie langsam aus. Habe Verschlusszeiten von 1/40 und 1/200 probiert ohne merkliche Verbesserung. Die Bildrate ist ja fix bei 25 in den Einstellungen bei Full-Hd oder (die Modi hab ich auch durchgeschaltet)?
__________________
Bildbearbeitung und Wiedereinstellung im gleichen Thread ist erlaubt und erwünscht.
unique photo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2021, 21:12   #8
roa
Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2014
Beiträge: 254
Standard AW: Livestream mit der 5d4

Zitat:
Zitat von tewahipounamu Beitrag anzeigen
HDMI verwenden; das sollte helfen. Der Ton wird dann aber vermutlich immer noch hinterher hängen.
Kann man so ein HDMI-Kabel dann einfach mit dem PC verbinden und Software greift es dort ab, oder sind das alles nur Ausgänge und man braucht eine Spezalikarte für sowas?
roa ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 24.04.2021, 23:05   #9
unique photo
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Zürich
Beiträge: 702
Standard AW: Livestream mit der 5d4

Also zumindest ich habe keinen HDMI Eingang an meinem Macbook Air. Daher kommt das für mich nicht in Frage.
__________________
Bildbearbeitung und Wiedereinstellung im gleichen Thread ist erlaubt und erwünscht.
unique photo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2021, 00:48   #10
tewahipounamu
Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2012
Ort: Paderborn
Beiträge: 2.539
Standard AW: Livestream mit der 5d4

Moinsen,

um ein HDMI-Signal in den Rechner zu bekommen, braucht man ein Capturing Device. Bei Rechnern, in die man keine Steckkarte einbauen kann, läuft das in der Regel über USB – beispielsweise mit einem Elgato Cam Link, wobei es auch deutlich billigere Varianten gibt.

Ob das mit der jeweiligen Kamera funktioniert, muss man aber schauen. Da gibt es diverse Fallen, die stören können, aber nicht müssen: Eventuell schaltet sich die Kamera nach einer bestimmten Zeit ab; eventuell liefert die Kamera kein “sauberes” HDMI-Signal, sondern nur eines mit den Anzeigen, die man auch auf der Rückseite des Displays sieht; eventuell kann man deshalb die Kamera nur mit manuellem Fokus verwenden, weil man sonst immer ein Kästchen im Gesicht hat; eventuell liefert die Kamera keinen Ton über den HDMI-Ausgang, … Mit der 5D Mark IV sollte aber m. W. keines dieser Probleme auftreten (vgl. den Camera Check von Elgato).
__________________
Ka kite anō au i a koutou.

Portfolio · Neuseeland – Die Nordinsel · Neuseeland – Die Südinsel · Flickr · Instagram

Professional or not, I would rather make a photograph like an amateur does: for the sheer love of it. – The Craft & Vision Manifesto

Geändert von tewahipounamu (25.04.2021 um 00:52 Uhr)
tewahipounamu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Video mit Fotokameras
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:29 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de