DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.08.2007, 17:35   #1
Tricky
Benutzer
 
Registriert seit: 30.06.2006
Ort: Meilen
Beiträge: 154
Standard Hasselblad H2D

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Die Schärfe von meiner Test Hasselblad H2D Kamera ist schon unheimlich.
Das Bild ist Out of Kamera und die grosse Ansicht auf 100%.
Das ganze ohne Stativ.
Der direkte Vergleich einer Marc3 und meiner Nikon D2x zwischen der Hasselblad H2D ergab:
Die Schärfe ist unübertrefflich und fast schon unheimlich.
Bei der Belichtung und dem Fokus ist die Hasselblad nicht gerade Sporttauglich :-) In zwei Wochen kommt die H3D dran, mit dem neuen 28mm Objektiv :-)

Schon enorm was da für Fortschritte zu sehen sind.
Aber wie ich immer wieder sage: Nicht die Kamera macht "gute" Fotos, sondern immer noch der der dahinter steht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg h2d.jpg (354,4 KB, 719x aufgerufen)
Tricky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2007, 18:07   #2
photoforum
Benutzer
 
Registriert seit: 13.07.2007
Beiträge: 281
Standard AW: Hasselblad H2D

Beeindruckend. Mit 39mps-Back, oder? Mich würde nur interessieren, ob Du ein HC oder CF-Objektiv drauf hattest. Und welche H3D Du bekommst, und schließlich - aber das dann später - wie Du mit der Software (Flexcolor) zurechtgekommen bist.

Gruß!
photoforum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2007, 19:02   #3
Tricky
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 30.06.2006
Ort: Meilen
Beiträge: 154
Standard AW: Hasselblad H2D

Zitat:
Zitat von photoforum Beitrag anzeigen
Beeindruckend. Mit 39mps-Back, oder? Mich würde nur interessieren, ob Du ein HC oder CF-Objektiv drauf hattest. Und welche H3D Du bekommst, und schließlich - aber das dann später - wie Du mit der Software zurechtgekommen bist.

Gruß!
Habe das HC 35mm drauf gehabt.
Für Portraits schon viel zu Weitwinklig für mich.
Also Software verwende ich FlexColor 4.7.1.
und ich muss sagen... es gibt schlimmere Programme.
Dank FireWire800 läuft das ganze auch sehr zügig.
Die H2D-39 ist schon ein tolles Stück. Die Berechtigung und Schwerpunkt liegt klar in der Studio Fotografie. Die crop Möglichkeit ist gigantisch.
Dachte immer meine D2x ist schon super (was sie auch immer noch ist).
Werde mir aber sicher die Zeit nehmen die H3D ausführlich im Wintersport zu Testen. Und da wird das HCD 4.0/28mm Objektiv mit dabei sein :-)
Tricky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2007, 19:04   #4
Tricky
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 30.06.2006
Ort: Meilen
Beiträge: 154
Standard AW: Hasselblad H2D

Zweites Foto zu finden unter: fotocommunity
Tricky ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 07.08.2007, 19:36   #5
leob
Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 739
Standard AW: Hasselblad H2D

Sagmal.. was zur hölle ist ein Marc3?
Meinst du etwa Canons MarkIII ?
Technisch sind die 2 Bilder ansehnlich, danke fürs zeigen
leob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2007, 19:40   #6
Tricky
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 30.06.2006
Ort: Meilen
Beiträge: 154
Standard AW: Hasselblad H2D

Zitat:
Zitat von leob Beitrag anzeigen
Sagmal.. was zur hölle ist ein Marc3?
Meinst du etwa Canons MarkIII ?
Technisch sind die 2 Bilder ansehnlich, danke fürs zeigen
Jo meinte Mark3. Wow du kennst die? :-)
Danke für deinen... Eintrag.
Tricky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2007, 19:42   #7
Zauberhannes
Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: Ludwigshafen
Beiträge: 1.521
Standard AW: Hasselblad H2D

Genau die Erfahrung habe ich auch gemacht. Gegen die Mittelformatbilder wirken alle anderen irgendwie total matschig.
__________________
Bei Fragen einfach Fragen.
www.einsvoneins.eu
Zauberhannes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2007, 20:10   #8
photoforum
Benutzer
 
Registriert seit: 13.07.2007
Beiträge: 281
Standard AW: Hasselblad H2D

Zitat:
Zitat von Tricky Beitrag anzeigen
HCD 4.0/28mm Objektiv
Stell bitte was davon rein, ja?
photoforum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2007, 23:57   #9
Gast_18182
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Hasselblad H2D

So scharf, da schneidet man sich am Bild. Sehr schick.

Interessant finde ich aber, daß bei einer solch "billigen" Kamera ein so guter Abgleich zur Brennweite der Linse statt findet:
Brennweite: 5872025606777216mm
  Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2007, 00:12   #10
The Trinity
Benutzer
 
Registriert seit: 20.10.2006
Beiträge: 1.379
Standard AW: Hasselblad H2D

Respekt, dass ist mehr als Konsumer-DSLRs im 50%-Crop selbst im Bereich einer 1Ds leisten...
Tja, jetzt mal nen GF-Profi-Scan vom 100F Provia daneben halten - es geht nichts über ein GF-Positiv... Hasselblad hin oder her, ich weiß Bitesnich schwört auch drauf!
__________________
Fotos

Zuverlässig gehandelt u.a. mit: BastiKiel, Fabi91, Buedgenbach, t-cat, kanzlr, kameraclub, daidl70, Tom_Hans, bernwa11, magnuna, wast123
The Trinity ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:39 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de