DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Problembilder

Hinweise

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.09.2020, 23:25   #1
Turmfalken
Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2020
Beiträge: 5
Standard einseitige Unschärfe

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo liebe Community, ich habe mir dieser Tage ein gebrauchtes Objektiv Canon EF 17-40mm f/4 L USM für die Canon 5D MkIII gekauft. DIe ersten Bilder jedoch waren frustrierend. Bei allen Bildern ist jeweils die linke Bildseite unscharf während die Rechte scharf ist. Da dieses Phänomen nur bei diesem Objektiv auftaucht kann ich als Ursache die Kamera schon mal ausschließen.
3 Beispielbilder hänge ich mal an. Wäre die Unschärfe nicht Einseitig sondern ringsum würde ich sagen die Blendeneinstellung ist Schuld. Nur halte ich das bei einer einseitigen Unschärfe für unwahrscheinlich. Was meint Ihr dazu?

Schonmal vielen Dank im Voraus für Eure Antworten und Ideen!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg A5S2A3181.jpg (306,9 KB, 211x aufgerufen)
Dateityp: jpg A5S2A3241.jpg (356,1 KB, 184x aufgerufen)
Dateityp: jpg B5S2A3168.jpg (456,7 KB, 176x aufgerufen)
Turmfalken ist offline  
Alt 15.09.2020, 23:27   #2
Murcielago
Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 10.615
Standard AW: einseitige Unschärfe

Hallo und willkommen im Forum!

Um das richtige Stichwort zu liefern: Dein Objektiv ist scheinbar dezentriert.
Du solltest versuchen, den Kauf rückgängig zu machen - ein solcher Fehler muss dem Vorbesitzer aufgefallen sein, will ich meinen.
Murcielago ist offline  
Alt 15.09.2020, 23:27   #3
endsommer
Benutzer
 
Registriert seit: 14.11.2008
Beiträge: 2.027
Standard AW: einseitige Unschärfe

Tippe mal auf eine Dezentrierung vom Objektiv - ob sich eine Reparatur lohnt, kann ich dir leider nicht sagen.
endsommer ist offline  
Alt 15.09.2020, 23:40   #4
Turmfalken
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.09.2020
Beiträge: 5
Standard AW: einseitige Unschärfe

Derartiges habe ich vermutet. Der Verkäufer versucht mir einzureden das der Grund in der Offenblende zu suchen sei. Habe CPS mal angemailt. Mal schaun was die zur Höhe der Reparaturkosten sagen!

Danke schon mal für die schnellen Antworten!
Turmfalken ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 16.09.2020, 00:00   #5
nwsDSLR
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Önkelstieg
Beiträge: 11.995
Standard AW: einseitige Unschärfe

Hallo!

Die Fotos sind etwas klein, aber man erkennt schon die unterschiedliche Schärfe an den Rändern. Ich will dem Verkäufer nichts unterstellen, aber das hätte er wohl auch sehen müssen und angeben müssen. Wenn das Objektiv schlecht verpackt per Post zu dir kam, könnte das auch auf dem Postweg passiert sein. Wenn ich manchmal sehe, wie die mit den Paketen umgehen....

Du kannst auch mal diesen Test durchführen. Damit lässt sich so ein Fehler klar aufzeigen. Ich habe mal den Neupreis des Objektivs gegoogelt; Weiß ja nicht, was du gebraucht bezahlt hast, aber ich befürchte, eine Reparatur wird nicht zu einem für dich zufriedenstellenden Betrag möglich sein.
__________________
.
Da in Komposita anscheinend nur Deppen Leerzeichen machen, nennt man diese Deppenleerzeichen.
.
Sonne lacht, Blende 5,6! Ich fotografiere mit APS-C-DSLRs von PENTAX und Nikon.
nwsDSLR ist offline  
Alt 16.09.2020, 00:05   #6
Turmfalken
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.09.2020
Beiträge: 5
Standard AW: einseitige Unschärfe

Ja, den Test hab ich auch bereits recherchiert. Was die Verpackung angeht war die mehr als grottig. Das Objektiv war einfach in etwas Papier gewickelt und in ein Karton gelegt. Ein Transportschaden war eigentlich vorprogrammiert. OK, dann werde ich wohl dem Verkäufer die Pistole auf die Brust setzen! Entweder er bezahlt die Reparatur oder nimmt das Teil zurück. Da in der Bucht gekauft und mit PP bezahlt sollte es ja entsprechenden Schutz geben.

Werde morgen mal Spaßenshalber noch das örtliche Fotofachgeschäft befragen und dann den Verkäufer kontaktieren.

Danke nochmal für die schnellen Antworten hier!

Freundliche Grüße

Geändert von Turmfalken (16.09.2020 um 00:07 Uhr)
Turmfalken ist offline  
Alt 16.09.2020, 00:36   #7
Turmfalken
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.09.2020
Beiträge: 5
Standard AW: einseitige Unschärfe

Zitat:
Zitat von nwsDSLR Beitrag anzeigen
Hallo!

Die Fotos sind etwas klein, aber man erkennt schon die unterschiedliche Schärfe an den Rändern. ....
Leider war ich hier beim Upload auf 1MB und 1200 Pixel limitiert. sonst hätte ich sie gern größer eingestellt
Turmfalken ist offline  
Alt 16.09.2020, 08:06   #8
scorpio
Administrator
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Salzbergen
Beiträge: 28.444
Standard AW: einseitige Unschärfe

Zitat:
Zitat von Turmfalken Beitrag anzeigen
Leider war ich hier beim Upload auf 1MB und 1200 Pixel limitiert. sonst hätte ich sie gern größer eingestellt
Man kann auch Ausschnitte einstellen. Ein voll aufgelöstes Bild hochzuladen ist im Ergebnis nichts anderes, denn als Gesamtbild in 100% mit 5.760 Pixel × 3.840 Pixel kann das eh niemand betrachten, sondern immer nur einen Ausschnitt. So hoch auflösende Monitore haben wohl die wenigsten.
__________________
Gruß, Rüdiger - aka scorpio
----
Hier geht's zum DSLR-Forum Fotowettbewerb. Jeden Monat wechselnd attraktive Gewinnprämien, gesponsert von unserem Partner PixelfotoExpress.
----
Die Forums FOTOVERSICHERUNGEN von unserem Sponsor Versicherungsmakler Poepping:
- FotoAUSRÜSTUNGSversicherung
- FotoHAFTpflichtversicherung

Geändert von scorpio (16.09.2020 um 08:08 Uhr)
scorpio ist offline  
Alt 16.09.2020, 09:34   #9
SchwedenwuerfelOtto
Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.783
Standard AW: einseitige Unschärfe

Zitat:
Zitat von endsommer Beitrag anzeigen
Tippe mal auf eine Dezentrierung vom Objektiv(...)
Eine Dezentrierung ist auch erkennbar an asymmetrischen Farbsäumen / Farbfransen / Farbschatten / lateralen CA.
Aber sowieso, wie die Vor"redner" schon schrieben: Wenn möglich, das Objektiv gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben.
__________________
"If you have little equipment, people don’t notice you. You don’t come like a show-off. It seems like an embarrassment, someone who comes with big equipment".
Anders gesagt: Auflistungen der Foto- Ausrüstung sind mir eher suspekt.


”Ich will nicht techniken, sondern fotografieren", sagt Thomas Höpker.

Geändert von SchwedenwuerfelOtto (23.09.2020 um 23:12 Uhr)
SchwedenwuerfelOtto ist offline  
Alt 16.09.2020, 09:54   #10
CubeEdge
Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2008
Ort: Lkr. Osnabrück
Beiträge: 5.098
Standard AW: einseitige Unschärfe

Zitat:
Zitat von Turmfalken Beitrag anzeigen
Der Verkäufer versucht mir einzureden das der Grund in der Offenblende zu suchen sei.
Das ist natürlich Unsinn. Dass die Dezentrierung ab F/11 kaum mehr sichtbar ist, halte ich für möglich, ändert aber nichts an ihrer Existenz. Da muss man sicher gewisse Tolerenzen akzeptieren, aber im vorliegenden Zustand würde ich das Objektiv als unbrauchbar bezeichnen. Reparierbar, aber aktuell eben defekt.
__________________
Stabile und wetterfeste Technik statt BUNTPLASTIK

Im "Flohmarkt" erfolgreich mit folgenden Usern gehandelt:
Ecotuner - ulipl - mmo78 - erif1 - radfahrerin - toto_ossi - intruder1961 - gremtekt - track'n'field - marantz - wisent - holger307 - test224 - DaDare - roterrenner - Batraal - MeneMeiner - Cobhe - B.F.Pierce - fzeppelin - pThias - brtsch - Rubinchen - Dr-Downhill - kenko - foenfrisur - Tragon - Dahula665 - Pixelwolle - Armint - marshaj
CubeEdge ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Problembilder
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:57 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren