DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Handel > DSLR-Forum Aktionsangebote > Fotografenversicherung

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.08.2014, 18:26   #1401
djblueprint
Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2006
Ort: Im schönen Niedersachsen
Beiträge: 124
Standard AW: Fotoversicherung AKTION - Fragen und Antworten - Thread 2

Hallo Sven,

habe dann auch mal einen Antrag losgeschickt. Antrag habe ich gefaxt an 02517890050 und 'ne Mail an info@fotoversicherung.com habe ich auch geschrieben. Rechnungskopien habe ich eingescannt und ebenso wie die Fotos per Mediencenter zur Verfügung gestellt. Link und Passwort dazu ist in der Mail, ich hoffe das ist auch ok, als E-Mail-Anhang war's mir zu groß...

Für eine schnelle Bearbeitung wäre ich dankbar, da es bald in den Urlaub gehen soll.

Gruß
Sascha
__________________

Im Forum erfolgreich gehandelt mit mh0210, schliepo, peter220667,mcsonnenschein, Peterpaulmarie, jakec55,einfachnurso und Nobody75
Canon EOS 80D mit div. Objektiven von Canon,Tokina,Tamron,Walimex, Yongnuo und SIGMA sowie einem Lensbaby



flickr: https://www.flickr.com/photos/brotfresser-de/ | Lensbaby on Canon: https://www.flickr.com/groups/lensbaby-canon/
djblueprint ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2014, 21:02   #1402
Fox2405
Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2008
Beiträge: 11
Standard AW: Fotoversicherung AKTION - Fragen und Antworten - Thread 2

Hallo Sven,

beim Durchlesen der Allgemeinen Bedingungen und des Produktinformationsblatts komme ich an einer Stelle nicht weiter und dachte ich frage mal hier:

In § 11 der Allgemeinen Bedingungen ist sinngemäß geregelt, dass ich als Versicherungsnehmer Schäden durch strafbare Handlungen zusätzlich unverzüglich der zuständigen Polizeidienststelle anzuzeigen habe.

In Punkt 7 des Produktinformationsblatts ist geregelt, dass ich als Versicherungsnehmer Schäden durch sonstige strafbare Handlungen unverzüglich der zuständigen Polizeidienststelle – bei Schäden im Ausland zusätzlich im Inland bei der für Ihren Wohnsitz zuständigen Polizeidienststelle – zu melden habe.

Lese ich das nun richtig, dass ich Schadensfall im Ausland unverzüglich bei der dortigen Polizei und bei der heimischen Polizei Anzeige erstatten muss?

Damit ich das alles unverzüglich erledigen kann, wäre es ja sinnvoll neben der Anlage 1 des Versicherungsantrags (dann habe ich wenigstens gleich alle Seriennummern) auch die Telefonnummer/Mailanschrift meines Versicherungsmaklers und meiner heimischen Polizeistation mitzunehmen.

Über eine kurze Info, ob ich das richtig verstanden habe, würde ich mich freuen.

Grüße

Michael
Fox2405 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2014, 08:26   #1403
papagei2000
Aktionspartner und Forumsponsor
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: Münster
Beiträge: 1.694
Standard AW: Fotoversicherung AKTION - Fragen und Antworten - Thread 2

Zitat:
Zitat von Fox2405 Beitrag anzeigen
Hallo Sven,

beim Durchlesen der Allgemeinen Bedingungen und des Produktinformationsblatts komme ich an einer Stelle nicht weiter und dachte ich frage mal hier:

In § 11 der Allgemeinen Bedingungen ist sinngemäß geregelt, dass ich als Versicherungsnehmer Schäden durch strafbare Handlungen zusätzlich unverzüglich der zuständigen Polizeidienststelle anzuzeigen habe.

In Punkt 7 des Produktinformationsblatts ist geregelt, dass ich als Versicherungsnehmer Schäden durch sonstige strafbare Handlungen unverzüglich der zuständigen Polizeidienststelle – bei Schäden im Ausland zusätzlich im Inland bei der für Ihren Wohnsitz zuständigen Polizeidienststelle – zu melden habe.

Lese ich das nun richtig, dass ich Schadensfall im Ausland unverzüglich bei der dortigen Polizei und bei der heimischen Polizei Anzeige erstatten muss?

Damit ich das alles unverzüglich erledigen kann, wäre es ja sinnvoll neben der Anlage 1 des Versicherungsantrags (dann habe ich wenigstens gleich alle Seriennummern) auch die Telefonnummer/Mailanschrift meines Versicherungsmaklers und meiner heimischen Polizeistation mitzunehmen.

Über eine kurze Info, ob ich das richtig verstanden habe, würde ich mich freuen.

Grüße

Michael
Hallo Michael,

bei Schäden durch strafbare Handlung musst Du umgehend bei der zuständigen Polizeistation Anzeige erstatten und Dir das schriftlich bestätigen lassen. Wichtig ist dabei das Du alle betroffenen Gegenstände mit Serien Nr. bei der Polizei zu Protokoll gibst damit diese für den Fall des Wiederauffindens Dir zugeordnet und wieder ausgehändigt werden können. Hast Du dies ordnungsgemäß gemacht kann auf eine zusätzliche Anzeige am Wohnort verzichtet werden.

Gruß
Sven
__________________
Die Forums FOTOVERSICHERUNGEN :

- FotoAUSRÜSTUNGSversicherung

- FotoHAFTpflichtversicherung

Meine Fotowebsite:
www.naturfotograf.eu
papagei2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2014, 18:56   #1404
SummerTime89
Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2012
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 58
Standard AW: Fotoversicherung AKTION - Fragen und Antworten - Thread 2

Hi Sven,
ich finde an meinem Rucksack keine Seriennummer. Was soll ich tun?
Dazu bin ich zu blöd es zu verstehen, braucht Ihr Rechnungen und Bilder oder nur Bilder oder Bilder für alles > 3 Monate und Rechnungen für < 3 Monate?


Bzw ich hab noch 2 Fragen ob das versichert ist:
-Was ist wenn ich von einem Regenschauer überrascht werde und die Kamera nicht schnell genug wegpacken kann.
- Mechanische oder Elektronische Defekte an Kamera/Objektiven nach Ablauf der Garantie.

Wenn das geklärt kommt morgen der Antrag zu euch
__________________
Viele Grüße,
Fabian

www.flickr.com/photos/picture-place

Sony Alpha α7S
Sony 16-35 F4 ZA OSS | Sony 55 F1.8 ZA Sonnar T* | Samyang 135mm F2.0

Geändert von SummerTime89 (27.08.2014 um 19:24 Uhr)
SummerTime89 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 28.08.2014, 08:20   #1405
papagei2000
Aktionspartner und Forumsponsor
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: Münster
Beiträge: 1.694
Standard AW: Fotoversicherung AKTION - Fragen und Antworten - Thread 2

Zitat:
Zitat von SummerTime89 Beitrag anzeigen
Hi Sven,
ich finde an meinem Rucksack keine Seriennummer. Was soll ich tun?
Dazu bin ich zu blöd es zu verstehen, braucht Ihr Rechnungen und Bilder oder nur Bilder oder Bilder für alles > 3 Monate und Rechnungen für < 3 Monate?


Bzw ich hab noch 2 Fragen ob das versichert ist:
-Was ist wenn ich von einem Regenschauer überrascht werde und die Kamera nicht schnell genug wegpacken kann.
- Mechanische oder Elektronische Defekte an Kamera/Objektiven nach Ablauf der Garantie.

Wenn das geklärt kommt morgen der Antrag zu euch
Hallo Fabian,

für gewöhnlich hat ein Rucksack auch keine Serien Nr., für diesen musst Du also auch keine angeben. Versicherungsschäden durch Witterungseinflüsse sind nur gedeckt wenn die Kamera in einer entsprechenden Schutztasche verpackt ist. Wenn die mechanischen und elektronischen Defekte durch ein versichertes Schadenereignis eintreten sind diese versichert, reiner Verschleiß ist allerdings nicht gedeckt.

Gruß
Sven
__________________
Die Forums FOTOVERSICHERUNGEN :

- FotoAUSRÜSTUNGSversicherung

- FotoHAFTpflichtversicherung

Meine Fotowebsite:
www.naturfotograf.eu
papagei2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2014, 09:06   #1406
SummerTime89
Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2012
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 58
Standard AW: Fotoversicherung AKTION - Fragen und Antworten - Thread 2

Perfekt, danke!

Ich schick dann jetzt den Antrag raus, das mit den Rechnungen & Bildern kann man ja dann per Mail kären.
__________________
Viele Grüße,
Fabian

www.flickr.com/photos/picture-place

Sony Alpha α7S
Sony 16-35 F4 ZA OSS | Sony 55 F1.8 ZA Sonnar T* | Samyang 135mm F2.0
SummerTime89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2014, 14:31   #1407
GrossmeisterB
Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2009
Beiträge: 574
Standard AW: Fotoversicherung AKTION - Fragen und Antworten - Thread 2

Wie lange dauert denn üblicherweise die Schadenabwicklung bei einem Diebstahl?
GrossmeisterB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2014, 15:03   #1408
Jorx
Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2014
Beiträge: 25
Standard AW: Fotoversicherung AKTION - Fragen und Antworten - Thread 2

Hallo Sven,

vielleicht bin ich jetzt zu doof, aber ich konnte zwischen dem Antrag der hier verlinkt ist und dem Antrag auf Eurer Webseite keinen Unterschied feststellen...

Gibt es für mich als noch-nicht-aber-bald Versicherten einen Unterschied welche Version des Antrags ich benutze?

Mit freundlichen Grüßen
Dmitri
__________________
Gruß
Dmitri
Jorx ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 01.09.2014, 15:11   #1409
cuco
Benutzer
 
Registriert seit: 19.12.2011
Ort: Hannover
Beiträge: 123
Standard AW: Fotoversicherung AKTION - Fragen und Antworten - Thread 2

Zitat:
Zitat von Jorx Beitrag anzeigen
vielleicht bin ich jetzt zu doof, aber ich konnte zwischen dem Antrag der hier verlinkt ist und dem Antrag auf Eurer Webseite keinen Unterschied feststellen...
Doch, der hier verlinkte enthält den Hinweis "DSLR-Forum", der auf der Homepage nicht.

Zitat:
Zitat von Jorx Beitrag anzeigen
Gibt es für mich als noch-nicht-aber-bald Versicherten einen Unterschied welche Version des Antrags ich benutze?
Für dich gibt es keinen Unterschied - aber für das DSLR-Forum. Das bekommt nämlich eine kleine Provision, wenn der Hinweis "DSLR-Forum" auf dem Antrag steht
__________________
Canon 5D Mark III
Canon EF 24-105mm F/4L IS USM
Canon EF 50mm F/1.8 II
Canon Speedlite 600EX-RT
Spyder3 Elite, Spyder4 Elite, Spyder5Elite
Ewa-Marine U-B Unterwassergehäuse + Zubehör
cuco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2014, 15:14   #1410
papagei2000
Aktionspartner und Forumsponsor
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: Münster
Beiträge: 1.694
Standard AW: Fotoversicherung AKTION - Fragen und Antworten - Thread 2

Zitat:
Zitat von GrossmeisterB Beitrag anzeigen
Wie lange dauert denn üblicherweise die Schadenabwicklung bei einem Diebstahl?
Bei Schäden durch kriminelle Handlungen hängt die Bearbeitungszeit sehr stark von der Geschwindigkeit der Ermittlungsbehörden ab. Erst nachdem der Versicherer Einsicht in die Ermittlungsakten der Polizei/Staatsanwaltschaft erhalten hat kann eine Regulierung erfolgen. Mal sind es 2 Wochen mal 6 oder mehr bis die Ermittlungen abgeschlossen sind. Wenn es all zu lange dauert können wir in Härtefälle auch schon mal eine Abschlagszahlung beim Versicherer erwirken.


Zitat:
Zitat von Jorx Beitrag anzeigen
Hallo Sven,

vielleicht bin ich jetzt zu doof, aber ich konnte zwischen dem Antrag der hier verlinkt ist und dem Antrag auf Eurer Webseite keinen Unterschied feststellen...

Gibt es für mich als noch-nicht-aber-bald Versicherten einen Unterschied welche Version des Antrags ich benutze?

Mit freundlichen Grüßen
Dmitri
Wenn Du den Antrag hier aus dem Forum nutzt unterstützt das Forum ein wenig, ansonsten gibt es für Dich keinen Unterschied.

Gruß
Sven
__________________
Die Forums FOTOVERSICHERUNGEN :

- FotoAUSRÜSTUNGSversicherung

- FotoHAFTpflichtversicherung

Meine Fotowebsite:
www.naturfotograf.eu
papagei2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Handel > DSLR-Forum Aktionsangebote > Fotografenversicherung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:54 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de