DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.07.2019, 23:17   #31
nighthelper
Super-Moderator
 
Registriert seit: 19.05.2004
Ort: Schleswig
Beiträge: 10.165
Standard AW: Kamera für den Alltag - Familie,Kinder,Freunde,Reisen

Einen Satz und einen Beitrag entfernt.
Für Persönliches und damit für eine Kaufberatung Überflüssiges steht die PN-Funktion zur Verfügung.
__________________
mfG, Sönke - www.nighthelper.de
Bitte nutzt für Anmerkungen/Fragen zu moderativen Kommentaren die PN-Funktion oder das Support-Forum.
nighthelper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2019, 00:41   #32
Charger_
Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2009
Beiträge: 1.145
Standard AW: Kamera für den Alltag - Familie,Kinder,Freunde,Reisen

Es gibt mittlerweile ja nciht mehr "das System" - sondern nur "meinen Anwendungsfall" - und den muß man halt definieren. Will man zum Beispiel den "35 1.4 look" hilft halt nur Kleinbild und entsprechendes Objektiv.
Will man eine möglichst kompakte Ausrüstung wird keine KB Kamera an die kompaktheit von mft oder fuji rankommen - dafür muß man dann halt andere Abstriche machen. Wenn genügend zeit und Geld da ist - einfach mft und kb kaufen. Habe ich auch so - bestes aus beiden Welten. Und doch....wird es immer mehr das Handy - es sei denn man will "das besondere" Bild machen. Als knippse -finde ich- hams die Smartphones mittlerweile echt drauf.
Charger_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2019, 08:38   #33
numericblue98
Benutzer
 
Registriert seit: 06.09.2009
Beiträge: 5.218
Standard AW: Kamera für den Alltag - Familie,Kinder,Freunde,Reisen

Zitat:
Zitat von JRabbit Beitrag anzeigen
Kleinbild ist nochmals etwas mehr als doppelt so groß als APS-C.
KB ist doppelt so groß wie mFT. APS-C liegt diesbezüglich in der Mitte.
Ein 25/1.4 bei mFT ergibt in der Bildwirkung 50/2.8 bei KB. Bei APS-C wäre das 35/2.0.

Zitat:
Zitat von JRabbit Beitrag anzeigen
Wenn du auf HighISO und Freistellung durch Schärfentiefe gesteigerten Wert legst, ist Kleinbild unumgänglich. APS-C und MFT liegen größentechnisch nah zusammen und so sind auch die Unterschiede keine Welt. MFT bietet mehr Möglichkeiten die Fototasche schlank zu halten. APS-C gibt etwas mehr Freiraum bezüglich Bildqualität (etwas besseres Rauschverhalten).
APS-C liegt so nah an KB wie an mFT, sozusagen in der Mitte. Wie man aber sieht, sind die Auswirkungen ziemlich unterschiedlich, gerade was das Rauschen betrifft. mFT ist da sogar deutlich im Nachteil.
Auch die "schlanke Tasche" ist mit APS-C genauso wie mit mFT zu füllen - sowohl Sony als auch Fuji haben klein dimensionierte Kameras und wird diesbezüglich auch bei Objektiven fündig. Und Klopper gibt es in allen Systemen...
__________________
Das wird ja immer besser!
numericblue98 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2019, 09:15   #34
Prosecutor
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2008
Beiträge: 1.773
Standard AW: Kamera für den Alltag - Familie,Kinder,Freunde,Reisen

Zitat:
Zitat von numericblue98 Beitrag anzeigen
Wie man aber sieht, sind die Auswirkungen ziemlich unterschiedlich, gerade was das Rauschen betrifft. mFT ist da sogar deutlich im Nachteil.
Das ist unzutreffend. Es ist 2/3 bis 1 Blende und bei einem guten RAW-Konverter sieht man so gut wie keine Unterschiede mehr. Und bitte nicht auf die üblichen RAW-Vergleiche verlinken, sondern auf die JPG-Ergebnisse! Nur das Bildergebnis interessiert. Außerdem gibt es auch innerhalb der APSC-Modelle erhebliche Unterschiede, so dass dieses Sensorargument graue Theorie ist.

Im Übrigen finde ich diese ewigen Vergleiche a lá "um auf denselben Freistellungseffekt von System X zu kommen, braucht man bei System Y Blende Z", nicht zielführend. Wie an anderer Stelle schon erwähnt, kann Freistellung auch mit anderen (fotografischen) Mitteln erreicht werden. Dann geht man zB mit einem System hat einen halben Meter näher ans Motiv. Wer fotografieren will und kann, der weiß mit jedem System gute Fotos zu machen. Und wer auch noch auf Kompaktheit/Gewicht achten will/muss, der kommt an MFT nicht vorbei.
__________________
Bester Kompromiss aus Bildqualität und Systemgewicht: Micro Four Thirds.
flickr

Geändert von Prosecutor (20.07.2019 um 14:37 Uhr) Grund: Bilder entfernt
Prosecutor ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 20.07.2019, 12:03   #35
IchBinDa28
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 18.07.2019
Beiträge: 6
Standard AW: Kamera für den Alltag - Familie,Kinder,Freunde,Reisen

Ich war heute im Media Markt und hab mal mehrere Geräte begutachtet, es wird wohl definitiv in Richtung Sony A7iii gehen oder Nikon Z6 rein von Bauchgefühl her haben mit diese beiden am besten gefallen allerdings gefällt mir das Objektivangebot bei Sony besser gerade die Sigmal Art Objektive. Bei Nikon werden diese sicher auch über einen Adapter funktionieren ? Weiß man schon ob Sigma Objektive für den neuen Nikon Anschluss produzieren werden ?
IchBinDa28 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2019, 13:54   #36
Salud
Benutzer
 
Registriert seit: 31.08.2013
Ort: Kiel
Beiträge: 971
Standard AW: Kamera für den Alltag - Familie,Kinder,Freunde,Reisen

Zitat:
Zitat von numericblue98 Beitrag anzeigen
KB ist doppelt so groß wie mFT. APS-C liegt diesbezüglich in der Mitte.
Autsch - setzen, Sechs!

Zitat:
Zitat von numericblue98
APS-C liegt so nah an KB wie an mFT, sozusagen in der Mitte.
Nö. Das stimmte früher zwar mal, aber inzwischen haben sich die Uhren ein Stück weiter gedreht. Wie JRabbit schon schrieb, und worauf ich auch verwies, beträgt der Unterschied beim Rauschen zwischen bestem mft-Sensor und bestem APS-C-Sensor ca. 0,6-0,7 Blenden, während der zwischen bestem APS-C-Sensor (was halt in der A6500 drinsteckt; ich beziehe mich aufgrund 'struktureller Nähe' hier nur auf Bayersensoren) und bestem KB-Sensor (A7III) ca. 1,3 Blenden beträgt.

Nachzulesen bzw. -sehen ist dies z.B. bei dxomark oder dpreview (mal gibt's bei dem einen Wert ne Schwankung, mal bei dem anderen, aber im Großen und Ganzen trifft es das ziemlich exakt).

Dabei kann man es dann sicher auch mal belassen, sind doch schließlich Fakten, die dort einzusehen sind und nicht in jedem Kaufberatungsthread neu durchgekaut werden müssen.

Schöne Grüße
Jean
__________________
"Die Majorität der Dummen ist unüberwindbar und für alle Zeiten gesichert." - A. Einstein

Kennt Ihr eigentlich diesen Buchstaben? -> 'ß' <- Oder wird der bei Euch nur noch in der Sesamstraße verkauft?

Bereits mit vielen Forumsteilnehmern erfolgreich gehandelt (verkauft): Boexchen, Anyone01, kodak_de, libifax, fotowolf61, UL-Rich, Pit L., kabauterman, FujiFred, hink, indigo7, wolfgang h., tacou, tambaqui, fw.snap, Ascona, heintzma, inTrance und Croveans.
Salud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2019, 18:49   #37
iCre
Benutzer
 
Registriert seit: 18.11.2006
Beiträge: 1.585
Standard AW: Kamera für den Alltag - Familie,Kinder,Freunde,Reisen

Zitat:
Zitat von Prosecutor Beitrag anzeigen
Das ist unzutreffend. Es ist 2/3 bis 1 Blende und bei einem guten RAW-Konverter sieht man so gut wie keine Unterschiede mehr. Und bitte nicht auf die üblichen RAW-Vergleiche verlinken, sondern auf die JPG-Ergebnisse!.
Und was soll das bringen? Wir wollen doch zu einer Kamera beraten und nicht zum Konverter. Dem Konverter ist es prinzipiell egal ob er das Rauschen eines MFT APS-C oder KB Formates gleicher Technologie entrauscht. Daher ist es absolut sinnlos jpgs zu vergleichen es sei denn man plant keinen Konverter zu nutzen und selbst dann gibt es noch zig Einstellungen.
Mir kommt es so vor als ob du gegen Mühlen kämpfst wo es doch nicht nötig ist.
MFT rauscht mehr und kann weniger Freistellen was auch das Bokeh betrifft sowie hat einen geringeren Dynamikumfang. Die Frage ist aber ob die Vorteile (kleinere Objektive) für den Käufer die Nachteile aufwiegen.
Da braucht es keine Konstrukte wie der von die Vorgeschlagene die die Sache verkomplizieren. Wie gesagt: entrauschen kann man alle Raws.

Geändert von iCre (20.07.2019 um 19:49 Uhr)
iCre ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2019, 19:10   #38
die_Hex
Benutzer
 
Registriert seit: 19.05.2008
Ort: Nähe Ko
Beiträge: 229
Standard AW: Kamera für den Alltag - Familie,Kinder,Freunde,Reisen

Zitat:
Zitat von iCre Beitrag anzeigen
Wie gesagt: enttäuschen kann man alle Raws.
"Enttäuschen" tut vor allem das ewig gleiche Sensor-Bashing. Das ist doch alles völlig Off-Topic, der TO hat sich längst auf Kleinbild und Sigma Art Objektive als Immerdabei-Lösung festgelegt.

Vielleicht kann ja jemand seine Fragen beantworten.
die_Hex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2019, 19:59   #39
IchBinDa28
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 18.07.2019
Beiträge: 6
Standard AW: Kamera für den Alltag - Familie,Kinder,Freunde,Reisen

Ich werde sicher belächelt für diesen Entschluss da ich was kleineres wollte aber damals hatte ich mit der D610 und große Ausrüstung auch keine Probleme und mitschleppen muss ich es eh ob klein oder groß dann müsste es schon was für die Hosentasche sein.
IchBinDa28 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2019, 22:32   #40
Prosecutor
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2008
Beiträge: 1.773
Standard AW: Kamera für den Alltag - Familie,Kinder,Freunde,Reisen

Zitat:
Zitat von IchBinDa28 Beitrag anzeigen
Ich werde sicher belächelt für diesen Entschluss da ich was kleineres wollte aber damals hatte ich mit der D610 und große Ausrüstung auch keine Probleme und mitschleppen muss ich es eh ob klein oder groß dann müsste es schon was für die Hosentasche sein.
Ja, das haben wir hier öfter, dass der Einstieg mit 'ich möchte Gewicht sparen' o.ä. erfolgt und am Ende doch ein Bolide gewählt wird. Ob dann die befürchtete Nichtnutzung eintritt, wird sich zeigen...

Und nein, die Alternative ist nicht Hosentasche oder Fotorucksack. Es gibt durchaus Zwischengrößen. Aber egal, viel Glück mit deiner Wahl!
__________________
Bester Kompromiss aus Bildqualität und Systemgewicht: Micro Four Thirds.
flickr

Geändert von Prosecutor (20.07.2019 um 22:38 Uhr)
Prosecutor ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:55 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren