DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kompaktkameras

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2019, 11:36   #1
knabber0815
Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Trier
Beiträge: 184
Standard Wetterdichte Kamera für Motorrad "Schnappschüsse"

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hi,
ich suche für mehrtägige Motorradtouren eine robuste und vor allem wetterfeste Kompaktkamera.
Möchte diese vor allem im schnellen Zugriff haben, sprich evt. mit Klett und Band an der Jacke oder Tankrucksack befestigen und zum Bildermachen nur kurz anhalten, Kamera greifen und losschießen. Plötzlich auftauchender Regen soll mich dann nicht in Panik anhalten lassen um die Kamera zu verstauen und ein paar Wölkchen am Himmel sollen mich nicht hindern die Kamera aussen zu tragen.
Momentan nehme ich entweder die S110 oder auch mal die OM-D mit. Wenn man mit mehreren Leuten unterwegs ist, ists nervig und braucht viel Zeit die Kamera erst rauszukramen, oft mit Handschuh aus und an. Das möchte ich optimieren.
Kamera sollte in der Bildqualität der S110 möglichst vergleichbar sein und wenns geht auch RAW erlauben. Viel Firlefanz an Motivprogrammen brauche ich nicht, Blendenvorwahl reicht mit meist. Selbstauslöser wäre schön, aber kein Muss. Die Kamera sollte auch den ein oder anderen Regenguss abkönnen. Tasten entweder so gross, das sie auch mit Handschuhen bedienbar sind, oder so weit auseinander, das man die Knöpfe mit aufkleben von Irgendetwas Handschuhbedienbar machen kann.
Brennweite roundabout 28-100. Preis so 250 (ggfs. auch im Gebrauchtmarkt)
Das was man von den Unterwasserkameras an Beispielbildern findet, ist eben oft unter Wasser und das sagt mir nichts über die emerse Bildqualität aus.
Hat hier jemand Erfahrungen mit dem ein oder anderen Modell und kann eine Empfehlung aussprechen für den gesuchten Bereich mit passabeler Bildanmutung?
Gibt ja da diverses von Olympus, Nikon oder Panasonik - oft liest man in den Bewertungen von unterirdischer Bildqualität.

schöne Grüsse
Dirk
__________________
www.offenblende.info
knabber0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 13:35   #2
Quotawolf
Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2009
Beiträge: 157
Standard AW: Wetterdichte Kamera für Motorrad "Schnappschüsse"

Tach,

da fällt mir eigentlich nur die TG-5 von Olympus ein: 25-100 KB-äquivalent, kann RAW, einfache Bedienung, Blendenvorwahl geht (wenn auch eingeschränkt). Mit 250 Euro ist da allerdings nicht wirklich zu rechnen, ggf. mußt Du was drauflegen. Bildqualität ist erstaunlich gut, jedoch immer in den Grenzen des Sensors. Da Du eine OM-D hast, mußt Du Dich in der Bedienung kaum umstellen. Robust und wasserfest sind die Dinger, Akkulaufzeit ist OK, das Ding hat eine geniale Makrofunktion, WiFi, Panorama- und HDR-Funktionen, Pro Capture u.v.m.

Geht auf jeden Fall für Deine Einsatzzwecke, kann auch mal einen Strand- oder Skiurlaub ab und ist aufm Motorrad tauglich. Inwieweit die BQ Deinen Ansprüchen genügt, ist Ansichtssache. Ich hatte vor Jahren auch die Canon S110, die hat zwar einen etwas größeren Sensor, aber bis A4 Ausgabegröße sind die Differenzen für Nicht-Pixelpeeper minimal. Da hat aber jeder eine andere Toleranzschwelle.

Just my 2 cents
Quotawolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 13:56   #3
ktm-cool
Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2015
Ort: Marburg
Beiträge: 55
Standard AW: Wetterdichte Kamera für Motorrad "Schnappschüsse"

Hallo Dirk,

evtl. eine Fujifilm FinePix XP130 (oder auch 120).
Weniger lichtstarkes Objektiv als die Oly dafür mehr Auflösung.
Eigene Erfahrungen habe ich leider keine.

LG
Markus
ktm-cool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 14:53   #4
rower
Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2010
Ort: Ottensen
Beiträge: 2.560
Standard AW: Wetterdichte Kamera für Motorrad "Schnappschüsse"

Zitat:
Zitat von knabber0815 Beitrag anzeigen
Kamera sollte in der Bildqualität der S110 möglichst vergleichbar sein
Gibt ja da diverses von Olympus, Nikon oder Panasonik - oft liest man in den Bewertungen von unterirdischer Bildqualität.
"Unterirdische Bildqualität" trifft für einige wohl zu: aber es gibt aus solche, bei denen es nicht ganz so "schlimm" aussieht.

Aber an die Bildqualität der S110 kommt keine von denen heran: da musst du schon mit Abstrichen leben.

Ich stand vor ca. 4 Jahren vor der gleichen Frage und habe dann die Panasonic FT25 genommen ( nahezu baugleicher Vorgänger der FT30 ).
Warum ? :
nun, die FT25 ist nicht sooo viel schlechter als die besseren Outdoorgeräte, teilweise in etwa so "gut" wie andere, teurere Cams dieses Genres.

Sie war mit 119,- € auf jeden Fall deutlicher Preis/Leistungs-Sieger.

Und wenn ich dann schon so ein wasserfestes Outdoordings mit eher schlechter Bildqualität kaufe ... soll sie halt auch nur der Bildqualität entsprechend wenig kosten.

Ich habe sie immer noch ... als wasserfeste "Immerdabei" statt Smartfone ... und bin im Rahmen ihrer Leistung auch zufrieden.

Als Eigentümer einer D800e mit Zeiss 2/135 und Besitzer einer FZ1000 kann ich für mich in etwas abschätzen, was Bildqualität heißen kann
__________________
Manfred
rower ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 11.01.2019, 15:45   #5
jst13
Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2006
Ort: Bodensee
Beiträge: 2.918
Standard AW: Wetterdichte Kamera für Motorrad "Schnappschüsse"

Zitat:
Zitat von ktm-cool Beitrag anzeigen
Hallo Dirk,

evtl. eine Fujifilm FinePix XP130 (oder auch 120).
Weniger lichtstarkes Objektiv als die Oly dafür mehr Auflösung.
Eigene Erfahrungen habe ich leider keine.

LG
Markus
Ja und mehr Auflösung bei kleiner Sensorgröße ergibt? .....noch schlechtere Bildqualität
Jürgen
__________________
-----------------------
https://www.flickr.com/photos/littleland/

"Fotografieren ist wie schreiben mit Licht, wie musizieren mit Farbtönen, wie malen mit Zeit und sehen mit Liebe"
von Almut Adler

Meine derzeitige Ausrüstung:
RX100VI, Fuji x100 classic, x100f, Fuji X-E1, Fuji X-H1 mit Glasbausteinen von 15-600mm (KB).
jst13 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kompaktkameras
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:25 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren