DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Technik

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.10.2019, 22:44   #1
Amylein
Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2019
Beiträge: 2
Böse Sensorstreifen bei der Sony A6000

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Guten Tag ihr Lieben,

da ich wirklich fast nur bei Sonnenunter- bzw. aufgang fotografiere, habe ich extreme Probleme mit Sensorstreifen.

Siehe Beispielbilder im Anhang.

Ich habe durch Google-Recherchen leider nicht herausfinden können, wie ich das Problem vermeiden kann. Praxistests haben mir auch nichts gebracht, da IMMER bei Gegenlicht diese extremen Streifen auftreten.

Muss ich nun mein Equipment verkaufen und zu einem anderen Hersteller wechseln??

Danke euch!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Beispiel 1.JPG (170,1 KB, 211x aufgerufen)
Dateityp: jpg Beispiel 3.JPG (39,2 KB, 179x aufgerufen)
Amylein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2019, 00:33   #2
CubeEdge
Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2008
Ort: Lkr. Osnabrück
Beiträge: 4.997
Standard AW: Sensorstreifen bei der Sony A6000

Ich vermute mal, dass es sich a) um relativ kleine Ausschnitte handelt und b) diese in den Schatten massiv aufgehellt sind. Sony baut gute Sensoren, aber bei suboptimaler Belichtung ist eben irgendwann Feierabend.

Entweder akzeptierst du, dass Motive bei Gegenlicht sehr dunkel dargestellt werden oder - z.B. via Spot-Belichtungsmessung - der Hintergrund stark ausbrennt. Dazwischen gibt es eigentlich nicht den allergrößten Spielraum, immerhin ist das genau die Lichtsituation, die z.B. Aufhellblitzen oder den Einsatz von Reflektoren erforderlich macht.

Die Begeisterung für Gegenlichtaufnahmen verstehe ich gut, aber physikalische Grenzen lassen sich SoNie überwinden...
Zitat:
Zitat von Amylein Beitrag anzeigen
Muss ich nun mein Equipment verkaufen und zu einem anderen Hersteller wechseln??
Nein. Bei gleichem Umgang mit anderen Kameras werden die Ergebnisse sehr ähnlich sein. Im Prinzip kann die Kamera einfach nicht wissen, was du willst. Darum musst du eben korrigierend eingreifen.
__________________
Stabile und wetterfeste Technik statt BUNTPLASTIK

Im "Flohmarkt" erfolgreich mit folgenden Usern gehandelt:
Ecotuner - ulipl - mmo78 - erif1 - radfahrerin - toto_ossi - intruder1961 - gremtekt - track'n'field - marantz - wisent - holger307 - test224 - DaDare - roterrenner - Batraal - MeneMeiner - Cobhe - B.F.Pierce - fzeppelin - pThias - brtsch - Rubinchen - Dr-Downhill - kenko - foenfrisur - Tragon

Vom Handel mit mir im "Flohmarkt" ausgeschlossen: EVMan - Olympiker

Geändert von CubeEdge (07.10.2019 um 00:47 Uhr)
CubeEdge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2019, 00:36   #3
m@sche
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2019
Beiträge: 113
Standard AW: Sensorstreifen bei der Sony A6000

Willkommen hier im Forum.

Zitat:
Zitat von Amylein Beitrag anzeigen
...
Praxistests haben mir auch nichts gebracht, da IMMER bei Gegenlicht diese extremen Streifen auftreten.

Muss ich nun mein Equipment verkaufen und zu einem anderen Hersteller wechseln??
Danke euch!
Diese Linien treten auch bei anderen Kameras und Herstellern auf. Sie sind vermutlich Ursache einer Überstrahlung durch zu viel Licht auf dem Sensor, das an Sensorstrukturen - eben diesen Linien - zu einer partiellen(linienförmigen) Überbelichtung führt.

Vermeinden lassen sich diese Linien meist durch etwas Unterbelichtung. Ausserdem ist es besser in der Nachbearbeitung die Schatten aufzuhellen als überbelichtet Stellen zu haben.

Magst du uns noch den Aufnahmemodus(P,A,S,M), sowie die Belichtungsdaten (ISO, Blende, Belichtungszeit, Belichtungskorrektur) und das Histogramm mitteilen?
m@sche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2019, 00:49   #4
CubeEdge
Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2008
Ort: Lkr. Osnabrück
Beiträge: 4.997
Standard AW: Sensorstreifen bei der Sony A6000

... schön - gegensätzlicher können Vermutungen wohl nicht ausfallen!
__________________
Stabile und wetterfeste Technik statt BUNTPLASTIK

Im "Flohmarkt" erfolgreich mit folgenden Usern gehandelt:
Ecotuner - ulipl - mmo78 - erif1 - radfahrerin - toto_ossi - intruder1961 - gremtekt - track'n'field - marantz - wisent - holger307 - test224 - DaDare - roterrenner - Batraal - MeneMeiner - Cobhe - B.F.Pierce - fzeppelin - pThias - brtsch - Rubinchen - Dr-Downhill - kenko - foenfrisur - Tragon

Vom Handel mit mir im "Flohmarkt" ausgeschlossen: EVMan - Olympiker
CubeEdge ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 07.10.2019, 08:17   #5
Amylein
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.10.2019
Beiträge: 2
Standard AW: Sensorstreifen bei der Sony A6000

Die Streifen sind über das komplette Bild verteilt. Eigentlich fast alle Bilder, die ich mache, da ich fast nur im Gegenlicht fotografiere.

Nach der Bearbeitung sieht man es kaum noch, aber trotzdem nervig.

Ich fotografiere meist mit f2.0 (Samyang 135mm Objektiv) auf der SonyA6000. Gegenlichtblende habe ich drauf. Belichtungszeit müsste so bei 1/650 gewesen sein und die Iso bei 100-200 sowas in dem Dreh.

Ich denke ich versuche in Zukunft die Blende weiter zu schließen, um das zu vermeiden und den Winkel zur Sonne ein wenig zu ändern.

Ein gutes Beispiel ist das angehangene Bild. Einmal in Normalgröße und einmal rangezoomt. In Normalgröße sieht man die Streifen kaum, im Zoommodus über Lightroom - koooottz!

Und dann gibts aber wieder Bilder (siehe 3. Bild), welche in fast genau dem selben Winkel zur Sonne aufgenommen wurden, aber keine Streifen entstanden sind..
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Beispiel 4.JPG (178,7 KB, 105x aufgerufen)
Dateityp: jpg Beispiel 5.JPG (121,5 KB, 123x aufgerufen)
Dateityp: jpg Beispiel 6.JPG (104,7 KB, 122x aufgerufen)
Amylein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2019, 09:01   #6
OWL-Knipser
Benutzer
 
Registriert seit: 20.02.2014
Beiträge: 945
Standard AW: Sensorstreifen bei der Sony A6000

Traten die Streifen nicht auf, wenn man den elektronischen 1. Verschlussvorhang verwendet und dann teilw. "extreme" Lichtbedingungen vorherrschen??
Da war doch was.... Zumindest ist das Thema nicht wirklich neu. Davon ist auch die gesamte Alpha-7-Reihe betroffen. Und da meine ich, wäre es initial bekannt geworden.

Fuji hat das Problem auch (zumindest ist es dort auch prominent).



Lösungsvorschlag 1:
Elektronischer Verschluss deaktivieren.

Lösungsvorschlag 2:
Einfach nicht auf 200% ran zoomen. Ich denke, daß man, auf dem gedruckten Foto, bei normalen Betrachtungsabstand, nichts sehen würde...
__________________
Meine Ausrüstung:
Ein Wunderwerk der Technik: Vorne kommt Licht rein, hinten Pixel raus.
OWL-Knipser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2019, 09:07   #7
OWL-Knipser
Benutzer
 
Registriert seit: 20.02.2014
Beiträge: 945
Standard AW: Sensorstreifen bei der Sony A6000

Öh... ich trete jetzt mal nach...

Google will dir nichts angezeigt haben diesbezüglich?

https://www.google.com/search?client...sensorstreifen
"Sony" & "Sensorstreifen" - da kreig ich ne Menge Hits...


Treffer DSLR-Forum:
https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1882736

Treffer DSLR-Forum - sehr detailliert:
https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1874649

Treffer Sony-Forum - das zum DSLR-Forum verlinkt:
https://community.sony.de/t5/%C9%91-...i/td-p/2491626
__________________
Meine Ausrüstung:
Ein Wunderwerk der Technik: Vorne kommt Licht rein, hinten Pixel raus.
OWL-Knipser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2019, 09:20   #8
rodinal
Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2010
Beiträge: 2.325
Standard AW: Sensorstreifen bei der Sony A6000

Diese Linien sind typisch für Kameras mit PDAF-Senseln auf dem Sensor. Willst du sie grundlegend vermeiden, musst du dir eine Kamera ohne dies Feature kaufen. Als Workaround kannst du versuchen, bei deinem Konverter den PDAF-Zeilenfilter einzuschalten (gibt es z.B. bei RawTherapee).
rodinal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2019, 09:34   #9
Borgefjell
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2007
Beiträge: 12.878
Standard AW: Sensorstreifen bei der Sony A6000

Zitat:
Zitat von OWL-Knipser Beitrag anzeigen
Öh... ich trete jetzt mal nach...
Ich trete mal zurück... alles a7III-Treffer, nichts zur a6000, die der TO benutzt.

Und nein, Fuji hat ein anderes Problem mit der X-T2 und Sensor"brüdern" gehabt.

Die Vermutung, dass das die maskierten Phasen-AF-Sensel sind, liegt aber nahe und ist auch schlüssig, denn da werden ja im Prinzip von den normalen Pixeln einfach welche für die Bildaufnahme "blind" geschaltet und dienen der AF-Messung, sprich man hat auf dem Sensor tatsächlich tote Pixelreihen.
__________________
Please put the Beutel on the Band

>>Pinguine gibt es hier<<
Borgefjell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2019, 09:53   #10
chickenhead
Moderator
 
Registriert seit: 25.07.2005
Ort: Schmidtheim
Beiträge: 27.887
Standard AW: Sensorstreifen bei der Sony A6000

Zitat:
Zitat von Amylein Beitrag anzeigen
Muss ich nun mein Equipment verkaufen und zu einem anderen Hersteller wechseln??
Im Grunde ja. Die Streifen gibt es auch bei aktuellen Sony Kameras, links dazu wurden ja schon gepostet. Eine Lösung gibt es nicht.
__________________
Gruß Thorsten
__________________________________________

Sony A9 | Sony A7RIII | Sigma 14-24/2,8 DN | Sigma 40/1,4 | Sony 85/1,4 GM | Sony 200-600 G | Godox 685 S | Godox XPro S

Meine Bilder
Beiträge als Moderator in Grün
Beiträge als User in schwarz
chickenhead ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Technik
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:40 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren