DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Produktankündigungen

Hinweise

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.10.2019, 22:30   #61
Linse66
Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2013
Beiträge: 4.835
Standard AW: Nikon Noct 58mm f0,95

Zitat:
Zitat von chickenhead Beitrag anzeigen
Bei Ganzkörper ist die Schärfentiefe durchaus ausreichend. Im allgemeinen ist doch ein 85 1,2 oder 105/1,4 genauso kritisch mit der Schärfentiefe. Warum sollte 58/0,95 da so extrem sein?

Auch Kopfportraits mit 85/1,2 sind wenig sinnvoll.
Eben....

Also bei aller Technik-liebe.... was soll dieses Objektiv?
8-9000 Euro.... manueller Fokus... schwer..
Ich versteh es nicht. Wieviel werden das denn kaufen?
So toll können die Bilder gar nicht sein.
Sorry das ich nicht vor Ehrfurcht erstarre aber Ich halte das sowas für Tinnef
Meine Meinung....
__________________
Wenn ein Bild für mich schön ist, ist es für mich schön.
Ich bin kein Typ der in jedem Bild einen Fehler sucht da es kein perfektes Bild gibt
Linse66 ist gerade online  
Alt 13.10.2019, 22:49   #62
t34ra
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2012
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 6.724
Standard AW: Nikon Noct 58mm f0,95

Zitat:
Zitat von ray10 Beitrag anzeigen
So Leute, 58 Beiträge - also "Butter bei die Fische" - wer von euch wird sich das Glanzstück kaufen - denn nur das interessiert Nikon. Alles andere sind nur Stammtischparolen...
Wenn sich jemand meldet, dann wird es sicherlich kein Profi, sondern ein Enthusiast sein. Davon bin ich überzeugt. Das Objektiv ist für Hobbyfotografen gemacht.

P.s. Ich werde es nicht sein.
t34ra ist offline  
Alt 13.10.2019, 23:33   #63
tombomba2
Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 2.219
Standard AW: Nikon Noct 58mm f0,95

Interessant übrigens: Das Noct hat 17 Linsenelemente in 10 Gruppen, das Sigma 35/1.2 DG DN ART 17 Elemente in 12 Gruppen.
Also das scheint so die Anzahl Linsen zu sein, die man für sehr gute hochauflösende Entwürfe braucht, selbst für kurze Auflagenmaße.
Ich hatte da eher auf einfachere Designs gehofft.
Immerhin will das alles möglichst reflexfrei und mit hoher Transmission berechnet/gebaut werden. Wäre mal interessiert, wie hoch der T-Wert solcher komplexer Designs ist...

Wenn man theoretisch das Gewicht hochrechnet, dann wäre das Sigma Design (1081g) auf 58mm Brennweite vergrößert bereits 58/35=1.7x linear größer und daher vom Glas-Volumen her 4.5x mehr/schwerer. Da erscheinen die 2kg des Noct ja geradezu leichtgewichtig ;-)
__________________
Thomas (Moderator und Linsen-Tester bei ...); Meine Reviews, meine Bilder, mein Blog
Nikon Z7, Z14-30/4S, Z24-70/2.8S, Z24-70/4S, Z50/1.8S, Z85/1.8S + 8-15 fish, 70-200/2.8E FL VR, 300/4.0E VR, 35/2.0D, 18-200/28-300/80-400, Zeiss Otus 28+55+85/1.4, Tamron 90/2.8VC, 150-600VC Sigma 105/1.4 Art, 135/1.8 Art, etc...

Geändert von tombomba2 (14.10.2019 um 11:35 Uhr)
tombomba2 ist offline  
Alt 13.10.2019, 23:50   #64
©®!
Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2014
Beiträge: 1.704
Standard AW: Nikon Noct 58mm f0,95

Zitat:
Zitat von tombomba2 Beitrag anzeigen
Interessant übrigensa erscheinen die 2kg des Noct ja geradezu leichtgewichtig ;-)
recycled PET
©®! ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 14.10.2019, 01:50   #65
zuendler
Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2004
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 3.597
Standard AW: Nikon Noct 58mm f0,95

Ich nehme das 85 1.2 nur freihand.
Wenn es jetzt aber keinen AF hätte und noch über 1kg schwerer wäre, ists aus mit freihand.

Fokus-peaking wirds wohl unterstützen, da geht das manuelle scharfstellen schon.

Wenn es nur um 2500€ kosten würde wärs schon ein spezielles Spielzeug das man sich für die Zwecke wo es passt einsetzen könnte. Aber 9000, da ist der Raritäten und Legendenstatus vorprogrammiert.

Wir erinnern uns an das 6mm 2.8 - ist für sechsstellige Summen im Angebot heute.
Oder das 300 2.0 - sowas hats nie wieder gegeben.

Das Noct wird da nicht ganz dran kommen, die anderen haben neu ja fünfstellig gekostet.
Aber immerhin in der Liga wird es spielen irgendwann.
__________________
gruss,

zuendler

4x 1 und 10x L
zuendler ist offline  
Alt 14.10.2019, 06:59   #66
ray10
Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2013
Beiträge: 3.256
Standard AW: Nikon Noct 58mm f0,95

Zitat:
Zitat von zuendler Beitrag anzeigen
Das Noct wird da nicht ganz dran kommen, die anderen haben neu ja fünfstellig gekostet.
DM - rechnet man die Euronen zusammen sind es 16.000 DM...
__________________
Glashalterung: 5D III + E2 + BG-E11 + GP-E2
Glascontainer: 8-15/4 L Fisheye * 11-24/4 L * 16-35/4 L IS * 24-105/4 L IS * 70-200/2.8 L IS II * 100-400/4.5-5.6 L IS II * 24/1.4 L II * 35/1.4 L II * 85/1.4 L IS * 100/2.8 L Macro IS * 1.4x III
Glasträgerwerk: C2844 * CB5 II * VR-PRO II * Q=BASE II * QPL Leveller * QPL VERTIKAL * QPL-PANORAMA 235
ray10 ist offline  
Alt 14.10.2019, 07:48   #67
chickenhead
Moderator
 
Registriert seit: 25.07.2005
Ort: Schmidtheim
Beiträge: 27.892
Standard AW: Nikon Noct 58mm f0,95

Zitat:
Zitat von Linse66 Beitrag anzeigen
. Wieviel werden das denn kaufen?
So toll können die Bilder gar nicht sein..
Es geht wie gesagt nicht darum wieviele es kaufen, sondern was machbar ist.

Und die Bilder werden schon einen sehr geilen Look bekommen. Das haben ja auch schon die vom Mitakon 50/0.95

Es gibt auch Leute die kaufen eine D5 +800/5,6 für weit über 20.000€ und fotografieren dann ein paar Spatzen im Garten.
__________________
Gruß Thorsten
__________________________________________

Sony A9 | Sony A7RIII | Sigma 14-24/2,8 DN | Sigma 40/1,4 | Sony 85/1,4 GM | Sony 200-600 G | Godox 685 S | Godox XPro S

Meine Bilder
Beiträge als Moderator in Grün
Beiträge als User in schwarz
chickenhead ist offline  
Alt 14.10.2019, 08:15   #68
bananajoe
Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2006
Beiträge: 2.442
Standard AW: Nikon Noct 58mm f0,95

Zitat:
Zitat von Linse66 Beitrag anzeigen
Eben....

Also bei aller Technik-liebe.... was soll dieses Objektiv?
8-9000 Euro.... manueller Fokus... schwer..
Ich versteh es nicht. Wieviel werden das denn kaufen?
So toll können die Bilder gar nicht sein.
Sorry das ich nicht vor Ehrfurcht erstarre aber Ich halte das sowas für Tinnef
Meine Meinung....
Es gibt einfach Leute (und davon gibt es viele), denen Geld egal ist.
Denen tut es nicht weh ob eine Linse nun 800 oder 8000€ kostet.

Sie kaufen sich eine Rolex oder Breitling für 35000€, die die Zeit nicht präziser anzeigen als eine Casio für 14,99 €

Und denen ist es auch egal, ob sie Option X oder Y bei einem PKW jemals benötigen oder benutzen, sie machen einfach überall ein Häkchen und kaufen "einmal mit allem".

Auch dieser Markt will bedient werden, Nikon tut es.
Meine Meinung.

Geändert von bananajoe (14.10.2019 um 08:17 Uhr)
bananajoe ist offline  
Alt 14.10.2019, 08:54   #69
Linse66
Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2013
Beiträge: 4.835
Standard AW: Nikon Noct 58mm f0,95

@chickenhead und bananajoe

Natürlich habt ihr beide recht.
Aber um zu zeigen was geht? Ich glaube das können andere Hersteller auch.
Wenn das Dingen einen AF gehabt hätte... WOW!!
Und der Bildlook wird schon gut aussehen. Der sieht aber auch mit 85mm 1.2 gut aus, oder mit 135mm 1.8 oder mit 35mm 1.4 ect.
Und natürlich wird es die geben die es kaufen nur weil es teuer ist.
Aber jetzt mal im Ernst: Wenn ich auf die Kacke hauen will und der Welt zeigen will was ich hab, dann hol ich mir ne Leica

Ich habe weder was gegen das Objektiv geschweige denn gegen Nikon.
Nikon hat mich dazu gebracht über Kameras nachzudenken. Komischerweise hatte ich nie eine
Und das 50mm o,95 machbar ist sehen wir wie gesagt schon bei anderen.
Günstiger und kleiner.
Wie zuendler feststellte ist es mit Freihand auch sehr "schwer" (Achtung Wortspiel) Fotos zu machen.
ICH halte es immer noch für Quatsch. Bilder davon werde ich mir natürlich angucken
Das ist keine Gebashe aber ich hoffe ihr versteht wie ich das meine.
__________________
Wenn ein Bild für mich schön ist, ist es für mich schön.
Ich bin kein Typ der in jedem Bild einen Fehler sucht da es kein perfektes Bild gibt
Linse66 ist gerade online  
Alt 14.10.2019, 09:21   #70
ManniD
Moderator
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 30.01.2005
Ort: Duisburg
Beiträge: 22.325
Standard AW: Nikon Noct 58mm f0,95

Machbar ja aber bisher nicht in der Qualität.


Einfach ein Prestigeobjektiv. Dennoch bin ich mir ziemlich sicher, dass die da auch Abnehmer für finden werden.


Wie ThreeD23 sagen würde, halt nix für dieses Forum.
__________________
Gruß
Manni


Moderative Beiträge in grün
ManniD ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Produktankündigungen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:35 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren