DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Tiere

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.10.2019, 22:06   #39101
©®!
Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2014
Beiträge: 1.704
Standard AW: Der Thread für Vogelfreunde

der Kauz ist für mich schon besonders!

die Schwanzmeise kommt bei mir leider ein wenig unscharf an, will meine Monitor-Brille-Augen-Kombi aber nicht von Fehlern freisprechen

der Bergfink ist sehr schön, vielleicht ein bissl zu glattgebügelt

bei der Eule kniee ich auch vor dem schönen Licht und tät mir ein bissl mehr rundherum wünschen

Senols Buntspecht, grossartig, aber vorher haben die Farben zu meinem Monitor besser gepasst. Man kanns nicht jeden Recht machen

bitte: für Haubenmeisen gehört es sich einfach nicht auf Menschenhand zu landen! Beeindruckend! Und das zweite Foto ist superschön

der Haubentaucher hat noch das Gewand vom Sommer an?

der Sanderling ist auch aus Bauchlage oder schon UW mit Periskop? Grossartige Ansicht! Bei mir sind in den Helligkeitsverläufen Stufen zu sehen. Nehme aber, siehe oben, die Schuld ggf auf mich.

Sandregenpfeifer 20191010-DSC_2405 by ©®!, auf Flickr
©®! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2019, 18:44   #39102
pmplayer
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2014
Ort: Lenningen
Beiträge: 3.763
Standard AW: Der Thread für Vogelfreunde

Zitat:
Zitat von ©®! Beitrag anzeigen
der Haubentaucher hat noch das Gewand vom Sommer an?


Muss ja auch irgendwie meine anderen Bilder loswerden die noch ungezeigt in Massen auf der Platte schlumern


Klasse Eule, klasse Bergfink, klasse Sanderling und ebenso der SR-Pfeifer.
Ihr habt oben wenigstens Limikolenvögel die sind bei uns im Raum ganz schlecht
zu finden..


Tannenmeise..


__________________
Grüsse
Mario

Equipment : some stuff from Canon !
pmplayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2019, 18:52   #39103
Fenris82
Benutzer
 
Registriert seit: 30.12.2006
Ort: Bempflingen
Beiträge: 344
Standard AW: Der Thread für Vogelfreunde

Es ist wirklich erstaunlich wie viele gute Bilder hier gezeigt werden und wie lange man braucht um alle zu betrachten, wenn man eine Woche nicht in den Thread schauen konnte.
Bin sehr begeistert!

Von mir etwas zum Thema "Goldener Oktober".


Cyanistes caeruleus by Tobias Helling
__________________
Gruß Tobias

Mein Flickr

Mein Instagram
Fenris82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2019, 19:12   #39104
thPhoto
Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2016
Beiträge: 263
Standard AW: Der Thread für Vogelfreunde

Beim neuen Winteransitz kommt täglich dieser Buntspecht vorbei. Auffällig an ihm, das halb zugewachsene Auge, das andere ist dagegen völlig normal. Hat jemand schon mal ähnliches gesehen oder weiß was das ist? Naja, die Bildqualität, die sollte hier mal ignoriert werden.

__________________
Gruß
Thomas
thPhoto ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 14.10.2019, 20:04   #39105
raser
Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2008
Ort: Duisburg
Beiträge: 402
Standard AW: Der Thread für Vogelfreunde

So hier mal ein anderes Bild mit mehr Hintergrund wie gewünscht ;-)

Waldohreule die2 by Normen B., auf Flickr
__________________
Mein Flickr ......https://flic.kr/ps/35S3KX.....
raser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2019, 20:10   #39106
peppi_sf
Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 773
Standard AW: Der Thread für Vogelfreunde

Normen, großartig!
__________________
Mit freundlichen Grüßen

Tobias
peppi_sf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2019, 21:19   #39107
©®!
Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2014
Beiträge: 1.704
Standard AW: Der Thread für Vogelfreunde

die Meisen sind schön, vor allem die Oktobermeise!
Meine Limokolen und sonstiges sind übrigens nicht "oben", Mario, sondern eher "unten" und "drüben".

Keine Ahnung beim Specht. Grundsätzlich sind Verletzungen und Krankheiten gar nicht so selten und heilen sehr oft aus. Das Foto find ich eh klass. Schad, dass der hintere Birkenast so hell hereinspielt.

genauso wollt ichs sehen, Normen! Mit Deinem goldenen Licht kann ich zwar leider nicht mithalten. Meine ist frisch von heute Abend, noch warm gewissermassen und ich hoffe noch im grünen Bereich.

Waldohreule 20191014-DSC_5151 by ©®!, auf Flickr

Geändert von ©®! (14.10.2019 um 21:22 Uhr)
©®! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2019, 09:11   #39108
JensLPZ
Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2014
Ort: Halle (Saale) / L.E.
Beiträge: 6.703
Standard AW: Der Thread für Vogelfreunde

Also Leute, ob kleine oder große Vögel, ob im Baum oder am Strand oder auf Ast und Wiese - toll, was ihr hier immer wieder zeigt.
__________________
Ciao, Jens

Mein Flickr + Flickr-Alben und Porträts · EOS R · Adler-Tour · Bienenfresser · Extremadura · Insekten · Ungarn - Pusztaszer


Canon 1DX II · EOS R · L: 35 1.4 II · RF 50 1.2 · 85 1.4 · 300 2.8 II · 400 2.8 III · 600 4 III · RF 15-35 2.8 · 16-35 4 · RF 24-105 4 · 70-200 2.8 II · 100-400 II · Sigma 150 Macro · Trioplan 100 · gehandelt mit 83 Forenmitgliedern
JensLPZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2019, 11:19   #39109
Alinee
Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2007
Beiträge: 375
Standard AW: Der Thread für Vogelfreunde

Quasi die Spatzen in Nordamerika - findeste einfach überall

Ein Stellar Jay

Stellar jay by Chris, auf Flickr
Alinee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2019, 17:09   #39110
Jochen W.
Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2014
Ort: Stuttgart
Beiträge: 846
Standard AW: Der Thread für Vogelfreunde

Zitat:
Zitat von Alinee Beitrag anzeigen
Ein Stellar Jay
Hi Chris, da ist dir ein echt schönes Bild gelungen, Glückwunsch!
In Amerika gibt es echt so viele bunte Vogelarten, da kann man schon fast etwas neidisch werden.
Bei dem Bild finde ich besonders gut wie das Licht auf den Kopf fällt und die darin vorkommenden Farben "funktionieren" m.E. generell sehr gut zusammen, die urigen Flechten sind das i-Tüpfelchen.

Wenn ich konstruktiv etwas kritisch anmerken sollte, dann die doch recht starke Entrauschung was besonders an den Ästen deutlich sichtbar wird. Aber in der Betrachtungsgröße hier im Forum stört mich das noch nicht sonderlich, erst wenn man es größer auf Flickr ansieht.

Ansonsten gefällt mir auf dieser Seite die Blaumeise am besten und auf der Vorseite der Bergfink, einfach herrliche Farben die uns der Herbst bietet! Zumal bei angestrahltem Hintergrund.

Tannenmeisen sehe ich auch immer gerne, denn eigene Begegnungen habe ich selten bei mir in der Gegend. Ausnahme gestern als ich in einer dichten Schonung in einem Nadelwald einem ganzen Trupp begegnet bin - und die waren fast handzahm! Leider gab es aber nicht genug Licht für die erforderlichen Verschlusszeiten ...

Der Sanderling gefällt mir auch noch echt gut, ich finde die stechen mit dem weißen Gefieder immer so schön heraus, gerade vor dem blauen Hintergrund wirkt der besonders stark.

Thorsten, kleiner Tipp zwecks C1 der mir bei deinem Buntspecht einfällt: Wenn du mal aus weißem Gefieder das sehr hell ist wieder mehr Detailzeichnung wieder sichtbar machen willst, neue Ebene, den hellen Bereich großzügig anpinseln, luma-range auf die Spitzlichter begrenzen mit weichem Übergang, dann auf dieser Maske mittels Lumakurve und / oder dem "Lichter" Slider im HDR-Werkzeug die zu hellen Stellen abmildern. Oft funktioniert dafür auch im "Farbbalance" Werkzeug der rechte Slider unter "Lichter" ganz gut. Spiel damit rum, finde ggf. eine passende Kombination aus allem. Wenn man es etwas übertrieben hat (sollte man nicht, da es sonst schnell unnatürlich grau aussieht) kann man den Effekt über den Deckkraftregler der ganzen Ebene auch einfach wieder etwas zurücknehmen.
Siehe dazu die Anhänge unten in diesem Post.

Bei der Waldohreule in den grünen Blättern hätte ich das Hochformat gewählt um sie nicht abzuschneiden und man könnte die Iris noch selektiv etwas aufhellen. Ansonsten aber sehr schön wie sie da so eingerahmt sitzt und genau in die Linse schaut!

Bei der anderen WOE sind halt die Farben herrlich, gerade die Wirkung mit dem Gefieder zusammen, sind ja alles schön warme Töne die gut harmonieren. Die "Froschperspektive" ist halt schon etwas speziell und leider immer mit extrem wenig Licht direkt um und in den Augen verbunden. Vielleicht sitzt ja mal eine weiter unten im Baum, wäre wunderbar! Würde jedenfalls an der Stelle dranbleiben bei sowas.


Habe mal was von einer der wenigen Neuntöter-Fotosessions dieses Jahr aufgearbeitet. Wir haben hier zum Glück in Stuttgart ein Gebiet wo es ne super hohe Siedlungsdichte auf kleinem Raum gibt, aber da ich halt vorrangig bei Sperlingskauz, Steinkauz und WOE dieses Jahr war gab es da nicht so ne große Ausbeute. Naja, man kann nicht alles gleichzeitig machen.

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg _5001815-1200px.jpg (934,7 KB, 124x aufgerufen)
Dateityp: jpg _5002846-zuhell.jpg (146,3 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg _5002846-abgedunkelt.jpg (146,7 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg haubi-maskiert.jpg (482,0 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: jpg Lichter-abmildern.jpg (156,8 KB, 27x aufgerufen)
__________________
LG Jochen

Geändert von Jochen W. (15.10.2019 um 17:58 Uhr)
Jochen W. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
vogel


Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Tiere
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:30 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren