DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.02.2020, 16:41   #1
RedDesire
Benutzer
 
Registriert seit: 28.01.2018
Ort: Westfälische Provinz zu Preußen
Beiträge: 117
Standard Erster Fotorucksack für DSLM

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo liebe Forumisti.
Ich suche auf diesem Wege nach geeigneten Vorschlägen zu einem Fotorucksack für meine beruflichen Reisen.
Seit einiger Zeit Reise ich um Globus um Ist-Aufnahmen unserer Systeme zu machen und diese in Betrieb zu nehmen. Manchmal sind es auch nur Ist-Aufnahmen von bestehenden Systemen zur Dokumentation oder Angebotserstellung.
Der Rucksack wird somit nicht einen ganzen Tag über getragen, sondern dient überwiegend zum Transport des Equipment.
Je nach Location kann es jedoch vorkommen, dass ich mal ein paar Tage durch das Land Reise und den Rucksack dann dabei habe.


[X] Ich suche hier meine erste(n) Rucksack/ Tasche.

Ich suche...
[X]Rucksack

Ich habe schon folgende Rucksäcke / Taschen (Marke, Modell)...
[X] im Internet oder in Zeitschriften angeschaut:
• alles mögliche bei Amazon / ebay etc. Die Auswahl scheint mir unendlich, aber das passende wurde noch nicht gefunden

Verfügbares Gesamtbudget:
[~160] Euro
zuerst hatte ich mir ein limit von 80 Euro gesetzt, bin jedoch zu der Erkenntnis gekommen, dass dafür offenbar nur wenig gescheites gibt.

[X] Es kommt auch ein Gebrauchtkauf in Frage.
[X] Eine Budgeterhöhung ist eventuell möglich (ansonsten bitte keine höherpreisigen Vorschläge).

Welche Punkte sind dir beim Kauf am wichtigsten? (Summe soll 100% ergeben.)
10% Diebstahlschutz (tendenziell schwerer und/oder teurer)
20% geringes Gewicht (weniger Platz /Transportschutz)
max. 2kg
10% günstiger Preis (weniger robust/ schlechtere Verarbeitung)
max. Preis 200 Euro
10% geringes Packmaß (weniger Platz/ schlechterer Tragekomfort)
max Volumen 40l
15% guter Tragekomfort (tendenziell schwerer und/oder teurer)
20% schneller Zugriff ( weniger Diebstahlschutz)
15% Daypack (weniger geschützter Platz für kamera/ Objektive)


Wie ist der voraussichtliche Verwendungszweck? (Summe soll 100% ergeben.)
20% tägliche Nutzung
50% (Fern)reise/ Handgepäck
10% Nutzung im maritimen Bereich
10% Sport (Wandern, Bergsteigen, etc.)
10% Streetfotografie

oder:
[X] 100 % Eierlegende Wollmilchsau (Allrounder mit diversen Kompromissen)
gerne so etwas

Was kommt maximal an/ in den Rucksack/ die Tasche?
[X] Bridge oder Spiegellose
oder:
4 Objektive
1 Body
1 Blitz

[X] Tisch-Stativ

[X] Laptop (sehr wichtig!!! + Netzteil)
15 (zoll) oder abmessung lxbxt in 380x256x23mm
[X] Kleidung / Essen nur eine Überjacke / Weste und ein Pausensnack

Besondere Gründe für den Kauf:
• geschützter Transport des Foto-Equipment auf beruflichen Reisen.
• Mitnahme eines Ultrabook unerlässlich.

Körpergröße:
[181] cm

Material (Info):
[X] Textil synthetisch (z.b. Nylon)
[X] Textil natürlich (z.b. Baumwolle)
[X] Leder eher ungern, denn meine Aktentasche ist aus Leder und entsprechend schwer. Ein paar Leder-Designelemente stellen aber kein Problem dar.

Tragesystem:
[X] klassisch

Besonders wichtig sind mir diese Besonderheiten:
[X] Handgepäcktauglich bis 55x40x23 cm
[X] nur Regenhülle sollte für den kurzen Hop während der Regenzeit kurz dicht halten
[X] mit/ohne/ abnehmbarer Hüftgurt unentschlossen... so etwas hatte ich bisher noch nicht.
[X] Trinksystem ein seitliches Fach oder Netzt außen für eine ~1l Trinkflasche ist sehr hilfreich
[X] höhenverstellbares Tragesystem die Gurte sollten schon einstellbar sein
[X] variable Inneneinteilung
[X] herausnehmbarer Fotoeinsatz nach dem was ich bisher gesehen habe, bieten die nicht genügend Platz und das Handling ist eher umständlich. Vielleicht gibt es trotzdem etwas passendes.
[X] weiche Polsterung
[X] schwarz oder dunkle Farbe die Industrieumgebungen wo ich mich aufhalte sind eher nicht besonders rein

[X] Sonstiges: Es müssen noch ein Netzwerkkabel, USB--> RS232 Adapterkabel, ein Programmieradapter in etwa der selben Größe wie ein USB --> RS232 Adapterkabel, Ein DIN A5 Notizblock nebst Schreibzeug, ein 3m Maßband und ein Schlüsselbund Platz finden.

Als Equipment zum Einsatz kommt:
- Sony Alpha 6000 oder 6500 mit 18-105G,
- UWW Festbrennweite 12mm,
- 30mm Festbrennweite,
- 50mm oder 60mm Festbrennweite,
- Je nach Reiseland und Anlagentyp das 55-210mm Telezoom. Bleibt jedoch meistens zu Hause.
- Das 16-50mm Pancake-Zoom findet wahrscheinlich immer einen Platz und kommt nur zum Einsatz wenn ich in größen Höhen unterwegs bin oder für den abendlichen Stadtspaziergang.
- Godox 350TTL Blitzgerät (manchmal).

Ich freue mich auf hilfreiche Hinweise und Ratschläge von euch. Insbesondere die Kombination Fotorucksack & Laptop stellt mich vor eine Herausforderung. Oftmals ist das Laptopfach zu klein oder nicht gepolstert und würde allerhöchstens für einen DIN A4 Notizblock ausreichend sein.

Leider hat unser örtlicher Fotoladen Anfang letzen Jahres abgeschlossen, so dass ich bisher noch nicht dazu gekommen bin mir einen Fotorucksack aus der Nähe anzuschauen. Ziel soll es sein hier eine Auswahl zu finden, womit ich mal in die nächste größere Stadt fahren kann um entsprechende Modelle näher anzusehen oder durchaus auch einen gebrauchten zu finden.

Grüße Jens
RedDesire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2020, 11:19   #2
RedDesire
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 28.01.2018
Ort: Westfälische Provinz zu Preußen
Beiträge: 117
Standard AW: Erster Fotorucksack für DSLM

Ich habe nochmal ein wenig recherchiert und bin auf diesen K&F Concept gestossen https://www.kentfaith.de/kamerarucks...-6-quot-laptop

Frage generell: Sind die in Ordnung oder handelt man sich damit eher unzufriedenheit ein?
Ich hätte eher lust auf etwas langlebiges und nicht etwas womit nach ein - zwei Jahen mit defekten Reißverschlüssen oder ähnlichem kämpft.

Grüße Jens
RedDesire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2020, 00:37   #3
RedDesire
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 28.01.2018
Ort: Westfälische Provinz zu Preußen
Beiträge: 117
Standard AW: Erster Fotorucksack für DSLM

Ich gebe mal ein Feedback zu dem was es nun geworden ist.

Heute war ich in einem Fotoladen der nächts größeren Stadt, welche eine ordentlich Auswahl hatten.

Genauer angesehen und ausprobiert habe ich:
- Manfrotto mn-bp-mv 30
- Manfrotto mn-bp-mv 50
- Lowepro PROTACTIC 350 AWII
- Lowepro PROTACTIC 450 AWII
- Lowepro PROTREKKER BP450 AWII
- Olympus E-System Pro Rucksack

Die Lowepro PROTACTIC-Serie fiel aufgrund des hohen Eigengewicht relativ schnell raus. Wer jedoch wert auf Stabilität legt, sollte sich das Model genauer ansehen.
Ein weiterer Nachteil war, dass sich selbst beim PROTACTIC 450 AWII der Zugriff auf ein 15" Notebook schwer gestaltet hat.

Ebenfalls der Olympus. Nur mit zerren am Reißverschluss lies sich mein 15,6" Notebook verstauen... Das geht aufs Material und wird nicht lange halten. Wer jedoch mit einem 13" unterwegs ist, kann hier gerne eine blick drauf werfen.

Obwohl Manfrotto das Notebook-Fach des Mover 30 nur mit 14" angibt, konnte mein 15,6" noch eben so verstaut werden ohne am Reißverschluss zu zerren.

Letztendlich wurde es ein Kopf an Kopf Duell zwischen dem Manfrotto Mover 50 & dem Lowepro PROTREKKER 450 AWII.

Lowepro PROTREKKER 450 AWII:
+ hoher Tragekomfort
+ sehr gut verarbeitet
+ viele nützliche Zubehörtaschen
+ seitlich angesetzte Tragelasche
+ Haptik
- Frontlastig (neigt zum kippen)
- Zugang nur via öffnen der Front möglich

Manfrotto mn-bp-mv 50:
+ sehr leicht
+ Handgepäcktauglich (ausgenommen Ryanair)
+ Kamerafach vollständig entnehmbar
+ günstiger Preis
+ sehr schneller Zugriff zum Notebookfach
- Farbe (neigt unter Kunstlicht leicht ins Lila??)
- Trinkflaschenfach eher eng ausgelegt

Ich habe mich nun für den Manfrotto Mover 50 entschieden, da mich das herausnehmbare Kamerafach und der Zugriff zum Notebookfach überzeugt hat.
Der Lowepro ist von der Verarbeitungsqualität jedoch eine ganze Note besser.
Man wir nun sehen wie sich das in der Praxis zeigt. Sollte der Manfrotto <3 Jahre halten, wird der nächste definitiv ein Lowepro.

Somit darf der Thread auch geschlossen werden.
Grüße Jens
RedDesire ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:38 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren