DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.12.2018, 07:07   #1
Lumixeur
Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2018
Beiträge: 6
Standard Verwackeln aus Exif auslesen?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zusammen,

ich meine gelesen zu haben, dass man aus den Exif-Daten auch herauslesen kann ob verwackelt wurde.

Kann ich das mit Photoshop CS 6 auslesen?
Wenn ja, unter welchem Stichpunkt wäre das?

Oder brauche ich einen Exif Viewer?

Vielen Dank für Eure Hilfe.


Gert

Meine Cam: FZ1000
Lumixeur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2018, 07:39   #2
Berlin
Benutzer
 
Registriert seit: 11.09.2012
Ort: Großberlin
Beiträge: 2.385
Standard AW: Verwackeln aus Exif auslesen?

Zitat:
Zitat von Lumixeur Beitrag anzeigen
ich meine gelesen zu haben, dass man aus den Exif-Daten auch herauslesen kann ob verwackelt wurde.
Wirklich?
__________________
"Ich hab hier bloß ein Amt und keine Meinung" Schiller.
Bernhard
Berlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2018, 08:45   #3
Hanky
Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2008
Ort: Oberfranken
Beiträge: 8.343
Standard AW: Verwackeln aus Exif auslesen?

Das sieht man eher an den Bilder wie an den Exifs
__________________
Grüße
Hanky

Nikon | Mes goûts sont simples: je me contente de ce qu'il y a de meilleur
die bescheuertsten Wortschöpfungen des Forums: Objektivparkumbau | gephotoshopped | Bea | Foten | Sidegrade | Gedowngraded
Hanky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2018, 08:47   #4
ggoebel
Benutzer
 
Registriert seit: 26.07.2008
Ort: Wien
Beiträge: 233
Standard AW: Verwackeln aus Exif auslesen?

Das wäre eine tolle Sache: exif-Verwacklungs-Tag auslesen > ändern > Bild wäre nicht mehr verwackelt

Spass beiseite: Du kannst die Belichtungszeit auslesen und danach abschätzen, ob du eventuell verwackelt hast (bei Kenntis, wie das Foto aufgenommen wurde, also freihand, in Bewegung, mit Stativ etc.)

Oder gjbt es bereits Kameras mit einem eingebauten Beschleunigungsensor, der die Bewegung zum Zeitpunkt der Aufnahme misst und in die exifs schreibt? Ich glaube nicht...
__________________
Canon 80D, 40D, 15-85/3.5-5.6, 70-300/4.5-5.6/DO, 28/1.8, 85/1.8, 580EX II
Loweprpo Fastpack 200, Rowi Caddy II
Capture One 12 Pro
ggoebel ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 23.12.2018, 08:52   #5
Photo-Sorko
Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2011
Beiträge: 127
Standard AW: Verwackeln aus Exif auslesen?

Phase One misst es zumindest. Obs in den Metadaten landet, weiß ich nicht.

EDIT: wobei technisch gesehen jede Kamera mit IBIS eigentlich dazu in der Lage sein müsste.
Photo-Sorko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2018, 11:48   #6
gpz06
Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2015
Beiträge: 283
Standard AW: Verwackeln aus Exif auslesen?

Zitat:
Zitat von Ben Carter Beitrag anzeigen
Phase One misst es zumindest. Obs in den Metadaten landet, weiß ich nicht.....
Nein, leider nicht - genau wie die Blitz-Analyse.

Gruß Gerd
gpz06 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2018, 13:24   #7
Jenspeter68
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 30.01.2018
Ort: Hamburg
Beiträge: 443
Standard AW: Verwackeln aus Exif auslesen?

Zitat:
Zitat von Lumixeur Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,
ich meine gelesen zu haben, dass man aus den Exif-Daten auch herauslesen kann ob verwackelt wurde.
Für manche Cams kann man rauslesen, ob der Stabi (optischer oder Sensor) schon bereit war oder noch nicht. Da solche informationen herstellerspezifisch und sehr speziell sind, glaub ich nicht, dass Photoshop / Lightroom sowas lesen kann.

Aber ob es letztlich verwackelt ist, ist ja wohl ein reiner Zufallsprozess.

Übrigens wäre so eine Funktion sehr klasse, wenn es das gäbe: einen Schärfe-Score für das Bild in den Metadaten, im Anschluss an die Aufnahme automatisch ermittelt
Schade dass da offenbar noch keiner drauf gekommen ist.
Jenspeter68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2018, 13:56   #8
Murcielago
Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2007
Beiträge: 10.562
Standard AW: Verwackeln aus Exif auslesen?

Zitat:
Zitat von Lumixeur Beitrag anzeigen

ich meine gelesen zu haben, dass man aus den Exif-Daten auch herauslesen kann ob verwackelt wurde.
Ja, kann man, allerdings nicht mit Photoshop, sondern manuell: Ein Bild, das freihand mit 1/20s bei 200mm Brennweite ohne Stabilisator aufgenommen wurde, wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit verwackelt sein.
Murcielago ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2018, 17:03   #9
Lumixeur
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.02.2018
Beiträge: 6
Standard AW: Verwackeln aus Exif auslesen?

Natürlich sortiert man seine Bilder in erster Linie per Ansicht aus - aber manchmal ist ein Blick in die Aufnahmedaten nicht ganz uninteressant.
Bei ähnlichen Bildern entscheide ich mich manchmal für die Brennweite,
von der ich weiß, dass so die Abbildungsleistung am besten ist/sein muss.

Jenspeter68
Übrigens wäre so eine Funktion sehr klasse, wenn es das gäbe: einen Schärfe-Score für das Bild in den Metadaten, im Anschluss an die Aufnahme automatisch ermittelt
Schade dass da offenbar noch keiner drauf gekommen ist.

Und so könnte ein bestimmter Verwacklungswert hier evtl auch helfen beim aussortieren.

Vielleicht auch beim Herausfinden, welche die persönliche Verwacklungsgrenze ist, wobei das natürlich wieder von anderen Faktoren abhängt.

Aber ich denke ich habe schon begriffen, dass dies nicht geht, nicht gehen kann.

Vielen Dank jedenfalls für Eure interessanten Antworten.


lumixeur
Lumixeur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2018, 17:05   #10
c_joerg
Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2015
Ort: Bremen
Beiträge: 2.485
Standard AW: Verwackeln aus Exif auslesen?

Zitat:
Zitat von Jenspeter68 Beitrag anzeigen
Übrigens wäre so eine Funktion sehr klasse, wenn es das gäbe: einen Schärfe-Score für das Bild in den Metadaten, im Anschluss an die Aufnahme automatisch ermittelt
Schade dass da offenbar noch keiner drauf gekommen ist.
Im Anschluss an die Aufnahme heisst aber auch man kann es später am PC machen. Ich mache das um verwackelte Bilder bei Zeitrafferaufnahmen automatisch auszusortieren.
__________________
22mal erfolgreich gehandelt...
Bilder von mir dürfen bearbeitet und im gleichen Thread wieder eingestellt werden.

Flickr https://www.flickr.com/photos/136329431@N06/albums
YouTube https://www.youtube.com/channel/UCrT...view=0&sort=dd

Geändert von c_joerg (23.12.2018 um 17:09 Uhr)
c_joerg ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:57 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren