DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.03.2016, 13:35   #1601
dsf.ben
Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Wien
Beiträge: 2.485
Standard AW: X-Pro 2 vorgestellt

Wenn man sich vorher nicht über das Profil im Klaren ist (Astia, Velvia, etc.), dann muß man halt RAW fotografieren...
dsf.ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2016, 13:39   #1602
noenken
Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.589
Standard AW: X-Pro 2 vorgestellt

Zitat:
Zitat von lunixt Beitrag anzeigen
Ich kann mich nicht entscheiden zwischen dem 56er und 90er .... Aktuell bin ich mit 16mm 1.4, 35mm 2.0 aufgestellt, HILFE!
16 und 35 sind ein gutes Stück auseinander. 35 und 56 sind viel ähnlicher. Ich würde das 90er dazu nehmen.
__________________
-> Alle meine Themen! <-
noenken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2016, 13:45   #1603
lunixt
Benutzer
 
Registriert seit: 28.03.2012
Beiträge: 116
Standard AW: X-Pro 2 vorgestellt

Hatte auch lange gehadert ob 16 oder 23, aber das 16er gibt gerade was Innenräume angeht mehr Flexibilität und hat mich sowieso komplett überzeugt, was die Abbildungsleistung angeht. Zudem kann ich es auch noch für Architektur einsetzen. Daher habe ich auf das 23er verzichtet (vorerst.. will nicht sagen, dass ich nicht schwach werden könnte bei den aktuellen Gerüchten )
Das Einzige was mich bei dem 90er abschreckt ist die Größe, auch was das Thema unauffällig ein Event zu dokumentieren angeht.
__________________
500px
lunixt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2016, 13:52   #1604
Mr2311
Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2010
Beiträge: 161
Standard AW: X-Pro 2 vorgestellt

Zitat:
Zitat von lunixt Beitrag anzeigen
Ich kann mich nicht entscheiden zwischen dem 56er und 90er .
Aktuell bin ich mit 16mm 1.4, 35mm 2.0 aufgestellt, HILFE!
Ich hab mein 90er wieder verkauft und bin jetzt kurz davor das 56er zu kaufen.. für mich ist der 90er look zu "paparzi" mäßig und eng gewesen.. keine ahnung wie ich das sagen soll.. ich mach auch viele fotos bei schlechtem licht und da war die kombo f-stop weniger + länger schon oft an der grenze um nicht verwackelte bilder zu bekommen.

aber ist alles rein subjektiv.. und btw.. das 16er ist der hammer.. :-)
Mr2311 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 22.03.2016, 14:05   #1605
steve81
Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2007
Beiträge: 596
Standard AW: X-Pro 2 vorgestellt

Zitat:
Zitat von lunixt Beitrag anzeigen
Ich kann mich nicht entscheiden zwischen dem 56er und 90er . Haptik spricht für´s 56er, weathersealing und der Telelook unter anderem für´s 90er. Mein Einsatzgebiet neben meinem Freizeitkram geht dann schon oft in Richtung Hochzeit und Portraits. Mit Canon war ich da bisher zu 99% mit nem 35er und 85er unterwegs. Wie gesagt lacht mich aber das 90er aktuell echt an .

Aktuell bin ich mit 16mm 1.4, 35mm 2.0 aufgestellt, HILFE!
Das 56er habe ich bereits. Auch eine Superlinse!
steve81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2016, 14:25   #1606
wutscherl
Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2007
Ort: Peine
Beiträge: 4.992
Standard AW: X-Pro 2 vorgestellt

Zitat:
Zitat von P.J.Sam Beitrag anzeigen
Da die Akkuleistung ja scheinbar unterschiedlich ausfällt, wäre mal interessant zu wissen, was ihr beim Powermanagement eingestellt habt. Ich habe bislang mit der Standardeinstellung gearbeitet. Und ja, ich habe bei dem Shooting recht viele verschiedene Einstellungen ausprobiert. Ansonsten wäre der Verbrauch sicher noch geringer gewesen.

Ich haue meine Einstellungen mal raus: Den permanent laufenden AF habe ich abgestellt und bisher nur die Performance auf "normal" umgestellt. Und es wird natürlich auch weniger gespielt als am Anfang. Der Sucher zeigt nur etwas an, wenn das Auge auch dran ist(Augensensor und Nur-Sucheranzeige).

Gruss aus Peine

wutscherl
__________________
weblog über Fuji, Pentax 645D+Z und USA-Reisen: www.klicklack.de

"Wenn es nicht gut war, warst du nicht nah genug dran." Henri Cartier-Bresson...

Ausrüstung: Ganz auf den Zorki- Trip...
wutscherl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2016, 17:29   #1607
Cougarman
Benutzer
 
Registriert seit: 10.10.2003
Ort: SH-OH
Beiträge: 1.886
Standard AW: X-Pro 2 vorgestellt

Zitat:
Zitat von noenken Beitrag anzeigen
...
Übrigens finde ich es wiederum etwas kindisch davon auszugehen, dass nach Aussagen wie ...
oder ...
nicht auch mal die eine oder andere Gegenfrage kommt.
Man kann natürlich auch mit Absicht die Ironie ignorieren.

Der Rest ist dann wohl Serienstreuung, mag sein.
Ich kann natürlich nur Aussagen zu meiner Kamera machen!

Das Firmware-Update soll ja schon am Wochenende kommen.

Eine kleine Fehlerliste: http://www.fuji-x-forum.com/topic/24...al-bug-report/
__________________
mfg Hannes.
-----
ohne persönliche Anrede oder Zitat werden keine Beiträge beantwortet.
Cougarman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2016, 21:04   #1608
wutscherl
Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2007
Ort: Peine
Beiträge: 4.992
Standard AW: X-Pro 2 vorgestellt

Zitat:
Zitat von lunixt Beitrag anzeigen
Das Einzige was mich bei dem 90er abschreckt ist die Größe, auch was das Thema unauffällig ein Event zu dokumentieren angeht.
Es kommt auch darauf an, um welche Art Event es sich handelt. Wenn es sich um Partys i.w. Sinne handelt, geht meine Tendenz eher zum 14er oder 23er als zum 90er. Also wenn leichtes Tele und Events, dann eher das 56. Das 90er wird oft schon zu lang sein.

Gruss aus Peine

wutscherl
__________________
weblog über Fuji, Pentax 645D+Z und USA-Reisen: www.klicklack.de

"Wenn es nicht gut war, warst du nicht nah genug dran." Henri Cartier-Bresson...

Ausrüstung: Ganz auf den Zorki- Trip...
wutscherl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2016, 22:47   #1609
Sid28
Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: Waiblingen
Beiträge: 1.560
Standard AW: X-Pro 2 vorgestellt

Zitat:
Zitat von noenken Beitrag anzeigen
16 und 35 sind ein gutes Stück auseinander. 35 und 56 sind viel ähnlicher. Ich würde das 90er dazu nehmen.
Also ich habe das 16er, das 35er und das 18-55er. Ich bin auch noch am überlegen und tendiere zum einfach deutlicheren Brennweiten-Sprung zum 90mm. Bin sogar manchmal so weit, mich mit dem 50-140mm anzufreunden, da ich vor Kurzem tolle Personenaufnahmen bei einer Tagung von einer Nikon 800 mit dem 2,8/70-200mm gesehen habe.
__________________
Viele Grüße
Martin

Facebook Instagram
Sid28 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2016, 22:56   #1610
Lievo
Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2010
Beiträge: 1.036
Standard AW: X-Pro 2 vorgestellt

Zum Akku
Ca 600-700 Aufnahmen mit

High Performance
Evf
Aufnahmen automatisch anzeigen aus
Fine und Raw

Objektiv 16mm
__________________
Truly all photographs are self-portraits.
Lievo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:51 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren